Komplettlösung James Bond 007- Blood Stone

Einleitung

von: dodo1000 / 09.11.2010 um 16:20

In dieser Lösung lest ihr, wie ihr euch vom Anfang der Kampagne erfolgreich bis zum Ende durchkämpft. Jede Mission ist hierbei einzeln beschrieben. Tipps zum Multiplayer findet ihr in einem anderen Bereich. Jedoch könnt ihr hier gegebenenfalls kleinere Tipps zu jeder Mission finden. Diese Komplettlösung ist ein alternativer Lösungsweg, er zeigt euch wie man gut durch die Kampagne kommen kann, der Schwierigkeitsgrad ist hierbei irrelevant.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Mission 1 - Athen

von: dodo1000 / 09.11.2010 um 16:22

In diesem Kapitel lernt ihr die Steuerung etwas genauer kennen. Sobald der erste Mann euch nicht im Blickfeld hat, müsst ihr ihn genau in den Kopf schießen. Geht dann auf die Schiffsbrücke und lauft den Gang entlang. Versteckt euch hinter einer Deckung und erschießt den Mann am Computer mit einem Kopfschuss. Lauft nun ans Ende des Schiffes und klettert rechts die Leiter hinunter. Bleibt solange in Deckung, bis die beiden Feinde unter Deck sind. Den dritten Feind an der Wand macht ihr jetzt mit einer unauffälligen Beseitigung fertig.

Schleicht euch weiter in das Schiff hinein und erschießt denn Mann am Computer und den Feind hinten links in der Ecke. Weiter geradeaus findet ihr euer Ziel hinter der Tür. Erledigt nach der Videosequenz die beiden Gegner aus der Deckung und klettert die Leiter hinauf. Hier beseitigt ihr den Feind, der auf euch zu kommt und geht schnell in Deckung, damit euch der Helikopter nicht erwischt.

Jetzt befindet ihr euch auf einem kleinen Boot. Fahrt damit Greco hinterher. Wenn seine Schergen nah genug mit ihren Booten an euch dran sind und alles in Zeitlupe abläuft, könnt ihr sie einfach durch Drücken der A-Taste erschießen. Gleiches tut ihr, wenn der Helikopter direkt vor euch ist. Bond schießt nun auf einen Gastank und der Helikopter explodiert.

Ihr versteckt euch nach der Verfolgungsjagt hinter einem Jetski und habt ein Maschinengewehr. Schaltet damit die Feinde vor euch aus und geht dann ins Gebäude, um zwei weitere Männer zu erledigen. Lauft hier weiter nach rechts und tretet die Tür ein. Lauft nach links über die Brücke und erschießt die Männer, die euch erwarten. Geht weiter und erledigt den einen Gegner ohne Waffe und erledigt die anderen wie gewohnt. In dem Raum tretet ihr links die Tür und die Tür danach ein. Geht drinnen in Deckung und zielt draußen auf die Tanks der Autos. So jagt ihr eure Verfolger schnell in die Luft. Geht jetzt die Treppe gegenüber hinauf und erledigt auf dem Platz noch die letzten Feinde. Dann trefft ihr Greco.

Die Bombe ist trotzdem schon in einem Auto unterwegs. Verfolgt mit einem anderen Auto den flüchtenden Wagen und weicht dabei den Autos aus. Wenn sich ein Tanklaster quer stellt, geht es rechts weiter durch Ruinen. Sobald euch gesagt wird, dass ihr ihn rammen sollt, fahrt ihr in das Auto hinein und beendet so die Verfolgungsjagd.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2 - Istanbul (Bis Zugfahrt)

von: dodo1000 / 09.11.2010 um 16:23

Lauft geradeaus und links in die Grube hinunter. Unten müsst ihr mit eurem Smartphone nach Beweisen suchen. Ruft das Smartphone auf und sucht die Umgebung ab. Einen Beweis findet ihr gleich rechts in einem Container, es ist der Laptop. Scannt das ganze und geht dann hinten links in den Container. Auch hier findet ihr einen Laptop mit Beweisen. Danach folgt ihr dem Mann zu dem Container des Vorarbeiters. Scannt auch hier den Laptop als Beweis. Blöderweise war alles eine Falle und ihr werdet in die Luft gehoben. Springt einfach hinaus und Bond seilt sich sicher nach unten.

Unten, hinter der Deckung schaltet ihr den ersten Mann unauffällig aus und schießt dem zweiten Mann in den Kopf. Aktiviert nun wieder das Smartphone und scannt die Waffe hinter dem LKW. Geht dann durch den Durchgang vorne links und geht hinter der Wand in Deckung, um dann den kommenden Feind zu erschießen. Lauft danach weiter nach rechts, und bleibt in Deckung. Den Mann, der zu euch kommt, schaltet ihr unauffällig aus. Geht dann nach rechts und erschießt den Mann, der sich anlehnt. Rechts befindet sich ein Gegner, der auf und ab läuft. Schaltet auch ihn aus. Links, in der nächsten Passage befinden sich gleich drei Gegner. Erschießt diese so schnell wie möglich.

