Minecraft: Out of Memory

Out of Memory

von: Gura / 28.07.2011 um 15:29

Wenn bei euch öfters mal Bugs sind und danach die Out of Memory Meldung kommt und das sehr häufig wenn ihr euch sehr weit raus begebt, hab ich hier die Lösung.

1. Ihr müsst den Java Control Panel öffnen

2. Klickt dann oben auf den Java Tab

3. Klickt dann auf Anzeigen

4. Gebt in die Runtime-Parameter Zelle dies ein: -Xincgc -Xmx2048M

5. Nun OK drücken und ihr könnt Spielen. Falls dort in Schritt mehrere Zeilen sind heißt dass ihr Java mehrmals installiert habt. Ihr müsst dann Java deinstallieren und neu Installieren.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

denn einfach mal die ganzen unnötigen mods rausnehmen wenn mods drinne sind ;) die verursachen alle out of memory

05. Mai 2013 um 11:35 von gelöschter User melden

Ok und WENN es noch sein sollte was den

13. Juli 2012 um 14:22 von lower9 melden

Test von Redakteur - C.S.

31. Juli 2011 um 18:39 von gelöschter User melden


Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Praktischer Trick für gegrilltes Fleisch

von: flut / 09.08.2011 um 14:37

Ihr kennt das: ständig seid ihr verwundet, habt kaum noch materialien und ein paar rohe schnitzel helfen euch nicht mehr?

Dann baut euch einfach eine Schweinefalle mit einer Feuerquelle!

Ihr braucht:

-Schaufeln

-ein paar Blöcke Netherrack, den ihr euch aus der Lavawelt Nether beziehen könnt (theoretisch geht jedes Material, aber da Netherrack unendlich lange brennt müsst ihr nicht immer die Blöcke austauschen)

-Feuerzeug (herstellbar aus einem Feuerstein und einem Eisenbarren)

-eine grosse Wiese an der Oberfläche

Dabei geht ihr wie folgt vor: hebt eine grosse grube aus auf einer Wiese, am besten 3 Blöcke tief und wenn ihr wollt könnt ihr euch noch einen Zugang dazu basteln, damit ihr nicht immer in die Grube springen müsst. Nun platziert ihr in der Mitte der Grube ein paar Blöcke Netherrack. Achtung: der Netherrack darf keinesfalls überall in der Grube sein, 3 oder höchstens 4 Blöcke reichen, theoretisch auch einer) Nun müsst ihr die Blöcke mit dem Feuerzeug anzünden (Rechtsklick). Dann geht ihr aus der Grube raus und wartet einfach! Nach kurzer Zeit werden Schweine und andere Tiere in die Grube stolpern, da sie ja immer ziellos umher wandern. und auch in der Grube werden sie noch umher laufen. Und was wird passieren? Genau, die Schweine berühren den brennenden Netherrack im Vorbeilaufen, worauf auch sie Feuer fangen! Nun werden die Schweine solange brennen, bis sie sterben. Und sie werden GEGRILLTES Fleisch fallen lassen!! Das könnt ihr dann aufsammeln in dem ihr in die Grube springt, oder indem ihr euren Zugang benutzt. Das ganze ist nicht nur eine Schweinefalle! Es klappt mit jedem möglichem Tier, und auch mit den Monstern! Also Los, baut euch eine eigene Schnitzelfabrik!!

Tipp: Die Klugen unter euch bauen um den Netherrack herum das Material Obsidian! Es reicht, wenn nur die angrenzenden Blöcke Obsidian sind. Das ist eine Vorsichtsmassnahme, da das Feuer vom Netherrack auf die umliegenden Steine umgreifen könnte. Das ist jedoch extrem unwahrscheinlich. Und da Obsidian beim Brennen nicht verschwinden kann, ist es der ideale Stoff zum umgrenzen.

Obsidian bekommt ihr übrigens, wenn Lava, die sich nicht bewegt, also nirgends wo hinfliesst, auf Wasser trifft. Es ist Pechschwarz und kann nur mit einer Diamantspitzhacke abgebaut werden, was jedoch auch 15 Sekunden dauert. Zudem braucht ihr Obsidian, um euch ein Portal zu bauen, das euch in die Lavawelt Nether bringt.

2 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

In neueren Versionen fallen die nicht mehr da rein.

26. Januar 2014 um 14:43 von Gamemaster01 melden

guter tipp geht aber auch mit einen schwert oder einem bogen das die verzauberung "flamme" hat.

09. April 2013 um 12:43 von blade0809 melden

Ist viel zu unnötig, denn man braucht grad nen Ofen und Holz, um Fleisch zu backen. Holz findet ihr überall, da ihr grad Bäume abholzen müsst und Ofen durch die Steinspitzhacke Stein abbauen könnt.

