Minecraft: Die F1-F12 Tasten in Minecraft

Die F1-F12 Tasten in Minecraft

von: tommi9er / 13.12.2011 um 13:01

In Minecraft haben einige der "F"-Tasten eine Funktion.

Taste Funktion
F1 Blendet das HUD ein/aus um bessere Screenshots zu machen
F2 Damit könnt ihr Screenshots von eurem momentanen Bild machen. Diese werden im Minecraftordner unter "screenshots" gespeichert
F3 Blendet Technische Informationen ein/aus wie zum bsp. die Spielversion, die momentanen Koordinaten, die Framerate, ...
F4 nichts (Alt + F4 kann das Spiel sofort schließen ohne zu speichern. Sollte mit vorsicht verwendet werden.
F5 Damit schaltet ihr die Kamera um zwischen Firstperson-Sicht und Thirdperson-Sicht.
F6 nichts
F7 nichts
F8 Diese Taste lässt die Kamera verzögern. Wenn ihr dann euren Coursor bewegt zieht die Kamera nicht sofort nach, sondern etwas hinterher. Praktisch zum Videos drehen wo ihr Sachen zeigt.
F9 nichts
F10 "Friert" das Spiel ein. Das Spiel hält komplett an und ihr könnt den Mauszeiger frei bewegen. Ein Klick in das Fenster lässt das Spiel weiterlaufen. (Nur im Windowed-Mode)
F11 Ändert zwischen Fenster-Modus und Vollbild
F12 nichts

16 von 18 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Auf F4kann man noch von secret settings auf normales bild stellen

27. Dezember 2014 um 22:10 von EpicPotato melden

Cool

22. Oktober 2014 um 07:43 von connorr melden

Ok danke :)

04. Mai 2014 um 19:19 von SweetyMsp melden

bei windows geht das gar nicht

23. Dezember 2013 um 20:33 von julianlp melden

Wie machst du die Tabelle und das mit den Tasten?!? :O

07. September 2013 um 00:31 von DiamondFlash melden

Okay,Danke wusste ich nicht :D

01. Juli 2013 um 04:05 von FreakGamer521 melden

im gegenteil, Fullscreen gibt nochmal 5-10 FPS mehr! (bei mir :P)

30. Juni 2013 um 18:11 von sand_777 melden


Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Erfolge Guide

von: TheOlto / 07.05.2011 um 21:41

Es folgt eine Liste mit allen momentan möglich erreichbaren Erfolgen, auf Craftingrezepte werde ich nicht näher eingehen, da es dafür bereits einen Guide gibt.

Taking Inventory - Hierbei müsst ihr lediglich euer Inventar öffnen, dies tut ihr indem ihr einfach I auf eurer Tastatur drückt. Sollte nichts passieren schaut unter ESC -> Options -> Controls nach welche Taste euer Inventar öffnet.

Getting Wood - Sollte euer nächster Erfolg sein, da ihr am Anfang sowieso darauf bedacht seit euch einen kleinen Unterschlupf zu bauen. Für den Erfolg müsst ihr einfach nur durch Linksklick mit eurer Hand etwas länger auf einen Baum hauen und das fallen gelassene Holz einsammeln.

Benchmarking - Ein Erfolg den jeder Zwangsweise im Spielverlauf erhalten wird. Es ist nur vonnöten ein Holz zu vier Wooden Planks zu verarbeiten und dann alle Startcraftplätze mit Wodden Planks zu belegen und eine Workbench zu erstellen.

Time to Mine - Die einfache Erstellung einer normalen Holzspitzhacke ist vonnöten um diesen Erfolg zu bekommen.

Getting an Upgrade - Knüpft direkt an letzteren an, da wie der Name schon verrät ein Upgrade der Holzspitzhacke zum Erfolg führt. Da mit der Holzspitzhacke sowieso erster Stein abgebaut wird ist auch dieser Erfolg relativ leicht.

Hot Topic - Sobald ihr genug Stein gesammelt habt ist auch dieser Erfolg leichtes Spiel. Ihr benötigt lediglich acht Stein um einen Furnance (Ofen) zu craften. Mehr auch nicht.

Acquire Hardware - Wenn ihr nach der ersten 'Minentour' wieder zu eurem Lager zurückgekehrt seid und erstes Eisen sammeln durftet, müsst ihr einfach das gesammelte Eisen schmelzen. Ist das erste Eisen fertig, werdet ihr den Erfolg bekommen.

