Alternative Komplettlösung

Teil 1: Dein Pokemon

von: OllyHart / 12.11.2010 um 14:29

Nachdem man das Spiel gestartet hat, erhält man eine kleine Einweisung in die Welt der Pokemon. Dor muss man unter anderem sein Geschlecht und seinen Namen auswählen. Nach der Einweisung findet man sich in Zweiblattdorf wieder. Deine Mutter weist dich darauf hin, dass dein Freund (wir nennen ihn Garry) dich sucht. Gehen also in das Haus oben links in Zweiblattdorf und dann ins obere Stockwerk. Garry wird die begrüßen und wartet anschließend vor dem Haus. Wenn du auf ihn triffst geht ihr beide über die Route 201 und dem Wahrheitsufer zum See der Wahrheit. Dort seht ihr wie ein alter Mann (Prof. Eibe) und ein junges Mädchen (Lucia) mit einander sprechen. Nach dem Gespräch verlassen die beide den See und lassen einen Koffer zurück. Im Koffer befinden sich die drei Starterpokemon: Chelast (Pflanze), Panflam (Feuer) und Plinfa (Wasser). Die Wahl des Starterpokemon hat keine Auswirkungen auf den Spielverlauf. Lediglich die Schwierigkeit ändert sich an verschiedenen Orten. Wir nehmen Plinfa. Nach der Wahl des Pokemon muss man gegen ein Staralili auf Lv. 2 kämpfen. Im Kampfmenü gibt es mehrer mögliche Schaltflächen. Drücke Kampf um eine Attacke auszuwählen. Drücke Beutel um Items einzusetzen (jetzt noch nicht möglich).

Drücke Pokemon um ein anderes Pokemon aus deinem Team zu hohlen (jetzt noch nicht möglich). Drücke Flucht um aus einem Kampf mit einem wilden Pokemon zu flüchten (jetzt noch nicht möglich). Nach dem Kampf kommt Lucia auf den Platz und nimmt euch beide mit zu Prof. Eibe, der beschließt, euch die Pokemon zu schenken und fordert euch auf, ihn in seinem Labor in Sandgemme zu besuchen. Wieder in Zweiblattdorf schenkt dir deine Mutter Turbotreter mit denen du schneller laufen kannst. Drücke dazu einfach den B-Knopf. Gehe noch schnell in Garrys Haus, damit seine Mutter dir ein Päckchen geben kann. Dieses sollst du Garry überreichen, der nicht mehr da ist. Begebe dich nun auf den Weg nach Sandgemme indem du nördlich von Zweiblattdorf nach rechts geht. Nun wirst du auf einige wilde Pokemon und auf Personen treffen, die dir Tipps geben.

Trainiere solange, bis deine KP (Kraftpunkte) in den roten Bereich gelangen (Signalton ertönt). Dann solltest du umgehend nach Sandgemme gehen bzw. den Trank einsetzt, der dir der Mann oben im ganz großen Feld gibt. Mit jedem besiegten Pokemon erhälst du EP (Erfahrungspunkt). Ist die blaue Leist unter der KP voll, steigt dein Pokemon ein Level auf, wird somit stärker und erhält, je nach Level, eine neue Attacke. Gehen nun weiter nach Osten bis du in Sandgemme bist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teil 2: Pokedex und Poketch

von: OllyHart / 12.11.2010 um 14:33

In Sandgemme erwartet dich Lucia die dich zum Prof. Eibe führt. Vorher triffst du noch einmal auf Garry. In Prof. Eibes Labor erzählt dir Prof. Eibe so einiges über Pokemon und bittet dich, seine Pokemonstudie fortzuführen indem du den Pokedex füllst. Der Pokedex ist eine Art Lexikon, dass die Daten von gefangenen Pokemon erfasst. Nachdem du eingewilligt hast, erhälst du einen Pokedex. Wieder vor dem Labor zeigt die Lucia was ein Pokemon Center (rotes Dach) ist und was ein Pokemon Supermarkt (blaues Dach) ist. Im Pokemon Center kannst du deine Pokemon einfach und kostenlos komplett heilen. Im Pokemon Supermarkt kannst du dir von deinem Geld Pokemon Artikel wie Pokebälle (die du zum Fangen von Pokemon benötigst) oder Tränke (die du zum heilen deiner Pokemon benötigst) kaufen.

