Kapitel 9: Bosskampf gegen Kalavinka Jabo: Komplettlösung FF 13

Kapitel 9: Bosskampf gegen Kalavinka Jabo

von: OllyHart / 15.12.2011 um 13:33

Dieser Bosskampf besteht wie Ihr vielleicht schon bei den Gegnern gesehen habt aus zwei Teilen.

Im ersten Kampf solltet Ihr Augmentor, Manipulator und Brecher als Paradigma verwenden. (Falls Ihr vor Beginn des Kampfes Subsidien verwendet habt könnt IHr auch statt Augmentor Verheerer benutzen). Wenn die wichtigsten Positivzustände erzeug sind geht Ihr in die Offensive (gegebenenfalls nach einer kurzen Heilung). Sobald Ihr euren Gegner geschockt habt ist es ein leichtes ihm sehr viele Lebenspunkte abzuziehen. (Dann solltet Ihr mit 2 Brechern und einem Verheerer angreifen.)

Aber wie Ihr vielleciht gemerkt habt war dieser Kampf sehr einfach- eigentlich schon zu einfach... Weshalb es danach auch zum 2ten Kampf gegen Kalavinka Jabo kommt. Diesmal benutzt euer Gegner häufiger die Attacke "Höllenstrahl", was ziemlich viele TP kostet. Aber mit der selben Taktik wie zuvor kein Problem. Nach dem Kampf erhaltet Ihr Thelema-Talisman und Dämonentalisman.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

super hilfreich xD

20. April 2014 um 10:21 von Todesengel-GER melden


Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?

Kapitel 9: Brücke

von: OllyHart / 15.12.2011 um 13:34

Nach diesem Kampf befindet Ihr euch nun auf der "Brücke", wo Ihr sehr viele Mechanismen betätigen und Kämpfe bestehen müsst. Zu Beginn erwartet euch ersteinmal ein Speicherterminal. Es gibt 3 Wege, die in regelmäßigen Abstenden Plattformen besitzen und untereinander verbunden sind. Auf dem Weg ganz rechts findet Ihr insgesammt 4 Schätze (Kompensator, Analysator, 3.600 Gil und Goldarmreif).

Auf dem Mittleren Gang findet Ihr ganz am Ende beim Speicherterminal einen Schatz (Äthernikum) und auf dem Weg ganz rechts gibt's 3 Schätze zu entdecken (Runenreif x2, Sonnenkarma - Waffe für Snow und Idealleitelement).

Gegner:

  • PSIKOM-Extraktor: schon bekannt
  • PSIKOM-Zerstörer: HP: ATK: MAG: KP:
  • Magmadon: schon bekannt
  • PSIKOM-Prinzipal: HP: ATK: MAG: KP:
  • PSIKOM-Ordner: schon bekannt
  • PSIKOM-Dragoner: schon bekannt
  • Barthandelus: HP: ATK: MAG: KP:

Falls Ihr hier große Probleme haben solltet könnt ihr euch auch an den Gegnern "vorbeischleichen", jedoch könnt IHr manche Mechanismen nur aktivieren, wenn Ihr die Gegner auf der jeweiligen Plattform besiegt. Nach dem Speicherpunkt wo Ihr den Schatz gefunden habt kommt eine Sequenz und nach der der Bosskampf mit Barthandelus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9: Bosskampf gegen Barthandelus

von: OllyHart / 15.12.2011 um 13:34

Bei diesem Kampf solltet Ihr zu vor ersteinmal Protektor und Vitalisator verwenden. Damit Ihr gleich in die Offensive gehen könnt. Greift zu erst die Seiten von ihm an, dadurch verringern sich die Attacken nach und nach von ihm.

  • Linke Außenhülle: Schwäche Blitz
  • Linke Innenhülle: Schwäche Feuer
  • Rechte Innenhülle: Schwäche Wasser
  • Rechte Außenhülle: Schwäche Eis

Habt Ihr diese beseitigt witmet Ihr euch nun Barthandelus.

Achtet nun einfach dadrauf, dass Ihr immer eure positive Zustände habt, damit Ihr besser in der Offensive kämpfen könnt. Sobald Barthandelus nun anfängt seine "Straleneruption" aufzuladen müsst Ihr unbedingt angreifen, denn das schwächt seine Attacke. Andernfalls könnte der Kampf ein jähes Ende nehmen. Ansonsten zwischendurch ab und an das Leben wieder aufladen und Bei der eben genannten Attacke in die Offensive gehen. Dann sollte er kein Problem darstellen.

