Kapitel 2: Kobins Anwesen - Teil 4: Komplettlösung Splinter Cell Conviction

Kapitel 2: Kobins Anwesen - Teil 4

von: Spaten112 / 23.07.2012 um 13:46

Nach dem Waffenversteck lauft ihr die Treppe nach oben, folgt dem Pfad, klettert auf ein weiteres Rohr und zieht den Gegner aus dem Fenster. So könnt ihr die beiden vor der Treppe infiltrieren. Lauft die Treppe nach oben und schießt die Lichter an der Decke aus. Brecht die Tür auf, geht aber nicht hindurch, sondern lauft nach rechts und hangelt euch an einem Fenster. Von hier aus könnt ihr euch immer von einer Seite zur nächsten hangeln und jeweils ein paar Schüsse abgeben, ohne dass euch die Wachtposten abschießen. Habt ihr alle erledigt, begebt ihr euch an das Fenster vom Anfang und klettert hinein. Schließlich lauft ihr durch die aufgebrochene Tür, folgt der linken Seite, hangelt euch wieder am Fenster entlang, um so irgendwann hinter Kobin zu gelangen. Klettert hinein, lasst euch nicht von seinen Schüssen erwischen und überwältigt ihn mit dem B-Knopf. Nach dem Verhör und der Zwischensequenz habt ihr das zweite Kapitel beendet!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Splinter Cell Conviction schon gesehen?

Kapitel 3: Price-Flugplatz

von: Redakteur / 26.10.2010 um 11:41

Betätigt während der Konversation mehrmals den B-Knopf, um Grimm zu schlagen. Lauft danach zur Tür hinaus und schaltet die Wache per Nahkampf aus. So könnt ihr die beiden anderen mit dem M&E-Feature den Garaus machen. Schnappt euch das C4, lauft auf die Treppe und durch die Tür, wo ihr einen weiteren Feind per Nahkampf tötet.

Lauft nach rechts, seht bei dem Rohr nach unten und verpasst dem Wachtposten einen Kopfschuss. Hangelt euch ans Rohr und infiltiert die einzelne Person rechts. Wendet euch nach links, markiert die beiden Feinde am Hubschrauber, schießt auf das hängende Konstrukt und aktiviert gleich danach das M&E-Feature. Habt ihr alles richtig gemacht, sind alle Wachtposten ohne Aufmerksamkeit beseitigt. Platziert die C4 am Hubschrauber und verlasst den Raum durch die Tür.

Ihr könnt gefahrlos bis zu dem Wagen mit den grellen Lichtern laufen. Geht daraufhin ganz nach links um das große Haus herum und versteckt euch solange, bis die einzelne Wache in eure Richtung marschiert. Beseitigt sie im Nahkampf. Schleicht euch dann zum Haus gegenüber. Im Normalfalls sollte euch keiner dabei sehen. Links bei der Tür tötet ihr eine weitere Wache - ebenfalls im Nahkampf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Price-Flugplatz - Teil 2

von: Spaten112 / 23.07.2012 um 12:02

Lauft weiter nach rechts, betretet nicht die Tür, sondern lauft hinter das Haus, wo ihr durch ein Fenster die Feinde erblicken könnt. Öffnet das Fenster, damit die Wachen darauf aufmerksam werden und sich verteilen. Nach kurzer Zeit kommt ein Gegner in eure Richtung - schaltet ihn aus. Nun sollten immer wieder in regelmäßigen Abständen welche folgen - macht keinen Fehler und lasst euch nicht erwischen! Habt ihr das geschafft, geht ihr in das kleine Haus und unterbrecht die Netzverteilung.

