Medal of Honor Airborne: Tipps zu einzelnen Leveln

Operation Husky - Teil 1

von: OllyHart / 29.11.2010 um 12:00

Im ersten Level steuert ihr am besten sofort nach Links und nach Vorne auf das Licht zu, da wo auch der Rauch herkommt. Dort findet ihr gleich die Magazinerweiterung für eure M1928Thompson.

Von dort oben aus könnt ihr dann ganz leicht den MG-42 Schützen an der Treppe zum Haus und den Scharfschützen am oberen Hauseingang töten. Geht danach in das Haus durch den Eingang wo der eben genannte Scharfschütze stand. Kämpft euch die Treppe runter und in den Nebenraum wo ihr dann von eurem Sergeant euer Hauptziel (die Küstengeschütze) erfährt.

Kämpft euch mit euren Männern weiter vor und achtet ab jetzt immer wenn ihr auf die Straße geht darauf, ob über euch Scharfschützen auf den Balkonen stehen. Nachdem ihr das MG-42 ausgeschaltet habt müsst ihr in das Haus auf der rechten Straßenseite indem euch zwei feindliche Soldaten hinter Tischen erwarten (An dieser Stelle empfehle ich eine Granate in den Raum zu werfen um beide zu töten).

Hinten im Raum geht es noch eine Treppe hoch und ein kurzer Kampf im dahinter liegend Raum. Danach müsst ihr nur noch einen Deutschen töten der am Fenster steht und auf eure Leute am Strand schießt. Hier könnt ihr wieder beide einfach töten indem ihr eine Granate hinter den Tisch werft.

Danach geht es weiter durch das Haus auf der anderen Straßenseite. So gelangt ihr weiter vor. Ihr kommt auf einen großen Platz wo ihr eine Steintreppe seht. Zuerst müsst ihr die Soldaten unten im Hof töten. Die Soldaten verstecken sich an den Hausecken ziehen sich jedoch sofort zurück wenn ihr Vorrückt.

Wenn ihr näher an die Treppe geht, gehen am Geländer Scharfschützen in Stellung, immer einer ganz Rechts, einer in der Mitte und einer ganz Links je nach Schwierigkeitsstufe 2 oder 3 hintereinander.

Nachdem ihr die Treppe hoch gelaufen seid müsst ihr euch in ein Haus auf der Rechten Seite kämpfen und im oberen Stock an einem Fenster eurer Wahl Stellung beziehen. Nun müsst ihr nur noch von eurem Fenster aus (hier empfehle ich das M1 Gewehr) auf die Gegnerischen Soldaten vor dem Haus schießen. Nach einer weile ziehen diese sich zurück und ihr habt die erste Mission geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Operation Husky - Teil 2

von: OllyHart / 29.11.2010 um 12:01

Der zweite Teil der Operation Husky startet damit, dass ihr das Haus welches ihr gerade eben noch Verteidigt habt verlässt und auf den unteren Hof geht wo ihr die dortigen Soldaten töten müsst. Danach geht ihr Treppe hoch in das Gelbe Haus auf der linken Seite. Im oberen Stockwerk geht es durch einen Nebenraum und dann wieder auf die Straße.

Kämpft euch auf der Straße weiter vor bis ihr an die stelle kommt wo geradeaus ein großer offener Platz ist und Rechts eine schmale Straße unter einer Brücke hindurchführt. Geht nach Rechts und dann am ersten Haus gleich auf der linken Seite rein. Direkt vor euch auf dem Tisch ist dann wieder die Magazinerweiterung für eure Thompson.

Verlasst das Haus auf dem Weg der nun zu eurer rechten ist. Ihr kommt, wenn ihr weiter lauft und euch rechts haltet, an einen punkt wo es nach oben geht. Geht hoch. Nun seht ihr das ihr in der Rechten oberen Ecke des Platzes seid und von dieser Position aus gut die einzelnen Soldaten treffen könnt. Nachdem ihr alle Gegner getötet habt geht es durch das Gebäude an der oberen Seite weiter.

