Sims 3 - Reiseabenteuer: Auslandsgeschäfte

Lösung zu ,,Auslandsgeschäfte''

von: Kahlen / 01.01.2011 um 17:35

1. Auslandsgeschäfte:

Falls ihr diese Aufgabe genommen habt und hilfe braucht, dann lest hier weiter.

Belohnung: Visum Punkte, Schatz

-Bei Sim melden.

2.,,Probelauf'': ( 10 Visum Punkte und 2x getroknetet Lebensmittel mittlerer Qualität)

Als erstes müsst ihr die Gruft der Entdeckungen besuchen. Im ersten Raum müsst ihr die Treppe nehmen. Unten gibt es einen Vorraum und den ersten Hauptraum.

Im Hauptraum müsst ihr erstmal die antiken Münzen nehmen. Die könnt ihr dann später in wichtige Belohnungen umtauschen. Als nächstes müsst ihr die Schatztruhe öffnen, weil sich in dieser der Schlüsselstein befindet, den ihr zum öffnen der Tür gegenüber der Truhe braucht. Legt ihn ein und tretet durch die Tür.

Im nächsten Raum müsst ihr auf den Trittschalter treten, um auf die Treppe nach unten gelangen. Im Gang müsst ihr wieder auf einen Trittschalter treten, um die Tür zum nächsten Raum zu öffnen.

In diesem Raum befindet sich eine bewgliche Statue, die ihr auf das Feld ziehen müsst. Dadurch wir die Tür zum nächsten Raum geöffnet.

Dort müsst ihr eine weitere bewegliche Statue auf ein Feld ziehen, was einen Trittschalter freischaltet. Tretet ihr auf diesen, öffnet sich die Tür zum Raum, in dem sich die Unterlagen befinden.

Im ,Endraum' erhaltet ihr eine Nachricht, dass ihr die Aufgabe Gruft der Entdeckung gelöst habt. Eigentlich müsstet ihr nur noch die Truhe öffnen und die Unterlagen und einen Schatz herausholen, dann wärt ihr fertig.

Aber es gibt auch noch einen Versteckten Raum. Wenn ihr die Antiken Münzen und den Talisman der Gruf der Entdeckung wollt, müsst ihr durch die Geheimtür links von der Truhe. Dann müsst ihr die Treppen rauf und könnt noch eine weitere Truhe mit Schatz öffnen. Genau vor dem Ausgang befindet sich ein weiterer Trittschalter, der die Tür zum ersten Hauptraum öffnet. Nun müsst ihr nur noch die Unterlagen liefern und die Teilmission ist abgeschlossen.

3.,,Agent von MorcuCorp'': (15 Visum Punkte)

In dieser Teilmission müsst ihr nur den Sim kontaktieren.

4.,,Edelsteine des Sandes (Geld)

Dieser Sim wird euch die Aufgabe geben, vier Türkis Edelsteine zu suchen und abzuliefern.

Wenn ihr nicht schon welche in eurem Inventar habt, dann müsst ihr im Kartenbereich nach den markierten Stellen suchen. Sammelt am besten alle Steine auf, denn das bringt euch extra Geld. (Nicht viel aber immerhin etwas) Wenn es euch zu lange dauert bis euer Sim zu den einzelnen Steinen gerannt ist, dann solltet ihr den Teleportier-Trick anwenden. Ihr müsst vorher nur den Cheat testingcheatsenabled true eingeben und dann mit gedrückter Shift-Taste auf den Boden klicken. Wenn ihr alle Edelsteine eingesammelt habt, dann müsst ihr die Sachen nur noch liefern und auch diese Teilmission abschließen.

5.,,Informationen von den Einheimischen'': (10 Visum Punkte und antike Münzen)

Als nächstes verlangt der Sim, dass ihr euch mit drei Einheimischen anfreundet und sie nach ihrer Meinung zu MorcuCorp fragt. Ihr werdet sehen, dass eigentlich alle MorcuCorp hassen. Wenn ihr euch schnell mit jemanden anfreunden wollt, dann nutzt den Cheat testingcheatsenabled true , um die Beziehungsleiste etwas hoch zu ziehen. Falls euer Sim dann noch sagt, dass er netter zu dem anderen sein sollte, müsst ihr ihn erstmal freundlich begrüßen. Wenn ihr drei Sims befragt habt, dann kontaktiert ihr den Auftarggeber und schließt so auch diese Teilmission ab.

6. ,, In das Feuer'': (20 Visum Punkte und Geld)

Diese Aufgabe ist ziemlich schwer, da ihr durch die gesammte Pyramide des brennenden Sandes müsst. Die müsst ihr auch zuerst aufsuchen.

