Naruto - Ultimate Ninja Storm 2: Pain besiegen

Pain besiegen

von: steve000001 / 16.01.2012 um 13:03

Pain ist sehr einfach wenn man weis wie. Pain hat eine offentsichtliche schwachstelle. Er kämpft nur auf Distanz. Das ist eure chance da Naruto im Eremiten Modus ist solltet ihr immer drauf gehen und ihm ordentlich zusetzen. Nach einiger zeit seid ihr dann Kyubi mit 5 Schwänzen dieser ist sehr schnell da Pain jetzt gezwungen ist Defensiver zu Handeln wird er versuchen euch auf Distanz zu halten was wir auch tun aber feuert immer eure Chakrakugeln ab dann verliert er alle kraft und ihr könnt Beherzt Angreifen.

Wiederholt das bis Pain auf einem Stein wegschwebt und Steine auf euch Wirft in diesem Fall nimmt die Beine in die hand und rennt. Danach Gibt ihm den Rest. Naruto sollte jetzt wieder da sein und im Eremiten Modus sein. Wieder Kämpft was das Zeug hält. Naruto wird sich dann wieder zurückverwandeln jetzt wirds tükisch. Pain ist in Seinen Awaking modus und das dauernd. Versucht euch nicht von ihm in eine Kombo gefangen nehmen zu lassen.

Versucht oft auszuweichen und ihm selbst in eine Kombo zu landen am besten Springt ihr und spurtet aus der luft auf ihn zu wenn er dann ausweicht greift ihr weiter an und ihr haut automatisch ab. Der kampf wird lang aber dafür überlebt mann so ganz Gut.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Naruto - Ultimate Ninja Storm 2 schon gesehen?

Schwachstelle bei Pains und Tobis Jutsu

von: AmaterasuItachi / 08.11.2010 um 16:21

Pains Jutsu und Tobis Jutsu haben eine kleine Schwachstelle:

Nachdem er es eingesetzt hat,muss Pain ein klein wenig pausieren bis er sich rühren kann und Tobi muss nach seinem Jutsu eine bestimmte Pose einnehmen bevor es sich besegen kann. Solltet ihr also einem dieser Jutsus erfolgreich ausgewichen sein,ist das eure Chance den Gegner mit einem ultimativem Jutsu treffen!

Vorsicht: Pain's Pause ist recht kurz also übernimmt euch nicht und gebt euch mit einem normalem Nin-Jutsu zufrieden!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf gegen schwarzen Eremiten Naruto

von: Magic_jonas / 21.10.2010 um 11:03

Wenn ihr gegen einen schwarzen Eremiten Naruto kämpfen wollt müsst ihr dem Mysteriösen Mann alle verfluchten Puppen vorbeibringen.

Kurz darauf bekommt ihr einen Brief dass er bei Orochimarus Versteck gesichtet worden ist.

Ihr findet ihn vor dem letztem Raum am Boden er berichtet dass er die chakren aller Puppen mit dem von Naruto gemischt und dass daraus eine unkontrollierbare Kreatur gemacht hat

Sobald ihr dann in den letzten Raum gegeangen seid steht er vor euch

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf-Guide

von: Sanrasaa / 18.10.2010 um 16:27

Im Laufe der Geschichte werdet ihr auf manche Kämpfe stoßen die Schwehr zu bewältigen sind. Hier habe ich euch mal die zwei schwersten gelöst.

Kampf 1: Naruto vs Kakuzo

Hier ist es wichtig Folgendes zu tun:

Wenn er an den Bäumen hängt (bis hierhin solltet ihr kaum Probleme haben) wird Kakuzo anfangen euch zu bombadieren. Nun müsst ihr so schnell es geht vor ihn laufen, da er euch hier mit seinem "Schwanz" nichtmehr erwischen kann und Hochspringen, gefolgt von Doppel-X. Nun gleitet ihr durch die Luft auf seine Höhe und könnt ihn mit Kreis-Angriffen zuballern. Sollte er anfangen unten zu hängen, greift ihn weiterhin an. Nun sollte er bald einen "Mega-Strahl" feuern. Lasst euch nicht davon ablenken diesem auszuweichen, denn dies klappt mit 99% Wahrscheinlichkeit nicht. Lasst euch einfach treffen. Nun sollte er dort hängen und eine Kreis-Symbolik über sich haben, die symbolisiert, dass ihr ihn nun Greiffen könnt.

Wichtig: Tut das blos nicht.

Greifft ihn stattdessen weiter mit Shurikens an bis er wieder hoch geht und wiederholt das oben genannte bis zum Sieg.

Der Grund: Wenn ihr ihn rauszieht aus dem "Zeug" könnt ihr ihn zwar leichter verletzen, allerdings umhüllt er sich dann mit einer Aura nach einer Zeit und bombadiert einen so enorm, dass der Sieg nahezu aussichtslos ist.