Folgt euren Männern bis ihr an eine Straße mit blick aufs Meer kommt. Kämpft euch weiter wobei ihr im weitergehen nach Scharf- und MG42 Schützen Ausschau halten solltet. Am ende der Straße geht es nach oben und dort steht ein Haus in dessen zwei Fenster jeweils ein Deutscher steht.

Geht weiter durch das Haus und ihr kommt zu den Bunkern. In der Tür nach draußen und auf dem Weg werdet ihr schon von Deutschen willkommen geheißen doch ihr werdet merken, dass sie sich eher zurückziehen als groß zu Kämpfen.

Die Hauptverteidigung des Bunkers ist wie folgt:

  • 3 MG42 Geschütze je innen an der rechten Seite ganz außen und an der linken Seite ganz außen und eins in der Mitte auf dem Dach
  • 2 Scharfschützen auf dem Dach jeweils rechts/mittig und links/mittig
  • außerdem noch einige "normale" Soldaten überall verteilt.

Nachdem ihr die Außenverteidigung erledigt habt müsst ihr die Bunkertür sprengen, hineingehen und alle im Bunker töten (Hier empfehle ich wieder die Granate am Anfang da sich zwei Deutsche direkt bei der Tür an die Wand stellen). Nachdem ihr alle getötet habt müsst ihr nur noch das mittlere Geschütz mit einem Sprengkopf versehen und dann den Bunker verlassen. Draußen kommt noch ein kurzer Dialog und dann habt ihr auch diese Mission geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Operation Neptun - Teil 1

von: OllyHart / 29.11.2010 um 12:02

Gleich am Anfang seht ihr einen Flügel einige Meter von euch entfernt. Dahinter sitzen zwei deutsche. Mit eurem jetzigen Gewehr der BAR könnt ihr leicht Gegner mit gezielten Kopfschüssen ausschalten.

Geht dann nach Links und kämpft euch bis zur Mauer vor, an deren linken Seite ein Scharfschütze steht. Hinter der Mauer sitzen Deutsche dann noch hinter dem Holzhaufen und etwas weiter hinten links und rechts jeweils zwei hinter einer kleinen Mauer.

Danach geht es an einigen Heuballen vorbei ins Haus. Sprengt die Tür hinten um weiter vorzudringen. Sofort seht ihr dann einen Deutschen direkt vor euch hinter einem Heuballen in Deckung gehen. Sobald ihr aus dem Haus seid stehen einige Feinde hinter dem alten Auto zu eurer rechten. Beim hinlaufen solltet ihr auf das Haus Links aufpassen da ihr von dort aus mit einem MG42 beschossen werdet.

Hier ein Tipp: schleicht euch von der äußeren Seite (links) an die Fenster des Hauses heran. So könnt ihr nicht nur den MG-Schützen leicht ausschalten sondern dazu noch alle anderen im Haus.

Geht nun weiter auf das Haus mit den roten Fensterläden zu. Achtet dabei auf den Scharfschützen im Linken oberen Fenster. Oben an der Treppe des Hauses steht ein Deutscher also Achtung beim hochgehen.

Nach dem Haus müsst ihr dann die drei Deutschen (einer hinter der Mauer Links und zwei hinter den Holzzäunen Rechts) töten bevor ihr euch umdreht und die beiden Deutschen hinter der Mauer weiter hinten tötet. Beim näher kommen, geht oben am linke Fenster ein Scharfschütze in Position.

Ihr müsst dann durch die Holztür, auf den Wagen springen und eine Sprengladung an die zweite Holztür anbringen. Danach trefft ihr zum ersten mal auf die Fallschirmjäger der Deutschen.

Ein Jäger sitzt hinter dem alten Auto, zwei hinter der Mauer daneben und ein Scharfschütze sitzt am oberen Fenster bei dem Haus mit den blauen Fensterläden. Weiter hinten sitzt ein Jäger hintern den Sandsäcken Rechts. Zwei Jäger stehen hinter der Mauer vor dem Haus ganz hinten.

Ein weiterer Jäger ist hinter der kleinen Mauer die vom Weg aus nach Links geht. Ihr geht dort hin und dreht euch dann nach Links. Ihr könnt von dort aus gut den Scharfschützen im oberen Stockwerk eliminieren.

