DK Country Returns: Welt 6: Klippen

Welt 6: Klippen

von: OllyHart / 03.01.2011 um 13:57

Der Boss ähnelt dem, der euch bereits im Dschungel begegnet ist. Dieses Mal trägt er jedoch einen Rückenpanzer, seine verwundbare Stelle liegt also am Bauch bzw. an der freien Stelle auf dem Rücken. In Phase 2 spuckt der Käfer Feuer. Passiert dieses, solltet ihr euch schnell ducken. Weicht seinen schnellen Bewegungen aus und springt erneut auf die verwundbare Stelle. In der letzten Phase geht es eine Ebene tiefer und von oben fallen Gesteinsbrocken herunter. Duckt euch vor dem Flammenkugeln. Den Bodenwellen könnt ihr entkommen, indem ihr im richtigen Moment hochspringt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu DK Country Returns schon gesehen?

Welt 7: Fabrik

von: OllyHart / 03.01.2011 um 13:58

Euer Gegner ist ein Huhn mit Kampfroboter. Lauft drei Mal durch die Beine durch und weicht ihm in der FLugphase aus. Wenn er beginnt sich zu drehen, solltet ihr euch geduckt unter ihn stellen. Landet einen Trommelangriff an der Moosfläche. In Phase 2 geht es ähnlich zu. Lauft zwei Mal unter den Beinen hindurch und weicht dann dem Sprung aus. Danach landet ihr wieder einen Trommelschlag an der Unterseite. In Phase 3 schwebt der Boss durch den Raum. Fliegt über die Hühner hinweg und springt drei Mal auf den Kopf eures Gegners.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

schlechte Darstellung der Lösung :(

06. März 2011 um 22:56 von Higge65 melden


Welt 8: Vulkan

von: OllyHart / 03.01.2011 um 13:58

Ihr befindet euch in einem Fass und rast durch die Gegend. Dieses Mal könnt ihr könnt ihr jedoch nicht nur die Flughöhe sondern auch die Geschwindigkeit regulieren. Achtet im oberen Bereich vor allem darauf, nicht mit den Luftballons zu kollidieren. Der Tiki-Gegner ist nun kniffliger. Bewegen sich seine offenen Hände horizontal aufeinander zu setzt ihr zu einem beherzten Sprung an. Klatscht seine Hand vertikal auf den Boden solltet ihr vor dem Aufschlag auf den roten Schalter auf der Oberseite der Hand springen. Nach drei Treffern kommt ihr in die finale Phase.

Es wird feurig, denn es kommen Feuerwellen hinzu. Bleibt immer in Bewegung und springt ab, wenn er den Schalter auf den Boden knallt. Fliegt der Gegner auf euch zu, lauft ihr schnell auf die andere Seite. Hier sind wieder drei Treffer nötig, um den Boss auszuschalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Endgegegner + Beschreibung (Teil 1)

von: yoshi777 / 22.04.2011 um 15:05

Ich werde jetzt mal die Endgegner von den Welten 1-4 nennen und beschreiben wie sie gehen:

Welt 1: Dschungel

Grässlis Erdloch:

Grässlis verwundbare Stelle befindet sich auf seinen Rücken: Läuft er auf dich zu, springe hoch und versuche sein Hinterteil zu treffen!

Aber Vorsicht: Manchmal fährt er einen Stachel aus!

In dem Fall solltest du über ihn hinweg hüpfen - oder falls er springt, unter ihm hindurchrollen. Nach drei Treffern verfärbt sich der Widerling und wird schneller. Wiederhole deine Taktik und nach drei weiteren Rücken-Treffern flitzt er mega-flink umher. Weiche weiterhin mit Rollen und Sprüngen aus, um ihm mit drei zusätzlichen Treffer den Rest zu geben.

Welt 2: Strand

Kneifende Korsaren

Zuerst gilt es, die drei Piraten-Krabben einzeln zu besiegen. Hierzu springst du auf ihren Kopf, drehst sie danch per Trommel-Attacke um und platzierst dann auf ihrem Bauch einen satten Treffer! Anschließend klettern die Krabben übereinander und bilden einen Angriffs-Turm. Warte, bis sie ihre Scheren nach oben gestreckt haben, und rolle sie dann von der Seite einfach über den Haufen. Sobald sie im Sand feststecken, springst du nacheinander und blitzschnell auf die Schurken! Wiederhole all dies noch einmal und die Krabben sind erledigt.

Welt 3: Ruine

Bombige Brutstätte

Dieser gepanzerte Riesenvogel wirft Bomben auf dich. Um das Flatterviech zu besiegen, musst du zunächst seine Rüstung zerstören: Schnapp dir hierzu eine am Boden liegenden Bomben und schleudere sie auf den Flattermann zurück! Aber Achtung: Sobald die Bombe rot glühen, solltest du hintern den Steinblöcken Schutz suchen! Dasselbe gilt, falls der Vogel zum Sturzflug ansetzt!

