Harvest Moon Sonnenschein-Inseln: Bis zu 50.000 G im Monat!

Bis zu 50.000 G im Monat!

von: McDonalds / 06.08.2011 um 12:52

Wenn Ihr bis zu 50. 000 G im Monat (im Winter wird es nicht so viel werden), müsst Ihr versuchen so oft es geht das Holz, die Steine und das Unkraut an den Stellen zu beseitigen, wo die farbigen Kräuter und die Blumen bzw. Pilze wachsen. Die Kräuter etc. lasst Ihr natürlich stehen. Dann wartet Ihr, bis der 10., 20. Und 30. Tag des Monats gekommen ist. Ihr steht auf, füttert die Tiere und sammelt alle farbigen Kräuter, Pilze, Blumen,... ein und verkauft es, wenn es geht, noch am selben Tag. Wenn nicht, reicht er nächste Tag auch noch. So könnt Ihr allein durch das Sammeln der Kräuter, Blumen,... (ohne Tierprodukte und Ernte) bis zu 50. 000 G pro Jahreszeit einnehmen!

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man sollte im Frühling-Winter die Äste zu Bauholz machen und die Steine zu Baustein, ich glaube das bringt mehr Gold, bin mir nicht ganz sicher :)

15. Januar 2013 um 18:53 von MimiLacht123 melden

Sehr hilfreich aber bei mir werden es nur 7.000-8.000 :((

29. Oktober 2012 um 13:02 von very13 melden


Vitalität und Sättigung wiederherstellen

von: McDonalds / 08.08.2011 um 13:38

Um die Energie eures Protagonisten wieder herzustellen, müsst Ihr im Café oder Diner die Speisen essen, die ganz oben auf der Liste stehen. Für die Sättigungssteigerung müsst Ihr die Speisen essen, die unten in der Liste stehen. Für die Energiesteigerung eignet sich im Café bzw. im Diner zum Beispiel sehr gut Misosuppe, zur Steigerung der Sättigung könnt Ihr im Diner Curryreis oder Soba essen, im Café sind Spiegelei oder Kand. Kartoffeln zu empfehlen!

Kleine Eselsbrücke zum Merken: Was oben steht ist für oben, was unten steht für unten (Oben in der Liste für den oberen Balken (Energie) und unten in der Liste für den unteren Balken (Sättigung)).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verkaufspreise ausgewählter Farmprodukte

von: McDonalds / 11.08.2011 um 21:41

Verkaufspreis von Farmerzeugnissen von je einem Stück:

Der in Klammern stehende Wer gibt den Wert des Produkts im Rang "S" an! Alle Preise in Gold (G)!

Nicht bei Chen verkaufen! Er zahlt nur 10% des S-Rang-Preises (Die letzte "0" beim S-Rang wegnehmen! Beispiel: Rübe: S-Rang: 360 G; Chens Preis: 36 G! Also nie bei Chen verkaufen!

FRÜHLING:

Gurke: 60 (360)

Erdbeere: 30 (180)

Rübe: 60 (360)

Kartoffel: 80 (480)

Kohl: 350 (2100)

SOMMER:

Tomate: 60 (360)

Mais: 100 (600)

Zwiebel: 80 (480)

Kürbis: 250 (1500)

Ananas: 700 (4200)

HERBST:

Aubergine: 80 (480)

Süßkartoffel: 100 (600)

Karotte: 120 (720)

Spinat: 80 (480)

Paprika: 80 (480)

BAUMFRÜCHTE:

Pfirsich: 250 (1500)

Banane: 300 (1800)

Orange: 200 (1200)

Traube: 200 (1200)

Apfel: 100 (600)

TIERPRODUKTE (UNBEHANDELT; die erste Zahl steht für den durchschnittlichen Preis!):

Milch: 192 (270)

Jersey Milch: 675 (945)

Ei: 96 (135)

Seidenhuhn-Ei: 337 (472)

Wolle: 772 (1080)

Suffolk-Wolle: 1930 (2700)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mine überleben

von: Tussi / 12.08.2011 um 11:25

Ich weiß wie man in der Mine mindestens bis Ebene 25 kommt ohne das eure Werkzeuge mit dem grünen Kleinod ausgerüstet sind.Ihr müsst mindestens 20-30 Eier behalten.Daraus kocht ihr dann gekochtes Ei.Hebt auch die Milch und Schokolade auf.Daraus macht ihr dann Kakao.Die Rezepte bekommt ihr im Dinner oder im Cafe.Wenn ihr dann diese Sachen mitnehmt und gelegentlich esst dann überlebt ihr die Mine bis Ebene 25.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


kleinode "umsetzen"

von: perkan / 20.08.2011 um 19:33

Wenn man bei Chen ein Kleinod kauft, eins bei Festen gewinnt, ein lila aus Kleinodsplitter herstellen lasst, oder auf eine andere Weise bekommt, kann man diesen einfachen Trick anwenden:

Wenn man ein Kleinod, egal welcher Farbe, besitzt, braucht man nicht mehrere Kleinode für verschiedene Werkzeuge. Man kann einfach das Kleinod, das man in einem anderen Werkzeug haben will, "umsetzen".

Das heißt, wenn man das z. B. gelbe Kleinod in der Hacke hat, und es in die Sichel setzen will, kann man mit den Werzeugen zu Charlie gehen.

Man wählt die Hacke aus, tippt auf das Kleinod, sagt, dass man es entfernen will, tippt auf die Sichel, sagt, dass man es einsetzen will und fertig!

So hat man das Kleinod in einem anderen Werkzeug! Es funktioniert auch bei anderen Kleinoden und Werkzeugen. Das geht allerdings nicht bei z. B. der Gießkanne, wenn man alle 9 Felder bewässern will. Dazu braucht man mehr Kleinode.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Harvest Moon Sonnenschein-Inseln - Kurztipps: Geld sparen / Mark - Heiratskanditat / Kinder bekommen / Mark, der männliche Bauer / Mehr Wichtel

Zurück zu: Harvest Moon Sonnenschein-Inseln - Kurztipps: Will kommt / Erntegöttin / geschenke für bewohner / Nutztiere - Anfang bis Ende / Seidenhuhn

Seite 1: Harvest Moon Sonnenschein-Inseln - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Harvest Moon Sonnenschein-Inseln

Harvest Moon - Die Sonnenschein-Inseln spieletipps meint: Kreativer Stillstand in der Harvest-Moon- Reihe. Die ideenlose Fortsetzung ist ein durch und durch typisches Spiel der Reihe. Entweder man liebt oder hasst es. Artikel lesen
75
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon Sonnenschein-Inseln (Übersicht)

beobachten  (?