Tipp: Mit eurem Smartphone könnt ihr sehen, wo sich eure Gegner befinden. So könnt ihr sie leichter und unauffälliger beseitigen.

Rechts geht es weiter, springt auf die Träger und schießt auf die Seilwinde. So kommt ihr ins Tunnelsystem. Hier begebt ihr euch nach links, wo die beiden Wachen reden. Sobald der eine hinaus geht, stellt ihr ihn unauffällig kalt, erschießt dann den zweiten Mann und scannt die Leiche. Auf der gegenüberliegenden Seite geht es weiter. Hier sind wieder redende Wachen. Erledigt die eine Wache, wenn sie auf euch zu kommt und die andere mit einem Kopfschuss. Danach müsst ihr nur noch die Wache im Hintergrund erschießen. Ihr findet in diesem Abschnitt übrigens einen Zug, den ihr bald benutzen müsst. Geht aber erst mal rechts weiter und schaltet die vier Wachen, wie gewohnt aus. Weiter hinten könnt ihr jetzt die Weichen für den Zug umstellen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2 - Istanbul (Zug, Bohrer, Verfolgung)

von: dodo1000 / 09.11.2010 um 16:25

Sofort kommen neue Gegner. Versteckt euch und schießt einen nach dem anderen ab. Weiter hinten beim Zug, trefft ihr ebenfalls noch auf drei Widersacher. Steigt, nachdem ihr sie platt gemacht habt, in den Zug. Am Ziel angekommen, steigt ihr aus und lasst euch mit dem Smartphone das Ziel anzeigen. Lauft etwas weiter und klettert links die Leiter hinauf. Nun muss es schnell gehen! Der Bohrer beginnt sich zu drehen und droht euch zu zermalen. Springt eine Plattform weiter, klettert oben an einer Stange entlang, lasst euch fallen und springt dann an die Wand, wo ihr nach links klettert. Lasst euch wieder fallen und springt zur nächsten Plattform. Jetzt müsst ihr noch zwei mal springen, bis ihr links in Sicherheit seid.

Hier hüpft ihr nach unten und schaltet im nächsten Raum die Wachen aus. Rechts solltet ihr noch den Laptop scannen und dann weiter gehen. In der nächsten Passage schießt ihr euch am besten durch die Gegner und verlasst sie hinten links durch die runde Öffnung. Ihr seid nun schon nah an eurem Ziel. Geht nach rechts, versteckt euch und erledigt den Mann, der auf euch zu kommt. Erschießt dann die nächste Wache und versteckt euch rechts an der Mauer. Hier tötet ihr den einen Mann unauffällig und erschießt den anderen. Tretet danach rechts die Tür ein, um den Mann zu finden.

Klettert in der Zelle das Bett hinauf, hangelt euch nach links und springt etwas weiter über den Abgrund und dann nach unten. Jetzt müsst ihr durch die kleinen Tunnel. Durchquert also den nächsten Raum und geht links in den kleinen Tunnel hinein. Geht danach in Deckung und erschießt die beiden redenden Feinde. Die anderen Wachen werden auf euch aufmerksam. Erledigt alle Gegner im Raum und klettert dann über zwei Leitern (hinten links) nach oben. Erschießt noch die anderen drei Gegner, die nun erscheinen und springt links auf eine höhere Plattform.

Von hier lauft und springt ihr einfach bis ans Ende der Plattform, geht eine Leiter hinunter und kommt so zum Ausgang der Halle. Auf dem Weg dahin, müsst ihr jedoch noch ein paar Feinde töten. Geht jetzt einfach die Gänge weiter und ihr kommt zum Ziel.

Bernin wird flüchten, ihr müsst ihn in einem Auto verfolgen. Hierbei gibt es nichts besonderes zu beachten. Achtet auf andere Autos und darauf, dass die Straßen sehr eng sein können. Die Handbremse kann hier gut helfen. Im Tunnel wird er ein mal wenden. Passt bei den Docks auf das Wasser auf und lasst euch nicht von der Straße abdrängen.

Nach dem Unfall müsst ihr die Übergabe stoppen. Erschießt dazu zuerst alle Feinde in den Ruinen. Geht dann rechts weiter und erschießt die Männer beim Helikopter. Rennt den restlichen Gegnern hinterher und folgt ihnen durch die restlichen Ruinen. Es ist sehr simpel, schaltet in den Ruinen alle Wachen aus, klettert irgendwann eine Leiter hinauf und betätigt den Holzkran. Dadurch wird ein neue Weg frei. Geht über die Holzlatte nach oben und springt etwas weiter nach unten. Lauft dem gepanzerten Fahrzeug hinterher, erschießt die Feinde auf dem Platz, scannt das Fahrzeug und lauft weiter. Bald kommt ihr zu einem Platz, über dem wieder der Helikopter schwebt. Schaltet auch hier alle Widersacher aus und klettert nach oben, bis ihr in einem Gang seid. Jetzt könnt ihr Bernin verfolgen. Im Gang kommen euch noch zwei weitere Feinde entgegen. Am Ende erwischt ihr ihn.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Mission 3 - Monaco

