MSV Estevanico: Lösung N7-Missionen

MSV Estevanico

von: OllyHart / 11.10.2010 um 14:18

  • Aufgabe: N7: MSV Estevanico
  • Erhalten von: -
  • Ort: Zanethu
  • Anforderungen: -

Wenn ihr die Planetenoberfläche von Zanethu im Ploitari-System scannt, werdet ihr ein großes Schiffswrack finden. Signaturen lassen darauf schließen, dass es sich hierbei um das, vor einem Jahr verschollene, Frachter mit dem Namen MSV Estevanico handelt.

Reist zur Oberfläche um die Umgebung zu erkunden. Es werden euch keine besorgniserregenden Gegner begegnen, somit seid ihr auf euch alleine gestellt. Startet in dem ihr nach links geht, in Richtung des Bugs. Dort werdet ihr auch eine Rampe vorfinden die euch auf die andere Seite bringen wird. Haltet euch rechts und geht die naheliegende Rampe nach unten. Dort werdet ihr raffiniertes Iridium finden. Seht nach Oben und schießt auf das lose Stück vom Rumpf. Geht zurück in Richtung Backbord (=links) und erklimmt die Rampe, um mehr Iridium zu finden. Erklimmt den nahen Block und folgt der Rampe zurück zum Steuerbord gelegenen Rumpf (=rechts).

Geht den Rumpf entlang und wechselt erneut auf die linke Seite (=Backbord), mit einer Übergangsbrücke gelangt ihr dann erneut auf die rechte Seite. Schreitet entlang des Hecks um eine Rampe zu finden, die euch nach unten führt. Schnappt euch das Iridium und steigt weiter die Treppen hinunter. Entleert den letzten Iridium Container. Folgt danach den Stiegen wieder nach oben, überquert einen Balken um das Mainframe zu erreichen. Eure Belohnung werden 125 erfahrungspunkte, sowie 3750 Credits sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Mass Effect 2 schon gesehen?

Archäologische Ausgrabungsstätte

von: OllyHart / 11.10.2010 um 14:19

  • Aufgabe: N7: Archäologische Ausgrabunsstätte
  • Erhalten von: -
  • Ort: Canalus
  • Anforderungen: Sprecht mit Jakob über seinen Vater

Scannt den Planeten Joab im Enoch-System, Rosettennebel, um einige Hinweise auf eine Übernahme von Söldnern der Blue Sun zu erhalten. Des Weiteren sollt ihr ein Artefakt bergen welches sich hier befinden soll. Landet auf der Seite und schaltet die erste Gruppe der Soldaten aus. Gleich neben der Landestelle findet ihr zwei Einheiten des Elements Zero. Neben dem Haupteingang gibt es Schließfächer mit jeweils 750 Credits als Inhalt, ebenso ein Medi-Kit. In einer Passage zu euer Linken findet ihr noch ein Fach, doch dieses Mal winken euch satte 2250 Credits.

Folgt den Rampen zum nächsten Raum. Dort angekommen erwartet euch bereits Leutnant Locke, ein Commander der Blue Sun und einige Soldaten. Bekämpft ihn und seine Gefolgschaft. In der Mitte findet ihr noch ein Element Zero. Öffnet die Tür und ihr werdet das Relikt in dem Raum vorfinden. Sobald ihr es habt, habt ihr die Aufgabe abgeschlossen und ihr könnt zu eurem Schiff zurückkehren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


MSV Strontium Mule

von: OllyHart / 11.10.2010 um 14:20

  • Aufgabe: N7: MSV Strontium Mule
  • Erhalten von: PDA bei der archäologischen Ausgrabungsstätte
  • Ort: MSV Strontium Mule
  • Anforderungen: Vervollständigt : "N7 : Archäologische Ausgrabungsstätte"

Bei der archäologischen Ausgrabungsstätte habt ihr einige Informationen über einen Frachter mit nützlicher, aber unbekannter, Fracht erhalten. Cerberus möchte, dass ihr die Ladung untersucht und jeden der sich euch in den Weg stellt, eliminiert. Reist ins Arinlarkan-System im Omega-Nebel und betretet die Mule. Kämpft euch den Weg durch den Frachtraum frei und geht in den nächsten Raum. Schließt den Sicherheitsterminal kurz, um alle Türen auf dieser Ebene zu öffnen.

Die zentrale Tür führt direkt zum Maschinenraum. Darin könnt ihr Energiezellen und anderes kleines Zeugs finden. Die Pforten zu beiden Seiten besitzen Rampen, welche euch zur höchsten Ebene führen. Im rechten Raum ist eine medizinische Station, die ihr benutzen könnt. Auf der letzten Ebene, solltet ihr entlang des Bugs nach hinten gehen. Vor euch ist nun eine verschlossene Tür, diese führt zur Brücke. Wendet euch nach Links und benutzt den Terminal, um die Tür aufzuschließen. Betretet die Brücke und tötet den Kapitän sowie seine Leibwächter. Danach folgt ein Gegenangriff der Soldaten.

