Kapitel 8: Lavados und Zinnoberauge - Teil 3: Komplettlösung Pokemon Ranger 3

Kapitel 8: Lavados und Zinnoberauge - Teil 3

von: Redakteur / 26.11.2010 um 14:25

Du betrittst nun das Gebiet von Lavados. Du erwischt die
Napper schon dabei, wie sie Lavados mit dem Fangstrahler wecken möchten, als
 dich schon zwei Napper angreifen. Nach dem Kampf ist Lavados geweckt und 
fliegt aufgebracht umher. Jedoch flieht Zinnoberauge und du nimmst die
Verfolgung auf Sophias (bzw. Julians) Staraptor auf.



Über den Wolken musst du zuerst den Schüssen der beiden Donnerbrüder
ausweichen und dann noch gegen etwa ein Dutzend Hoothoots und mehreren Noctuhs
kämpfen. Danach musst du den Schüssen der Donnerschwestern ausweichen und
gegen weitere Taubsis und Taubogas kämpfen. Nun kannst du endlich gegen
Zinnoberauge antreten. Weiche zuerst den Schüssen von ihm aus und beruhige
dann noch sein Glurak.



Du hast die Mission geschafft und erhälst 50 Ranger-Punkte. Gehe nun noch zu
Taluga und berichte ihm was passiert ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9: Isla Sophita und Suicune - Teil 1

von: Redakteur / 26.11.2010 um 14:40

Bei Taluga erfährst du, dass Arktos auf der Isla Sophita lebt und dort verehrt
wird. Das ist deshalb so wichtig, da die Napper Arktos genannt haben. Bevor du
jedoch zur Isla Sophit aufbrechen kannst solltest du zuerst zu dem Schuppen
gehen, der vor der Bukka-Brücke ist, da Brink dir gesagt hat, dass die Napper
dort etwas vorhaben. Im Schuppen musst du gegen einen Napper kämpfen und dann
den Käfig öffnen, indem du das Bisaknosp und das Pelipper, die unter dem
 Schuppen am Strand sind, fängst.

In dem Käfig waren die bisher verschollenen 
Staraptor. Du findest du nun in Talugas Haus wieder. Sonja (bzw. Julian) ist
bereit zur Isla Sophita zu fliegen. Du benötigst jedoch noch ein Staraptor,
welche du nun an ganz vielen Orten in Oblivia findest - auch vor Talugas Haus.
Fange dir eins, steige mit ihm in die Lüfte und schaue dir die Anweisung genau
an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9: Isla Sophita und Suicune - Teil 2

von: Redakteur / 26.11.2010 um 14:41

Fliege zum Zielpunkt, dem Aquaresort, indem du dich an der Minikarte am
Topscreen orientierst. Vor der Landung jedoch triffst du auf zwei Pokenapper
die Latios (bzw. Latias) jagen. Kämpfe gegen sie und lande anschließend im
Aquaresort. Du wirst direkt von einer Frau mit dem Namen Pegasus begrüßt.
Diese sagt dir, dass sie alle Vogel-Pokemon, die du über den Wolken fängst,
 bei ihr lagern und jeder Zeit einsehen kannst.

Gehe nun nach links um ins Zentrum des Aquaresorts zugelangen. Dort erhälst du eine kleine Einweisung. Das Haus des Teppichwebers ist links. Im Haus des Webers ist niemand. Gehe
daher wieder nach draußen. Dort siehst du eine Szene mit Doktor Edward und
einem aufgebrachten Mann, de Suicune gesehen haben soll. Es fällt auch der
Name Webold, der Teppichweber. Lade daher ggf. deinen FangKom auf und verlasse
die Stadt nach Norden.

