Sequenz 08: Erinnerung 4 bis 6: Komplettlösung AC - Brotherhood

Sequenz 08: Erinnerung 4 bis 6

von: Nickyy / 23.11.2010 um 14:48

Die Erinnerung "Demilitarisierung" besteht darin, Cesare in dem auf der Karte angezeigten Bereich zu finden. Benutzt nach der Zwischensequenz den Edenapfel, um die markierten Soldaten zu vernichten. Für die darauffolgende Erinnerung "Rot sehen" müsst ihr den Kardinal lokalisieren und ihm ins Kolosseum folgen. Auch hier gilt: Nach der Zwischensequenz alle Angreifer mit dem Edenapfel töten. Geht bei der nächsten Erinnerung "Alle Wege führen nach.." zum Stadttor und tötet dort alle Wachen mit dem Edenapfel. Macht das solange, bis Cesare erscheint.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?

Sequenz 09: Erinnerung 1 (Pax Romana)

von: Nickyy / 23.11.2010 um 15:01

Steigt nach dem kurzen Kampf mit Cesare auf das Pferd und reitet zur Zielmarkierung. Sobald euer Pferd von einer Kanonenkugel getrofften wurde, rennt ihr weiter zu den Ruinen und versteckt euch dort im Heuhaufen. Tötet dann die Wache, sobald sie vorbeiläuft. Weiter vorn seht ihr zwei weitere Wachen, die euch den Rücken zuwenden - verwickelt sie nicht in einen direkten Kampf, da auf der Straße dahinter immer wieder andere Wachen dazukommen. Wartet also bis die Luft rein ist und schaltet die beiden Wachen vor euch gleichzeitig mit einem Doppel-Attentat aus. Weiter im Norden versteckt ihr euch danach in einem weiteren Heuhaufen - tötet von dort aus jede Wache, die euch zu nahe kommt.

Lauft dann in Richtung Norden und passt auf, dass derzeit keine Patroullie unterwegs sind. Vernichtet die beiden Posten, die nicht patroullieren. Geht nun zum linken Rand der Mauer im Norden und klettert dort nach oben. Schalten sie nun alle Soldaten aus, die ihr im Blickfeld habt - heimliches Vorgehen ist hier nicht nötig. Geht zur nächsten Mauer und klettert dort hinauf. Ihr findet dort einen Weg - besiegt die beiden Wachen am Anfang und am Ende des Weges. Geht nach der Zwischensequenz zum Haus rechts neben dem Weg und klettert dort hoch. Geht von dort aus zum Zielpunkt - sofern ihr von Schützen gesehen werdet, schaltet sie mit der Armbrust aus. Klettert danach auf den brennenden Belagerungsturm. Nach der Zwischensequenz benutzt den Weg über die Dächer zum nächsten Zielpunkt. Erklimmt dazu erneut einen Belagerungsturm und rennt an den Kämpfen vorbei zu Cesare.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sequenz 9: Der Kampf gegen Cesare

von: Nickyy / 23.11.2010 um 15:08

Nun müsst ihr euch Cesare stellen. Er ist ein schwerer Gegner und nicht einfach zu besiegen. Ihr könnt Cesare am besten mit einer mittleren Waffe besiegen - zum Beispiel mit dem römischen Langschwert, einem Mailänder Schwert oder dem Heerführer-Streitkolben. Im Kampf selber könnt ihr ähnlich vorgehen wie gegen die Kämpfer der päpstlichen Garde. Cesare ist immun gegen Konter-Attentate, sodass dieser Angriff nichts bringt. Ebenso solltet ihr darauf achten, dass Cesare nicht mit seiner Pistole auf euch feuert. Das verhindert ihr, indem ihr ihn rechtzeitig angreift.

Benutzt so oft wie möglich Tritte, um Cesares Verteidigung zu schwächen. Denn dann könnt ihr beherzt angreifen und mit der Pistole oder der Armbrust Treffer landen. Sobald andere Wachen Cesare zur Hilfe eilen, weicht nicht von ihm ab - schaltet die Wachen am besten mit einem Konter-Attentat aus, sobald sie euch angreifen. Dann könnt ihr eine Blitz-Attentatsserie starten und so viele Wachen auf einmal töten.