Wenn ihr die Notizen des Kapitäns lest, könnt ihr danach den Raum mit der geheimnisvollen Fracht betreten. Kämpft euch den Weg frei und tötet noch Sgt. Boortis. Folgt dem Bug des Schiffs. Bei der Weggabelung wählt ihr die linke Tür und holt euch das Iridium, sowie die Forschungsdaten. Schnappt euch die Ladung um 3750 Credits abzusahnen und die Mission abzuschließen. Eure Belohnung werden 125 Erfahrungspunkte und 3750 Credits sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Basis der Blue Suns

von: OllyHart / 11.10.2010 um 14:20

  • Aufgabe: N7: Die Basis der Blue Suns
  • Erhalten von: Private Nachricht
  • Ort: Sanctum
  • Anforderungen: Vervollständigt : "N7 : MSV Strontium Mule"

Die Mule wurde mithilfe eines falschen Signals auf den Planeten Sanctum im Decorus-System gelockt und dort überfallen. Ihr wurdet damit beauftragt, den falschen Signalen ein Ende zu bereiten und müsst auf dem Planeten landen. Wenn ihr gelandet seid, müsst ihr euch den Weg zuerst freikämpfen, um ins Gebäude zu gelangen. Beim Eingang findet ihr desweiteren eine Einheit Iridium. Seid ihr unten im Erdgeschoss des Gebäudes angekommen, untersucht ihr zuerst die Wohnräume zu eurer Rechten. Darin findet ihr einen Safe an der Wand welcher für euch 1875 Credits bereithält.

Begebt euch nun wieder zurück und ihr werdet einen Eingang in eine Mine finden. Darin warten insgesamt 3 Einheiten Iridium auf euch, ebenso Energiezellen. Danach geht ihr in den nächsten Raum und werdet bereits von 2 YMIR Mechs erwartet. In einer Kiste zu eurer Linken befindet sich ein sehr nützliches Medi-Kit. Des Weiteren befindet sich erneut ein Safe in dem Raum, welcher mit 1875 Credits versehen ist. Wenn ihr bereit seid um abzuhauen, schließt dir Tür kurz und schaltet das Störsignal aus. Als Belohnung winken euch 125 Erfahrungspunkte und 3750 Credits.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die eingenommene Mine

von: OllyHart / 11.10.2010 um 14:21

  • Aufgabe: N7: Die eingenommene Mine
  • Erhalten von: -
  • Ort: Helyme
  • Anforderungen: -

Wenn ihr den Planeten Helym im Zelune-System scannt, werdet ihr die Präsenz von Eclipse Söldnern bemerken. Eclipse hat einen Minenkomplex übernommen, jedoch ist nicht bekannt was sie damit bezwecken wollen. Geht direkt in die Mine und schaltet die ersten Gegner und Wächter aus. Auf der linken Seite findet ihr raffiniertes Palladium. Nachdem ihr es aufgesammelt habt, müsst ihr nur noch die Tür kurzschließen.

Im nächsten Areal solltet ihr euch rechts halten. In einer Wandnische neben dem Eingang, findet ihr einige Energiezellen. Hackt den Mainframe um die Entschlüsselungsfrequenz einzuleiten. Daraufhin werden weitere Eclipse Söldner auftauchen, lasst euch nicht umzingeln und wehrt den Angriff ab. Wenn der Prozess abgeschlossen ist, kehrt zum Mainframe zurück und sackt die Daten ein. Als Belohnung erwarten euch 125 Erfahrungspunkte und 3750 Credits.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

War hilfreich aber das System heißt Zelene und nicht Zelune. Und es befindet sich im Halbmondnebel

02. Januar 2016 um 19:28 von TheMiz619 melden


Weiter mit: Lösung N7-Missionen: Blood Pack: Kommunikationsportal / Blood Pack: Basis / Javelin-Raketen gestartet / Drohender Absturz / Wetteranomalie geortet

Zurück zu: Lösung N7-Missionen: Der verschollene Agent / Das Schmuggellager von Eclipse / Das Frachterwrack / Die verlassene Forschungsstation / Die Anlage von Hahne-Kedar

Seite 1: Lösung N7-Missionen
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Mass Effect 2 (16 Themen)

Mass Effect 2

Mass Effect 2 spieletipps meint: Brilliant inszenierter Sci-Fi-Film zum Selberspielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 2 (Übersicht)

beobachten  (?