AC - Brotherhood: Missionstipps

Komplettlösung - Sequenz 1

von: blacktora / 21.11.2010 um 11:45

Wenn Ihr das Spiel startet, beginnt Ihr an dem Punkt wo Assassains Creed 2 aufgehört hat.

Sequenz 1 - Erinnerung 1:

Mit Hilfe des Adlerauges (Dreieck) könnt Ihr nach der kurzen Sequenz den richtigen Weg nach oben zu Mario erkennen.

Wenn Ihr oben angekommen seit heißt es nun Mario folgen.

Unterwegs werdet ihr auch kämpfen müssen.

Kampfeinführung für Neueinsteiger:

Mit L1 erfasst ihr einen eurer Gegner (der, der gerade weiß umrandet ist). Durch die Anvisierung schaut Ezio nun zu dem anvisierten Gegner. Mit dem Linken Analogstick könnt ihr euch Bewegen (z.B auf den Gegner zugehen etc.).

Wenn eure Gegner zum Angriff übergehen könnt ihr diese ganz einfach mit R1 und den linken Analogstick in die Richtung bewegen, aus welcher der Angriff kommt.

Mit R1 und Viereck (Angriffstaste) könnt ihr auch Kontern, wenn ihr den richtigen Zeitpunkt abpasst.

Mit der X-Taste könnt ihr stärkere Gegner, die eure Attacken blocken treten nach normalerweise 3 Treffern liegen diese dann auf dem Boden - die perfekte Gelegenheit sie zu eliminieren.

Oder ihr greift einfach mit der Vierecktaste an.

Wenn Ihr Mario nun weiter folgt müsst ihr nun auch sprinten bzw. klettern.

Sprinten tut ihr, indem Ihr die R1-Taste gedrückt haltet und währenddessen noch die X-Taste drückt.

Klettern könnt ihr wenn ihr, wenn ihr z.B an einer Gebäudewand steht und nur die R1-Taste haltet. Wenn Ihr dabei noch die X-Taste wie beim Sprinten haltet geht's gleich noch schneller.

Erinnerung 2:

Am Anfang dieser Sequenz reitet ihr neben Mario auf einem Pferd (Steuerung wie beim Laufen/Sprinten).

Wenn ihr in Monteriggionis angekommen seit und ihr nun frei durch die Gegend laufen könnt seht ihr auf der Minikarte unten rechts "!"-Symbole, dort befinden sich Erinnerungsanfänge von der Story, die Ihr erledigen müsst, um die Story voran zubringen. (Später könnt ihr auch zwischendurch nach Belieben auch noch Nebenaufgaben machen).

Nun zu den 3 Erinnerungsanfängen:

Erinnerung 3:

"Ruhe & Erholung":

Im Zentrum von Monteriggionis müsst ihr einer Frau helfen, eine Kiste mit Blumen zu tragen.

Euer Zielpunkt ist vor dem Eingang der Villa, wo eine weitere kleine Sequenz auf euch wartet.

Erinnerung 4:

"Ausritt":

Außerhalb der Stadtmauern müsst Ihr einem Mann helfen.

Marios Pferd ist ihm abgehauen und Ihr dürft bzw. müsst es wieder einfangen. Wenn ihr zu dem Pferd hinlauft läuft es weg, hält an einer Stelle an, seit ihr da angekommen rennt es an euch vorbei und das Spiel beginnt von vorn.

Um dies schnell zu beenden drückt einfach wenn Ihr neben dem Pferd seit die O-Taste und Ezio wird aufsteigen.

Es folgt wieder eine kurze Sequenz und ihr habt dann auch schon die 2te Aufgabe erledigt.

Erinnerung 5:

"Zielübungen":

Der Erinnerungsanfang ist oben auf der Stadtmauer.

Hier dürft ihr auch gleich die neuen Kanonen ausprobieren, sobald ihr den Mann gefunden und zurückgebracht habt, der diese reparieren sollte.

Habt ihr diese 3 Erinnerungen abgeschlossen geht zu der makierten Stelle auf der Karte (Eingang der Villa). Mit der O-Taste könnt Ihr das Gebäude nun betreten.

Dort folgt eine weiter Sequnz (Erinnerung 6).

Erinnerung 7:

"Diffamiert":

Da Monteriggionis nun von den Borgia angegriffen würd müsst ihr diese nun verteidigen.