Kaufe zuerst etwa 2 normale Tränke und jeweils einen Para-Heiler (heilt Paralyse) und ein Gegengift (heilt Vergiftung) und heile anschließend dein Plinfa (bzw. ein anderen Starter) im Pokemon Center. Verlasse nun Sandgemme nach Norden raus und spreche Lucia an. Sie wird dir nun erklären, wie man Pokemon fängt: Wenn du auf ein wildes Pokemon triffst, solltest du es am besten so weit wie möglich schwächen und ggf. auch mit einem Statusproblem (Paralyse, Vergiftung, Schlaf, Verbrennung oder Frost) versehen. Setzte anschließend einen Pokeball ein. Mit etwas Glück fängst du das Pokemon. Nun hast du es in dem Zustand, in dem du es gefangen hast, in deinem Team und kannst es in einen Kampf schicken. Lucia wird dir noch 5 Pokebälle geben.

Nun gehen die Route 202 entlang. Auf dem Weg wirst du vielen kampfwilligen Gegner treffen, die dich, sobald du in ihr Sichtfeld trittst, zu einem Kampf herausfordern. Nach gewonnen Kampf erhalten alle Pokemon, die am Kampf teilgenommen haben EP und, wenn es ein menschlicher Gegner war, du erhältst Geld. Am Ende der Route befindet sich ein Item im Gras - ein Trank.

In Jubelstadt begrüßt dich erneut Lucia und empfiehlt, in die Trainerschule zu gehen. Die Trainerschule befindet sich links neben dem Pokemon Center. In der Trainerschule siehst du Garry. Spreche ihn an, damit du im das Päckchen geben kannst. In dem Päckchen befindet sich zwei Karten von ganz Sinnoh, mit der du dich einfacher zurecht finden kannst. Eine Karte schenkt dir Garry. Du lernst in der Trainerschule auch noch mal einiges über die verschiedenen Statusveränderungen und über Pokemon. Kämpfe anschließend noch gegen das Schulkind, dass sich rechts in der Trainerschule befindet und dir, wenn du gewinnst, die Technische Maschine (TM) Kraftreserve gibt.

TMs sind Einweg-Maschinen die einem deiner Pokemon eine Attacke beibringt. Wenn du nun aus Jubelstadt gehen willst, wirst du von einem Mann aufgehalten, der dir ein Poketch schenke will, wenn wir drei Clowns finden und dessen Frage richtig beantworten. Ein Poketch ist eine kleine Uhr, die du mit weiteren "Apps" aufrüsten kannst. Ein Clown befindet sich rechts vom Pokemon Supermarkt (Antwort: Ja). Ein zweiter befindet sich vor dem Poketch Gesellschafts-Gebäude (Antwort: Ja). Der letzte Clown findest du vor dem Jubelstadt TV-Gebäude (Antwort: Ja). Gehe nun erneut zu dem Mann von vorhin. Dieser wird dir dann ein Poketch geben. Heile nun deine Pokemon im Pokemon Center und verlasse Jubelstadt auf dir Route 203 (nach Osten) wo dich Garry erwartet.

Nun kämpft ihr beide gegeneinander. Sollten deine Pokemon zu sehr geschwächt sein, heile sie im Pokemon Center. Gehe nun nach Norden auf die Route 204 um dort noch etwas zu trainier und in der Höhle Verwüsteter Pfad ein Gegengift zu finden. Weiter gehen kannst du nicht, da der Weg durch Steine versperrt ist. Gehe also erneut auf Route 203.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teil 3: Der erste Orden