Weiter geht's durch das besagte Haus. Ihr kommt so zur Kirche. Hier empfehle ich die selbe Taktik wie ich sie vorhin schon erwähnt habe: sobald die MG-Schützen Nachladen rennt hin und schießt durch die Fenster. Ein Deutscher sitzt am MG42, ein anderer Schießt mit einer "Normalen" Waffe.

Geht dann, weiter rechts, in die Kirche. Zwei Jäger verstecken sich hinter den Bänken. Danach geht es die Treppe hoch und nun seht ihr Sgt. Magnuson an der Decke Hänger. Bevor ihr ihn aber Runterholen könnt müsst ihr Zuerst den Friedhof mithilfe der MG42 an den Fenstern Freiräumen.

Nachdem das Geschafft ist holt ihr den Sgt. Runter und geht durch die die Tür Links. Danach geht es noch eine Treppe runter ein kurzer Film kommt indem ihr die Tür aufmacht und von einem Jäger den Kolben ins Gesicht geschlagen bekommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Operation Neptun - Teil 2

von: OllyHart / 29.11.2010 um 12:03

Zu Beginn seid ihr auf dem Friedhof. Die ersten Feinde sind geradeaus hinter Grabsteinen, hinter der kleinen Mauer beim Haus und im Stall auf der linken Seite. Danach geht es am Haus vorbei und über die erste Brücke, welche von euren Truppen zerstört wird. Dann teilt ihr (euer Team) euch auf und ihr (also Keegan) müsst durch das Haus. Ihr kommt nun auf ein recht offenes Gebiet wo ihr die zwei Bazooka teile finden müsst. Deutsche sind überall bei den Lagerfeuern, also gleich nachdem ihr das Gelände betreten habt auf der linken und rechten Seite.

Das linke Lagerfeuer könnt ihr vielleicht nicht sofort erkennen, es wird zum Teil von einem Flugzeugfrack verdeckt. Dort findet ihr übrigens auch das erste Bazooka Teil. Nachdem ihr das Teil aufgenommen habt kommen drei Gegner näher und verstecken sich hinter zwei großen Steinen bei der kahlen Stelle in Richtung des anderen Lagerfeuers (rechts). Nun geht immer weiter gerade aus wobei euch immer wieder Jäger entgegen gelaufen kommen bis ihr zu einer Stelle kommt wo einer eurer Leute in einem Baum hängt. Ihr befreit diesen und folgt dann weiter dem Weg.

Nachdem ihr unter dem ein paar Meter entfernten Baumstamm durchgekrochen seid, sind gleich die nächsten Deutschen hinter einem umgestürzten Baum direkt vor euch. Ihr tötet diese und kommt dann wieder auf einer große Fläche. Gleich am Anfang seht ihr das Lagerfeuer links, wo auch das zweite Bazooka Teil liegt. Am Lagerfeuer selbst sind noch zwei Jäger. Am besten ist es wenn ihr eine eurer Waffen gegen die Bazooka Tauscht weil:

  1. ihr unendlich viel Bazooka Muni habt.
  2. Ihr damit viele Gegner ganz leicht ausschalten könnt.

Übrigens müsst ihr mit der Bazooka nicht zielen (A) das kostet nur Zeit und schränkt eure Sicht ein. Nachdem ihr alle Feine mit getötet habt seht und hört ihr einen Panzer näher kommen. Dieser bleibt oben an der Brücke ganz hinten stehen. Um ihn zu besiegen braucht ihr nur einen Bazooka Schuss (Nicht wie später drei). Dach dem der Panzer zerstört ist müsst ihr nur noch zur Brücke nach hinten, dann nach links gehen. Bevor euer Freund die Barrikade sprengt müsst ihr noch zwei deutsche erledigen die unter der Brücke stehen. Danach müsst ihr nur noch unter die Brücke laufen und dem Film zusehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Operation Neptun - Teil 3

von: OllyHart / 29.11.2010 um 12:06

Am Anfang der dritten Mission ist am Haus direkt vor euch ein MG42 im unteren Stockwerk. Im Fenster links daneben sind außerdem zwei Deutsche. Beim näher kommen positioniert sich ein Schafschütze am oberen rechten Fenster. Geht dann durch die Lücke in der Mauer rechts auf das Haus zu. Ein Deutscher wartet in der Eingangstür zum Haus. Ein weiter Deutscher wartet im Haus. Hinter dem Haus kommt ihr auf einen Hinterhof wo ihr gleich nach links schauen müsst.