Wenn euer Sim dann genau davor steht, müsstet ihr ein Tor sehen, dass ihr öffnen könnt, indem ihr es untersucht. An der Wand rechts befindet sich ein Loch für den Schlüsselstein des brennenden Sandes, den ihr vorher vom Auftraggeber bekommen habt. Den müsst ihr jetzt einlegen, um die Türe zu öffnen.

Im nächsten Raum müsst ihr die Falle zwischen den beiden Tauchbecken entschärfen, um an das hintere Tauchbecken zu kommen. Dieses öffnet durch einen Schalter, den euer Sim beim Erkunden des Brunnens findet, die nächste Tür. Ich rate euch bevor ihr durch die Tür geht, noch den Schutthaufen zu entfernen, darunter befindet sich nämlich ein Schatz.

Im nächsten Raum befindet sich ein Trittschalter, mit dem ihr eine Geheimtür zum Raum mit dem Tauchbrunnen öffnen könnt (ist aber nicht so wichtig). Ihr müsst einfach die Treppe runtergehen um zum nächsten Raum zu gelangen.

Dieser Raum ist ziemlich groß. Als erstes solltet ihr die Flammenfrühte ernten, die ihr neben der Treppe findet. Es kann sein, dass nicht genügend da sind. Ihr braucht keine Angst zu haben, da in einem Raum weiterhinten noch mehr Flammenfrüchte wachsen. Um weiter zu kommen, müsst ihr die mittlere der Statue weit schieben, was auch die Falle entschärft.

Es kann sei, dass antike Münzen auf dem Boden zu finden sind. Die solltet ihr auch einsammeln. Weiter hinten im Raum stehen nochmals drei bewegliche Statuen im weg. Hier müsst ihr wieder die mittlere weit schieben, so dass die Falle entschärft wird und ein Durchgeng für euren Sim entsteht. Auch in diesem Raum befinden sich Schutthaufen unter denen sich Schätze verbergen. Ich würde auch diese entfernen und die Schätze einsammeln. In diesem Raum befindet sich ein Trittschalter, der eine Geheimtür zu einer weiteren Treppe öffnet. Wenn ihr runtergeht findet ihr ein Tauchbecken vor. Dieses müsst ihr erkunden und durch den Tunnel schwimmen.

Im nächsten Raum müsst ihr als erstes eine Bewegliche Statue auf ein Feld ziehen. Dadurch erscheint ein weiteres Feld auf das ihr die zweite ziehen müsst, wobei ein Trittschalter erscheint, der die Tür in den nächsten Raum öffnet. Ein Tipp für die, die gerne Schätze finden. Rechts vom Tauchbecken kann man die Wand untersuchen. Durch eine Geheimtür gelangt ihr in einen versteckten Raum, in dem ein Tauchbecken steht. Das müsst ihr erkunden, um die Geheimtür eines weiteren Raumes freizuschalten. In deisem Raum befindet sich eine Schatztruhe. Nehm die Schätze und geht zurück in den Raum mit den beweglichen Statuen. Dort müsst ihr durch die nächste Türe gehen.

Sammelt dort die restlichen Flammenfrüchte ein. Jetzt hättet ihr eure Aufgabe erledigt und könntet den Sim kontaktieren und die nächste Teilmission anfangen. Aber es geht noch weiter in der Pyramide des brennenden Sandes.

Im gleichen Raum empfehle ich es euch, die Schatztruhe zu öffnen und die Schätze zu nehmen. In der linken Wand befindet sich eine Geheimtür, die ihr durch Untersuchen öffnen könnt.

Im nächsten Raum ist in der Mitte des Ganges eine Falle versteckt.Geht einfach außen rum und dann durch die Tür.

Im nächsten Raum befinden sich unter den Schutthaufen antike Münzen und eine Türe.

Hinter dieser Tür befindet sich ein weiterer Raum mit Schatztruhe, die mit Schätzen angefüllt ist. Habt ihr diese geleert, müsst ihr in den Raum vorher zurück. Ihr könnt natürlich auch in den Raum links, doch wenn ihr keine Axt aus China habt, wird euch das nichts nützen.

Dann müsst ihr allerdings auch wieder in den Raum zurück in dem ihr die restlichen Flammenfrüchte eingesammelt habt und durch die Türe gehen.

Im nächsten Raum müsst ihr einfach nur die Treppe hoch gehen.

So kommt ihr in einen Gang, in dem ihr ziemlich am Ende den Schutt wegmachen könnt, um an eine Schatztruhe zu kommen. Danach solltet ihr auf den Trittschalter treten, um eine Geheimtür zu Eingang zu öffnen. Nun müsst ihr nur noch die Flammenfrüchte liefern und die Teilmission abschließen.

