Viva Pinata: Syrupent

Syrupent

von: OllyHart / 22.11.2010 um 16:25

Tier: Schlange

Syrupent erscheint schon bei 1 % Gras und schlängelt sich dann auch gleich durch den Garten. Bei 2 % Gras und einer verspeisten Mousemallow wird die Syrupent zum Bewohner. Für ein Techtelmechtel benötigt die Pinata 3 % Gras und muss einen Lickatoad essen. Eine Butterblumenblüte macht aus der grünen Schlange eine goldfarbene.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Taffly

von: OllyHart / 22.11.2010 um 16:25

Tier: Fliege

Für das Erscheinen dieser Pinata reicht eine beliebige Blume aus, für einen Besuch müssen es schon zwei Blümchen sein. Hat sie eine beliebige Blume gegessen, so wird die Taffly ein Bewohner. Diese Pinata kann eine Romanze eingehen, sobald sie eine Mohnblumenblüte gegessen hat. Aus der blauen Taffly wird durch eine Giftefeublüte eine grüne Fliege.

Gibt man der Taffly eine Blume oder Frucht zu essen, so stellt sie daraus Beschleuniger her, der als Dünger verwendet wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tigermisu

von: OllyHart / 22.11.2010 um 16:26

Tier: Tiger

Tigermisu erscheint wie auch Roario erst ab Stufe 10, für einen Besuch müssen im Garten drei Elephanillas und drei Limeoceros sein. Jeweils eine dieser Pinatas muss er essen, um ein Bewohner zu werden. Für eine Romanze muss er einen Eaglair und ein Chippopotamus essen. Durch einen Knochen bekommt Tigermisu blaues Fell.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Twingersnap

von: OllyHart / 22.11.2010 um 16:26

Tier: zweiköpfige Schlange (Hydra)

Um eine Twingersnap zu erhalten, muss man zwei Syrupent miteinander verkuppeln und dann das Ei solange mit der Schaufel antippen, bis grüner Dampf aus dem Ei kommt. Daraus schlüpft schließlich die Twingersnap. Für ein Techtelmechtel muss es eine Squazzil-Variante und zwei Mohnblumensamen verspeisen. Eine Venusfallenblüte macht die Pinata orange.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Whirlm

von: OllyHart / 22.11.2010 um 16:26

Tier: Wurm

Whirlm ist die erste Pinata, der man begegnet und sehr anspruchslos. Allein mit nur 1 % Gras erscheint der Whirlm, besucht den Garten und bleibt als Bewohner. Auch für ein Techtelmechtel braucht er nur noch die obligatorische Behausung. Durch das Verzehren einer Rübe wird die Pinata dunkellila.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Erde oder Gras! ganz egal...

09. September 2012 um 15:04 von Micromilo melden

das Whirl brauch nur 1 % (10 pinometer ) Erde

14. August 2011 um 19:31 von urps123451 melden


Weiter mit: Viva Pinata - Pinata-Anforderungen: Zumbug / Seltene Tiere / Saure Pinatas / Pinatas / Alle Pinatas

Zurück zu: Viva Pinata - Pinata-Anforderungen: Saure Sherbat / Sparrowmint / Squazzil / Swanana / Sweetooth

Seite 1: Viva Pinata - Pinata-Anforderungen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Viva Pinata DS (5 Themen)

Viva Pinata

Viva Pinata DS spieletipps meint: Ihr sammelt gerne irgendwelche Gegenstände? Dann ist Viva Pinata genau das richtige für euch. Zeigt euren grünen Daumen.
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Viva Pinata (Übersicht)

beobachten  (?