Fallout - New Vegas: Der Schütze und die Bomben

Der Schütze und die Bomben

von: OllyHart / 06.12.2010 um 15:11

Special Attribute und Anfangsperks mit einer Ausnahme wie oben. Stärke reicht hier auf insgesamt acht für die Panzerbüchse und / oder das Granaten MG Gnade. Der übrige Punkt kann da hin wo ihr meint, er könnte da gut hin.

Perks:
  • Hau Ruck
  • Gebildet
  • Blutiger Tod
  • Abbruchexperte 3 (Sprengstoff 50)
  • Notreparatur (Reparieren 90)
  • Action Boy / Girl
  • Bessere Kritische Treffer (Wahrnehmung und Glück auf 6)
  • Sprint des Sensenmanns
  • Angewandte Anatomie
  • Härte
  • Scharfschütze / Kommando
  • Joker (Spritzschaden, Admantium Skelett, Kopf runter, Steinmauer, Starker Rücken, Nerven aus Stahl, Action Boy / Girl 2, Flintenchirurg, Härte 2)
  • Joker (wie oben)

(ich habe Flintenchirurg und Steinmauer genommen, der Rest sollte aber genauso brauchbar sein)

Fertigkeiten Punkte:
  • Sprengstoff 100
  • Schusswaffen 100
  • Wissenschaft 75 - 100
  • Dietrich 100
  • Reparieren 100
  • Sprache 80
  • Der Rest geht dahin wohin ihr ihn haben wollt, z.B. Medizin oder Überleben (Ü. lohnt sich eigentlich nur im HC Modus)
  • Alle Werte verstehen sich mit Fertigkeitsbüchern
Waffenhotkeys:
  • Panzerbüchse (wie oben)
  • 12,7 mm MP (wie oben)
  • Polizeischrotflinte (wie oben)
  • Impulswaffe (wie oben)
  • Granaten: um Gegnergruppen von weitem schon stark zu schwächen oder um sie direkt nach Öffnen einer Tür in den Raum zu werfen.
  • Kronkorkenminen: um fiesen Gegnern fiese Fallen zu stellen z.B. Todeskrallen oder Lanius. Die machen denen böse Aua. Allerdings sind die zum Bauen benötigten Cherrybombs mitunter schwer zu kriegen.

Der letzte Waffenhotkey ist für eine Waffe eurer Wahl reserviert. Anbieten würden sich hier z.B. der Fatman oder die Granaten MG Gnade. Beide Waffen machen viel Spaß :) Für den Fatman ist die Muni aber sehr begrenzt und für einen selbst ist er auch ziemlich gefährlich. Selbes gilt für die Heiligen Handgranaten, die man mit dem Extra wildes Ödland in Camp Searchlight finden kann. Diese sind extrem tödlich für alles und jeden und auch für euch und haben nen gigantischen Radius. Wer Spritzschaden genommen hat, sollte die Beine in die Hand nehmen. Es gibt leider nur 3 Stück, also gut einteilen.

Dieser Char führt viel Zeug mit, was es sinnvoll machen kann starker Rücken früh zu wählen (man kommt aber auch gut ohne aus, da die Begleiter ja auch einiges tragen können). Aber ansonsten ist auch er sehr gut für Harcore geeignet. Man muss aber schon drauf achten, sich nicht selbst zu verkrüppeln, vor allem weil man "Zarter Wuchs" wählt. Wer Probleme hat sollte Kopf runter oder Admantium Skelett wählen.

So das sind meine beiden bisherigen Lieblingschars. Viel Freude beim Nachspielen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?

Schwierigkeitsgrad

von: OllyHart / 22.10.2010 um 15:27

Den Schwierigkeitsgrad könnt ihr jederzeit im laufenden Spiel umstellen. Die Spanne reicht dabei von sehr leicht bis sehr schwer. Die folgende Tabelle zeigt euch, wie sich das auf den erhaltenen und den ausgeteilten Schaden auswirkt:

Schwierigkeitsgrad Spielerschaden Gegnerschaden
sehr leicht 200% 50%
leicht 150% 75%
normal 100% 100%
schwer 75% 150%
sehr schwer 50% 200%

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Hardcore-Modus

von: OllyHart / 22.10.2010 um 15:27

Den Hardcore-Modus könnt ihr zu Beginn des Spiels aktivieren. Ihr könnt ihn jederzeit im Spiel wieder deaktivieren, dann jedoch nicht mehr aktivieren. Beendet ihr das Spiel im Hardcore-Modus könnt ihr den entsprechenden Erfolg freischalten. Beachtet dabei, dass es sich beim Hardcore-Modus nicht um einen anderen Schwierigkeitsgrad handelt, sondern um ein realistischeres Spielgefühl.

Dies beinhaltet:

  • Wunden heilen über Zeit, das schließt sowohl Stimpacks als auch RadAways ein.
  • Munition hat ein Gewicht, sodass ihr nicht mehr beliebig viel Munition mit euch rumschleppen könnt.
  • Euer Charakter wird Durst, Hunger und Schlafmangel verspüren, was fatale Folgen haben kann, wenn ihr diesen Bedürfnissen nicht nachkommt.
  • Begleiter können sterben und werden nicht mehr nur bewusstlos.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: Fallout - New Vegas - Einsteigertipps: Crescent Canyon / Sheriff begnadigen / Legionshunde im Rathaus / Rangerstation Novac / Schütze und Nahkämpfer

Seite 1: Fallout - New Vegas - Einsteigertipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)

beobachten  (?