7. ,,Geheimnisse zu Tage fördern'':

In dieser Teilmission werdet ihr gebeten einen Sim nach einem alten Buch zu fragen. Hier empfielt es sich genauso vorzugehen wie bei der Befragung der Einheimischen.

8. ,,Die alte Bibliothek'':

Da sich die Bibliothek in einem fremden Haushalt befindet, solltet ihr euch mit einem dieser Sims anfreunden. Wenn ihr euch das Haus anschaut, werdet ihr schnell feststellen, dass sich im Innenhof ein Bodenschalter befindet. Untersucht diesen, um die Treppe nach unten freizuschalten. Im ersten Zimmer befindet sich außer einpaar Bücherregalen noch ein Trittschalter, den ihr betätigen müsst. Durch ihn geht die Tür zum nächsten Raum auf.

Jetzt wird es etwas kompliziert.

Im nächsten Zimmer befindet sich wieder einTrittschalter, der eine Tür öffnet.

Seid ihr im nächsten Raum, dann müsst ihr die bewegliche Statue auf das Feld ziehen.

So wird eine weitere Tür im Zimmer mit der Treppe geöffnet, durch die ihr müsst.

Dort steht wieder eine bewegliche Statue, die ihr auf ein Feld ziehen müsst, um die nächste Tür im Raum mit den drei Türen zu öffnen.

Der Trittschalter öffnet eine weitere Türe, durch die ihr aber erst später könnt.

Dann geht ihr in das Zimmer mit der Bodenplatte und zieht die Statue auf das Feld links. So wird die dritte Tür geöffnet.

Dort kommt ihr in ein Zimmer mit Tür und einer Treppe. Es empfielt sich zuerst durch die Tür zu gehen (die habt ihr vorher schon geöffnet). Dort findet ihr mal wieder eine Truhe mit Schatz. Nehmt diesen. Geht dann zurück und nehmt die Treppe nach unten.

Jetzt seid ihr im letzten Raum. Es wird eine Nachricht kommen, dass ihr die Aufgabe Alte Bibliothek abgeschlossen habt. Jetzt müsst ihr nur noch in den Truhen nach Scätzen und dem Buch suchen. Habt ihr das, dann müsst ihr nur noch alles liefern und auch diese Teilmission ist abgeschlossen.

9.,,Im Wettlauf gegen die Gefolgschaft'':

In dieser Teilmission müsst ihr den Sim aufsuchen, der das erste Relikt besitzt. Freundet euch erst mit ihm an. Leider will er eine Bezahlung.

10.,,Kupferbeschaffungsmaßnahme'':

Er wird von euch 5 Kupferstücke fordern. Diese würde ich genauso suchen, wie die Türkissteine. Wenn ihr genügend habt müsst ihr ihm diese liefern.

11.,,Auf der Seite der Guten'': (20 Visum Punkte und antike Münzen)

Liefert eurem Auftraggeber einfach nur das Relikt.

12.,,Bestechungsgelder beschaffen'': (20 Visum Punkte, Geld und antike Münzen)

In dieser Teilmission müsst ihr Mümitorium suchen. Geht dabei genauso vor, wie beim Kupfer und dne Türkissteinen. Dann müsst ihr diese liefern.

13. ,,Das Hauptquartier infiltrieren'': (15 Visum Punkte)

Begebt euch zunächst zum Haus. Dort geht ihr in den Schuppen (kleineres Häuschen).

Im Schuppen müsst ihr einen Schalter untersuchen, der eine Treppe freischaltet. Geht dann hinunter.

In diesem Raum müsst ihr die Falle entschärfen und in den nächsten Raum gehen.

Dort zieht ihr eine der beiden beweglichen Statuen auf die Bodenplatte, wodurch eine zweite Platte freigeschaltet wird. Zieht die andere bewegliche Statue auf diese Feld und geht die nun sichtbare Treppe hinunter.

In diesem Raum müsst ihr einfach nur durch die Türe gehen.

So gelangt ihr in einen Gang, in dem ihr eine Falle entschärfen müsst. Achtung kurz dahinter befindet sich eine versteckte Falle, die ihr nicht entschärfen könnt. Ihr müsst stattdessen versuchen diese zu überqueren. Geht dann durch die Tür.

Im nächsten Raum empfehle ich es, alle Truhen zu öffnen und die Schätze zu nehmen. Darunter befindet sich ein Schlüsselstein, den ihr in den dafür vorgesehenen Platz einlegen müsst. Dadurch öffnet sich eine Geheimtür und ein Trittschalter erscheint. Stellt euch auf den Trittschalter und geht dann durch die Geheimtür.