Nach drei Volltreffern wirft der Schurke eine Mega-Bombe, die auf dem Boden eine Flammenweile auslöst. Springe über sie, und sobald der Endmotz erneut normale Bomben wirft, schleuderst du sie postwendend zurück. Nach drei weiteren Treffern ist das Hühnchen sozusagen gerupft!

Welt 4: Höhle

Maulwurfzug

Während du dich dem Zug näherst, bewerfen dich die Maulwürfe mit Werkzeug: Weiche aus, indem du dich duckst oder hochspringst! Hast du den Zug erreicht, hüpfst du den auftauchenden Maulwürfen zunächst auf den Kopf. Bringe dich danach auf der Lore in Sicherheit, die NICHT unter Strom gesetzt wird - achte hierzu auf dei Blitze an den Rädern! Anschließend wiederholt sich der Ablauf noch einmal, jedoch ist nun alles viel schneller! Letztlich triffst du bei der Lok auf den Ober-Maulwurf, hierzu ein Tipp: Die wackelnden Bananen auf den Loren zeigen dir an, wo der Maulwurf als nächstes erscheint. Verpass ihm drei Kopfnüsse, um den Sieg einzufahren!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Endgegegner + Beschreibung (Teil 2)

von: yoshi777 / 22.04.2011 um 21:43

Nun jetzt kommt Teil 2 von den Endgegnern und ich stelle da die Endgegner der Welten 5-8 vor:

Welt 5: Wald

Flucht vor Mangoruby

Hier musst du besonders flink sein: Der Wurm ist nämlich erst verwundbar, nachdem alle vier Kugeln geschlossen sind! Um dies zu erreichen, hängelst du dich von Kugel zu Kugel und trommelst so lange auf die blauen Symbole, bis sich diese gelb färben. Sind alle Kugeln verschlossen, springe dem Wurm gezielt auf sein Hinterteil!

Nach jedem Treffer wird der Wurm schneller und hinterlässt zudem gefährliche Feuerbälle. Bleibe also stets in Bewegung und sammle im Notfall die Herzen in den Pflanzen rechts und links ein! Nach insgesamt drei Schwanz-Treffern ist er besiegt.

Welt 6: Klippen

Garstlis Hochhaus

Garstil besitzt zwei Schwachpunkte: Einen am Hinterleib, den er entblößt, sobald er nach dem Laufen abbremst. Sprintet also Garstil auf dich zu, hüpfst du einfach über ihn rüber. So prallt er gegen die Wand, fällt auf den Rücken und du kannst seinen Bauch treffen!

Aber nimm dich vor seinen Attacken in Acht: Sobald sein Maul brennt, spuckt er entweder einen geraden Flammenstrahl ( da solltet ihr euch möglichst ducken) oder Feuerbälle, die von oben herabfallen (hier wäre am besten das Wegrollen geeignet). Außerdem vollführt er eine Stampfattacke gefolgt von einer Bodenwelle (hier solltet ihr möglichst drüberspringen). Nach insgesamt neun Treffern ist Garstli schließlich bezwungen!

Welt 7: Fabrik

Gefiederter Feind

Laufe zunächst vorsichtig unten den Beinen des Kampfroboters hindurch. Danach schwebt er in der Luft und will dich zerstampfen: Rolle daher zur Seite, um seinen Attacken zu entkommen! Beginnt er hingegen sich in der Luft zu drehen, ist deine Chance gekommen: Platziere dich direkt unter ihm, warte bis er landet, um dich an der Unterseite festzuhalten und eine Trommel-Attacke zu starten. Wiederhole dies, bis der Roboter seine Beine verliert. Danach verfolgt dich nur noch der Robo-Kopf, feuert mit Eiern und versucht dich zu erquetschen. Verpasse ihm drei Volltreffer auf den Kopf und du hast gewonnen.

Welt 8: Vulkan

Großer Tiki macht Terror

Der finale Boss schlägt auf der Vulkanspitze mit zwei riesigen Händen nach dir: Bewegen sich diese von links nach rechts (oder anders herum), springe einfach über sie hinweg! Schlägt eine Hand auf den Boden, solltest du blitzschnell auf den roten Schalter springen! Drei Treffer pro Hand genügen, um sie zu zerstören.

In der letzten Phase greift Tiki mit Kopfstößen an: Sobald er auf dem Boden kracht, schließen Feuersäulen zur Seite. Springe über sie hinweg und lande möglichst auf dem roten Schalter am Kopf. Lande drei Volltreffer, und der letzte Endgegner ist besiegt.

So das waren nun alle 8 Endgegner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: DK Country Returns - Endgegner-Guide: Welt 1: Dschungel / Welt 2: Strand / Welt 3: Ruinen / Welt 4: Höhle / Welt 5: Wald

Seite 1: DK Country Returns - Endgegner-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

DK Country Returns

Donkey Kong Country Returns spieletipps meint: Sensationeller 2D-Hüpfer mit abwechslungsreichen Levels, starker Grafik und den härtesten Wii-Sprungeinlagen überhaupt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DK Country Returns (Übersicht)

beobachten  (?