On a Rail - Dieser Erfolg ist bislang einer der schwersten Erfolge, da es für die Freischaltung von Nöten ist, einen ganzen Kilometer vom Startpunkt entfernt zu sein. Diese Strecke muss jedoch mit dem Minecart zurückgelegt werden. Ein Kilometer sind 1000 Minecraftblöcke somit werden insgesamt 375!! Blöcke Eisen benötigt. Allein für den einen Kilometer. Booster sind noch NICHT eingerechnet.

Delicious Fish - Wieder ein leichter Erfolg, wenn man sich eine Angel gecraftet hat bzw. craften will. Einfach mit der Angel ans Meer gehen, Rechtsklick und den Fisch rausholen. Dann einfach mit dem Fisch an den Ofen und das ganze kochen.

Time to Strike - Ein notwendiger Erfolg, solltet ihr auf dem Schwierigkeitsgrad Easy oder höher spielen. Ziemlich leicht, da wieder einfach nur ein Schwert gecraftet werden muss.

Monster Hunter - Wie der Name schon verrät, müssen Monster gejagt werden oder bzw. für den Erfolg nur ein Monster. Um den Erfolg zu bekommen muss natürlich erst 'Time to Strike' gemacht werden. Dann einfach mal mit einem Zombie anlegen, töten, Erfolg bekommen und Beute einsacken.

Cow Tripper - Bei diesem Erfolg handelt es sich wieder nur um den Gebrauch des Schwertes. Undzwar müsst ihr eine Kuh mit eurem Schwert (geht auch ohne,trotzdem muss für die wird der Erfolg 'Time to Strike' vorrausgesetzt) töten und das evtuell fallen gelassene Leder einsammeln.

When Pigs Fly - Auch einer der schwierigsten Erfolge aus Minecraft, da hierfür ein Sattel benötigt wird, welche nur mit Glück in einer Kiste in einem Dungeon zu finden ist. Also muss man auch erst das Glück haben einen Dungeon zu finden. Hat man nun den Sattel kann man mit Rechtsklick ein Schwein satteln und mit einem weiteren Rechtsklick das Schwein besteigen und auf ihm reiten. Ihr könnt das Schwein nicht lenken, also nicht wundern, wenn es nicht dahin läuft wo ihr wollt. Nun müsst ihr mit dem Schwein eine relativ tiefe Klippe herunterfallen bzw. fliegen. Seit ihr unten, ist das Schwein wahrscheinlich tot und ihr habt den Erfolg.

Time to Farm - Ein sehr leichter Erfolg, da wieder nur das einfache craften einer Sichel benötigt wird.

Bake Bread - Als erstes müsst ihr Weizen anbauen. Nicht vergessen, dass es neben Wasser angebaut werden muss, da es sonst nicht bewässert wird. Wenn ihr das Getreide geerntet habt müsst ihr nur noch das Brot aus dem Weizen/Getreide craften.

The Lie - Wer sich fragt, warum der Erfolg einen Kuchen zu backen 'The Lie' heißt, hat kein Portal gespielt. Dort wird einem ein Kuchen versprochen, aber im Verlauf der Geschichte kann man an einer Wand mehrfach den Satz 'The cake is a lie' lesen. Da Minecrafterfinder Notch ein großer Valve-Fan ist, ist der Name nicht verwunderlich.

Zum eigentlichen Erfolg ist nur zusagen, dass wieder nur das eigentliche craften zum Erfolg führt. Wie schon in der Erfolgsbeschreibung zu lesen werden hierfür Getreide, Zucker, Milch und Eier benötigt.

5 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super aber zur bildung eurer allgemeinbildung, "the cake is a lie" stammt nicht aus portal, sondern wurde da schon als easteregg-referenz eingebunden, ursprünglich stammt es aus den super mario spielen, wo in einem teil von peach, mario ein kuchen versprochen wurde, diesen hat der spieler aber nie zu gesicht bekommen. daher der recht bekannte insider "the cake is a lie".