von: OllyHart / 12.11.2010 um 14:34

Sammle auf der Route 203 den Pokeball ein, der im oberen Teil der Route liegt, und verlasse die Route durch das Erzelingen-Tor nach Osten. Direkt am Eingang des Erzelingen-Tors gibt dir ein Mann die VM 06 Zertrümmerer. Diese musst du NOCH keinem deiner Pokemon beibringen. Gehe nun weiter nach Osten und verlasse das Erzelingen-Tor und betrete Erzelingen. In Erzelingen zeigt dir ein Mädchen den Weg zur Arena. Vor dieser steht Garry und sagt uns, dass die Arena zu ist und das der Arenaleiter, Veit, in der Erzelingen-Miene ist. Gehe jedoch zuerst in das Pokemon Center um dort deine Pokemon zu heilen und anschließend in das untere Stockwerk, in welches du vorher noch nicht konntest, und hohle dir dein Adressbuch ab. Gehe nun in die Erzelingen-Miene im Südteil von Erzelingen.

In der Erzelingen-Miene findest du rechts vom Eingang ein X-Abwehr (erhöht die Verteidigung). Gehe nun bis ganz nach unten um mit Veit, der zwischen zwei Steinen steht zu sprechen. Nach dem Gespräch folge ihm in die Arena (vorher noch Pokemon heilen). Besiege nun Veit und du erhälst den Kohleorden, der dir erlaubt, Zertrümmerer auch außerhalb eines Kampfes einzusetzen, und die TM 76 Tarnsteine. Bringe nun einem Pokemon die VM 06 Zertrümmerer bei und gehe im Erzelingen-Tor nach oben. Dort findest du neben der Fahrradfahrerin Sternenstaub (Geld wert) und dann nach rechts, um die TM 70 Blitz zu finden (erhellt dunkle Orte). Gehen nun zurück nach Jubelstadt, heile deine Pokemon erneut, und gehen dann zur Route 204.

Du wirst in einen Doppelkampf gegen Team-Galaktiker Rüpel, mit Unterstützung von Lucia, verwickelt. Nach dem Kampf erhälst du einen Modekoffer und eine Einladung in das Jubelstadt TV-Gebäude. Trainiere dort deine Pokemon gegen andere Trainer und verlasse anschließend Jubelstadt und gehe die Route 204 entlang. Im Verwüstetendem Pfad erhälst du links der Abzweigung die TM 39 Felsgrab und links geht es weiter auf der Route 204. Sammle links neben den Zwillingen die TM 09 Kugelsaat und Aufwecker ein. Gehe dann weiter nach Norden um nach Flori zu gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teil 4: Team Galaktik und der Ewigwald

von: OllyHart / 12.11.2010 um 14:34

In Flori solltest du deine Pokemon erneut heilen und im Blumenladen die Entonkanne, mit der du Beeren gießen kannst und eine Wilbirbeere erhalten. Zusätzlich kannst du vor dem Blumenladen die Beere pflücken und im Haus links vom Blumenladen das Mädchen ansprechen. Beantworte dessen Frage mit "Ja", damit du die TM 88 Pflücker erhälst. Verlasse Flori nun nach Osten hin auf die Route 205. Pflücke erneut die beiden Beerensträucher und gehe nach Osten weiter zum Windkraftwerk, da zwei Galaktiker-Rüpel den anderen Weg versperren. Sammle unten rechts den Trank ein und spreche den Galaktiker-Rüpel vor dem Windkraftwerk an. Dieser wird sich im Kraftwerk einschließen. Gehe nun nach Flori zurück und passiere den Weg oben links, wo eben noch zwei Galaktiker-Rüpel standen.

Besiege die Rüpel, sammle den K-Schlüssel ein, erhalte Honig und gehe dann zum Windkraftwerk zurück um dieses mit dem K-Schlüssel zu öffnen (heile dein Pokemon noch, wenn es nötig ist). Besiege alle Galaktiker-Rüpel im Windkraftwerk inklusive den Commander. Speichere am besten davor und habe einen Supertrank dabei. Nun kannst du die Route 205 weitergehen. Besiege alle Gegner auf der Route und sammle die Items X-Angriff, Pokeball, Sinelbeere, Pirsifbeere, Schutz und Supertrank ein. Ruhe dich dann im Haus aus und gehe, wenn die dazu bereit bist, erneut nach Jubelstadt um die das Poketch-Zubehör "Notizblock" abzuholen. Direkt hinter dem Haus beginnt der Ewigwald. Im Ewigwald schließt du dich Raissa mit ihrem Chaneira an. Im ganzen Ewigwald gibt es nur Doppelkämpfe.

