Kapitel 3: Von gefangenen Gewässern: Komplettlösung FF 13

Kapitel 3: Von gefangenen Gewässern

von: OllyHart / 15.12.2011 um 10:50

Im nächsten Abschnitt ("Von Gefangenen Gewässern") kommt gleich ein kleiner Abzweig nach rechts, der eine Sackgasse ist. Ein Blick hinein lohnt sich jedoch, denn dort findet sich mal wieder ein Schatz (Kristallträne x5).

Geht dann zurück und nehmt den anderen Weg. Dort kommt Ihr zu einem größeren Bereich wo ein paar harmloswirkende Gegner durch die Gegend hüpfen. Ihr solltet diese jedoch nicht unterschätzen, denn diese können ordentlich Schaden verursachen, vorallem wenn sie ihre Angriffe auf einen einzelnen Charakter konzentrieren.

Geht nach dem Kampf zunächst nach links um einen weiteren Schatz mitzunehmen (Silberarmreif - erhöht die HP). Nehmt danach den anderen Weg. Dort habt Ihr dann auch wieder die Möglichkeit euren Fortschritt zu speichern.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

xD

22. Februar 2014 um 14:45 von Todesengel-GER melden


Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?

Kapitel 3: Sackgasse

von: OllyHart / 15.12.2011 um 10:50

Nun müsst Ihr erstmal ein ganzes Stück laufen, bis ihr auf der linken Seite einen weiteren Schatz findet (Phönixfeder), gleich danach könnt Ihr wenn Ihr links in die Sackgasse lauft noch einen weiteren Schatz finden (50 Gil). Nun folgt weiter dem Weg, wo Ihr auf der linken Seite noch einen Schatz finden könnt (Miefsekret x8). Kurz danach bei der Weggabelung zuerst wieder nach links um den letzten Schatz in diesem Abschnitt einzusammeln (Magiersiegel - erhöht die Magie).

Im nächsten Abschnitt ("Klanglose Strudel") könnt Ihr wieder euren Spielstand speichern - falls überhaupt erforderlich, denn beim Game Over werdet Ihr ja an den Ort kurz vor dem verlorenen Kapmf zurückversetzt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

xD

22. Februar 2014 um 14:45 von Todesengel-GER melden


Kapitel 3: Klanglose Strudel

von: OllyHart / 15.12.2011 um 10:50

Kurz danach folgt eine Zwischensequenz, nachder Ihr erneut gegen Manasvin Mechatron kämpfen müsst, diesmal wird er jedoch deutlich schwieriger (Subsidien sind jedoch nicht erforderlich). Falls Ihr bei den Kristariums eurer Charaktere noch nichts verbessert habt wäre es jetzt ein guter Zeitpunkt.

Zu Beginn des Kampfes könnt Ihr ruhig ersteinmal das Paradigma "Blitzschlag" verwenden. Wenn er dann mit seinem Ionenstrahl angegriffen hat wechselt sofort zum "Grüner Trilith"/ oder dem besseren "Grüne Front"(die euch oben als 3tes Paradigma von mir empfohlen wurde) Paradigma, denn sonst werden eure Charaktere den nächsten Angriff (Kristalltrümmer-Attacke) nicht überleben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Gegenschlag

von: OllyHart / 15.12.2011 um 10:51

Wenn alle Charaktere wieder genügend Leben aufweisen könnt Ihr wieder zum Gegenschlag ausholen (achtet aber dadrauf, dass Ihr rechtzeitig wieder die Paradigmen wechselt!) Nach dem Kampf folgt Ihr einfach weiter dem Weg.

Bekannte Gegner:

  • Bresha-Karpfen
  • Panteron

Neue Gegner:

  • Blutbarsch: HP:81 ATK: 18 MAG: 0 KP: 3
  • Alpha-Behemoth: HP: 20.250 ATK: 125 MAG: 0 KP: 36
  • PSIKOM-Aufklärer: HP: 1296 ATK: 64 MAG: 210 KP: 8

Wachdrohne:

  • PSIKOM-Feldjäger: HP: 324 ATK: 45 MAG: 0 KP: 45
  • KG Storch: HP: 7290 ATK:167 MAG: 0 KP: 24

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Kristallbecken

von: OllyHart / 15.12.2011 um 10:51

Nun befindet Ihr euch im "Kristallbecken", wie euch vielleicht aufgefallen ist, ersetzt nun Sazh Snow. Beim ersten Abzweig lauft nach rechts, wo Ihr auf einen weiteren Schatz stoßt (Miefsekret x6). Wenn Ihr euch danach links haltet könnt Ihr über eine Art Rohr nach unten auf einen kleinen Vorsprung laufen. Dort findet Ihr 2 weitere Schatzbehältnisse (240 Gil + Deneb - Waffe für Sazh).

Lauft danach wieder nach oben und nun über das andere Rohr. Wenn Ihr auf der anderen Seite angekommen seit geht zu erst nach rechts, denn dort befindet sich ein weiterer Schatz (Stinklauge x6), der jedoch von einer Gruppe Gegner bewacht wird.

Lauft nun den Weg weiter. Ihr werdet an einer im Eis eingeschlossenen Vorrichtung (eine Maschine) vorbeikommen, wo Ihr einen Mechanismus aktivieren müsst, um weiter zu kommen. rechts davon in einer Einbuchtung befindet sich mal wieder ein Schatz (Dunkelzahn x7). Wenn Ihr nun über die Brücke lauft solltet ihr die Bresha-Karpfen und die Blutbarsche nicht unterschätzen, denn die Masse macht's.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF 13: Kapitel 3: Nach der Brücke / Kapitel 3: Kristallene Stauchung / Kapitel 3: Tor zur Ruinenstadt / Kapitel 3: Verlorene Stadt / Kapitel 3: Verfallene Bauten

Zurück zu: Komplettlösung FF 13: Kapitel 2: Tempelhalle / Kapitel 2: Bosskampf Anima / Kapitel 3: Bresha-See / Kapitel 3: Paradigmenwahl / Kapitel 3: Der richtige Weg

Seite 1: Komplettlösung FF 13
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy 13 (12 Themen)

FF 13

Final Fantasy 13
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF 13 (Übersicht)

beobachten  (?