Tepe Ruinen: Komplettlösung Golden Sun 3

Tepe Ruinen

von: OllyHart / 29.12.2010 um 14:23

Geht erst nach oben und dann nach rechts und dann den Weg nach oben und in den rechten Raum. Seid ihr dort angelangt folgt ihr dem Schatten, welcher vor euch wegläuft. Im nächsten Raum dann, geht ihr zunächst zum mittleren Eingang und bewegt die Steinsäule nach rechts oben. Klettert die Pflanze entlang nach draußen und folgt dann den Weg nach links. Klettert anschließend die Pflanze nach unten. Nun geht ihr die rechte Treppe nach oben und verlasst das Areal. Jetzt folgt ihr dem Schatten weiter und klettert das Seil nach unten. Greift euch die Säule im rechten Bereich und geht nach Norden. Nach einer Sequenz klettert ihr die Pflanze zu eurer Linken nach oben und springt auf den linken Baum. Danach klettert ihr nach unten und macht euch auf den Weg nach Süden.

Klettert auch hier die Pflanze nach unten und benutzt Wachstum an dem Sprössling im Süden und gelangt so zu der Stadt zurück. Es kommt zu einer Sequenz, nach welcher ihr mit einer von drei Personen reden sollt und ihnen einen Gegenstand zeigen sollt, den ihr kurz zuvor im Verlauf gefunden habt. Nach einem nachfolgenden Gespräch kehrt ihr zu der großen Statue in den Tepe Ruinen zurück und wie so oft kommt es zu einer Sequenz. Wandert dann die Treppe der Statue nach unten und nehmt den rechten Weg. Bewegt im nächsten Raum den Felsen nach rechts und springt über die Säulen. Jetzt greift ihr die linke Säule und springt nach unten. Reist dann gen Norden und benutzt die Psynergie Zertrümmern an der Nase der Statue und es wird sich ein weiterer Weg öffnen. Geht diesen hinunter und ab in den nächsten Raum. Springt nach einer kleinen Sequenz nach rechts und betretet dann das Gebiet im Norden.

Klettert dann über eine Pflanze nach oben. Geht nach Norden, dann auf die Plattform und als nächstes zur anderen Seite und macht euch auf nach unten. Nun folgt ihr den Fußspuren weiter und springt nach unten in das westlich liegende Loch hinein. Verlasst das Gebiet im Süden und geht den Weg weiter nach Süden, dann nach Westen und schließlich steigt ihr die Treppe nach oben. Nun drückt ihr die Säle nach oben und geht nach rechts. Jetzt klettert ihr die Pflanze nach unten und benutzt Kalter Griff am zweiten und vierten Wasserbecken. Springt dann darüber und greift euch die rechte Säule. Anschließend klettert ihr die Pflanze nach unten und geht nach Norden. Auf geht es über die Treppe links von euch und springt nach unten. Bewegt den Felsen nach unten.

Folgt dem Djinn in nördlicher Richtung und benutzt dann Schlagen an der Nase der Statue und geht nach unten. Verlasst das Gebiet rechts von euch. Es kommt zu einer Sequenz. Nach einem langen Gespräch verlasst ihr die Ruinen und geht zur Weltkarte zurück. Euer nächstes Ziel ist die Hauptstadt Bervne.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Hauptstadt Bervne

von: OllyHart / 29.12.2010 um 14:24

Macht euch nun auf nach Westen und ihr kommt in die Hauptstadt. Wie immer solltet ihr euch erst einmal umsehen und eure Vorräte auffüllen. Deckt euch mit Ausrüstung ein und erkundet die Gegend für hilfreiche Gegenstände. Nachdem ihr all dies getan habt, verlasst ihr nun auch die Stadt und es kommt zu einer Sequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Saha

von: OllyHart / 29.12.2010 um 14:24

Macht euch auf nach Osten und dann in südlicher Richtung um Saha einen Besuch abzustatten. Erkundet die Gegend und füllt eure Vorräte auf, bevor im Osten der Stadt den Block nach rechts bewegt und dann in den Brunnen springt. Greift euch hier die Säule und klettert nach oben. Hiermit habt ihr Korima erreicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Korima