Im nächsten Gang geht ihr einfach durch die Tür.

Nun befindet sich euer Sim in einem Raum mit Treppe, die ihr dann hoch müsst.

Oben angekommen müsst ihr einen Trittschalter betätigen, um eine weitere Geheimtür zu öffnen. Geht dann durch diese.

Im nächsten Gang müsst ihr euch auf den Trittschalter stellen, um eine Geheimtür zu öffnen, durch die ihr gehen müsst.

Dann kommt ihr im letzten Raum an und die Aufgabe ,,Verbrecher Hauptquartier'' ist abgeschlossen. Am besten ihr öffnet alle Truhen und nehmt die Schätze. Das Paket in die mittlere Truhe legen. Dann erscheint die nächste Aufgabe.

14. ,,Hacker!'': (15 Visum Punkte)

Ihr befindet euch immer noch im Hauptquartier. Geht durch die hintere Türe.

So gelangt ihr in einen Raum mit Computer, den ihr hacken müsst.

15. ,,Das 2. Relikt'': (30 Visum Punkte und 50 antike Münzen)

Besucht zunächst die Gruft des Wüstenmeeres. Dort müsst ihr das Tor untersuchen, um Zutritt zu erhalten.

Geht dann in den Raum mit dem Pool. Zuerst müsst ihr den Sternschlüsselstein holen, der sich in der linken oberen Ecke befindet. Dann schwimmt ihr in die rechte obere Ecke und öffnet die Truhe, in der sich getrocknete Lebensmittel befinden.

Dann geht ihr durch die Türe rechts.

Nun befindet ihr euch in einem Oasenraum. Untersucht rechts von der Tür die Wand und geht durch die Geheimtür.

In diesem Zwischenraum müsst ihr eine bewegliche Statue wegziehen um an den Tisch mit den Schätzen ran zu kommen. Danach geht ihr wieder in den Oasenraum.

Sucht neben der 1. hinteren Tür den Schlüsselstein und legt diese in die hintere Tür ein. Dieser Weg ist sicherer, da sich hinter der 1. Türe eine Falle verbirgt.

Nun seid ihr in einem weiteren Oasenraum. Geht durch die Tür am Ende des Raumes.

Durch diese gelangt ihr in einen großen Raum. Untersucht zunächst den Schalter links, der eine Falle entschärft und geht dann durch die zweite Tür links.

Dadurch gelangt ihr in einen dritten Oasenraum. Untersucht hinter dem braunen Fleck, der eine Falle ist, welche ihr zuerst entschärfen müsst, die Wand. So öffnet ihr eine Gehimtüre in den nächsten Raum.

In dem Gang sammelt ihr am besten alle Münzen und Schätze auf und untersucht danach die hintere Wand. Eine Geheimtür erscheint und ihr müsst hindurch.

So gelangt ihr an einen sonst unzugänglichen Teil des dritten Oasenraums. Dort steht eine Schatztruhe mit Schätzen. Ich empfehle, auch diese zu öffnen. Geht dann wieder zurück in den Gang.

Dort untersucht ihr zuerst den Schalter und geht dann durch die Tür.

So kommt ihr in den ersten Raum, der ein Tauchbecken besitzt. Aber zuerst müsst ihr die bewegliche Statue auf das anderes Feld ziehen, wodurch ein Bodenloch erscheint. Untersucht dieses, denn darin befindet sich auch ein Schatz. Jetzt müsst ihr die bewegliche Statue auf das Feld daneben ziehen, um die Falle zu entschärfen. Tretet dann auf den Trittschalter um weitere Fallen aus zu schalten. Als letztes müsst ihr den Tauchbrunnen erkunden und durch den Tunnel schwimmen.

Im nächsten Raum müsst ihr einen Schutthaufen entfernen, um an die bewegliche Statue ran zu kommen. Zieht diese auf das erste Feld, um die Tür zu öffnen. Geht durch sie hindurch.

Nun seid ihr wieder in einem kleinen Zwischenraum. Öffnet die Truhe und nehmt die Schätze. Geht dann wieder zurück.

Dort untersucht ihr den Schalter, wodurch sich eine Geheimtür zum Poolraum am Anfang öffnet. Entfernt den hinteren Schutthaufen, unter dem sich eine Bodenplatte befindet.

Schiebt die zweite bewegliche Statue auf dies Bodenplatte. Dadurch erscheint eine weitere. Zieht die erste bewegliche Statue auf die dritte Bodenplatte und nehmt die Treppe.

