Kapitel 12 - Große Höhle: Komplettlösung Dead Space 2

Kapitel 12 - Große Höhle

von: OllyHart / 07.02.2011 um 15:34

Hier seid ihr nun in einer Art Höhle, in der ihr Langsford an einer Drill-Maschine trefft. Mehrere Cysten sind hier, die ihr beim Durchsuchen nach Items beseitigen solltet. Auch findet sich hier eine Batterie, die ihr im hinteren Abschnitt der Höhle benötigt. Hinter der Drill-Maschine befindet sich übrigens ein Energieknoten - der einzige dieses Kapitels. Bringt die Batterie zum Ansteck-Platz und lasst sie vorerst dort liegen. Schaut nun nach einer Rampe, die zu einer sich bewegenden Plattform, dem Minen-Lift, führt. Geht ihr darüber, tauchen mehrere Gegner auf, die ihr flott beseitigt. Geht zurück und tötet den auftauchenden Kotzer. Bevor ihr nun die Batterie einsetzt und die Drill-Maschine durch das Hacken der Steuerung in Gang setzt, solltet ihr euch vorbereiten. Habt ihr sie erst eingesetzt und danach die Maschine noch kurz gehackt, wird euch eine ganze Horde von Monstern attackieren. Nutzt als Warte-Punkt am besten die Stelle, an der ihr speichern könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dead Space 2 schon gesehen?

Kampf auf der Dill-Maschine

von: OllyHart / 07.02.2011 um 15:34

Tut dies am besten auch noch einmal und setzt so viele Detonator-Minen, wie ihr könnt, mehrere davon auch auf die Rampe, die zum Minen-Lift führt. Fügt nun die Batterie ein und hackt die Maschine, damit Langsford diese in Gang setzen kann. Ist die Maschine in Gang, solltet ihr mit Isaac zur Start-Rampe laufen und dort auf den Lift warten. Seid ihr unten, sprintet schnell zur Maschine und geht an Bord. Zieht in der Nähe der Kabine des Piloten Stellung und wartet auf eure Angreifer, die schon bald auftauchen werden. Mit der Zeit greifen euch auch immer wieder Lurker aus dem Tunnel an, die zwischendurch kurz erledigt. Ist die Maschine am Ende angekommen, ist dieses Kapitel geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 13 - Richtung Security-Station

von: OllyHart / 07.02.2011 um 15:35

Am Anfang des Kapitels tauchen noch keine Monster auf. Folgt vorerst dem langen Gang, da ihr am anderen Ende mehrere Items und auch einen Energieknoten findet. Geht nun weiter Richtung Kampf-Station und trefft dort Langsford. Lauft nach dem kurzen Gespräch zum Lift. Steigt aus und ihr müsst euch vielen Monstern stellen. Hier hilft euch Stasis und auch explosivere Waffen. Hebt euch eure Munition für den Plasma-Cutter und die Laser-Kanone für den letzten Kampf auf und verballert hier alles aus den anderen Waffen. Geht weiter und nehmt die Stasis-Kanister mit, wenn ihr sie nicht gebraucht habt, damit ihr euch für anstehende Kämpfe etwas Luft verschaffen könnt. Geht weiter und findet in einem zerstörten Gang den Energieknoten. Habt ihr alle Gegner besiegt, könnt ihr die Tür hacken und weitergehen. Nachdem ihr die Treppen runtergegangen seid, werdet ihr von einer Sicherheitseinheit angegriffen. Lauft nach rechts in die Toilette des Hausmeisters und geht danach durch einen großen Tunnel zu einem Kontrollraum.

