100. Earls bester Freund: Komplettlösung Borderlands

100. Earls bester Freund

von: Spieletipps Team / 06.11.2012 um 11:49

Crazy Earl meldet sich wieder bei euch und schickt euch mit einem Auftrag nach Trash Coast, um dort sein Haustier zu befreien.

Also benutzt ihr die Schnellreise um nach Trash Coast zu kommen. Ihr folgt wieder dem Weg nach Süden und biegt bei der ersten Gelegenheit nach rechts ab. Nun geht es weiter nach Südwesten.

Ihr kommt in einem kleinen Banditenlager an. Dort müsst ihr den Käfig öffnen, in dem der kleine Skagg festgehalten wird. Der Kleine rennt zurück zum Earl und eure Mission ist abgeschlossen.

Die Belohnung könnt ihr euch dann natürlich bei Crazy Earl abholen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Borderlands schon gesehen?

101. Ködertausch: Forschung

von: Spieletipps Team / 06.11.2012 um 11:51

Eine Mission vom schwarzen Brett in Middle of Nowhere. Ihr sollt das Königspaar der Spiderants in Trash Coast töten.

In Trash Coast angekommen müsst ihr nach rechts, also nach Süden laufen. Auf dem Weg müsst ihr euch links halten. Im Süden seht ihr einen Tal mit vielen Spiderants. Geht hin und fängt einen Kampf an. Schon bald erscheint die Spiderant-Königin.

Die Taktik lautet: Auf den Kopf schießen, damit die Königin verwirrt wird und die Schwachstellen frei macht. Nachdem ihr die Spiderant-Königin getötet habt, müsst ihr ihr Abdomen aufsammeln.

Jetzt müsst ihr nach Norden laufen. Bei der Wegkreuzung wählt ihr den Weg, der nach Westen führt. Jetzt müsst ihr nur noch das Abdomen bei der Markierung platzieren. Macht ein paar Schritte zurück und der Spiderants-König wird erscheinen. Die Taktik bleibt gleich: Auf den Kopf schießen, bis er verwirrt ist und seine Schwachstellen frei macht.

Somit ist diese Mission beendet und ihr müsst nach Middle of Nowhere zurückkehren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


102. Nicht ohne meinen Claptrap

von: Spieletipps Team / 06.11.2012 um 11:52

Patricia Tannis benötigt ihren Claptrap.

Dazu geht ihr per Schnellreise nach Old Haven und kämpft euch nach Süden durch bis zu dem tiefen Graben. Zerstört das Geschütz und tötet alle Feinde.

Sobald ihr wieder eure Ruhe habt, springt ihr über die zerstörte Brücke auf die andere Seite des Grabens. Wendet euch nach links. Der Claptrap sitzt in einem Käfig fest. Ihr befreit ihn, indem ihr den Schalter neben dem Käfig betätigt.

Redet nun mit dem Claptrap.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


103. Das letzte Fragment (1/2)

von: Spieletipps Team / 06.11.2012 um 11:54

Ansicht vergrössern!Der Übergang nach Salt Flats

Nun müsst ihr nach Salt Flats. Der Übergang zu dem Gebiet ist im Nordosten von Rust Commons East zu finden. Dort angekommen schnappt euch ein Fahrzeug und folgt dem Wegpunkt.

In einer großen Wüste angekommen müsst ihr vier Patrouillen zerstören. Dazu müsst ihr nur ein wenig im Kreis um die Maschine fahren, die Patrouillen findet man recht oft. Wurden alle vier Outrider zerstört, müsst ihr zum westlichen Eingang von dem Lager fahren. Betretet das Lager.

Geradeaus vom Westeingang könnt ihr direkt unter die Maschine laufen und ein Aufzug nach oben nehmen. Dort wartet ein weiterer Boss auf euch - Baron Flynt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


103. Das letzte Fragment (2/2)

von: Spieletipps Team / 06.11.2012 um 11:57

Die ersten Gegner, die euch erwarten, sind Psychopathen. Mit ihnen solltet ihr kein Problem haben. Bei dem knallharten Psychopath solltet ihr immer auf den Kopf zielen und am besten Brandwaffen nutzen.

Jetzt kommt der schwierige Teil: Die Leibwächter von Baron Flynt - Hans und Franz.

Da Franz ein Fernkämpfer ist, müsst ihr schnell nach links oder rechts laufen und Deckung suchen, so verfolgt euch nur der Hans, der eine riesige Machete besitzt. Ein Raketenwerfen mit Feuer ist wohl die beste Waffe um ihn zu besiegen. Falls ihr keinen besitzt, versucht dem Hans Kopfschüsse mit Brandwaffen zu verpassen.

Den Franz solltet ihr aus der Entfernung mit einer Sniper und Kopfschüssen erledigen.

Wenn beide Leibwächter tot sind, müsst ihr die Rampe rechts nehmen, die euch zum höchsten Punkt der Fördermaschine führt. Den Baron solltet ihr auf einer Mitteldistanz bekämpfen, er trägt nämlich eine mächtige Schrotflinte. Combat Rifles eignen sich perfekt hierfür.

Sobald ihr Baron Flynt getötet habt geht nach ganz oben und öffnet die Truhe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Borderlands: 104. Schnitzeljagd: Machine Gun / 105. Claptrap-Rettung: Salt Flats / 106. Hol dir ein paar Antworten / 107. Claptrap-Rettung: Crimson Fastness / 108. Finde die ECHO Kommando-Konsole

Zurück zu: Komplettlösung Borderlands: 95. Jaynistown: Das Chaos beseitigen / 96. Rauchsignale: Ermittlungen in Old Haven / 97. Rauchsignale: Löschen / 98. Ein weiteres Puzzleteil / 99. Haussuche

Seite 1: Komplettlösung Borderlands
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Borderlands (12 Themen)

Borderlands

Borderlands spieletipps meint: Spaßige Mischung aus Shooter und Rollenspiel mit einem unglaublich lustigen Koop-Modus. Leider auch mit sehr dünner Story. Artikel lesen
84
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Borderlands (Übersicht)

beobachten  (?