28. Juni 2014 um 20:40 von Kryos melden

Bei mir war mal ein Bug da hab ich eine Welt erstellt und mir hat nur nocht die Errungenschaft Die Lüge übrig

17. September 2012 um 17:14 von Der_Oberhammer melden

Danke. Das ist geil das du so etwas machst. aber der Erfolg "On a Rai" muss man nicht 375 Eisen. Nicht umbediengt. Sondern man kann auch Golde benutzen für diese besonderen "Schienen" (Ich persönlich benutz die nicht)

15. Mai 2011 um 18:19 von gelöschter User melden


Was man nicht in Minecraft tun sollte

von: Pokefreund1574 / 21.01.2012 um 13:19

Wenn euch euer Leben in Minecraft wichtig ist, solltet ihr dass hier lieber nicht tun:

1. Auf keinen fall einfach nach unten graben, in Minecraft gibt es nicht nur Blümchen und Kühe sondern auch Lava und sehr tiefe Höhlen die direkt unter euch sein könnten und ihr so auch 1. toll verbrennen könntet und ihr eure ganzen Items verliert oder 2. schön tief fallt und in einer dunkelen, Monsterbesetzten Höhle landet.

2. Wenn ihr in einer Höhle seit niemals schräg nach oben graben da sonst vielleicht schöne rote Lava auf euch fließt oder Sand und Kies euch zerquetscht.

3. Niemals zu diesen grünen Dingern namens "Creeper" laufen weil die explodiere, wenn man ihnen zu nahe kommt.

4. Ihr solltet nicht in einer Höhle gehen wenn ihr dass nicht dabei habt: 64 Steine und Erde, viele Holzsticks, 100 Fakeln (oder mehr), 30 Holz, 1 Craft table, 4 Holz Spitzhacken oder 3 Stein Spitzhacken oder 2 Eisen Spitzhacken oder 1 Diamantspitzhacke, 10 gebratenes Fleisch, Schwert.

Wenn ihr das alles mitnehmt werdet ihr 100% erfolgreich zurückkommen (auser ihr fallt in Lava, ertrinkt, sterbt an Monstern oder ihr fallt unglaublich tief und sterbt an dem Aufprall. Ihr solltet aber auf gar keinen fall nur 1 Gold Spitzhacke mitnehmen weil die kaum was aushält. 5. Greift bloß keine Monster ohne Schwert oder Bogen an.

6. Spielt lieber nicht mit Feuer rum...

7. Beim Obsidian abgraben aufpassen weil nur die Oberfläche zu Obsidian wird, darunter ist immernoch Lava!

8. Zur sicherheit wenn ihr in einer Höhle seit niemals vor etwas ganz nah stehen und es abbauen, weil dahinter Lava sein könnte.

9. Geht niemals in den Nether (Die Hölle) ohne viel Erde, weil ihr sogut wie immer auf einer "schwebenden Insel" seit und um runter und wieder hoch zu kommen braucht ihr ambesten Erde.

10. Überprüft ob euer Haus 1. mit genug Licht ausgestattet ist und 2. alles zu ist weil sonst Monster reinkommen könnten. Wenn ihr das hier befolgt seit ihr schon viel sicherer unterwegs als vorher.

15 von 16 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter tipp, die rechtschreibung ist hier egal

22. Oktober 2014 um 07:49 von connorr melden

Guter Tipp für Anfänger und vieleicht auch für bessere Spieler.

24. Oktober 2013 um 18:25 von Endermankiller melden

Zum 1 ersten tipp eifach zwischen 2 blöcken runterbauen genau in der mitte stehen dann fällst schon ned in lava

06. August 2013 um 22:58 von gaeae_MC melden

Die Tipps sind nicht schlecht für Anfänger, jedoch sind Rechtschreibung und Grammatik unter aller Sau!!

27. Juni 2013 um 11:58 von Vamummtaa melden

Also 3. könnte ich mir jetzt nicht denken

05. Juni 2013 um 11:56 von Softwayte melden

man kann im survival nicht ins nichts fallen!! nur im creative!

05. Mai 2013 um 11:27 von gelöschter User melden

oder zu tief grabe sonst kommt man ins nichts

07. April 2013 um 20:11 von m-a-n-u-e-l melden


Tipps für den Hardcore-Modus

von: CSOmini / 02.09.2012 um 01:23

TIPP 1:

Macht euch sofort auf die Suche nach Holz. Danach macht ihr eine Craftingbox, Stöcke, eine Holtspitzhacke und ein -schwert.

TIPP 2:

Wenn ihr Tiere sieht, die Nahrung droppen können oder Wolle, solltet ihr diese töten. Selbst der letzte Happen Nahrung kann euch das Leben retten.

TIPP 3:

Sammelt auch Dreck. Fangt an, einen Dreckbunker zu bauen, wo ihr die Nacht über verbringen könnt. Aber benutzt lieber keine Holztür, verdeckt den Eingang mit nem anderen Block.

