Kapitel 6 - Das Ende naht: Komplettlösung Runaway - A Twist of Fate

Kapitel 6 - Das Ende naht

von: OllyHart / 10.11.2010 um 17:25

Es geht weiter als Brian. Ihr begebt euch nach links und untersucht den Container in der Nebenstraße und findet eine fast leere Farbdose. Geht weiter nach links zum defekten Rolltor und erhaltet einen Haken. Geht weiter nach links durch das Haus und benutzt im Hof den Haken zusammen mit dem Kran und zieht die Eisenplatte hoch. Von vorne nehmt ihr noch den Hammer mit. Steigt in die Grube, nehmt den Koffer und öffnet ihn. Verpasst dem Koffer mit der Dose ein neues Outfit.

Geht zurück durch die Gasse und klingelt gegenüber an der Tür und absolviert alle Gesprächspunkte. Geht weiter nach rechts und hebt dort den Gullideckel mit dem Haken hoch und erhaltet die Gasmaske. Begebt euch noch weiter nach rechts wieder die Leiter hoch. Sprecht den Autor an und vereinbart einen Termin mit ihm und präsentiert ihm eine neue Idee. Im Büro spannt ihr den Geschichte weiter. Geht erneut alle Gesprächsoptionen durch und verlasst das Büro danach wieder. Benutzt den Aufzug links und fahrt weiter nach oben. Schaut euch dort den goldenen Hahn an und benutzt an ihm den Schweißbrenner. Die Geschichte springt nun zu Gina.

Nehmt die Schnur neben dem Regal und die beiden Limonadendosen. In Letztere macht ihr Löcher mit der Krawattennadel und verbindet sie mit der Schnur. Den neuartigen Kommunikationsweg nutzt ihr mit dem Wäscheschacht und spielt wieder als Brian.

Geht nach vorne und nehmt den Zettel aus dem Schrank und die Kleidung aus dem Wäschewagen. Sprecht danach mit Gina über das Bügeleisen. Brian bekommt daraufhin das Bügeleisen. Klettert zum Fenster hoch und nehmt das Tuch an euch. Benutzt den Aufzug zur Tür und wendet das Tuch darauf an. Ihr seid nun draußen. Geht zu Jona und sprecht ihn auf Mafioso an. Da das Drehbuch fehlt, geht zum Drehbuchautor zurück. Sprecht mit ihm und geht alle Gesprächspunkte durch.

Ihr kommt wieder in den Hinterhof und sollt den goldenen Hahn besorgen. Nehmt euch dort ein Stück Bauschutt mit. Steigt durch das Fenster im Eckhaus in das Lokal ein. Probiert euer Glück, dem Betrunkenen den Hahn zu entreißen. Normal sollte Brian den Bauschutt bearbeiten und gegen den Hahn eintauschen. Steigt erneut durch das Fenster und nehmt das Geld aus der hinteren Hosentasche. Kombiniert es mit dem Handzettel und packt dann alles in den Kofferraum. Begebt euch vor das Büro des Autors und untersucht dort die Behälter. Benutzt den Geldkoffer mit dem Chloroform. Geht ins Büro und liefert den zweiten Hahn ab und erhaltet das Drehbuch.

Der Schauspieler verweigert die Hilfe weil Fatzilla vor der Tür steht. Redet mit der Wache, provoziert sie ohne Ende und wählt als Richtung die Baustelle aus. Damit habt ihr das Ende des Spiels erreicht. Die Runaway-Reihe findet damit ihr Ende.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Runaway - A Twist of Fate: Kapitel 1 - Brian Basco ist tot / Kapitel 2 - Die Kunst des Weglaufens / Kapitel 3 - Ein passender Selbstmord / Kapitel 4 - Der unverhoffte Verbündete / Kapitel 5 - Brians Dekonstruktion

Seite 1: Komplettlösung Runaway - A Twist of Fate
Übersicht: alle Komplettlösungen

Runaway - A Twist of Fate

Runaway - A Twist of Fate spieletipps meint: Point&Click-Rätselspaß alter Schule, verpackt in eine Story voller Witz und sympathischer Absurdität. Artikel lesen
81

Beliebte Tipps zu Runaway - A Twist of Fate

Toukiden 2 - Ein Monster-Fass ohne Boden

Toukiden 2 - Ein Monster-Fass ohne Boden

Einst überlebensnotwendig ist die gemeinsame Jagd heute ein beliebtes Prinzip für Spiele. Je gigantischer die (...) mehr

Weitere Artikel

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Runaway - A Twist of Fate (Übersicht)

beobachten  (?