Pokemon Schwarz: Module

Module

von: qertiwwww / 10.04.2012 um 18:55

Das Pokemon Genesect wird über die Attacke Tech Blaster verfügen und für diese Attacke gibt es Module: Blitz,Feuer Wasser und Eis.

Diese Module beeinflussen den Typ dieser Attacke.

3 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nur leider ist Techblaster nutzlos. Es lernt sowohl Donnerblitz und Flammenwurf als auch Eisstrahl. Da diese Attacken stärker sind als Techblaster bringen die jeweiligen Module nichts. Wasser ist nicht notwendig.

27. September 2012 um 08:46 von derschueler melden

Genesect gibt es. Schaut mal ein VoltWhite/BlazeBlack Lets Play an ;D

11. Juli 2012 um 04:39 von Dark_Zombie melden

Genesect gibt es xD nur noch nicht bei uns

29. Juni 2012 um 23:12 von cheatset melden

Das Pokemon Genesect gibt es nicht

15. April 2012 um 15:58 von Gusser93 melden

wie bekommt man das pokemon ?

12. April 2012 um 15:29 von DarkBull melden


Dieses Video zu Pokemon Schwarz schon gesehen?

Shiny-Pokemon

von: banane2012 / 11.04.2012 um 10:42

Wisst ihr eigendlich was Shiny-Pokemon sind? Wenn nicht erkläre ich es euch: Shiny-Pokemon sind, wie mann hören kann, schimmernde und leuchtende Pokemon.

Wollt ihr so eins fangen? Dann gibt es leider nur einen Weg: Suchen, Suchen, Suchen denn sie sind sehr selten haben aber eine andere Farbe als gewöhnlich. Z. B. Das Pikatchu ist ja eigendlich gelb aber als Shiny ist es orange oder grün oder, oder, oder... Aber wenn ihr eins habt dann würde ich euch raten ein Ditto(Wechselgestelt) mitzunehmen. Denn dan könnt ihr ja Wanderer einsetzten und dann ist es ja auch ein Shiny.

Wenn man ganz viel Glück hat ist es nach dem Kampf auch ein Shiny-Pokemon. Aber am besten sieht mann die Shiny-Pokemon in der Tauschbörse. Denn dann kann man das Shiny-Pokemon tauschen.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Jeder Poke-wiki Link erklärt es besser, außerdem ist da einiges falsch...

29. April 2012 um 13:40 von Metal_is_still_going41 melden

DAS WEIS JEDER ey

12. April 2012 um 15:29 von DarkBull melden

Belanglos. Allgemein Bekannte Information. Teilweise schlichtweg nicht richtig.

11. April 2012 um 13:15 von derschueler melden


Startpokemon

von: banane2012 / 12.04.2012 um 10:46

Wenn ihr gerade erst das Spiel gekauft oder bekommen habt gibt es drei so genannte Starterpokemon im Spiel: Serpifeu, Floink und Ottario. Die Weiterentwicklungen sind Ferkokel und Flambyrex(von Floink), Efoserph und Serpiroyal (von Serphifeu) und Zwottronin und Admurai (von Ottario).

Die Besten Chancen habt ihr wenn ihr Floink oder Ottario nehmt denn Serphifeu entwickelt sich zu schnell so dass es keinen Spass macht es zu Traineren. Also viel Spass beim Entscheiden der Pokemon. Aber wie es in einem Anderen Beitrag steht können es ja auch Shiny-Pokemon.Aber nur wenn ihr ganz viel Glück habt.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kyurem finden

von: KingPupsi / 14.04.2012 um 07:46

Um Kyurem zu finden, müsst Ihr auf Route 13 nördlich zur Riesengrotte surfen. Dann müsst Ihr im Waldgebiet im Uhrzeigersinn bis zur Mitte gehen um einen ausgetrockneten See und einen Schneesturm zu finden. Hier müsst Ihr ein Stück weiter zu einer Höhle, wo man dann auf Kyurem auf Level 75 trifft.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kobalium, Terrakium & Viridium finden

von: KingPupsi / 14.04.2012 um 07:46

Hier die Fundorte, der drei legendären Pokemon:

Wenn Ihr Kobalium (Level 42) fangen wollt, dann müsst ihr zur Kammer der Weisung, die sich auf Route 6 befindet. Ihr braucht aber die TM Blitz, VM Stärke und VM Surfer.

Terrakium ist erst dann fangbar, wenn Ihr Kobalium schon gefangen habt. Terrakium befindet sich in der Kammer der Prüfung, auf der Siegesstraße. Um es zu erreichen, ist die VM Stärke notwendig.

Bevor Ihr Viridium fangen könnt, muss Kobalium gefangen sein. Viridium befindet sich an einem Ort namens "Feld der Besinnung", den Ihr nur über den Ewigenwald und einem Baumstumpf erreichen könnt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Pokemon Schwarz - Kurztipps: Achtung! / Schwächen und Stärken der Typen / Macht euch keine Hoffnung! / Tipps zum STAB / Traumwelt: Traumpunkte sammeln

Zurück zu: Pokemon Schwarz - Kurztipps: Verbotene Pokémon der Kampfmetro / Kampfmetro in Rayona City / Nützliche Pokémon, Attacken und Fähigkeiten / Meloetta / Top Vier besiegen

Seite 1: Pokemon Schwarz - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Schwarz

Pokémon Schwarze Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon Schwarz (Übersicht)

beobachten  (?