Im nächsten Gang empfliehlt es sich wieder die Münzen zu sammeln. Neben der schwarzen Statue müsst ihr die Wand untersuchen, denn dort befindet sich die Geheimtür zu einem Zwischenraum.

Geht in diesen Raum und sammelt den Schatz am Boden auf. Geht dann wieder zurück.

Dann müsst ihr durch die Türe links gehen.

Durch dies Tür gelangt ihr in einen weiteren Zwischenraum. Sammelt zunächst wieder die Schätze ein und stellt euch auf den Trittschalter. Dieser öffnet eine Geheimtür zu einem kleinen Raum. In diesem Raum steht eine Truhe, in denen sich Schätze befinden. Nehmt auch diese mit. geht dann wieder in den Raum davor.

Der nächste Schritt funktioniert nur, wenn ihr die Axt besitzt.

Entfernt zuerst den linken Stein mit eurer Axt und untersucht die Wand dahinter. Dadurch wird eine Geheimtür zu einem weitern kleinen Raum geöffnet. Dort befindet sich wieder eine Truhe. Öffnet diese und sammelt die Schätze ein. Dann müsst ihr wieder in den Raum davor. Dort entfernt ihr nun den rechten Stein und untersucht wieder die Wand. Auch dadurch wird eine Geheimtür geöffnet, die in einen Raum mit Schätzen führt. Sammelt auch diese wieder ein. Dann verlasst ihr diese Räume und geht wieder zurück in den Gang.

Nehmt dann einfach die Treppe.

So kommt ihr in einen Raum mit weiteren Münzen und einer Tür, durch die ihr durch müsst.

Entfernt in diesem Raum den Schutthaufen und geht durch die Tür dahinter.

Dieser Raum ist etwas kompliziert zu erklären. Schiebt die hinterste bewegliche Statue nach oben. Dadurch erscheint ein Trittschalter. Stellt euch auf diesen.

Dann untersucht den Schalter an der Wand, denn darin befinden sich Münzen.

Schiebt die bewegliche Statue links noch weiter nach links. Dadurch wird ein Trittschalter erscheinen, auf den ihr diese Statue schieben müsst. Schiebt nun die rechte bewegliche Statue nach rechts, dadurch wird auch wieder einTrittschalter freigeschaltet. Schiebt auch diese Statue auf den Trittschalter. Durch all diese Schritte wird eine Geheimtür geöffnet. Geht durch diese hindurch.

Im nächsten Raum müsst ihr den Schalter untersuchen. Dieser öffnet die linke Tür im Vorraum. Geht dann zurück und geht durch die Türe rechts.

Jetzt seid ihr im anderen Teil des Raumes von vorher. Geht nun durch die Tür am Ende.

Dann seid ihr in einem kleinen Raum mit einer Truhe, die ihr öffnen solltet und die Schätze nehmen solltet. Geht dann wieder zurück in den Raum mit den drei Statuen.

Dort geht ihr durch die Türe links.

Im nächsten Raum ist es besser den zweiten Schalter zu untersuchen, denn wenn ihr den ersten nehmt, öffnet sich eine Falle. Geht dann durch die Türe.

Im nächsten Raum müsst ihr wierder durch die Türe.

Im nächsten Raum öffnet ihr (wie sooft) die Schatztruhe und entnehmt den Schatz und den Schlüsselstein. Das öffnet eine Geheimtür. Geht durch diese.

So kommt ihr in einen kleinen Raum, in dem wieder Münzen am Boden zu finden sind. Am Ende dieses Raumes müsst ihr die Wand untersuchen, um eine Geheimtür zu öffnen. Geht durch dies hindurch.

Dann befindet ihr euch wieder in einem Raum mit einem Schatz. Nehmt diesen und geht dann wieder in den Raum davor.

Dort geht man einfach die Treppe hinauf.

In diesem Raum sollte man zuerst den Schatz aus der Schatztruhe nehmen und dann die Treppe hochgehen.

In diesem Raum muss man sich auf den Trittschalter stellen, um eine weitere Geheimtür zu öffnen. Geht auch durch diese hindurch.

So kommt ihr in den dritten 'Oasenraum' vom Anfang. Geht dann in den Raum mit den Pools.

Schwimmt dort zur Tür links und legt den Schlüsselstein ein. Tretet durch die Tür.

Nun kommt ihr in einen vierten Oasenraum. Geht in den nächsten Raum mit Pool.

Öffnet dort die Truhe und nehmt die Schätze. Geht dann zurück in den vierten Oasenraum und dort durch die Tür am Ende rechts.

