Komplettlösung Medieval 2 - Kingdoms

Lösung für Amerika (Spanien)

von: -Rodion- / 20.10.2010 um 00:03

Wie im normalen Medieval 2 gibt es hier auch keinen direkten Lösungsweg,den jeder spielt anders.Was es aber gibt sind gute Tipps für das Spiel:

Diese Tipps sind für das Land Spanien den mit den Atzteken usw. spielt man ganz anders.

1.Am Anfang bekommt ihr die Aufgabe zum Beispiel die Maya zu vernichten und 30 Regionen zu haben und ihr habt ein Zeitlimit von 200 Jahren (nur ein Beispiel, denn ich kann mich nicht an die genaue Aufgabe erinnern).Ihr müsst diese Aufgabe nicht sofort eledigen den man hat sehr viel Zeit also könnt ihr so vorgehen wie ihr wollt und die Aufgaben später machen.

2.In diesem Spiel ist es sehr wichtig mit waren zu handeln, denn es gibt Sachen die es in Europa nicht gibt wie zum Beispiel Schokolade und wie ihr euch schon denken könnt bringt euch das sehr viel Geld ein und Geld ist dieses mal sehr wichtig.

3.Setzt eure Priester sehr gut ein, denn keiner dieser Länder besitzt euren Glauben (bis vllt. auf Frankreich aber das kommt erst ein bisschen später),dass heißt es kommt zu sehr vielen Aufständen wegen der Religion.

4.Setzt eure Schiffe gut ein,denn die Maya oder Atzteken usw. hatten keine Straßen ,dass heißt eure Armeen bewegen sich ganz langsam.Ihr seid aber am Anfang das einzigste Land das Schiffe hat und könnt somit eure Armeen schneller über Wasser als über Land bewegen.Die einzigen Feinde der Schiffe sind Stürme somit könnt ihr sehr viele Schiffe und Männer verlieren also passt auf.

5.Geld ist dieses mal sehr wichtig, obwohl ihr Aufgaben vom Adel oder König bekommt wo ihr wirklich sehr viel Geld bekommt und neue Generälle mit Armeen die mit Schiffen gebracht werden.Aber wegen den Armeen und den Schiffen die ihr ab und zu bekommt,verliert man viel Geld den die Soldaten muss auch bezahlen und darauf achtet man nicht so gut,also immer auf die Einnahmen und Ausgaben schauen.

6.Es gibt in Amerika sehr viele Krankheiten die ihr als Europear nie gesehen habt und eure Soldaten können Krankheiten in das Land bringen, also passiert es das in euren Städten Seuchen auftreten werden.Ihr könnt euch nicht immer schützen aber was oft hilft ist wenn die Allgemeine Gesundheit gut ist.Was ihr nicht tun dürft ist, eine Armee aus einer verseuchten Stadt in eine andere schicken denn sonst wird sie auch verseucht und andersherum auch nicht ihr dürft keine gesunde Armee in eine verseuchte Stadt schicken sonst ist die Armee auch verseucht und ihr verliert viele Männer.

6.Setzt eure Waffen sehr gut ein den die unterentwickelten Länder besitzen nur Speere und Pfeile(Vorsicht bei den Apachen sie können irgendwann Gewehere bauen usw.)und wenn zum Beispiel euch eine Armee von den Atzteken begegnet (Vorsichtig die unterentwickelten Länder können dreimal so viel Soldaten einsetzten wie sie ) aber die Armee sehr weit weg ist solltet ihr am besten Kanonnen und Soldaten mit Gewehren einsetzen denn bis die feindlichen Soldaten ankommen sind schon die Hälfte tot.

7.Schließt Handelsverträge und Bündnisse den die unterentwickelten Länder sind dieses mal vertrauenswürdiger als in Medieval 2 wenn ihr böse sein wollt nutzt sie aus.

8.Passt auf später folgen die Franzosen euch aber die erobern sehr wit oben so das ihr ihnen nicht sehr oft begegnet aber gibt ihnen erst keine Chance sich zu verbreiten denn sie können genau so gut Waffen einsetzen wie sie.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Medieval 2 - Kingdoms schon gesehen?

Lösung für Amerika(Atzteken,Apachen usw.)

von: -Rodion- / 13.11.2010 um 10:46

Wie im normalen Medieval 2 gibt es hier auch keinen direkten Lösungsweg,den jeder spielt anders.Was es aber gibt sind gute Tipps für das Spiel:

Diese Tipps sind für die Länder von Südamerika den mit den Spaniern/Franzosen spielt man ganz anders.

1.Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Länder von Südamerika(Atzteken,Apachen usw.) und den Spaniern und Franzosen.Eure Einheiten benutzen alte Waffen aus Holz wie Speere und die Spanier/Franzosen Gewehre und eure Einheiten haben auch keine Rüstung.Dafür können sie in einer Armee drei mal so viele Einheiten als sonst benutzen.Das heißt ihr müsst andere Taktiken benutzen.

2.Vertraut niemals den Spaniern/Franzosen sie wollen euch nur ausnutzen aber da ihr das jetzt wisst nutzt sie aus indem ihr euch verbündet und dann Hinterhalte,Morde usw. macht.

3.Ihr könnt auch versuchen die Spanier/Franzosen zu verscheuchen.Übernehmt die eine Stadt die sie am Anfang haben und bereitet in Wäldern Hinterhalte vor für gegenerische Armeen.

4.Benutzt Attentäter um Priester zu töten damit sie eure Bewohner nicht konvertieren und so Aufstände verursachen.Wenn eure einen Priester in euer Land schicken gilt das nicht als agressive Aktion aber es bringt euch nur Nachteile also immer aufpassen.

5.Benutzt Attentäter um Händler zu tötten besonders die der Spanier/Franzosen damit sie kein Geld damit verdienen und die Spanier/Franzosen verdienen viel mit den Waren denn die gibt es ja nicht in Europa.

6.Passt auf bei Schiffen, so kommen die Spanier/Franzosen hauptsächlich nach Südamerika und ihr könnt keine bauen.

7.Baut Türme in die Nähe der Strände damit ihr gegnerische Schiffe seht denn die bedeuten meist einen Angriff und ihr könnt euch darauf vorbereiten.

8.Ihr könnt keine Spiele oder Rennen machen um eure Bürger zu untehalten ihr könnt nur Opfergaben bringen.

9.Bei einigen Länder wie bei den Apachen können sie nach der Zeit die Waffen der Gegner benutzen also zum Beispiel Gewehre.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Noch zu ergänzen wäre, dass Neuspanien vn Beginn an da ist, die Neufranzosen ab etwa runde 30 im heutigen Miami (NordOstKüste) einfallen. Die Neuengländer kommen noch später vllt. sogegen Runde 40-50 etwa im heutigen Venezuela an

13. August 2011 um 15:11 von superich99 melden



Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Medieval 2 - Total War Kingdoms (8 Themen)

Medieval 2 - Kingdoms

Medieval 2 - Total War Kingdoms spieletipps meint: Sehr gutes Addon mit vier starken Kampagnen und vielen kleinen, aber feinen Änderungen. Für Medieval-Fans unbedingt zu empfehlen!
88
Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Diese acht Konsolen hätte die Welt nicht gebraucht. Im Video seht ihr die schlimmsten Patzer in der Welt der (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 - Kingdoms (Übersicht)

beobachten  (?