Sofern ihr erfolgreich seid, startet eine Zwischensequenz und es geht zum Finale in der Gegenwart mit Desmond.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegenwart 02

von: Nickyy / 23.11.2010 um 15:34

Ihr übernehmt nun die Rolle von Desmond. Lauft die Treppe des Altarraums hoch und untersucht die Inschrift neben der Tür mit dem Adlerauge. Danach müsst ihr den Weg durch's Kolosseum finden. Springt dazu von eurer Startposition auf die beiden Balken an der Wand und dann nach links in die Öffnung. Klettert über zwei Mauern - bei der dritten angekommen, geht nach links und klettert solange über die Mauern vor euch, bis ihr zum Warnschild kommt. Klettert dort rauf und begebt euch mit Hilfe der Stangen auf die anderen gegenüberliegenden Mauern. Dort kommt ihr an einer Sackgasse an, an der ihr hochklettern und dann rückwärts abspringen müsst. Folgt den Mauern bis ihr zu einem Tor kommt. Springt von dort aus zur Lücke neben der Mauer. Im hinteren Teil des Kolosseums müsst ihr zwei Rückwärtssprünge machen, um einen Tunnel zum Tempel der Juno zu erreichen.

Nach dem Tunnel kommt ihr zu einem Aufzug, den ihr benutzen müsst. Geht danach rechts in den nächsten Raum, wo ihr einen Todessprung machen könnt. Aktiviert unten das Adlerauge, um zwei Schalter zu finden und aktiviert diese, um einen Durchgang zu öffnen. Klettert dort in der dunklen Kammer auf eine der beiden Plattformen und springt dann durch die Öffnung in der Wand an eine Kante auf der anderen Seite. Klettert solange weiter, bis ihr an einer zu großen Lücke ankommt, die ihr nicht bewältigen könnt. Springt dann an die rechte Wand und hangelt zum nächsten Balken. Klettert danach weiter zum nächsten Raum, wo ihr mit Hilfe des Adlerauges erneut zwei Schalter finden und betätigen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegenwart 02 - Teil 2

von: Nickyy / 23.11.2010 um 15:52

Klettert dann nach oben, um eine Zwischensequenz auszulösen. Folgt nun der Erscheinung zur Spitze des großen Kreuzes. Betätigt dort den Hebel, um Stangen und Plattformen aus der Decke zu senken. Klettert dann zum Balkon auf der linken Seite und folgt der Route entlang der hängenden Vorrichtungen durch das Kirchenschiff bis zur Plattform mit dem zweiten Hebel. Schwingt nach der Zwischensequenz runter, um mit dem Sockel zu interagieren.

Untersucht dann in der Hauptkammer den Sockel. Dadurch erscheinen auf der rechten Seite einige schmale Plattformen aus dem Boden. Ihr müsst nun in begrenzter Zeit zu einen der beiden waagerecht aus der Säule ragenden Stangen erreichen - nur eine ist die richtige. Mit Hilfe des Adlerauges könnt erfahrt ihr, welche es ist. Solltet ihr es innerhalb des Countdowns nicht schaffen, müsst ihr von vorne beginnen. Mit ein bisschen Übung ist es allerdings schaffbar. Nachdem ihr an der ersten Stange hängt, kommen zwei weitere Kletterpassagen. Diese überwindet ihr mit Hilfe von Rückwärtssprungen und langsamen Vorgehen, wenn ihr zur nächsten Plattform springt. Die richtige Abfolge an den Stangen ist ürbigens links, rechts, links. Mit Hilfe des Adlerauges könnt ihr zudem immer prüfen, ob euer Weg richtig ist.

Sobald ihr den Edenapfel erreicht habt, gibt es die finale Zwischensequenz. Damit habt ihr Assassin's Creed - Brotherhood erfolgreich beendet. Aber es gibt sicherlich noch ein paar Nebenmissionen zu erledigen - Brotherhood hat noch jede Menge mehr zu bieten!

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Dei Tipps sind gut aba... nach dieser sequenz komme ich nicht mehr zurück Oo wie kann ich denn wieder Ezio spielen um die letzten nebenaufgaben zu lösen ?

29. Oktober 2014 um 19:33 von JoSo96 melden

Hurra bin durch geiles game jetzt geht es weiter mit der reihe und ich bedanke mich für eure tipps waren hilfreich

21. Mai 2014 um 00:08 von Todesengel-GER melden

Kann ich gut gebrauchen...

01. September 2013 um 22:33 von ETRUTMANN melden

Super gesamt Tipp!!;)

26. August 2013 um 12:58 von xtaox melden


Zurück zu: Komplettlösung AC - Brotherhood: Sequenz 07: Erinnerung 4 (Intervention) / Sequenz 08: Erinnerung 1 (Requiem) / Sequenz 08: Erinnerung 1 - Teil 2 / Sequenz 08: Erinnerung 2 (Ein Apfel pro...) / Sequenz 08: Erinnerung 3 (Der Edenapfel)

Seite 1: Komplettlösung AC - Brotherhood
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Assassin's Creed - Brotherhood (17 Themen)

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

AC - Brotherhood (Übersicht)

beobachten  (?