So jetzt seid ihr im Endraum un die Aufgabe ,,Gruft des Wüstenmeeres'' ist abgeschlossen.

Öffnet die Truhen und nehmt die Schätze. Damit ist euer Auftrag auch abgeschlossen. Erntet am besten noch die Früchte. Dann gibt es noch zwei geheime Räume, die nur durch Geheimtüren erreichbar sind. Diese ligen an der rechten Schräge hinten und an der linken Schräge hinten. Geht nun zurück zum Ausgang und liefert das Relikt.

16. ,,Information gegen Shawarama'': (30 Visum-Punkte)

Freundet euch mit dem Sim an und fragt dann nach dem dritten Relikt.

17. ,,Ägyptische Küche'': (Geld)

Kauft Shawarama beim Lebensmittelladen oder stellt selbst welches her.

Liefert es und die Teilmisson ist abgeschlossen.

18. ,,Das dritte Relikt'': (70 Visum-Punkte)

Als erstes müsst ihr die Große Pyramide besuchen und dort das Tor untersuchen, um Zutrit zu erhalten.

Im aller ersten Raum müsst ihr einfach nur durch die Tür am Ende des Ganges.

Im nächsten Raum stehen sehr viele Statuen. Schiebt die leicht rötliche Statue links weit nach rechts. Dadurch öffnen sich drei Geheimtüren zum nächsten Raum. Geht durch diese hindurch.

Dadurch kommt ihr in einen kleinen Raum mit einer Truhe. Öffnet diese und nehmt die Schätze. Nehmt auch die Schätze auf dem Tisch und geht dann durch die Türe links.

Im nächsten Raum müsst ihr links von dem großen Steinblock die schräge Wand untersuchen. Das öffnet eine Geheimtür, durch die ihr in einen Gang kommt.

An der Wand, wo der Teppich davor liegt, ist eine Geheimtür zum Vorraum versteckt. Geht durch diese. Sammelt nun den Schlüsselstein ein und geht dann wieder in den Gang zurück.

Sammelt den Schlüsselstein und die Münzen am Ende ein und untersucht den Schalter, der die Falle ausschaltet. Geht dann wieder in den Raum davor.

Legt den Schlüsselstein ein und geht nun durch die geöffnete Tür.

In diesem Raum giebt es viele Pfeilfallen. Rennt da nicht rein, da sie eurem Sim sehr schaden. Untersucht in der Mitte der rechten Wand und geht dann durch die vorher geöffnete Geheimtür.

Schaltet zuerst die Fallen des Vorraums aus, indem ihr links vom Eingang den Schalter untersucht. Öffnet die Truhe und nehmt die Schätze. Untersucht dann die Wand hinter der Truhe. So wird eine weitere Geheimtür geöffnet.

Wenn ihr durch diese geht gelangt ihr in einen Grabraum. Sammelt einfach alle Schätze auf und geht dann in den aum mit den Pfeilfallen zurück.

Sammelt dort die Schätze ein und geht durch die nächste Tür.

Nun befindet ihr euch in einem großen Raum. Öffnet zuerst die Truhe und nehmt die Schätze. Entfernt nun im hinteren Teil des Raumes die Schutthaufen und zieht dann die bewegliche Statue aus der Ecke hinten rechts auf die Bodenplatte, die sich unter den Schutthaufen befunden hat. So wird die Treppe sichtbar. Untersucht nun hinten links den weißen Bodenschalter, durch den die Fallen ausgeschaltet werden und in dem ihr einen Schatz finden könnt. Untersucht dann den Bodenschalter bei den Fallen. So erhaltet ihr einen Schatz. Geht dann die Treppe runter.

Geht einfach weiter in den nächsten Raum.

In diesem Raum giebt es viele Wandschalter, aber nur der beim grünen Licht öffnet den Weg in die nächste Kammer. Außerdem schaltet er die Fallen aus. Wer aber die Schätze der anderen Schalter will kann auch diese untersuchen. Geht dann durch die Tür.

o kommt ihr in einen Gang. Öffnet die Geheimtür am Ende des Ganges, indem ihr die Wand dort untersucht. Geht dann durch die Geheimtür.

Sammelt zunächst die Schätze am Boden ein und trauert dann vor dem hinteren Grabstein. So erscheint ein Bodenschalter, der einen Schatz enthält. Geht dann wieder in den Vorraum.

Dort geht ihr einfach durch die Tür.

Schiebt in diesem Raum die bewegliche Statue in der Mitte hinten weit vor auf die Bodenplatte. So wird eine weitere Bodenplatte aufgedeckt. Schiebt die 2. bewegliche Statue auf diese. Tretet auf den nun erschienenen Trittschalter und öffnet so die Tür links. Geht durch diese.

