Kapitel 4: Nach Minispiel: Komplettlösung FF 13

Kapitel 4: Nach Minispiel

von: OllyHart / 15.12.2011 um 11:43

Sobald das Minigame vorbei ist steht Ihr vor zwei Schatzbehältnissen (Inhalt hängt davon ab, wie viele Gegner Ihr besiegt habt.

1 Schatz: Per Schlag Eliminiert / Belohnung

  • 40+ / 999Gil
  • 25-39 / 300Gil
  • 0-25 / 100Gil

2 Schatz: Insgesammt beseitigt/ Belohnung

  • 35+ / Blitzring
  • 25-34 / Wildleder x20
  • 0-25 / Großknochen x10

Kurz danach kommt Ihr zu einem weiteren Schatz (Elektrolytkondensator x2). Gleich dahinter befindet sich auch ein Speicherpunkt. Wenn Ihr euch nach dem Speicherpunkt rechts haltet und nach oben lauft erreicht ihr einen weiteren Schatz (Blitzring), allerdings müsst Ihr auch für diesen kämpfen.

Wenn Ihr euch auch bei der nächsten Abzweigung rechts haltet findet Ihr auch noch den letzten Schatz (Phönixfeder) in diesem Kapitel.

Wenn Ihr den Speicherpunkt danach erreicht habt müsst Ihr nun gegen Odin (Lightnings Esper) kämpfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?

Kapitel 4: Kampf gegen Odin

von: OllyHart / 15.12.2011 um 11:43

Bei diesem Kampf würde ich empfehlen, Vitalisator und Protektor vorher zu benutzen. Denn so wird er sehr einfach.

Odins Balken füllt sich, wenn Ihr heilt oder den Serienbalken von der Schockleiste füllt. Also wenn Ihr mit Lightning als Brecher und Hope als Heiler in den Kampf startet könnt Ihr so den vielen Angriffen von Odin strotzen und wenns doch mal kritischist wechselt zum Paradigma, wo beide als Heiler fungieren. Ansonsten mit Brecher (Light) und Verheerer (Hope) raufhauen was das Zeug hält. Falls Ihr Gladius schon verbessert haben solltet dauert der Kampf im Normalfall weniger als 40 Sec.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr hilfreich xD

18. April 2014 um 21:21 von Todesengel-GER melden


Kapitel 4: Nach Odin-Kampf

von: OllyHart / 15.12.2011 um 11:44

Nach dem Kampf lauft Ihr noch ein ganz kleines Stück und Ihr wechselt nun wieder zu Sazh und Vanille.

Bekannte Gegner:

  • Xenoroid

Neue Gegner:

  • Bomber: HP: 1248 ATK: 69 MAG: 80 KP: 12
  • Gremlin: HP: 896 ATK: 48 MAG: 86 KP: 16

Wenn Ihr mit Sazh gestartet seit lauft noch einmal ein Stückchen zurück, denn dort findet Ihr noch eine Phönixfeder.

Wenn euch eine Gruppe Gegner mit Bombern begegnen seit sehr wachsam, denn sobald diese volles Leben haben benutzen sie kurz darauf Ihre Spezialfähigeit Explodieren. Die Sazh und Vanille töten. Am Besten um geht man dies mit einem Präventivschlag (meist auch ohne Blender möglich). Eine Explosion ist nicht tödlich bei vollem Leben, aber 2 oder mehr immer.

Hier müsst Ihr auch wieder Mechanismen aktivieren um euch den Weg frei zumachen. Vor dem Speicherpunkt gibt es eine kleine Weggabelung mit denen Ihr ein paar Gegner umgehen könnt. Dort findet Ihr auch einen Schatz (Weisheitsamulett).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kapitel 4: Große Anlage

von: OllyHart / 15.12.2011 um 11:44

Nach dem Speicherpunkt müsst Ihr ersteimal ein ganzes Stück laufen, auf dem Weg kommt Ihr auch an einem weiterem Schatz vorbei (Flammenring - der den Feuerschaden der Bomber verringert).

Wenn Ihr die große Anlage ereicht habt müsst Ihr einmal außen rum und 4 Mechanismen aktivieren, die jeweils von Gegnergruppen "bewacht" werden. Wenn Ihr alle 4 aktiviert kommt eine kurze Zwischensequenz, nachder Ihr einen Speicherpunkt und einen Schatz (Vitalisator) erreichen könnt.

Bei dem Mechanismus rechts unten befindet sich noch ein weiterer Schatz (Phönixfeder). Wenn Ihr nun noch einmal zurück lauft könnt Ihr noch ein paar weitere Mechanismen aktivieren, die euch Zugangzu zwei weiteren Schätzen (Eisenpanzer x8 und Regenbogengelee x6) bieten (nicht zwingend erforderlich).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Bodhum

von: OllyHart / 15.12.2011 um 11:44

Ansonsten lauft Ihr einfach weiter. (Durch den Durchgang der sich in der Zwischensequenz geöffnet hat) Bevor das Kapitel vorbei ist, ist es Ratsam alle Accessoires abzulegen (nachdem man nicht mehr kämpfen muss, damit diese auch den anderen Charakteren zu Verfügung stehen).

In der Küstenstadt Bodhum spielt Ihr kurz mit Snow. Hier müsst Ihr weder kämpfen, noch gibt es Belohnungen. Geht einfach zu dem makierten Punkt auf der Karte, redet dort mit der Person und geht dann zu dem jetzt neu erschienen Punkt auf der Karte. Es folg eine Sequenz und das Kapitel ist vorbei.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung FF 13: Kapitel 5: Lichterwald von Gapra / Kapitel 5: Patrouillenkorridor / Kapitel 5: Powertipp / Kapitel 5: Testgelände D / Kapitel 5: Testgelände K

Zurück zu: Komplettlösung FF 13: Kapitel 4: Maschinenfriedhof / Kapitel 4: Demontagewerk / Kapitel 4: Brummonaut / Kapitel 4: Versorgungsanlge / Kapitel 4: Endlagerverbindung

Seite 1: Komplettlösung FF 13
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy 13 (12 Themen)

FF 13

Final Fantasy 13
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF 13 (Übersicht)

beobachten  (?