FF 5: Berufe

Berufe für die Charactere von FF I-XI

von: FFLord / 15.10.2010 um 14:21

Was tun wenn man nicht weiß welcher Beruf welcher Cha. erlernen/bekommen soll. Hier das allgemeine Berufe-raster von FF I-XI,XII,XIII:

Männer: Nahkämpfer (Mönche oder Ritter, weiterbildungen der Berufe wie z.B. Paladin oder Karateka gehören auch dazu),Jäger, in Teil III oder IV Barde,Beserker,Dieb,Dragoon,Tierbändiger

Jungen: Schwarzmagier,selten Rotmagier,Blaumagier und Bogenschützen o.ä.,Barde,Dieb,Tierbändiger

Frauen: Weißmagier,Fernkämpfer(sehr selten Schwarzmagier),selten Beschwörer,z.T. auch Rotmagier,Zeitmagier

Mädchen: Weißmagier,Beschwörer,Fernkämpfer,Zeitmagier

Es gibt in wenigen Teilen auch Monster oder wesen die als chas mithelfen:

"niedliche" Wesen=Heiler

"kräftige" oder "Böse" Wesen'= Angreifer

Dieser Tipp sagt nur aus welche art von Beruf am besten geeignet wäre für welchen Cha. Die Berufe Die nicht aufgelistet sind dienen nicht den Kampf sondern nur zur Unterstüzung.

Hier 3 Beispiele:

1. Alchemist: verbessert Wirkung von Items. Sobald die Fähigkeit Pharmakologie gelernt wurde, sollte oder kann man sie einen Weißmagier geben.

2.Geomant: Fallen aufspüren und Leichtfüßigkeit sind sehr gut in neuen Dungeons, da aber der Geomant kein guter Kämpfer ist(ausser seine Fähigkeit Gaia die ist sehr gut) sollte man seine Fähigkeiten an andere Chas weitergeben.

3. Dieb: Er ist ein sehr schwachen Kämpfer, es sei denn man stattet ihn mit der Fähigkeit Schwerter: OK aus aber das ist eine Ausnahme, doch seine Fähigkeit Gänge finden ist sehr nützlich und da sie schon ab ST1 erlernt wird, ist sie perfekt um sie anderen Chas zu geben.

(Es kann sein das ich den Dieb und seine weiteren Fähigkeiten unterschätze aber andere Berufe haben die meisten seiner Fähigkeiten in besserer Version und sind obendrein noch gute Kämpfer z.B. Ninja Er hat die Fähigkeit Rauchbombe sie wirkt besser als Fliehen oder Erstschlag damit werden nicht nur Angriffe von Hinten vermieden sondern man kann selbst zuerst angreifen)

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu FF 5 schon gesehen?

Die Berufe im Detail

von: Stecked_Deck / 04.03.2016 um 09:17

Ich werde euch die Berufe genau erklären und Empfehlungen aussprechen, damit ihr eure perfekte Truppe zusammenstellen könnt:

Berufe des Windkristalls:

0. Allrounder:

Kategorie: Allrounder

Anfangs der schlechteste Beruf, allerdings übernimmt er alle Status-Verbesserungen und angeborenen Fähigkeiten der Berufe, die ihr gemeistert habt und kann alle Waffen und Ausrüstungen anlegen. Zum Ende des Spiels ist er der Beste aller Berufe.

1. Ritter:

Kategorie: Physischer Angreifer

Der Ritter ist eher defensiv ausgerichtet, allerdings kann er auch recht gut austeilen. Er steht zu Beginn des Spiels noch im Schatten des Mönches, blüht allerdings in der zweiten Hälfte des Spielverlaufes auf. Gerade 'Zweihändig' ist eine sehr nützliche Fähigkeit und 'Schutz' wird auf den Allrounder und Mime übertragen, wenn ihr den Ritter meistert.

2. Mönch:

Kategorie: Physischer Angreifer

Der Mönch ist am Anfang des Spiels der stärkster physiche Beruf, baut allerdings im Spielverlauf immer weiter ab. Spätestens in der zweiten Hälfte des Spieles solltet ihr Abstand vom Mönch nehmen. Allerdings solltet ihr diesen Beruf trotzdem meistern, um eurem Allrounder und Mime zu maxilamer Stärke und Ausdauer zu verhelfen und die nützliche Fähigkeit 'Konter' zu übertragen.