Ihr müsst zuerst auf einem Pferd durch die Straßen der Stadt reiten, achtet dabei einfach auf die Kameraführung - sie wird euch den richtigen Weg zeigen.

Danach müsst ihr an der Stadtmauer empor klettern und zur linken Kanone laufen, damit ihr den Bewohnern der Stadt genug Zeit verschafft zu fliehen. (auf der linken Bildschirmseite erkennt man wie viele Bürger noch fliehen müssen)

Nachdem ihr nun die Einwohner gerettet habt, erklimmen eure Feinde die Stadtmauern. Eure Aufgabe besteht darin sie aufzuhalten und zu eliminieren.

Erinnerung 8:

"Notausgang":

Durch die Verletzung die Ezio in der Sequenz aus Erinnerung 7 erlitten hat, seit ihr nun außerstande zu sprinten.

Ihr müsst mit Hilfe eurer Verbündeten zurück zur Auditore Villa, wo ihr auf Claudia trefft, die gerade angegriffen wird.

Ihr solltet euch nun darauf konzentrieren sie zu beschützen.

Ihr könnt auch noch einen Bürger retten, wenn ihr die Wache erschießt, die ihm am nächsten ist (drückt R2 und wählt dann oben rechts die Pistole aus - haltet Viereck gedrückt, damit Ezio ziehlt. Ist die Linie weiß (durchgängig), dann last einfach los).

Wenn Ihr den geheimen Ausgang erreicht habt ist die Sequenz auch schon fast vorbei. weiter geht's dann mit der Gegenwart 01.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?

Letzte Mission

von: assassine_ezio / 24.11.2010 um 09:32

Wenn ihr bei der letzten Mission seit,dann habt ihr sicher viele Wachen am Hals.Also,wenn ihr schon eine kurzen Scene geschaut habt(wo eine Frau getötet wird),dann kommen sicher viele Schwabe Wachen auf euch zu.Wenn es nur 5 oder mehr oder weniger sind,dann braucht ihr nicht kontern.Aber wenn es mehrere sind dann kontert lieber,denn wenn ihr einen umbringt,dann kommt ein zweiiter von hinten und schlägt euch dann mit denn Hammer.Wenn ihr ein paar besiegt habt dann rennen oft welche weg.Die betteln euch dann an.Also kümmert euch nicht um sie,sondern geht einfach weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1. Mission: Exodus

von: clancyfan93 / 28.11.2010 um 12:03

Ihr könnt eine Taste während des Intros drücken, sobald es verlangt von euch. Wenn ihr wieder die volle Kontrolle über Ezio habt geht dann nach vorne in den nächsten Raum. Wo ihr mit eurem Onkel gesprochen habt, aktiviert ihr nun eure Adlerauge. Geht nach vorne zur Wand und klettert das leuchtende Muster hinauf.

Seit ihr oben angekommen folgt ihr wieder eurem Onkel, auf dem Weg schubst ihr die vorderen Leute beiseite. Danach kommt es zu euren ersten Kämpfen, ein einfachres Button-Mashing genügt um sie nieder zu machen. Jetzt geht eurem Onkel hinterher und springt dabei von Dach zu Dach. Nach der Zeit landet ihr auf einem Aussichtsturm, jetzt ist die 1. Mission auch beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Mission: Die Heimkehr

von: clancyfan93 / 28.11.2010 um 12:04

Reitet nun eurem Onkel hinterher. Auf dem Weg müsst ihr euch eine der drei zugänglichen Erinnerungen aussuchen, die auf dem Radar als ein Ausrufezeichen markiert sind. Reitet dorthin und redet mit der denn Personen, die in der Nähe golden blinkt. Ihr könnt am besten mit jeden in eurer unmittelbaren Umgebung anfangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3. Mission: Ruhe & Erholung

von: clancyfan93 / 28.11.2010 um 12:04

Als nächstes nehmt ihr die Blumenkisten mit und läuft der hübschen Frau hinterher, wenn ihr gemeinsam das Ziel erreicht habt, habt ihr es auch schon mit der 3. Mission geschafft.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: AC - Brotherhood - Missionstipps: 4. Mission: Ausritt / 5. Mission: Zielübungen / 6. Mission: Wiedervereinigung / 7. Mission: Diffamiert & Notausgang / 8. Mission: Desmond & Lucy


Übersicht: alle Tipps und Tricks

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)

beobachten  (?