Kampf 2: Sasuke vs. Deidara + Tobi

Anfangs solltet ihr kaum Probleme haben, die bei Deidara nicht schon vom Gaara-Kampf bekannt sind. Allerdings wird es in Runde 2 schwerer. Nun ist Deidara dauerhaft im Erwacht-Modus und kann somit nicht von Ultimativen-Jutsus getroffen werden. Zudem macht er sehr viel Schaden und ist auch sonst nicht besonders freundlich zu einem. Dies wird simpel dadurch umgangen, dass wir ihn nun nur noch mit Fernkampf angreiffen (am besten nur mit Nin-Jutsu Feuerkugel, Dreieck-Kreis). Nun nur noch den Angriffen Deidaras ausweichen oder sie abwehren, etwas geschickt zielen und das war's dann auch schon.

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Im Gegenteil wenn man Kankuzu rauszieht ramm man ihm am besten besiegen. Man muss nur gut ausweichen können (Schnellrennpille).

17. Juli 2011 um 14:54 von trolli97 melden

es ist wirklich besser ihn Nicht!!! rauszu zihen sonst 75% gameover

24. Dezember 2010 um 19:26 von amiboy melden

jetzt schaffe ich es kakuzu zu besiegen

22. Oktober 2010 um 16:32 von sasukefan00 melden


Guide: Naruto vs Kakuzu - Sasuke vs Deidara

von: Sny__ / 20.10.2010 um 15:50

Der andere Kampfguide ist nicht empfehlenswert! Dies ist eine erheblich verbesserte Version des Kampfguides von Sanrasaa (oder wie er heißt). Ich werde hier in diesem Beitrag euch die Strategien gegen Kakuzu und Deidara ans Herz legen .

Naruto gg. Kakuzu

So in diesem Battle denke ich , ist das ausweichen das A und O .

Wenn du von seinen Attacken getroffen wirst , kriegst du schon viel Damage ab . Also werde ich euch einfach mal die Taktik gegen Kakuzu verraten. Bei seinen Luftbällen ( es sind 3 )solltet ihr euch einfach zwischen den Lücke vom 1. und 2. oder 2. und 3. Ball verstecken.

Bei seinem Feuergeschoss solltet ihr einfach von links nach rechts oder umgekehrt weglaufen . Er wird euch garantiert nicht treffen !

Dann kommt die "Peitsche". Sobald er ansetzt , einfach mit dem Chakrasprint bis zu Kakuzu vordashen und schön Damage austeilen. ( Er ist in der Luft also airdash nutzen!!! 2x (X) hintereinander)

Danach kommen die Angriffe aus dem Boden . Einfach wieder herrum laufen . Also von rechts nach links oder umgekehrt.

Jetzt setzt er sein Feuerluftstrahl ( dummer Name aber egal)ein . Ihr solltet einfach genug Platzt lassen , damit ihr vom Strahl aus wegrennen könnt . Dann wäre der Strahl auch geklärt. Nun wenn bei ihm das Kreissymbol erscheint , einfach zu ihm hinrennen und Kreis betätigen . Dann wird Naruto Kakuzu rausziehen .

Sobald das geschehen ist , werdet ihr den geschwächten Kakuzu mit einer langen Kombo aus Tritten , Schlägen und dem Rasengan ihm viel Schaden zufügen.

Danach befindet er sich im "rage" Modus .. Kann sein das das der Awakening Mode ist ( Erwacht) aber ist ja auch uninteressant . Aufjedenfall solltet ihr jetzt aufpassen , denn er schießt nun in einer nicht bestimmten Reihenfolge Luftbälle , Feuergeschosse und Attacken aus dem Boden . Immer gut ausweichen!

Danach wird er sich wieder zu den Bäumen zurück ziehen . Lasst ihn das einfach machen .. Und das wiederholt ihr einfach . Es wäre empfehlenswert ihn aus der Distanz auch noch Schaden zu zufügen (Fuma Shuriken [Dreieck + Viereck])

Sasuke gg. Deidara + Tobi

Der normale Kampf dürfte keine schwierigkeiten bereiten . Es wird erst schwer wenn er in den Awakening Modus wechselt. Greift ihn einfach aus der Distanz mit dem Fuma Shuriken und mit dem Ninjutsu Feuerball an . Ultimative Ninjutsus wirken nicht ! Ihr könnt auch falls ihr wenig Leben habt in den Awakening Modus wechseln und so das schwarze Chidori nutzen. Zieht mehr ab ! Ihr könnt aber auch einfach ein paar Kombos austeilen .

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Naruto - Ultimate Ninja Storm 2 - Gegner leicht besiegen: Mehrere Combos verbinden / Unschlagbare Combo / Unendlich Kombo / Bosskampf Naruto vs. Kakuzu

Zurück zu: Naruto - Ultimate Ninja Storm 2 - Gegner leicht besiegen: Geheime Kampf Sequenz: Sasuke Vs. Itachi / Tipp für Kämpfe gegen Deidara / Tipps für Anfänger Kakashi zu besiegen / Kakuzo leicht schlagen / Kampf gegen Kakuzu

Seite 1: Naruto - Ultimate Ninja Storm 2 - Gegner leicht besiegen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Naruto - Ultimate Ninja Storm 2

Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 2 spieletipps meint: Ausgesprochen hübscher, im Story-Modus etwas substanzarmer Anime-Prügler mit spaßigen Kämpfen. Artikel lesen
80
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Naruto - Ultimate Ninja Storm 2 (Übersicht)

beobachten  (?