Kapitel 8: Chocobo-Gehege: Komplettlösung FF 13

Kapitel 8: Chocobo-Gehege

von: OllyHart / 15.12.2011 um 13:28

Nun folgt einfach dem Weg in den "Chocobo-Gehege"-Abschnitt. Dort gibt es ein weiteres kleines Minigame. Eure Aufgabe ist es den kleinen Chocobo von Sazh zu finden.

  • Ort1: In der Schafherde rechts vom Brunnen
  • Ort2: Auf dem Verkaufsstand
  • Ort3: Im Springbrunnen
  • Ort4: In der großen Chocobogruppe

In dem Schatz der danach erscheint befindet sich ein Sternenanhänger. Nun könnt Ihr noch einmal Speichern, bervor es in auf das "Glücksboulevard" geht (dort könnt Ihr auch gleich am Anfang speichern).

Gegner:

  • Gardist (Gendarm): HP: 1092 ATK: 40 MAG: 64 KP: 14
  • Jagia-Drohne: schon bekannt
  • Citybot: HP: 2160 ATK: 145 MAG: 84 KP: 128
  • NGP Puma: HP: 100.800 ATK: 200 MAG: 119 KP: 1.500

Nun besteht euch ein kleiner Zickzacklauf bevor. Wenn Ihr auf die Karte schaut könnt Ihr erkennen, dass es 3 Ausbuchtungen nach links uind nach rechts gibt. In der 1 und 3ten auf der Linken Seite findet ihr jeweils einen Schatz, sowie in der hintersten auf der rechten Seite (Spika - Waffe für Sazh, Abwehramulett und Gesundungsrute). Wenn Ihr bei dem Speicherpunkt rechts abbiegt kommt der Bosskampf gegen NGP Puma.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

xD Sehr hilfreich

19. April 2014 um 21:48 von Todesengel-GER melden


Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?

Kapitel 8: Bosskampf gegen NGP Puma

von: OllyHart / 15.12.2011 um 13:28

Vor dem Kampf das Kristarium soweit es geht erweitern (müsst nicht unbedingt leveln, falls Ihr dass noch tun wollt, Ihr seid ja an einer Gruppe von 5 Cybots vorbeigekommen - diese geben pro Kampf 640KP -entfernt euch ein wenig von Ihnen und Ihr könnt erneut gegen sie kämpfen).

Zu Beginn des Kampfes wieder positive Zustände hervorrufen. In diesem Fall könnt Ihr es mit Vanilles Manipulatorfähigkeiten verbinden und gleichzeitig euren Gegner schwächen. Außerdem hilft Analyse bei der Schwachpunktsuche. NGP Puma ist für einen Boss sehr leicht zu Schocken, was ihr auf jedenfall ausnutzen solltet. Außerdem solltet Ihr dadrauf achten, dass eure Charaktere komplett geheilt sind, wenn über eurem Gegner "Hauptkanone gefechtsklar machen" steht, denn der Angriff zieht recht viel ab und sollte daher nicht unterschätzt werden.

Ist dieser Kampf dann vorbei folgt eine Zwischensequenz, wodurch man danach nur noch einen Charakter spielt. (Es empfielt sich noch einmal zu speichern - gegebenenfalls unter einer neuen Datei, denn jetzt müsst Ihr noch gegen Sazh Esper kämpfen wenn Ihr weiter lauft.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Da der Boss alle Gegner auf einmal vergiftet, ist es ratsam Sternenanhänger auszurüsten.

20. Oktober 2014 um 19:46 von chibihikari melden


Kapitel 8: Esper Bosskampf Brynhildur

von: OllyHart / 15.12.2011 um 13:28

Zu Beginn solltet Ihr entweder mit Manipulator und Augmentor starten, oder noch vor dem Kampf Subsidien verwenden. Ihr solltet auf jedenfall Vigilant und Hast auf eure Charakter zaubern (auch diese Reihenfolge!). Auf jedenfall müsst Ihr euch offt heilen. Der Serienbalken füllt sich, wenn ihr mit Sazh Augmentorfähigkeiten benutzt oder den Serienbalken füllt.