3. Blaumagier:

Kategorie: Magier

Der Blaumagier ist zu Spielbeginn noch recht nutzlos, da er noch keine guten Zauber lernen kann und auch physisch nicht gut austeilen kann. Sobald ihr allerdings die Fähigkeit 'Kontrollieren' des Tierbändigers berherrscht schlägt die Stunde des Blaumagiers, da er damit nun Zugriff auf auf sehr nützliche Zauber wie Himmelswind, 1000 Nadeln, Totalabwehr und Aero bekommt. Je mehr Zauber ihr lernt, dersto besser wird dieser Beruf.

4. Dieb:

Kategorie: Supporter

Ein Dieb kann leider nur schlecht Schaden verursachen und ist zu Beginn des Spiels recht nutzlos, da 'Stehlen' oft fehlschlägt. Erst wenn ihr die 'Diebeshandschuhe' gefunden habt blüht er auf, da 'Stehlen' nun fast immer Erfolg habt und ihr so von einigen Gegnern sehr gute Items erbeuten könnt. Trotzdem solltet ihr den Dieb meistern, um eurem Allrounder und Mime zu maximaler Geschwindigkeit zu verhelfen. Seine angeborenen Fähigkeiten sind in Dungeons zudem sehr hilfreich.

5. Schwarzmagier:

Kategorie: Magier

Unverzichtbar. Ein Schwarzmagier sollte in jedem Team zu finden sein.

6. Weißmagier:

Kategorie: Magier

Noch Unverzichtbarer! Dieses Spiel ohne 'Weißmagie' durchzuspielen ist meiner Meinung nach unmöglich.

Berufe des Wasserkristalls:

1. Berserker:

Kategorie: Physischer Angreifer

Ein Berserker kann nur eine Sache: Kräftig draufhauen! Allerdings habt ihr keine Kontrolle über ihn und ist deshalb ein sehr schlechter Beruf. Es gibt im ganzen Spiel nur einen Moment, in dem man über einen Berserker nachdenken könnte und sonst solltet ihr einen großen Bogen um diesen Beruf machen.

2. Paladin:

Kategorie: Physischer Angreifer

Paladine sind eine Mischung aus Ritter und Schwarzmagier, also extrem nützlich! Ein Paladin in der Truppe ist zu keinem Zeitpunkt eine falsche Wahl und 'Magische Barriere' ist eine gute Fähigkeit für den Allrounder und Mime.

3. Zeitmagier:

Kategorie: Magier

Der Zeitmagier ist ähnlich wie der Blaumagier und Ritter zu Beginn eher schlecht, wird allerdings im Spielverlauf immer besser und ist gegen Ende unverzichtbar. 'Hastga' ist der beste Zauber für ihn, aber auch 'Graviga', 'Komet' und 'Meteo' sind nützlich.

4. Beschwörer:

Kategorie: Magier

Der Beschwörer ist ein sehr guter Beruf und wird immer besser, je mehr Beschwörungen ihr erhaltet. Er kann großen Schaden verursachen und eure Truppe sehr gut unterstützen. Auch ihn halte ich am Ende für unverzichtbar.

5. Rotmagier:

Kategorie: Magier / Physischer Angreifer

Ein Rotmagier kann alles, leider kann er nichts wirklich gut. Er kann physisch angreifen, ist allerdings nicht sehr stark und kann zaubern, jedoch nur Zauber der Stufen 1-3 anwenden. Wie der Mönch ist er am Anfang noch recht nützlich, aber sobald ihr die zweite Welt erreicht, hat er ausgedient. 'Magiefolge' ist allerdings eine sehr gute Fähigkeit, die eure Magier unfassbar stark macht!

6. Mime (Erst später erhältlich):

Kategorie: Allrounder / Magier

Der Mime ist quasi wie der Allrounder und wird erst nützlich, wenn ihr andere Berufe gemeistert habt. Da er nicht physisch angreifen kann, eigent er sich vor allem für eure Magier.

Berufe des Feuerkristalls:

1. Tierbändiger:

Kategorie: Physischer Angreifer

Der Tierbändiger ist ein eher schlechter Beruf. Wenn ihr Blaumagie sammelt, solltet ihr die Fähigkeit 'Kontrollieren' erlernen und danach den Beruf wechseln. Im späteren Spielverlauf erhält er noch einen kleinen Schub, wenn ihr die 'Hypno-Krone' findet, ist aber trotzdem nicht sehr gut.

