Hagens Spion: Komplettlösung 2

Hagens Spion

von: Redakteur / 02.12.2010 um 14:51

Der Weg in den Tempel, befindet sich tief im Dschungel nördlich des Klosters. Dann wollen wir uns mal beeilen, um den Spion noch einzuholen. Wir verlassen das Kloster und wählen an der Kreuzung den rechten Weg. Wir kommen zu einem Tor, das netterweise offen ist. Das Tor führt uns in die schwarze Schlucht in der uns Feuerwarane, Skelette uns Golems erwarten.

Einige Zeit später kommen wir im Norden in den Dschungel. Nach dem Durchgang halten wir uns rechts und kommen zu einer Ruine und einem Teleporter. Vor der Ruine läuft ein Verrückter hin und her, der uns angreift wenn wir ihn ansprechen, Idiot. Die Ruine ist leider noch nicht der gesuchte Tempel, aber der Weg dahin. Unten springen uns ein paar Kleinviecher entgegen, die Tür ist glücklicherweise nicht verschlossen, es hätte uns aber auch nicht gewundert, wenn wir erst noch den Schlüssel suchen hätten müssen.

Die Tunnel sind mit Höhlenkrabblern und Prowlern bevölkert. Viele Räume später begegnet uns allerdings ein etwas anspruchsvollerer Gegner: Ein Schatteläufer lauert uns auf. Der Ausgang ist jetzt nicht mehr weit entfernt. Wieder am Tageslicht folgen wir dem Verlauf des Weges. Er führt uns den Berg hinunter zu einer Plattform, auf der 4 Wassermagier stehen.

Der Eingang zu Tempel befindet sich im Süden, davor turnt allerdings noch ein Troll rum. Wir könnten uns ja auch an dem Troll vorbeischleichen, aber wir lassen uns von dem ja wohl nicht unterkriegen.

Im Tempel treffen wir dann endlich den Unbekannten mit der Augenklappe, der hier faul rumsteht. Dantero stellt klar, dass wir einander helfen müssen, um in den Tempel zu kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Pfad des Verfalls/Der Pfad des Feuers

von: Redakteur / 02.12.2010 um 14:51

Es gibt zwei Gänge die zu jeweils einem Hebel führen. Der eine Gang ist mit einigen Feuerfallen präpariert, beim anderen müssen wir einen kleinen Sprungparkour absolvieren. Beide Wege sind relativ einfach zu bewältigen.

Haben wir uns für einen Weg entschieden und den Parkour überwunden müssen wir den Hebel umlegen. Anschließend können wir zurück gehen, wir können einfach am Hebel vorbeigehen und dann dein Vorsprung runterspringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vor mir, Blut

von: Redakteur / 02.12.2010 um 14:52

Dantero ist schon über die Brücker rüber. Er hat bestimmt noch was in der Hinterhand, aber wir müssen trotzdem rüber da wir ja in den Tempel wollen. Dantero erwartet uns schon recht scheinheilig. Natürlich hat er noch ein Ass im Ärmel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Blutopfer

von: Redakteur / 02.12.2010 um 14:52

Auf sein Komando erwachen um uns herum 3 Golems. Die nehmen uns jetzt zusammen mit Dantero in die Mangel. Nach erfolgreichem Gefecht steht uns der Weg in den Tempel offen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nebenquest: Saatgut für Jabo

von: Redakteur / 02.12.2010 um 14:53

Am Eingang der schwarzen Schlucht treffen wir auf Bartur der uns vor den Gefahren warnt. Hier gibt es nicht nur Feuerechsen, sondern neuerdings auch eine Menge Skelette. Er hat durch die Skelette ein Paket verloren. Wenn wir es finden können wir es behalten, oder zu Jabo bringen, der uns dafür reich belohnen würde. Jabo ist ein Eremit, der auf einer Lichtung im Norden des Dschungels lebt.

Das Saatgut finden wir in einem Seitengang der Schlucht. Von Bartur aus gehen wir immer weiter nach Norden. Die erste Abzweigung lassen wir links liegen, bei der Kreuzung gehen wir nach links und dann die erste Abzweigung direkt wieder links. Am Ende des Ganges treffen wir auf den Obsidian-Feldherr Kaan und einige Obsidianpriester. Haben wir die in ihre Einzelteile zerlegt, können wir das Paket mitnehmen und uns auf den Weg zu Jabo machen.

Jabo befindet sich im Dschungel. Wir folgen also dem Verlauf der Schlucht weiter nach Norden. Im Dschungel halten wir uns die ganze Zeit rechts. Ein mehr oder weniger schmaler Durchgang führt uns später weiter in den nördlichen Teil des Dschungels. Von dort aus halten wir uns nordöstlich und treffen bald auf Jabo, der an einem Lagerfeuer sitzt. Wir übergeben ihm das Paket mit den Gemüsesamen und bekommen ein Rezept für Fleischwanzenragout.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung 2: Nebenquest: Der Wachhund / Nebenquest: Ein nasses Grab / Hauptquest: Der verschollene Tempel / Die Ahn'Bael / Die heilige Schmiede

Zurück zu: Komplettlösung 2: Nebenquest: Ärger im Gepäck / Hauptquest: Das Kloster auf der Meeresklippe / Die Prüfung des Innos / Die Prüfung Beliars / Zwei halbe Wahrheiten

Seite 1: Komplettlösung 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Arcania - Gothic 4 (9 Themen)

Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4 spieletipps meint: Wer Gothic nicht kennt, kann mit Arcania zeitweise Spaß haben, alle anderen sollten sich auf eine Enttäuschung einstellen. Artikel lesen
57

Tipp gehört zu diesen Spielen

Arcania - Gothic 4
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Arcania - Gothic 4 (Übersicht)

beobachten  (?