Auf jedenfall müsst Ihr euch hier mit Sicherheit oft heilen. Nach dem Kampf kann Sazh nun die Esper beschwören und er bekommt einen ATB-Balken hinzu.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9: Die Palmekia

von: OllyHart / 15.12.2011 um 13:30

Hier anzutreffende Gegner:

  • PSIKOM-Invasor: HP: 20.592 ATK: 57 MAG: 95 KP: 128
  • PSIKOM-Extraktor: HP: 9505 ATK: 153 MAG: 210 KP: 128
  • Deckdrohne: HP: 15.840 ATK: 35 MAG: 0 KP: 141
  • PSIKOM-Dragoner: HP: 12.024 ATK: 121 MAG: 0 KP: 163
  • PSIKOM-Ordner: HP: 11.960 ATK: 59 MAG: 20 KP: 192
  • Myrmidon-Drohne: HP: 140.976 ATK: 117 MAG: 0 KP: 320

Gleich zu Beginn des Kapitels müsst Ihr euch bewähren. Es ist möglich, dass Ihr mit den Voreingestellten Paradigmen einen etwas schwereren Kampf vor euch habt. Falls Ihr sterbt, oder ihn gewinnt, könnt Ihr diese wieder nach belieben euer Strategie anpassen.

Hinter euch befindet sich auch wie so oft ersteinmal ein Speicherpunkt, andem Ihr speichern, einkaufen (z.B falls euchmal Phönixfedern oder ähnliches ausgehen), oder modifizieren. Ab hier ist es auf jedenfall nicht verkehrt Waffen der Charaktere zu modifizieren. Selbst wenn Ihr es nur ein wenig tut werden dadurch schon die Waffen stärker.

Accessoires brauch man hier eigentlich noch nicht zu modifizieren - dass kommt später und wird wie die Waffen nacher auch eine Menge Geld beanspruchen. Bevor Ihr nun endgültig losmaschiert, nicht vergessen euer Kristarium noch einmal zu erweitern, denn allein das macht manche Gegner schon einfacher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9: Schiffshangar

von: OllyHart / 15.12.2011 um 13:30

Wenn Ihr nun der Karte folgt, kommt Ihr oben zu einem langen Gang (der erste der kommt) am Ende (auf der Karte unten) befindet sich noch ein Schatz (Digitalschaltkreis x4). Wenn Ihr dann weiter lauft wechselt Ihr von dem Abschnitt "Luftschiffdock" in den "Schiffshanger", wo Ihr gleich zu Anfang wieder auf einen Speicherpunkt trefft.

Bei den Gegnern die euch hier begegnen solltet Ihr unbedingt auf euer Leben achten, denn sonst ist der Kampf manchmal schneller vorbei, als es euch lieb ist... Wenn Ihr auf die Karte schaut lauft vom Speicherpunkt aus nach unten in die Sackgasse, dort wartet ein weiterer Schatz auf seine Entdeckung (Millerit).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF 13: Kapitel 9: Der mittlere Gang / Kapitel 9: Gang nach Süden / Kapitel 9: Schiffshangar / Kapitel 9: Die drei Kreise / Kapitel 9: Maschinenzentrale

Zurück zu: Komplettlösung FF 13: Kapitel 7: Nach Ushumgal Domitor / Kapitel 7: Felixhöhe / Kapitel 7: Ushumgal Dmoitor (2. Begegnung) / Kapitel 7: Haus der Estheims / Kapitel 8: Vergnügungsarkologie Nautilus

Seite 1: Komplettlösung FF 13
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy 13 (12 Themen)

FF 13

Final Fantasy 13
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF 13 (Übersicht)

beobachten  (?