Gehe nun nach links weiter, da der Weg nach oben
versperrt ist. Du gelangst in eine Sackgasse, die du nur mit Raikou bezwingen
kannst. Gehe dann weiter bis du in den nächsten Bereich gelangst. Gehe im
nächsten Gebiet den Weg entlang, achte auf die herabfallenden Forstellkas, und
gehe dann nach unten weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9: Isla Sophita und Suicune - Teil 3

von: Redakteur / 26.11.2010 um 15:04

Im alten Aquädukt angekommen, erzählt dir ein
 Mann, dass sich die Pokenapper ganz in der Nähe befinden. Damit startet auch
gleich schon die 8. Mission "Besänftige Suicune". Rufe nun Raikou zu dir und
springe in das untere Gebiet. Setzt hier Brülle ein, indem du, wenn Raikou
still steht, auf ihn klickst, oder Y drückst. Es erscheint in Pii. Du findest
eine instabile Wand vor, welche die Fähigkeit Tackle zwei mal verlangt. Gehe
in das linke Gebiet um mit Brüller ein Chelcarain zu finden.

Mit diesem Pokemon und Granbull kannst du die Wand zerstören. Im nächsten Gebiet siehst
du wie zwei Napper Suicune ärgern. Diese greifen dich aber direkt an. Gehe
nach dem Kampf nach rechts weiter. Fange ggf. das Aquana und gehe dann den Weg
weiter. Du findest einen Speicherpunkt und den Eingang zu einem unterirdischen
 See.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9: Isla Sophita und Suicune - Teil 4

von: Redakteur / 26.11.2010 um 15:05

Unterwasser musst du bis nach ganz unten tauchen. Dort siehst du, wie die
Pokenapper dir den Weg versperren. Die Wegsperre kannst du nur mit zwei mal
Zerschneider beseitigen, welche wiederum nur die zwei verschreckten Saganabyss
besitzen. Fange zunächst das Saganabyss, dass ganz oben beim Eingang schwimmt.
Dieses ist "leicht" zu fangen. Das zweite jedoch, welches ganz unten schwimmt,
ist auf normalen Wege nicht zu fangen.

Bereichere dein Team erst mal mit zwei
 Aalabyss mit denen du dann den Felsbrocken, der im Zentrum des Sees hängt,
abbrichst. Schwimme dann nach rechts nehme die Stromschnelle und tauche weiter
bis du das Saganabyss in eine Sackgasse geführt hast. Zerstöre, nachdem du
beide Saganabyss hast, die Sperre und schwimme in den nächsten Bereich. Hier
siehst du nur eine kurze Szene mit den Nappern. Schwimme einfach nach ganz
unten und schon nimmst du die Verfolgung auf.

Nachdem du die Napper gefangen
hast kommt es noch zu einem kleinen Kampf. Nach dem Kampf wirst du auch schon
von Sonja (bzw. Julian) an die Wasseroberfläche gerufen, da Suicune erschienen
ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pokemon Ranger 3: Kapitel 9: Isla Sophita und Suicune - Teil 5 / Kapitel 9: Isla Sophita und Suicune - Teil 6 / Kapitel 10: Arktos und das Regenbogenfest - Teil 1 / Kapitel 10: Arktos und das Regenbogenfest - Teil 2 / Kapitel 10: Arktos und das Regenbogenfest - Teil 3

Zurück zu: Komplettlösung Pokemon Ranger 3: Kapitel 7: Das U-Boot - Teil 3 / Kapitel 7: Das U-Boot - Teil 4 / Kapitel 7: Das U-Boot - Teil 5 / Kapitel 8: Lavados und Zinnoberauge - Teil 1 / Kapitel 8: Lavados und Zinnoberauge - Teil 2

Seite 1: Komplettlösung Pokemon Ranger 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Pokemon Ranger 3

Pokémon Ranger 3 - Spuren des Lichts spieletipps meint: Der dritte Teil der Serie mit dem Stylus-Kampfsystem, bei dem man die Gegner pfeilschnell umkreisen soll. Jetzt auch mit Runen! Kinderleicht und kindertauglich. Artikel lesen
75
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon Ranger 3 (Übersicht)

beobachten  (?