11. Februar 2013 um 21:44 von Stachler melden

Das Fleisch kann aber in das Feuer fallen und verbrennen

29. Oktober 2012 um 09:52 von bigbean melden


Ueberlebenswichtiger Tipp für Höhlensysteme

von: flut / 12.08.2011 um 09:57

Ihr kennt das: ihr habt eine grosse Höhle freigelegt, es gibt dutzende von kleinen Abzweigungen und überall haben sie Rohstoffe versteckt. In eurem Eifer gräbt ihr immer weiter, weil ihr hier noch ein wenig Gold sieht und da noch ein Diamant funkelt. Dann irgendwann habt ihr alles abgesucht, und ihr wollt zurückkehren, wobei ihr aber feststellen müsst, das ihr euch hoffnungslos verlaufen habt. Hier der Tip, um diese Fehler zu vermeiden: sobald ihr einen kleinen Nebengang von Rohstoffen befreit habt, ist er eigentlich völlig nutzlos. Damit er einen nicht in die Irre führt, wenn ihr dann später wieder nach oben wollt, müsst ihr ihn zumauern!! Zieht einfach eine Wand vor die Abzweigung, sobald es dort nichts mehr zu finden gibt! So gibt es für euch im Höhlensystem immer nur eine Richtung, und ihr könnt euch gar nicht verlaufen!! Der Tip, euren Weg mit Schildern zu markieren ist nicht so nützlich weil ihr euch dann immer erst eine Werkbank machen müsst, und dann könnt ihr erst das Schild machen

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

So ein einfacher tip und ich bin trotzdem nie darauf gekommen:) danke

11. Januar 2015 um 13:25 von beruprec melden

Sehr guter tipp :)

31. Dezember 2012 um 22:43 von Falko4364 melden


Clonen

von: Enricko / 02.09.2011 um 11:22

1.) Nemmt das was ihr clonen wollt in die Hand.

2.) Schmeist das was ihr clont mit "Q" auf den Boden vor euch am besten alles von der Sache dann geht es schneller.

3.) Drückt "Escape" und dann auf "save and quit to title".

4.) Geht wieder in eure Welt und nehmt das zuvor auf den Boden geschmissene wieder auf.

5.) Drückt nun "Alt" und "F4" gleich zeitig.

6.) Startet Mincraft wieder, geht in eure Welt und zack es hat sich verdoppelt.

! Und viel Spaß noch beim CLONEN !

5 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

na ja dan ist überleben zwar FAST sinnlos aber ich eifach eine welt(überleben) in der ich den trick benutze!geht aber nicht mehr

07. Juni 2013 um 10:20 von ErwinA melden

des ist vom prinzip her nicht möglich weil inventar und welt nur bei save and quit gespeichert werden bei alt f4 ist minecraft einfach aus ohne zu speichern

05. Mai 2013 um 11:41 von gelöschter User melden

oh echt tolle idee ! Achso.... und es funktioniert nicht

03. Januar 2013 um 12:10 von wuzler melden

lol es geht doch noch leichter ich sage nur /gamemode 1

21. Dezember 2012 um 18:51 von CRYThunder melden

echt geil

13. Oktober 2012 um 14:08 von thedarkgamer melden

Hat bei mir nicht funktioniert!

08. Oktober 2012 um 16:39 von TheCoty97 melden

Cooler Trick, danke :)

17. November 2011 um 12:19 von TlX185 melden


Was man gegen Mob Spawner tun kann

von: yanniki / 11.09.2011 um 13:26

Ist es nicht nervig, ihr wollt auf normal spielen findet einen Dungeon aber bevor ihr den Mob Spawner zerstören konntet kam ein Neuer Mob?

Wer sich genauer über Raumgröße informiert, kann was bewirken! Den der Raum ist so groß, dass der Spwaner in der Mitte ist. macht man jedoch eine Fackel an allen Seiten des Spawners

(Sieht so Aus: 1=Fackel %=Spawner 0=Nichts:

01

1%1

01

) Ist der Ganze Raum beleuchtet so das ihr den Spawner zerstören könnt oder einfach alles mitnimmt.

Aber auf den Spawner ganz oben muss KEINE Fackel hin. Nur an den seiten!

Yannikitipp: Nehmt die wertvollen Bemoosten Steine mit!

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut aber den spawner sollte man nicht zerstören da man drum herum ne mobfalle bauen kann

04. September 2012 um 18:46 von Porygon-X melden


Weiter mit: Minecraft - Kurztipps: Minecart- Strecken bauen / Atmen unter Wasser / Obsidians Spizialfähigkeit / Wenig Leitern verbrauchen / Für alle die mit Hamachi Problem

Zurück zu: Minecraft - Kurztipps: Online Server / Nach unten bauen / Blöcke in der Luft feststellen (Brückenbau etc.) / Schlafen im Nether / Kohle bekommen ohne suchen

Seite 1: Minecraft - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91

Tipp gehört zu diesen Spielen

Minecraft
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Minecraft (Übersicht)

beobachten  (?