Fernweh - Die Fortsetzung: Komplettlösung 2

Fernweh - Die Fortsetzung

von: Redakteur / 02.12.2010 um 11:46

Weiter geht es zu Diego, der befindet sich jetzt in der Höhle oberhalb des Tümpels. Diego will uns die Idee mit der Reise nach Argaan ganz schnell ausreden, schließlich herrscht dort Krieg.

Wir müssen noch einmal beweisen, dass wir Ivy beschützen können. Sollen wir Diego etwa noch einmal im Kampf besiegen?

Nein, wir sollen nur ein Paket ausliefern. Ups, oder was? Aber nicht an irgendwen, sondern an Lyrca, der Hexe, die im Dunkelwald lebt. Die wilden Tiere im Wald schrecken uns natürlich nicht ab, wir liefern das Päckchen aus. Diego gibt uns auch noch einen Schlüssel, mit dem wir die Tür am Ende seiner Höhle öffnen können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Waldhexe

von: Redakteur / 02.12.2010 um 11:47

Vom Ausgang der Höhle halten wir uns in östlicher Richtung, lassen uns von den Wölfen nicht einschüchtern und kommen bald zu Lyrcas Hütte. Drinnen finden wir die Hexe und sprechen sie an. Wir geben ihr die Kräuter und hoffen schnell von der unheimlichen Alten wieder weg zukommen.

Sie meint jedoch, dass eine magische Kraft in uns schlummert. Sie will sie erwecken, dazu sollen wir nur die Augen schließen, ok, kriegen wir gerade noch hin.

Als wir die Augen wieder öffnen, sind wir in einer Höhle. Nicht nur irgendeine, sondern die Höhle aus unseren Träumen, komisch. Lyrca teilt uns mit, dass wir ein paar Tage geschlafen haben. Jetzt sollen wir auch noch eine Aufgabe für die Hexe erledigen: In der Höhle gibt es viele Wühlböcke, die wir beseitigen sollen. Dazu müssen wir die Schriftrollen benutzen, die Lyrca uns gegeben hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Auftrag der blinden Frau

von: Redakteur / 02.12.2010 um 11:47

Mit den Schriftrollen können wir Blitze abfeuern, damit die Wühlböcke ihren schützenden Panzer wieder öffnen, damit wir sie verletzen können. Insgesamt müssen wir in der Höhle sechs Wühlböcke erledigen, sowie deren Königin. Die Erdkrabbler sollten wir auch töten, sie nerven ein wenig. Lyrca folgt uns in einigem Abstand und gibt uns auch neue Schriftrollen, sollten wir sie aufgebraucht haben.

Zu guter Letzt müssen wir dann noch die Wühlbockkönigin töten.

Haben wir dies erledigt, folgt eine Filmsequenz: Unser Dorf wurde überfallen und steht in Flammen, Ivy, unsere Geliebte, liegt auch im Sterben. Wir haben alles verloren. Diego, unser guter Freund, kümmert sich um uns und nimmt uns mit nach Argaan, was sollen wir hier auch noch machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Gespaltene Jungfrau

von: Redakteur / 02.12.2010 um 11:48

Auf Argaan angekommen erklärt uns Diego, wie wir uns am Besten am König rächen können. Dazu schickt er uns auf die Suche nach einem verlassenen Tempel der uns dabei helfen soll die Pläne des Königs zu durchkreuzen.

Um Informationen über diesen Tempel zu sammeln sollen wir uns in die Taverne "Die Gespaltenen Jungfrau" begeben und den Magier Daranis befragen.

Um zur Taverne zu kommen müssen wir einfach nur dem Weg folgen. Unterwegs begegnen wir noch ein paar Goblins von denen wir uns aber nicht lange aufhalten lassen. Vor der Taverne werden wir von Grengor empfangen der uns wärmstens empfiehlt ja keinen Ärger zu machen. Auf Nachfrage sagt er uns sogar, wo wir Daranis finden, netter Kerl.

Direkt geradeaus geht es dann in den Schankraum, wo wir uns links halten, die Empore hochgehen und dann die Treppen rechts nehmen. Oben gehen wir geradeaus bis zur zweiten rechten Tür. In dem Raum dahinter finden wir Daranis und verwickeln ihn in ein Gespräch. Wir erfahren das Daranis eigentlich keine Ahnung hat. Super. Er verweist uns jedoch auf das Archiv der Silberseeburg.

Leider können wir da nicht sofort hin, da Räuber die Brücke nach Stewark belagern. Die Schankwirtin Murdra soll allerdings einen Plan haben, wie das Problem zu lösen sei. Bevor wir Daranis' Raum verlassen, nehmen wir noch die beiden Schriftrollen mit, die auf seinem Tisch liegen, sie ermöglichen uns zwei Sammelquests zu machen: "Die Statuetten des Lord Dominique" und "Der Schnitter des Hasses".

Jetzt können wir uns auf zu Murdra machen. Einfach den selben Weg nehmen wie wir gekommen sind, im Schankraum jedoch nach links wenden, zur Theke. Dort sprechen wir Murdra an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwei Fässchen Met

von: Redakteur / 02.12.2010 um 11:48

Murdra will uns ihren genialen Plan leider nicht erzählen. Um an die Informationen zu kommen müssen wir für Murdra erst zwei Fässchen Met vom Holzfäller Garv besorgen.

Der Weg zu Garv ist recht simpel und sogar ausgeschildert. Wir verlassen den Gasthof und laufen direkt geradeaus, dort steht ein Schild "Garvs Holzfällerlager" einfach dem Weg folgen. Unterwegs begegnen uns mehrere Blutfliegen und Goblins.

Die kleinen Seitenpfade ignorieren wir und wenn wir links den alten Wachturm sehen, ist auch das Holzfällerlager nicht weit entfernt. Im Lager angekommen sprechen wir Garv an, auf unsere Frage nach dem Met fängt er an frech zu werden, wir haben jetzt die Möglichkeit ihm entweder 200 Goldmünzen zu geben oder ihn und seine Freunde zu verhauen. Haben wir uns für eine Möglichkeit entschieden bekommen wir auch den Met.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung 2: Zwei Fässchen Met - Teil 2 / Eisenpilze / Die verlassene Mine / Eisenpilze - Die Fortsetzung / Pilzmet

Zurück zu: Komplettlösung 2: Pilze für den Herrn / Für Ivy - Die Fortsetzung / Von ganzem Herzen / Fernweh / Ein eifersüchtiger Bauer

Seite 1: Komplettlösung 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Arcania - Gothic 4 (9 Themen)

Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4 spieletipps meint: Wer Gothic nicht kennt, kann mit Arcania zeitweise Spaß haben, alle anderen sollten sich auf eine Enttäuschung einstellen. Artikel lesen
57

Tipp gehört zu diesen Spielen

Arcania - Gothic 4
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Anlässlich der Veranstaltung The Game Awards 2016 kündigte das 2014 gegründete Entwicklerstudio Phoenix (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Arcania - Gothic 4 (Übersicht)

beobachten  (?