Was euch auch passieren kann ist, dass euer Gegner Todesurteil auf euch sprecht, wodurch ihr euch besonders beeilen müsst, denn sonst könnte sich das Blatt noch einmal zu seinem Vorteil wenden. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass wenn ich in solchen Kämpfen nicht beschwöre, dass Todesurteil viel seltener ausgesprochen wird. (Außnahme, wenn Ihr am Ende sehr lange braucht).

Nach dem Kampf ist das Kapitel vorbei. Ab nun könnt Ihr auch eure Kampfmitglieder frei bestimmen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

super hilfreich xD

20. April 2014 um 11:47 von Todesengel-GER melden


Kapitel 10: Fünfte Arche

von: OllyHart / 15.12.2011 um 13:35

Charakterempfehlung (kein muss!):

  • Lightning/Fang/Hope
  • Verheerer/Brecher/Verheerer
  • Verheerer/Brecher/Heiler
  • Brecher/ Manipulator/ Verheerer
  • Brecher/Verteidiger/ Heiler
  • Heiler/ Manipulator/ Augmentor
  • Heiler/Verteidiger/Augmentor

Gegner die euch hier erwarten:

  • Janitoid: HP: 25.200 ATK: 287 MAG: 148 KP: 256
  • Detonator: HP: 5040 ATK: 198 MAG: 198 KP: 128
  • Noctiluca: HP: 5040 ATK: 155 MAG: 155 KP: 64
  • Lumines-Gelee: HP: 6720 ATK: 72 MAG: 108 KP: 102
  • Alchemie-Gelee: HP: 67.200 ATK: 258 MAG: 258 KP: 102

Wenn Ihr in diesem Kapitel startet seht Ihr vor euch einen Speicherpunkt, an dem Ihr speichern, einkaufen und modifizieren könnt. Außerdem solltet Ihr euer Kristarium verbessern. In diesem Abschnitt ("Agra Isila") könnt Ihr mit allen Gruppenmitgleidern sprechen, ansonsten gibt es hier jedoch nichts von Interesse. Am Ende dieses Abschnittes trefft Ihr auf ein weiteres Speicherterminal.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

super hilfreich xD

20. April 2014 um 12:14 von Todesengel-GER melden


Kapitel 10: Narthex

von: OllyHart / 15.12.2011 um 13:36

Wenn Ihr diesen Abschnitt verlasst kommt Ihr nun in den "Narthex" - Abschnitt. Hier müsst Ihr dann auch kämpfen. In diesem Abschnitt befinden sich 2 Schatzbehältnisse (Heldenamulett und Bomber-Hülle x8). Am Ende wartet wie gewohnt ein Speicherterminal auf eure Ankunft.

Die Janitoid die euch hier begegnen sind nur schnell zu besiegen, wenn diese geschockt sind - dies hindert sie auch daran euch anzugreifen). Außerdem nehmt euch vor den Detonatoren in acht, denn auch sie beherrschen die Fähigkeit "Explosion", was extremen Schaden verursacht, wenn sie dazu kommen, diese auszuführen.

Im "Tala Isila" gibt es 2 Sackgassen. In der längeren von beiden befindet sich ein Magisteramulett. Einen Weiteren Schatz findet Ihr hier, wenn ihr den linken langen Gang entlang geht und am Ende statt links nach rechts zum Ende der Sackgasse lauft (Wundsalbe x10). Außerdem befindet sich hier eine größere Gruppe Noctiluca, die zusammen 640 KP. Wenn Ihr dann wieder hinunter springt erscheinen sie erneut, was diesen Ort ideal zum KP Farmen macht.

Die Bomber-Hüllen, die Ihr von den Detonatoren bekommt eigenen sich gut zum EP farmen, denn pro Bomber-Hülle gibst's 250 EP.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF 13: Kapitel 10: Agra Kross / Kapitel 10: Anta Isila / Kapitel 10: Bosskampf gegen Cid Raines / Kapitel 10: Bosskampf gegen Cid Raines Teil 2 / Kapitel 10: Antar Kross

Zurück zu: Komplettlösung FF 13: Kapitel 9: Der mittlere Gang / Kapitel 9: Gang nach Süden / Kapitel 9: Schiffshangar / Kapitel 9: Die drei Kreise / Kapitel 9: Maschinenzentrale

Seite 1: Komplettlösung FF 13
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy 13 (12 Themen)

FF 13

Final Fantasy 13
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF 13 (Übersicht)

beobachten  (?