Untersucht in diesem Raum links die Wand und geht durch die nun erschienene Geheimtür.

Sammelt in diesem Gang alle Schätze vom Boden auf und nehmt den Schlüsselstein. Legt diesen dann ein und tretet durch die eben geöffnete Geheimtür.

In diesem Raum müsst ihr aufpassen, wo ihr hin tretet, da überall unter den roten Fliesen Feuerfallen versteckt sind. Geht also nur über die grauen. Geht dann durch die untere Tür.

In diesem mini Raum müsst ihr einfach nur auf den Trittschalter treten, um die Tür in den nächsten Raum zu öffnen. Geht durch diese.

Entfernt den Schutt und sammelt die Schätze darunter auf. Unter einem der Schutthaufen befindet sich außerdem eine Bodenplatte, auf die ihr die bewegliche Statue ziehen müsst, um die rechte Tür zu öffnen. Untersucht gegenüber von der Tür die Wand. Dadurch erscheint eine Geheimtür, durch die ihr müsst.

Geht durch die Tür am Ende des Raumes. Würdet ihr durch die andere gehen, so kommt ihr in ein Badezimmer. Also geht lieber gleich durch die am Ende.

Sammelt in diesem Treppenhaus erstmal wieder die Schätze ein und geht dann die Treppe hoch. (Unten ist die Tür abgeschlossen, also könnt ihr da nict weiter.)

So gelangt ihr in einen kleinen Raum. Geht nun in den Raum mit dem Schutthaufen.

Dort sammelt ihr wieder die Schätze ein un dentfernt dann den Schutt, sodass die Tür frei ist. Geht nun wieder in den Raum davor.

Lest nur hier weiter, wenn ihr die Axt aus China besitzt weiter:

Geht durch die offene Tür und entfernt den großen Stein mithlife der Axt. Darunter befindet sich ein Trittschalter. Tretet auf diesen, um die Tür zum nächsten Raum zu öffnen.

Öffnet die Truhe und nehmt euch die Schätze. Geht dann durch die Tür.

Entfernt in diesem Raum den ganzen Schutt und schaut in den Sarkophag hinein. Untersucht dann die rechte Wand und geht durch die nun erschienene Gehimtür.

Auch hier könnt ihr wieder den Schutt entfernen, um an weitere Reichtümer zu kommen. Geht dann die Treppe hinauf.

Untersucht hier den Schalter und geht dann durch die geöffnete Geheimtür.

Achtung!!!! In diesem Raum befindet sich eine Mumie. Wenn ihr die bewegliche Statue von der Bodenplatte wegbewegt, erscheint in dem Bereich, wo sich die Mumie befindet eine Falle. Schaut zuerst, wo diese sich befindet. Schiebt dann die Statue wieder auf die Platte. Nun müsst ihr solange warten, bis die Mumie auf der Falle steht. Schiebt dann die Statue weg. Zack ist die Mumie weg!!! Schiebt die State jetzt so weit, dass ihr in den nächsten Teil des Raumes kommt. Öffnet dann die Schatztruhe und sammelt deren Inhalt ein. Schiebt oder zieht die zweite bewegliche Statue so weg, dass ihrin den hintersten Teil des Raumes kommt. Sammelt auch dort die Schätze ein. Geht dann wieder in den Raum zurück, von wo aus ihr mit der Axt gestartet seid.

Geht die Treppe wieder runter. Entfernt dort den Schutt und geht in den nächsten Raum. Auch hier müsst ihr den Schutthaufen entfernen, um die Tür frei zu legen. Geht dann in den Raum mit den Flammen. Dort geht ihr dann durch die hintere Tür. Nehmt dann die Treppe.

Geht in diesem Raum durch die Tür am Ende. Untersucht die grüne Fackel und geht dann durch die geöffnete Geheimtür. Nehmt den Schatz in diesem Gang und entfernt den Schutt am Ende. Sammelt dann die Münzen ein und geht durch die Tür. Entschäft die Fallen und geht dann durch die Tür.

Sammelt in diesem Raum den Schlüsselstein in der Mitte auf und zieht dann die bewegliche Statue auf die Bodenplatte und geht durch die gerade geöffnete Tür.

Dann müsst ihr zweimal die Treppe hoch. Legt dann oben den Schlüsselstein ein und geht durch die offene Tür. Nun seid ihr in einem Oasenraum. Sammelt den Schlüsselstein vor dem kaputten Baum ein und geht durch die linke Tür. Sammelt alle Schätze ein und schaut auch im Sarkophag nach. Dann müsst ihr zurück in den Oasenraum. Geht nun durch die mittlere Tür.