Geht weiter und entfernt die Batterie, damit ihr so die große Tür deaktiviert und keine Necromorphs mehr einströmen können. Bald findet ihr einen Stasis-Kanister, den ihr mitnehmen solltet, da bald auch wieder Infektoren auftauchen. Erledigt alle Monster im Security-Abschnitt und geht in den nächsten Raum. Habt ihr dort alles getan, kommt ihr bald an eine Tür, die euch keinen Zugang gewährt. Hier braucht ihr wieder den Körper eines anderen, der die Tür für euch öffnet. Bringt durch Kinesis also den Körper zur Tür und öffnet sie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Labor

von: OllyHart / 07.02.2011 um 15:35

Im rundlichen Raum könnt ihr speichern. Geht rechts lang Richtung Tür und erledigt die Monster, die euch an die Gurgel wollen. Im Labor geht es wieder richtig zur Sache. Nutzt Stasis und verschanzt euch in einer Ecke, damit ihr alle Angreifer schon ein bisschen aus der Ferne bearbeiten könnt. Habt ihr alle besiegt, kommt ihr bald zu einer Werkbank und einer Tür, die einen Energieknoten verlangt. Passt auf das dicke Monster auf, welches nur auftaucht, wenn ihr den versperrten Raum öffnet. Sammelt alles ein und nutzt die Werkbank, wenn ihr möchtet. Im nächsten größeren Raum warten wieder mehrere von den Raptoren-ähnlichen Viechern auf euch. Detonator-Minen sollten sich hier wieder als nützlich erweisen. Auch sind hier mehrere Cysten, die ihr aber eher in Ruhe lasst, damit die Raptoren über diese laufen.

Lauft in eine Ecke und wartet auf eure Angreifer. Habt ihr alle besiegt, könnt ihr euch nach Items umschauen und die Tür öffnen, in dem ihr die Batterie einsetzt. In diesem Raum solltet ihr beim Durchsuchen den Energieknoten nicht übersehen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Laser-Zentrifuge

von: OllyHart / 07.02.2011 um 15:36

Geht weiter und ihr könnt speichern und trefft auf mehrere Cysten, die ihr flott beseitigt. Bald kommt ihr zu einer großen Laser-Zentrifuge, die alles tötet, was in etwa so groß ist wie ihr. Kleine und kriechende Gegner können also unter den Strahlen durchkommen. Um hier von einem Raum zum nächsten zu kommen, müsst ihr mit Stasis die Zentrifuge verlangsamen. Habt ihr jeden Raum besucht, tauchen mehrere Gegner auf. Habt ihr alle besiegt, hört ihr zwischendurch mehrere Gegner ankommen, die ihr beim Auftauchen ebenfalls schnell erledigt. Nutzt eure Krümelspur um zum richtigen Raum zu kommen. Mit der Zeit tauchen aber immer weitere Angreifer auf. Achtet vor allem auf die Gegner, die mit ihren explodierenden Säcken durch die Gegend laufen.

Geht nach oben und setzt die Brücke nach unten. Über die Lüftungsschächte brechen bald mehrere Gegner ein, die ihr schnell besiegt. Nach dem Raum mit der Zentrifuge kommt eine Speicher-Station. In den nächsten Räumen warten mehrere Gegner. Wenn ihr nicht kämpfen wollt, geht Richtung Ausgang und setzt eure Angreifer unter Stasis, um sie nicht bekämpfen zu müssen. Geht dann durch die Tür. Viele Gegner wollen euch bald wieder an die Gurgel, wobei es hier für eure Angreifer einfach ist, hinter euch zu gelangen. Wenn ihr also nicht zu viel Munition verballern wollt, nutzt auch hier wieder Stasis und eilt schnell weiter. So könnt ihr auch im folgenden Raum verfahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dead Space 2: Dicker Brummer / Kapitel 14 - Unzerstörbarer Regenerator / Durch die Halle / Kapitel 15 - Gegner-Horden / Letzter Boss - Der Marker

Zurück zu: Komplettlösung Dead Space 2: Kapitel 11: Durch die Mine / Der große Raum in der Mine / Laser-Arbeit / Zurück in der Mine / Kampf gegen Stross

Seite 1: Komplettlösung Dead Space 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dead Space 2 (9 Themen)

Dead Space 2

Dead Space 2 spieletipps meint: Viele der Schockmomente waren brauchbar, aber nicht überwältigend. Hoffentlich zieht sich die düstere Atmosphäre durch das ganze Spiel. Aktueller Eindruck: gut. Artikel lesen
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dead Space 2 (Übersicht)

beobachten  (?