Ihr seht nun zwei rote Tore aus denen jeweils ein Deutscher rauskommt. Geht durch die beiden Tore und dann rechts. Am ende des Stalls (ein par Meter) geht ihr wieder nach rechts. So kommt ihr in einen Raum wo ihr einen eurer Männer vom Fallschirm befreien müsst. Folgt im nach draußen wo ihr dann drei Deutsche vor- und einen Deutschen auf einer kleinen Brücke töten müsst. Kriecht unter der Brücke durch und folgt euren Soldaten zur Brücke. Die Verteidigung der Brücke:

  • Zwei MG42 in dem Turm in der Mitte der Brücke
  • Jeweils drei Scharfschützen rechts und links hinten außerhalb der Brücke bei den Sandsäcken.
  • 2x 2 deutsche die direkt zu der Barrikade rennen

Nachdem ihr die Hauptverteidigung ausgeschaltet habt landet eure Bazooka. Mit ihr zerstört ihr dann die Barrikade bevor ihr weiter vorrückt (hebt euch am besten 1 Schüsse auf). Nach der Brücke müsst ihr weiter nach rechts, wo ihr dann einen Deutschen in einem kleinen Weghaus seht. Hinter dem kleinen Haus geht es dann nach links durch ein weiteres Gebäude. Dahinter kommt ihr zum Eingang des Deutschen HQ.

Ihr seht drei kleine Treppen eine in der Mitte, eine Rechts und eine Links. Ich rate euch bei der ersten Treppe stehen zu bleiben und auf die Sandsäcke am ende zu Zielen da gleich dort zwei deutsche hintereinander hingehen werden. Geht danach zu der Treppe ganz rechts. Wenn ihr weiter hoch geht, positioniert sich ein Scharfschütze am Geländer oben. Ihr werdet merken dass ihr ihn aus eurer derzeitigen Position nur schwer treffen könnt daher rate ich zur Bazooka.

Nachdem ihr außerdem die zwei Deutschen vor der Tür getötet habt könnt ihr entweder rein stürmen oder mit eurem M1 Gewehr euch reinlehnen und die drei Deutschen geschickt ausschalten. Wenn ihr geradeaus im unteren Stockwerk weiter geht seht ihr wie ein Panzer die Wand zerstört. Schnappt euch die Bazooka Muni in der rechten Seide des Raumes und zerstört den Panzer und die Deutschen. Tipp: In dem HQ habt ihr unendlich viel Bazooka muni. Ihr müsst nur immer wieder an die stelle laufen wo ihr sie aufnehmen könnt (in jedem Raum von wo ihr auf Panzer schießen müsst ist muni) geizt daher nicht und schießt auch auf die Infanterie...macht echt spaß

Nachdem ihr den Panzer zerstört und die Infanterie eliminiert habt müsst ihr die Treppe hoch und dann nach links wo ihr dann auf einen weiteren Panzer schießen dürft. Danach geht es noch auf die andere Seite vom Haus, nach rechts. Dort seht ihr drei bis vier Deutsche unten an einer kleinen Mauer und einen Panzer weiter hinten an der Straße fahren. Nachdem ihr auch diesen zerstört habt ist, von eurer derzeitigen Position aus, weiter rechts wieder ein Panzer mit drei Deutschen. Sobald sie tot sind werdet ihr von euren Männern zum Sgt. Ernannt und die Mission ist beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Medal of Honor Airborne - Tipps zu einzelnen Leveln: 5 Sterne Market Garden


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Medal of Honor Airborne (17 Themen)

Medal of Honor Airborne

Medal of Honor Airborne 82
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medal of Honor Airborne (Übersicht)

beobachten  (?