von: OllyHart / 29.12.2010 um 14:24

Erkundet die Stadt und findet allerlei nützliche Dinge wie Geld oder Vorräte. Geht dann, sobald ihr soweit seid, in das zweite Geschoss des Shops und sprecht mit der Frau. Nach einer Sequenz, wacht ihr nach einem langen Schlaf auf und befindet euch in einem Traumlabyrinth.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Traumlabyrinth

von: OllyHart / 29.12.2010 um 14:24

Springt nach rechts und dann nach oben. Dann geht's für euch nach Süden und bewegt den Stein in das Wasser. Verlasst das Gebiet im Süden. Geht in den südlichen Kartenbereich und betretet den rechten Eingang. Folgt dem Weg und springt in den nachfolgenden Bereich nach links und verlasst auch dieses Areal. Jetzt geht ihr nach Norden und weiter nach oben. Verdunstet das Wasserbecken und kehrt dann in die südliche Kartenhälfte zurück. Hier drückt ihr den horizontal liegenden Baumstamm nach unten und den unten vertikalen Stamm nach links. Den links horizontalen Baumstamm schiebt ihr nach oben und den unten vertikalen Stamm nach links. Schlussendlich bewegt ihr den oben horizontalen Stamm nach unten. Bewegt nun den unten vertikal liegenden Stamm nach rechts und den oben horizontal liegenden Stamm nach unten. Als letzte Aktion bewegt ihr den unten vertikal liegenden Stamm nach links.

Benutzt Aqua an dem Blatt im Norden und verlasst das Gebiet im Süden. Folgt nun dem Pfad und steigt die Treppe nach oben. Benutzt Kalter Griff am südlichen Wasserbecken und drückt den linken Stamm nach rechts. Nun bewegt ihr noch den oben liegenden stamm nach unten und benutzt Kalter Griff am nördlichen Wasserbecken. Geht über den Stamm und verlasst den Raum nach rechts. Wandert nach links und bewegt den Stein nach unten. Springt nun selbst nach unten und benutzt Kalter Griff an dem Blatt und schliddert nach rechts, unten, links, oben, links und verlasst den Raum im Norden. Nun macht euch auf nach links und schreitet die Treppe nach unten. Rutscht ihr nach rechts, oben, links, oben, rechts, unten, rechts und schliddert dann nach unten rechts, oben, links und dann gelangt nach rechts.

Verlasst den Raum im Süden und geht den Pfad entlang. Bewegt nun den Felsen nach unten und springt nach rechts und geht die Treppe nach oben. Jetzt mach euch auf nach unten in den nächsten Raum und wandert den Pfad entlang, bis ihr eine linke Säule greifen müsst. Nutzt jetzt den Feuerball am Eis und greift euch die nördliche Säule. Verlasst das Gebiet dann nach rechts. Schreitet nun die Treppe nach unten und bewegt den Felsen in das Wasser und tretet ein. Folgt dem Weg und es kommt zu einem Bosskampf. Nun geht ihr mit dem erhaltenen Item zurück zum Inn, wo ihr eingeschlafen seid und es kommt zu einer Sequenz. Erkundet die Stadt noch einmal und macht euch dann auf dem Weg zur Weltkarte.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

und wie besiegt man den boss

03. September 2012 um 19:30 von rayler melden


Weiter mit: Komplettlösung Golden Sun 3: Border / Urajio / Korima Wald / Berg des Heiligen Vogels / Bervne Ruinen

Zurück zu: Komplettlösung Golden Sun 3: Korridor / Harappa Ruinen / Wolkenkorridor / Bergruinen / Teirya

Seite 1: Komplettlösung Golden Sun 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Golden Sun 3

Golden Sun - Die dunkle Dämmerung spieletipps meint: Hübsches aber altbackenes Rollenspiel mit unterhaltsamen Rätseln und zu leichten Kämpfen. Artikel lesen
79
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Golden Sun 3 (Übersicht)

beobachten  (?