Siedler Online: Kurztipps

Grundwissen

von: DonSanchez / 07.11.2010 um 15:27

Die Produktionsdauer verlängert sich umso weiter du entfernt von Haupthaus oder Lagerhaus bist.

Achte darauf immer in der Nähe von diesen zu bauen.

Holzfäller: Da ein Holzfäller schneller abholz, als der Förster Bäume planzt, muss das Verhältnis etwa 2 Holzfäller zu 3 Förster sein, wenn der Wald trotzdem schwindet eher noch 1-2 Förster bauen. Um Bretter aus den Stämmen zu machen braucht man 2 Sägewerke für 1 nen Holzfäller. Bretter werden wie Stein für das errichetn von neuen Gebäuden benötigt.

Für den Steinabbau muss der Geologe erst ein Steinvorkommen entdecken (das gilt für alle Bodenschätze), dann muss in der Nähe ein Steinmetz errichet werden.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich habe Verhältnis 1:1 und 4k Nadelholz(Überfluss) und -bretter Lager voll.

10. August 2012 um 12:48 von Benster melden


Aussehen ist nicht alles

von: SMASHMASTER / 13.11.2010 um 10:39

Auch wenn es super aussieht, wenn ihr eure Gebäude auf das ganze Feld verteilt ist das nicht umbedingt gut!!! Hier ein Tipp um schneller Ressourcen zu erhalten: Baut (sobald ihr in der Lage seit) das/die Lagerhäuser möglichst Zentral in dem Areal das ihr benutzt (am Besten 1-2 in jedem Bereich den ihr nutzt). Und nun das wichtigste: Wenn ihr zB Nadelholz abbauen wollt dann baut es möglichst nah an eine Stelle mit viiiel Holz (die Abbaumenge wird im Spiel angezeigt) ab, und vergesst das Forstgebäude und die Sägemühle nicht! Die Sägemühle muss (!) nah an dem Forstgebäude oder dem einfachen Holzfäller Haus stehen (aber nicht an beiden! Den dann würdet ihr zu schnell das abgebaute Holz umwandeln). Macht das auch mit den anderen Ressourcen und ihr werdet schnell eine Menge an Baumaterialien zur Verfügung haben.

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Sägen und Fäller ebenso Förster nah an einem Lagerhaus bauen oder in Lagerhaus nahe am Vorkommen und den Fällern errichten somit verkürzen sich die Laufwege und die Produktionszeiten Verhältnis 3 2 2

19. April 2013 um 17:19 von Herbpower melden

die sägemühle kann überall stehen wichtig ist das forsthütte und holzfäller naha bei nander und nah an vorkommen und lager ist

04. Dezember 2010 um 12:57 von DonSanchez melden


Straßen

von: SMASHMASTER / 13.11.2010 um 10:40

In der Beschreibung der Straße steht zwar, dass sie nicht wirklich zu etwas wichtigem nützlich sind, aber wenn ihr viele Gebiete zu euren Gunsten nutzt und ihr es satt habt ewig nach euren Gebäuden zu suchen dann solltet ihr eure Häuser miteinander "verkabeln" und so eine Art Netzwerk herzustellen. Allerdings nehmen die Straßen auch Platz ein den ihr nicht nutzen könnt. Als Bsp.: Wenn ihr eine Kaserne bauen wollt und ihr wollt es an einen Platz setzen an dem bereits ein Stück Straße ist, müsst ihr zuerst die Straße zerstören (funktioniert fast genau wie eine Straße zu bauen) um die Kaserne bauen zu können.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann Straßen zwischen den Gebäuden bauen, da dieser Platz nicht genutzt werden kann. Heißt zwischen 2 Feldern kann eine Straße gebaut werden ebenso zwischen Schmelze und Rathaus, der Platz zwischen den Gebäuden ist so oder so verloren

19. April 2013 um 17:13 von Herbpower melden

ALso wenn du gebäude querbet mit straßen verbindest hast du ja mla sowas von platzmangel

04. Dezember 2010 um 12:56 von DonSanchez melden


Rathaus und darum herrum

von: SMASHMASTER / 13.11.2010 um 10:41

Benutzt UMBEDINGT das 1 zur Verfügung stehende Feld in dem auch das Rathaus ist! In diesem Feld werdet ihr zuerst arbeiten und mit allem wichtigen starten, also ist es so ziehmlich das wichtigste Feld, nutzt es in vollen Zügen aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zu wenig Holz

von: SMASHMASTER / 14.11.2010 um 16:34

Wenn jemand glaubt das es gut ist viel Holz abzubauen sollte vorher auch wissen, dass man dann nur Holz verliert. Denn wenn man Holz abbaut und die Abbaustelle leer ist dauert es wieder länger bis man die nächsten Hölzer herstellen kann. Im großen und ganzen heißt das: Baut mindestens genauso viele Forsthäuser wie Holzfäller und wenn ihr einen Holzfäller aufwertet (durch Nahrung wie den Fischteller usw.) wertet auch ein Forsthaus auf. Vergesst nicht (!) die das Forst- und Holzfällerhaus relativ nah aneinander zu bauen.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@bisa001 Muss es nicht! 1:1 reicht völlig!

10. August 2012 um 12:49 von Benster melden

Das Verhältnis muss 3:2 sein (Förster : Fäller)

17. Juli 2012 um 17:01 von bisa001 melden


Weiter mit: Siedler Online - Kurztipps: Handel / Krieg / Besiedelung / Platzsparung / Steine / Gold / Produktionszeiten


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Siedler Online

Die Siedler Online spieletipps meint: Das facettenreiche Produktionssystem der Online-Version von Die Siedler überzeugt. Das Spieltempo ist aber sehr langsam. Artikel lesen
79

Beliebte Tipps zu Siedler Online

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler Online (Übersicht)

beobachten  (?