Dies gilt auch für die wilden Pokemon, verschwende daher keinen Pokeball, wenn du ein Pokemon fangen willst - dies klappt nämlich nicht. Rechts im Gras findest du ein Gegengift, weiter oben einen Para-Heiler und unter den beiden Psychos liegt ein Superball. Etwas weiter findest du einen Trank und Honig. Am Ende des Ewigwaldes verabschiedet sich Raissa von dir. Über die findest du die alte Villa, die du erst später betreten kannst. Am Ende der Route 205 findest du oberhalb dieser Route jeweils eine Amrenabeere und eine Pirsifbeere und zwei Sinelbeeren. Auf der Brücke kannst du noch gegen Angler kämpfen. Die meisten setzten ein Karpador ein, welches das schlechteste Pokemon von allen ist, aber das Training ist es wert. Östlich der Route befindest sich dann Ewigenau.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teil 5: Der zweite Orden und Team-Galaktik

von: OllyHart / 12.11.2010 um 14:35

Heile deine Pokemon und spreche das Mädchen an, welches dir das Poketch-Zubehör "Freundschaftsstatus" gibt. Gehe nun in das Haus rechts vom Pokemon Center und erhalte den Forschersack, mit dem du in den Untergrund gelangst. Wenn du es das erste Mal ausprobierst, erhälst du eine kleine Einweisung von Veit. Hohle dir nun den EP-Teiler von Prof. Eibes Gehilfen im unteren Haus ab. Vorrausgesetzt, du hast bisher 35 Pokemon gesehen. Oberhalb der Arena gibt dir eine Frau im ersten Obergeschoss die TM 67 Aufbereitung. Im oberen Teil von Ewigenau triffst du auf Cynthia (der Pokemon Liga Champ) und gibt dir die VM 01 Zerschneider.

Besiege nun die Arena-Leiterin Silvana die dir nach dem Sieg den Waldorden, der dir erlaubt Zerschneider auch außerhalb eines Kampfes einzusetzen, die TM 86 Strauchler. Gehe nun zu dem Team-Galaktiker Gebäude und sammle noch vor dem Betreten die TM 46 Raub ein, die du rechts von dem Gebäude findest. Besiege alle Galaktiker-Rüpel inklusive des Commanders und rette den Fahrrad-Händler. Hohle dir nun die Belohung in Form eines Fahrrads im Fahrradladen ab. Radle nun den Fahrrad-Weg hinunter, besiege alle Gegner und erhalte am Ende eine Fahne. Sammle nun die zwei Himmihbeeren ein. Zerschneide nun die zwei Sträucher und begebe dich zu Bizzaren Höhle, wo du einen Superschutz findest.

Gehe nun unter der Brücke entlang und sammle die Fragiabeere, den Feuerheiler und den Giftstich ein. Wenn du nach Erzelingen willst, triffst du auf Lucia, die dir einen Kampffahnder und das Poketch-Zubehör "Itemradar" schenkt. Danach kannst du in der Kraterberg gehen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

haha mir hat er/sie zwanzig meisterbälle gegeben

08. Oktober 2013 um 16:00 von kingleon3 melden


Weiter mit: Alternative Komplettlösung: Teil 6: Wettbewerbshallen in Herzhofen und Trostu / Teil 7: Schleiede und der dritte Orden / Teil 8: Weideburg und der 4. Orden / Teil 9: Elyses und der 5. Orden in Herzhofen / Teil 10: Fleetburg, 6. Orden und die Eiseninsel


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pokémon Diamant Edition (24 Themen)

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)

beobachten  (?