Lauft heraus und nach rechts durch die Tür. Bei den Zelten gibt es viele verschiedene Lösungsmöglichkeiten- Entweder schleicht ihr euch von Deckung zu Deckung und benutzt die Rohre oder ihr fangt schlicht und ergreifend eine wilde Schießerei an, was hier nicht mal so eine schlechte Möglichkeit ist. Jedenfalls müsst ihr euch weiter nach Norden bis zur Satellitenschüssel vorkämpfen, wo ihr eine C4-Ladung befestigt. Hierauf folgen weitere Feinde. Versteckt euch am besten hinter dem schwarzen Truck neben dem großen Zelt. So habt ihr alle Bereiche im Überblick und könnt einen nach dem anderen neutralisieren.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kapitel 3: Price-Flugplatz - Teil 3

von: Spaten112 / 23.07.2012 um 12:02

Folgt der Zielmarkierung, bis eine kurze Konversation mit Grimm folgt. Nun wird das Geschehen mit einer Musik unterlegt, was es ein bisschen schwieriger macht, weil die Gegner nicht mehr so gut zu hören sind. Versteckt euch vor dem Auto mit den grellen Lichtern und schaltet die erste Zielperson aus, sobald sie sich nähert. Nachdem ihr die anderen infiltriert habt, lauft ihr in das Haus, wo sich ein weiterer Feind versteckt. Nun könnt ihr das Tor-Sicherheitssystem in aller Ruhe zerstören, durch die Tür gehen und euch eine spektakuläre Zwischensequenz ansehen, die euch direkt zu Kapitel 4 führt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kapitel 4: Diwaniya, Irak

von: Redakteur / 26.10.2010 um 11:43

In diesem Kapitel befindet ihr euch mitten im Krieg. Hier kommt es nicht so auf das Schleichen und Verstecken an, sondern auf gezielte Abschüsse mit eurem Gewehr. Dieses hat ein sehr genaues Zielrohr zu bieten, sodass ihr eure Gegner immer weit aus der Ferne beschießen solltet. Hat euch einmal ein Feind entdeckt, lauft ihr am besten zurück und versteckt euch in der Anfangsphase hinter einem Wagen. Die Gegner laufen in der Regel hinter euch her. So gewinnt ihr ein bisschen Zeit.

Die ersten beiden Wachen sind mit ein paar Schüssen schnell erledigt. Marschiert weiter nach Norden und positioniert euch hinter dem weißen Wagen. Nutzt das Zielfernrohr und tötet so viele Gegner wie es geht, bevor sie sich auf den Weg zu euch machen. Lauft wie oben beschrieben wieder zurück und infiltriert sie einzeln. Schließlich geht ihr weiter nach Norden, wo weitere Gegner auf euch warten.

Versteckt euch auch hier aus sicherer Entfernung hinter einem Fahrzeug und beginnt eine überraschende Schießerei. Wenn es brenzlig wird, lauft erneut zurück und geht es langsam an. Danach folgt ihr der Zielmarkierung weiter nach vorne und versteckt euch ganz am Ende hinter dem blauen Lastwagen. Von hier aus könnt ihr zumindest drei Wachen auf einen Schlag töten, sofern ihr sie nach und nach trefft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Splinter Cell Conviction: Kapitel 4: Diwaniya, Irak - Teil 2 / Kapitel 4: Diwaniya, Irak - Teil 3 / Kapitel 5: Washington Monument / Kapitel 5: Washington Monument - Teil 2 / Kapitel 6: White Box Laboraties

Zurück zu: Komplettlösung Splinter Cell Conviction: Kapitel 1: Der Straßenmarkt / Kapitel 1: Der Straßenmarkt - Teil 2 / Kapitel 2: Kobins Anwesen / Kapitel 2: Kobins Anwesen - Teil 2 / Kapitel 2: Kobins Anwesen - Teil 3

Seite 1: Komplettlösung Splinter Cell Conviction
Übersicht: alle Komplettlösungen

Splinter Cell Conviction

Splinter Cell - Conviction spieletipps meint: Conviction ist kein Splinter Cell mehr, aber ein unterhaltsames Action-Feuerwerk. Goodbye, alter Sam. Willkommen, neuer Fisher! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell Conviction (Übersicht)

beobachten  (?