Kapitel 4: Raikou und Celebi - Teil 3: Komplettlösung Pokemon Ranger 3

Kapitel 4: Raikou und Celebi - Teil 3

von: Redakteur / 26.11.2010 um 13:05

Nema erwartet dich schon, da ihre Mutter mit den Forschungen fertig ist. Delia
wird dir so einige Sachen über die Runen und Symbole verraten. Nema wird
gleichzeitig deinen FangKom aufrüsten. Du kannst du erstmals die Runen, die du
während des Spiels findest, einsetzten, um die dazugehörigen Pokemon zu rufen.


Vor dem Haus kannst du diese Funktion auch gleich ausprobieren: Rufe Raikou
indem du auf die Fläche unten links klickst du Raikous Symbol eingibst. Gehe
nun nach Westen und dann direkt nach oben. Vor dem See wirst du einige gelbe
Punkte aus dem Boden aufsteigen sehen. Laufe auf diese zu und drücke Y bzw. 
klicke auf den Boden hinter dem Fluss, damit Raikou einen riesigen Sprung
hinlegt und über den Fluss abkürzt. Gehe nun zur Bukka-Brücke und mache das
gleiche dort. Gehe nun weiter nach Osten um nach Villa di Agonal zu gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: Villa di Agonal und das... - Teil 1

von: Redakteur / 26.11.2010 um 13:09

Auf der Isla Milonda angekommen spricht dich eine Frau an, die dir verrät,
dass es auf der Isla Milonda ein Legendäres Raubkatzen-Pokemon zu finden sei.
Gehe nun weiter nach Osten - gehe nach Villa di Agonal. Dort findest du auch
gleich schon Moritz, der dir von Prof. Hastings ausrichten soll, dass auf der
Isla Milonda ein Buch mit dem Name "Legenden von Oblivia" von Luitpold zu
finden sein soll, welches er unbedingt vor den Pokemon Nappern haben muss.


Damit startet die vierte Mission "Durchsuche das alte Anwesen". Gehe nun in
das Stadtzentrum eine Szene mit Hokus (einem Magier) und Doktor Edward zu
erleben. Wichtiger ist jedoch der alte Mann der im Haus unten rechts wohnt.
Dieser sagt dir, dass das Anwesen von Luitpold nördlich von Villa di Agonal
ist. Lade ggf. deinen FangKom auf und verlasse Villa di Agonal nach Norden.
Gehe den Milonda-Landweg weiter nach Norden um zu einem verschlossenen Tor zu
gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: Villa di Agonal und das... - Teil 2

von: Redakteur / 26.11.2010 um 13:11

Gehe, da du das Tor nicht öffnen kannst, nach rechts weiter. Im
nächsten Bereich siehst du, dass du nicht in das Blickfeld der Zwirklop treten
darfst, denn dann wirst du wieder zum Anfang teleportiert. Versuche also den
Zwirklops auszuweichen und folge dem Weg, der oft durch Baumstämme versperrt
wird, bis zum Ausgang ganz im Norden. Auf dem Gelände des alten Anwesens
solltest du zuerst nach Süden gehe um das Tor von innen zu öffnen. Speichere
nun und lade deinen FangKom ggf. auf und betrete dann das alte Anwesen.

Dort musst du dich einem etwas schwereren Fangversuch gegen drei Traunfugils
stellen. Diese teleportieren sich während dem Fangversuch immer hin und her,
was die Umkreisungen immer unterbricht. Gehe am besten durch die linke Tür,
denn die anderen beiden enden in einer Sackgasse. Im nächsten Flur siehst du,
dass das Regal, das sich ohne menscheneinwirkung verschoben hat, zwei
Zerschneider benötigt. Gehe also nach oben in den nächsten Raum. Im nächsten
Raum, verschwindet nicht nur Moritz, du wirst auch noch von aufgebrachten
Nebulak und schwebenden Tellern angegriffen. Letzter schaden deiner
FangKom-Energie. Sieh dich also vor. Fange dir das Golbat und das Vulpix,
welche beide im Raum sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: Villa di Agonal und das... - Teil 3

von: Redakteur / 26.11.2010 um 13:12

Gehe nun durch die Tür unten rechts. Im nächsten Raum wird dir der Weg durch einen klebrigen Faden und einem Metallzaun versperrt. Zerstöre beide mit Vulpix und Golbat und gehen dann dort weiter, wo der klebrige Faden war. Hier wirst zwei Golbat finden, mit denen du das Regal
zerstören kannst. Gehe nun zurück zum Regal und zerstöre dieses mit den beiden 
Golbats.

In dem Raum dahinter triffst du wieder auf Moritz und dahinter 
solltest du dein Spiel speichern, denn am Ende der Treppe erwarten dich auch
schon zwei Pokemon Napper. Gehe nun durch die Tür hinter den beiden
Pokenappern um gegen Azurauges Meganie anzutreten. Dieses ist besonders
schwer, ziehe daher die Kreise ruhig langsam. Nach dem Kampf erwartet dich
eine weitere Szene die dir mehr Hintergrundwissen gibt. Gehe nun aus dem
Anwesen raus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6: Celebi und Entei - Teil 1

von: Redakteur / 26.11.2010 um 13:53

Vor dem alten Anwesen wirst du auch schon wieder direkt von Celebi mit in die
Vergangenheit genommen, wo so einiges klarer wird. Kämpfe noch eben gegen
einen Tempelherren und schon wirst du auch wieder zurückgebracht. Nun kannst
du auch die Linkmissionen spielen, indem du den Zeitreisestein nahe Kokonuba 
"ansprichst". In Villa di Agonal, erfährst du, dass Moritz noch einige Zeit
benötigt um Azurauge zu verhören. Berichte daher Taluga alles, was du erlebt
hast, indem du auf dem Rücken von Raikou über die Brücke und dann zu Talugas
 Haus reitest.

Nachdem du Taluga alles erzählt hast, musst du auch schon wieder
zurück nach Villa di Agonal. Dort wirst du auf Zinnoberauge treffen, der seine
Komplizin Azurauge gegen Sonja (wenn du ein Mädchen spielst, ist es Julian)
tauschen möchte. Der Geiseltausch soll in der Dämmeruine stattfinden, die du
erreichst, wenn du von Villa di Agonal aus nach oben rechts gehst du an der
Gabelung den Weg nach rechts nimmst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pokemon Ranger 3: Kapitel 6: Celebi und Entei - Teil 2 / Kapitel 6: Celebi und Entei - Teil 3 / Kapitel 6: Celebi und Entei - Teil 4 / Kapitel 7: Das U-Boot - Teil 1 / Kapitel 7: Das U-Boot - Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung Pokemon Ranger 3: Kapitel 3: Der versunkene Donnergleiter - Teil 2 / Kapitel 3: Der versunkene Donnergleiter - Teil 3 / Kapitel 3: Der versunkene Donnergleiter - Teil 4 / Kapitel 4: Raikou und Celebi - Teil 1 / Kapitel 4: Raikou und Celebi - Teil 2

Seite 1: Komplettlösung Pokemon Ranger 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Pokemon Ranger 3

Pokémon Ranger 3 - Spuren des Lichts spieletipps meint: Der dritte Teil der Serie mit dem Stylus-Kampfsystem, bei dem man die Gegner pfeilschnell umkreisen soll. Jetzt auch mit Runen! Kinderleicht und kindertauglich. Artikel lesen
75
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon Ranger 3 (Übersicht)

beobachten  (?