Sammelt zuerst die Schätze ein und schaut auch in der Truhe und dem Sarkophag nach Schätzen. Zieht dann an der Fackel links und geht durch die Geheimtür.

Jetzt befindet ihr euch ine einem sonst unzugänglichen Teil des Oasenraums. Entfernt den Schutt und untersucht die Wand dahinter. Geht durch die von euch geöffnete Geheimtür.

So gelangt ihr in einen zweiten Grabraum. Trauert bei dem mittleren Grab der dritten Reihe. So erscheint ein Bodenschalter mit Schätzen. Siebt die bewegliche Statue ein Stück, bis ein Schalter an der hinteren Wand erscheint. Wenn ihr diesen untersucht, bekommt ihr einen Schatz. Geht dann zurück in den Oasenraum, der von Anfang an zugänglich ist.

Geht dann durch die Tür rechts.

Entfernt den Schutt und nehmt den Schatz darunter. Öffnet den Sarkophag und sucht dort nach schätzen. Geht nun in den Raum vor dem Oasenraum zurück. (bei der Treppe)

Geht diesmal die Treppe zweimal runter.

Ganz unten müsst ihr durch die Tür.

Legt den Schlüsselstein bei der lilanen Tür ein. Es kann sein, dass ihr versuchen müsst die Fallen zu überqueeren. Jedenfalls müsst ihr dann durch die Tür.

In diesem Raum müsst ihr auf den Trittschalter stehen, um die Tür zu öffnen. Untersucht den weißen Schalter im Auge des Totenkopfs am Boden. So erschein ein zweiter weißer Schalter, der bei Betätigung die Fallen ausschaltet. Untersucht die Schräge Wand rechts und geht dann durch die Geheimtür.

Entfert hier den Schutt und sammelt alle Schätze und Münzen auf. Trauert dann am mittleren Grab von hinten und deckt so einen Schalter auf. Untersucht den Schalter und nehmt die Schätze. Untersucht dann die Wand Links und geht durch die Geheimtür.

Entfert wieder den Schutt und Schaut in den Sarkophag. Geht dann wieder zurück in den Raum mit dem Totenkopf. Dort müsst ihr durch die Tür.

Öffnet in diesem Raum die Truhen und nehmt die Schätze raus. Sammelt auch sonst die restlichen Schätze auf. Entfernt dann den Schutthaufen und untersucht die Wand dahinter. Geht durch die Geheimtür.

Entfernt hier den Schutt und öffnet die Truhe und nehmt deren Schätze an euch. Sammelt auch die anderen Schätze ein und geht dann in den Raum davor. Dort geht ihr dann durch die Tür, um in den 'Endraum' zu gelangen.

Dort kommt ein Textfeld, dass man die Aufgabe ,,Höhle der verlorenen Seelen'' erfolgreich abgeschlossen hat. Achtung!!! Hier befinden sich gelich zwei Mumien! Diese auszulöschen ist aber einfach.

Der Trittschalter schaltet Feuerfallen im Bereich der Mumien an. Schaut zuerst, wo sie sich befinden. Geht dann runter vom Trittschalter und wartet, bis sich eine Mumie auf einer dieser Fallen befindet und stellt euch auf den Trittschalter. Schon ist die Mumie weg. Macht das genauso, dass auch die zweite verschwindet. Zieht eine der beweglichen Statuen weit zu euch, um in den Breich zu kommen, in dem vorher die Mumien waren. Öffnet die Turhe und sammelt alle Schätze ein. Schaut auch in den Sarkophargen nach Schätzen und liefert dann das Relikt. So erhaltet ihr die letzte Belohnung, denn jetzt ist die Aufgabe Abgeschlossen!

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Aber immer wenn ich diesen Raum betrete, wünscht sich mein Sim eine Falle zu entschärfen. Nur, ich weiss nicht wo wenn ich nur 1 Brunnen hab!

25. Mai 2013 um 23:43 von SuperKirschii melden

Da hast du dir echt SUPERVIEL Mühe gemacht! :)

19. März 2013 um 22:02 von becci777 melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 3 - Reiseabenteuer (6 Themen)

Sims 3 - Reiseabenteuer

Die Sims 3 - Reiseabenteuer spieletipps meint: Frankreich, China und Ägypten eröffnen neue Welten für die Sims. Entdeckerdrang und Sammeltrieb bringen frischen Wind und neue Motivation nach Sunset Valley. Artikel lesen
85
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 - Reiseabenteuer (Übersicht)

beobachten  (?