2. Geomant:

Kategorie: Supporter

In einigen Dungeons ist ein Geomant sehr hilfreich und 'Gaia' verbraucht keine MP, ist allerdings nicht sehr zuverlässig. Meistert den Geomanten um keine Probleme mit den Fallen in den Dungeons zu bekommen. Es gibt bessere, aber auch schlechtere Jobs.

3. Ninja:

Kategorie: Physische Angreifer

Mit einem Ninja macht ihr nie einen Fehler! Ninjas sind schnell und können stark zuhauen. 'Erstschlag' und 'Zwei Waffen' sind sehr nützliche Fähigkeiten für den Allrounder und Mime.

4. Barde (erst später erhältlich):

Kategorie: Supporter

Barden sind, ähnlich wie der Berserker, ziemlich nutzlos und schlecht. Die Lieder, die er singen kann müssen auch erst noch gefunden werden. Auch hier gibt es nur einen Moment im Spiel, an dem der Barde sich auszeichnen kann.

5. Jäger (erst später erhältlich):

Kategorie: Physischer Angreifer

'Schnellfeuer'. Das ist der beste und eigentlich auch einzige Grund, sich mit dem Jäger zu befassen. Er kann auch aus der hinteren Reihe angreifen, steht aber trotzdem im Schatten von Ninja und co.

Berufe des Erdkristalls:

1. Samurai:

Kategorie: Physischer Angreifer

Der Samurai ist immer gut für kritische Treffer und kann mit Geld um sich werfen, was zwar viel Schaden macht, allerdings für Ebbe in der Kasse sorgt. Auch sonst kann er gut austeilen, was ihn zu einer guten Alternative für den Ritter macht. Meistert ihn, wenn ihr die Ausweichfähigkeiten eures Allrounder und Mime verbessern wollt.

2. Dragoon:

Kategorie: Physischer Angreifer

Der Dragoon steht sehr im Schatten von Samurai, Ritter und Ninja und kann dies auch durch seine 'Sprung'-Fähigkeit nicht wirklich kompensieren. Trotzdem ist er nicht die schlechteste Wahl.

3. Tänzer:

Kategorie: Supporter

Der Tänzer ist nicht zu gebrauchen und ist noch schlechter als der Barde und der Berserker. Meiner Meinung nach der schlechteste aller Jobs.

4. Alchemist:

Kategorie: Supporter

Er erlernt zwar ganz gute Fähigkeiten, ist von den Werten und der Ausrüstung aber eher mies. 'Pharmakologie' lässt sich auf den Allrounder und Mime übertragen und verdoppelt die Wirkung von Items. Trotzdem ist er ein eher schlechter Beruf.

Berufe der Dunkelheit (nur GBA):

1. Kanonier:

Kategorie: Supporter

Der Kanonier ist eine Mischung aus Jäger und Alchemist und ein eher schlechter Beruf. Er kann jedoch dank 'EP-Bonus' das Training deutlich erleichtern.

2. Gladiator:

Kategorie: Physischer Angreifer

Gladiatoren können fast alle Waffen ausrüsten und verursachen damit großen Schaden. Ihre Fähigkeiten sind auch recht gut und deshalb stellen sie den Ritter und den Berserker in den Schatten. Am Ende ist der Gladiator wohl der beste physische Angreifer.

3. Orakel / Seher:

Kategorie: Magier

Der Seher ähnelt etwas dem Geomant. Er kann Katastrophen vorhersehen, was ihn allerdings auch selber treffen kann. Deshalb ist der Beruf unzuverlässig und eher schlecht. Allerdings solltet ihr ihn meistern, um eure Allrounder und Mime mit dem besten Magie-Wert auszustatten und mit 'FP-Bonus' das Training zu erleichtern. 'Vorraussehen' ist nützlich um Zufallskämpfe zu vermeiden.

4. Nekromant (erst später erhältlich):

Kategorie: Magier

Nektromanten sind vergleichbar mit dem Beschwörer und dem Schwarzmagier und sie verursachen mit ihren 'Dunkle Künste' sehr viel Schaden. Allerdings müssen die dunklen Künster erst noch gesammelt werden. Leider bekommt man erst sehr spät Zugriff auf diesen starken Beruf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Final Fantasy 5 (13 Themen)

FF 5

Final Fantasy 5
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 5 (Übersicht)

beobachten  (?