von: dodo1000 / 09.11.2010 um 16:27

Lauft über den Weg, an den Leuten vorbei, nach oben. Ab jetzt könnt ihr Nicoles Standpunkt orten. Klettert das Gitter hinauf, hangelt euch nach rechts, schmeißt die Wache nach unten und klettert hoch. Rechts geht ihr beim Ausgang in Deckung, wartet bis die Wache zurück kommt und schaltet sie unauffällig aus. Geht nun links die Treppen hinauf und versteckt euch vor den beiden Wachen. Wartet, bis sich eine der beiden Personen entfernt und erschießt den Mann am Geländer. Geht etwas weiter nach oben und versteckt euch wieder hinter einer Mauer. Ihr seht nun drei Gegner. Wartet, bis alle in Position sind und erschießt sie dann schnell nacheinander.

Weiter geht es durch eine Gittertür. Holt das Smartphone heraus und schaltet damit die Überwachungskamera aus. Das geht, indem ihr die Kamera scannt und dann im Richtigen Moment die Tasten drückt. Begebt euch durch die nächste Gittertür und schaltet erneut eine Kamera aus. Luft jetzt die Treppe hinunter und geht in Deckung. Scannt links die Steinlampe und erledigt schnell hintereinander die drei Gegner. Lauft dann rechts durch den Gang, öffnet die nächste Tür und geht links in Deckung.

Hier schaltet ihr den Mann unauffällig aus, der auf euch zu kommt und erschießt die Wache, die sich anlehnt. Rechts erledigt ihr den nächsten Gegner und hackt noch eine Kamera. Schon seid ihr an der nächsten Tür und kommt zu einer Statue. Tötet die beiden Wachen und erschießt dann die Person am Fenster. Klettert danach in das Fenster hinein.

Öffnet im Casino die Tür rechts und versteckt euch hinter einer Säule. Nun erledigt ihr zuerst links die Wache, die sich anlehnt und schaltet danach die vier anderen Wachen aus, die zu dem erschossenen Mann gehen. Danach lauft ihr durch die beiden großen Türen, schleicht hinter der Wache her und erledigt sie leise. Links von euch befindet sich eine computerverriegelte Tür. Leider besitzt ihr den Code nicht, er ist auf drei Personen aufgeteilt. Als erstes findet ihr den Sicherheitschef, indem ihr auf der linken Seite durch eine Tür geht. Erledigt aber vorher alle Wachen im Raum, bevor ihr seine Karte scannen könnt. Die nächsten Personen sind Veranstalter und Manager. Hier müsst ihr nicht schießen. Lauft einfach auf der oberen Etage entlang und scannt ihre Karten. Öffnet dann mit dem Code die Tür und betretet den Lift.

Sobald sich der Lift öffnet, müsst ihr die drei Männer in Zeitlupe erschießen. Auf dem Schreibtisch könnt ihr dann noch die Prunkvolle Geldklammer scannen. Lauft durch die nächste Tür, jetzt seht ihr Nicole mit der Zielperson sprechen. Den Computer könnt ihr dieses Mal nicht hacken. Lauft also zum Balkon und hangelt euch an der Hauswand entlang, bis ihr durch das Fenster in den Raum steigen könnt. Hier müsst ihr den Save scannen und (ähnlich wie die Kameras) knacken.

Unglücklicherweise wird unser Geheimagent doch noch entdeckt und ihr müsst in Deckung gehen, um die herannahenden Feinde zu erledigen. Lauft dann aus dem Raum heraus und nach rechts. Erschießt auch hier alle Wachen und begebt euch schnell in den Aufzug. In der großen Halle solltet ihr in Deckung gehen und erst ein mal alle Widersacher beseitigen, lauft dann in die Halle mit den Statuen und macht hier selbiges - geht in Deckung und erledigt die Gegner. Durch die nächste Halle könnt ihr einfach hindurchrennen und so zum Auto gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung James Bond 007- Blood Stone: Mission 4 - Sibirien (Bis Wärmetausch-System) / Mission 4 - Sibirien (ab Kühlsystem) / Mission 5 - Bankog / Mission 6 - Burma (Ausbruch) / Mission 6 - Burma (Dschungel)


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu James Bond 007- Blood Stone (9 Themen)

James Bond 007- Blood Stone

James Bond 007- Blood Stone spieletipps meint: Der innovationslose Action-Titel macht gerade durch spannende Verfolgungsjagden kurzweilig Spaß, lässt aber Feinschliff und Liebe zum Detail vermissen. Artikel lesen
72
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

James Bond 007- Blood Stone (Übersicht)

beobachten  (?