Hauptquest: Melgans Grab: Komplettlösung 2

Hauptquest: Melgans Grab

von: Redakteur / 02.12.2010 um 11:42

Um zu Melgans Grab zu gelangen, folgen wir dem Weg immer weiter nach Norden. Irgendwann kommen wir zu einem Graben, auf dessen anderer Seite der Eingang zu einer Höhle liegt, da sollen wir rein. Wir springen nach unten und dann die stufenähnlichen Steinblöcke wieder hoch.

Innen treffen wir auf einige Molerats. Wir halten uns links und kommen in die Gruft. Im hinteren Teil, auf einer Art Tisch liegt Melgans Dolch, den wir mitnehmen. Wir verlassen die Gruft und folgen dem Gang weiter nach Osten. Bald kommen wir wieder ans Tageslicht, springen rechts über den Spalt und laufen nach unten und dann zurück zu Gromar.

Der befindet sich jetzt vor dem größten Haus im Dorf, etwas weiter nördlich der Bank, bei der wir ihn zuerst getroffen haben. Wir geben ihm den Dolch, doch damit sind wir noch lange nicht fertig.

Die zweite Aufgabe soll zeigen, ob wir Ivy beschützen können. Wir sollen den Schmuggler am Bergweiher vertreiben und Gromar seine Waffe als Beweis bringen. Er gibt uns auch noch den Schlüssel um das Tor öffnen zu können, sehr nett von ihm.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Schmuggler am Bergweiher

von: Redakteur / 02.12.2010 um 11:43

Von Gromar aus gehen wir weiter nach Norden und öffnen das linke Tor mit dem Schlüssel. Ivy kommt uns entgegen und fragt uns was wir jetzt machen sollen. Wir sagen ihr, dass wir Diego, den Schmuggler, von der Insel vertreiben sollen. Im Anschluss an das Gespräch gehen wir durch das Tor zu Diego. Der befindet sich in der Nähe der Wegkreuzung an dem kleinen Tümpel.

Er scheint ein guter Freund von uns zu sein, und den sollen wir vertreiben? Vielleicht hat er ja eine bessere Idee.

Diego will sowieso bald wieder nach Argaan fahren und will uns seine alte Machete geben, wenn wir ihm unser Kampftalent unter Beweis stellen. Wir fordern ihn heraus und greifen ihn an. Nach einem kurzen Kampf gibt er auf. Die Machete will er uns allerdings immer noch nicht geben, stattdessen gibt er uns den Auftrag die Goblins am Strand zu töten.

Der Weg zum Strand führt nach Westen. Unten erschlagen wir die zwei Goblins und kehren zu Diego zurück. Er gibt uns nun endlich die Machete mit der wir uns auf den Weg zurück zu Gromar machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ganz ohne Bogen?

von: Redakteur / 02.12.2010 um 11:43

Auf dem Weg ins Dorf begegnen uns noch zwei Goblins, deren Leben schnell beendet ist. Wir berichten Gormar von unserem Erfolg und zeigen ihm auch die Machete.

Es folgt eine letzte Prüfung: Wir sollen drei Hirsche erlegen zum Beweis, dass wir Ivy auch ernähren können. Einen Bogen bekommen wir von ihm nicht, wir haben ja die Machete, super, viel Spaß beim Hirsch hinterher rennen.

Ivy öffnet uns das Tor zum Hirschhang. Es liegt links des Tores zum Weiher. Außerdem hat sie auch ihren Bogen rein zufällig in der Hütte am Hang liegen lassen. Nachdem sie uns das Tor geöffnet hat, gehen wir zu der kleinen Hütte, nehmen uns den Bogen und die Pfeile und machen uns auf die Jagd.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mit Pfeil und Bogen

von: Redakteur / 02.12.2010 um 11:44

Die drei Hirsche lassen sich jeweils mit einem Schuss erlegen, wir sollten aber nicht zu nah heran gehen, weil sie sonst wegrennen. Haben wir drei Hirsche erlegt, können wir abermals zurück zu Gromar, in der Hoffnung, dass es die Sache damit erledigt sei. Wir haben zumindest schon mal Gromars Segen, außerdem erhalten wir ein Relikt.

Wir sind aber noch nicht ganz fertig. Wir brauchen nämlich noch einen Verlobungsarmreif für Ivy, und natürlich ihre Einwilligung. Halwen der Schmied soll uns weiterhelfen. Er kommt uns auch schon am Ausgang der Hütte entgegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Für Ivy

von: Redakteur / 02.12.2010 um 11:44

Halwen hat die Idee, den Ork Orruk zu fragen, ob er uns den Bernstein geben kann, den er letztens am Strand gefunden hat. Halwen würde uns mit dem Bernstein einen Armreif für Ivy machen, perfekt, wo ist der Ork?

Er steht an dem Brunnen gegenüber von Gromars Hütte. Er will uns den Bernstein aber nicht ohne Gegenleistung geben. Da wir kein Gold haben, sollen wir für Orruk eine Aufgabe erledigen, er will auch einmal jemandem Befehle erteilen. Wir sollen ein paar Pilze für ihn sammeln, kein Problem, wird erledigt.

Die Pilze wachsen in einer Höhle am Hirschhang. Orruk gibt uns den Schlüssel und trägt uns auf 6 Pilze zu sammeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung 2: Pilze für den Herrn / Für Ivy - Die Fortsetzung / Von ganzem Herzen / Fernweh / Ein eifersüchtiger Bauer

Zurück zu: Komplettlösung 2: Vorwort / Der Beginn / Ein strenges Wort / Die Brücke zu Knuts Farm / Nebenquest: Die Moleratjagd

Seite 1: Komplettlösung 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Arcania - Gothic 4 (9 Themen)

Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4 spieletipps meint: Wer Gothic nicht kennt, kann mit Arcania zeitweise Spaß haben, alle anderen sollten sich auf eine Enttäuschung einstellen. Artikel lesen
57

Tipp gehört zu diesen Spielen

Arcania - Gothic 4
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Arcania - Gothic 4 (Übersicht)

beobachten  (?