TIPP 4:

Endermänner solltet ihr lieber in Ruhe lassen. Sie sind niveauvolle Gegner, wenn ihr keine Rüstung habt und nur ein Steinschwert habt. Also lasst sie lieber in Ruhe, sonst war es das.

TIPP 5:

Wenn ihr einen festen Wohnsitz haben wollt, solltet ihr diesen in der Nähe eines Mineneingangs bauen. Auch in der Nähe eines Strandes und auch im Wald solltet ihr bauen. So habt ihr unendlich Holz.

12 von 12 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

doch unendlich holz!!!!! nach dem abbau eines Baumes, fallen Setzlinge auf die erde , die man wieder in den boden pflanzt. Sogar mehr als einen davon aus einem baum. Das beteutet das es immer mehr holz gibt!!!!!!!

22. Oktober 2014 um 07:54 von connorr melden

Guter Tipp aber wie soll es dann weiter gehen; Minen,Nether , Enderperlen,und dann den Boss der Boss Enderdrachchen

05. Juni 2013 um 12:00 von Softwayte melden

Gute Tipps, aber wenn ihr in der nähe von tieren ein Haus baut, sollte man nicht alle töten, da man die dann züchten kann

27. Mai 2013 um 11:23 von Klife melden

Nich unendlich holz aber trotzdem gute tipps.

01. Mai 2013 um 13:26 von Shadowblade12 melden

Gute Tipps, nur bei Tipp 4 mit den Endermännern, du kannst sie schon attakieren, nur solltest du drauf achten das du in einem 2 Block großen Gang stehst, denn Endermänner sind 3 Blöcke groß und können euch somit nicht angreifen aber sie stehen vor euch.

05. Januar 2013 um 21:16 von CommandAndConquer melden

Gute Tipps, nur man hätte erwähnen sollen das man nur im Hardcore Modus keine Holztüren verwenden sollte, wegen den Zombies.

03. September 2012 um 13:26 von tommy-1997 melden

Gut durchdacht, wobei der erfahrenere Minecratfter kann es auch am ersten Tag schaffen ein Holzhaus zu bauen.

03. September 2012 um 12:36 von devinator melden


Informationen zu den Schwierigkeitsgraden

von: Dishate / 04.04.2012 um 11:53

Peaceful (Friedlich)

Mit der Zeit regeneriert sich das Leben des Spielers. Feindliche NPCs wollen spawnen, werden aber sofort wieder aus dem Spiel entfernt. Auch bei dem Wechsel in den friedlichen Modus werden die feindlichen NPCs sofort entfernt.

Easy (Leicht)

Feindliche NPCs spawnen. Feinde verursachen wesentlich weniger Schaden und haben weniger Gesundheit als im normalen Modus. Creeper brechen ihre Explosion schon ab, wenn man sich nur ein Stück von ihnen entfernt. Die feindlichen NPCs verlieren mehr Gegenstände als im schweren Modus.

Normal

Feindliche NPCs spawnen. Feinde verursachen normalen Schaden und haben normal hohe Gesundheit.

Hard (Schwer)

Feindliche NPCs spawnen. Feinde verursachen wesentlich mehr Schaden als im normalen Modus und verlieren nun nicht mehr so viele Gegenstände. Creeper werden nun ihren Angriff nicht mehr stoppen, wenn sie anfangen zu "zischen" und sie explodieren auch bei großem Abstand zum Spieler; das macht es schwerer, ihnen zu entkommen. Enderman bekämpfen ist nun ohne Rüstung unmöglich. Sie verursachen nun 10 Herzen Schaden. Seit Version 1. 2 können Zombies Holztüren zerstören, dies hat zurfolge das sich Anfänger nicht mehr in ihr vermeindlich "sicheres" Haus retten können.

6 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Aba das leben der Mobs bleibt gleich. Nur die Angriffsstärke ändert sich

29. November 2013 um 21:50 von mario_und_link_sind_die_besten melden


Weiter mit: Minecraft - Kurztipps: Ausfürliche Creeper-Information / Flower Power / Auto-Laufen/Springen / An eine Leiter Hängen / Multiplayer crack? nein Danke

Zurück zu: Minecraft - Kurztipps: Fortbewegungsmittel / Waffen / Rüstung / Schnelles Reisen / Singleplayer Cheats

Seite 1: Minecraft - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91

Tipp gehört zu diesen Spielen

Minecraft
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Minecraft (Übersicht)

beobachten  (?