Dead Space 2: Stalker töten leicht gemacht.

Stalker töten leicht gemacht.

von: TheAlienboy / 06.03.2011 um 12:21

Sicher verzweifeln viele an den Stalkern, aber man kann diese ganz leicht ausschalten. Zu erst muss man sich in einer Ecke verstecken und immer wenn einer kommt kann man ihm mit dem Harpunengewehr beschießen und dann unter Strom setzen, am besten noch mit Stase. Doch noch effektiver ist die Energiekanone. Wenn man diese etwas upgraded reicht ein zentrierter schuss mit RB.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Dead Space 2 schon gesehen?

Gegner herauslocken

von: Blablablatt / 21.03.2011 um 10:03

Wenn ihr in Dead Space 2 herumläuft, überraschen euch oft Monster, die in unmittelbarer Nähe zu euch stehen. Damit ihr diese schnell und effizient aus der Entfernung erledigen könnt, müsst ihr ganz einfach irgendwelche Gegenstände nach vorne werfen und die Monster erscheinen.

Somit könnt ihr verhindern, dass die Monster euch Schaden zufügen und wer will, der kann so auch ein paar Schreckmomente überbrücken.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das hab ich im ersten Teil schon versucht, da hat es nicht geklappt!! Danke guter Tip

21. Februar 2013 um 14:46 von Mustang-70 melden

guter tipp!

01. Juli 2011 um 22:58 von Devil-King123 melden


Regenerator töten

von: Thomas64 / 24.03.2011 um 09:27

Wer kennt das nicht! Man will sich ein wenig in einem Raum umsehen und plötzlich kommt dieser Regenerator Necromorph ins Zimmer rein!

Hier ein Tipp:

Lauft solange vor den Regenerator weg, bis ihr vor einer Tür seid, die ihr auffmachen müsst, indem ihr die Batterie zerstört. In den folgenden Raum ist ein Ventilator! Lasst den Regenerator reinkommen, lauft zum Ventilator und wenn er kurz vor euch steht, friert ihr den Regenerator ein, lauft hinter ihn und versucht ihn mit der Energiekanone (Sekundärfeuer) in den Ventilator zu schleudern! Dann ist er tot oder zumindest hinter dem Ventilator eingesperrt. Jetzt ihr könnt euch zurücklehnen und die Räume in Ruhe erkunden!

5 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Joshuadrache, die Energiekanone macht jawohl Schaden, jedenfalls im ersten Teil, da hab ich mit der voll aufgerüsteten Energiekanone die Necromorphs mit dem 2. Schuss zerfetzt, Arme und Beine flogen durch den ganzen Raum,du mußt nur nah genug dran sein!!

21. Februar 2013 um 15:02 von Mustang-70 melden

Eigentlich ist das eine super idee aber dennoch unnötig da der endgegner nach 2 weiteren türen die man innerhalb von 30 sekunden durchquert hatt da hat der Regenerator nicht viel mehr zum verfolgen daher ist der aufwand unnötig.

10. August 2012 um 02:47 von Goldenrussian melden

die energie kanone war immer unötig da sie keinen schaden macht und die gegener nur für kurze zeit auf den boden wirft. durch den tipp hatte sie dann doch nen zweck in dem spiel, ich habs auch ausprobiert aber irgendwie funktionierte es nicht

28. August 2011 um 21:52 von Joshuadrache melden

vielen dank endlich weis ich wie man in los wird :D

24. August 2011 um 00:14 von sethirothfire melden

gut für den hardcore mode

01. Juli 2011 um 23:00 von Devil-King123 melden


Gute Ausrüstung

von: OllyHart / 06.04.2011 um 18:07

Am Ende von Kapitel 14 benutzt ihr einen Fahrstuhl. Geht danach den Gang entlang durch die zwei Türen. Links befindet sich eine Tür, die ihr öffnet. Sammelt dort die zwei Energieknoten sowie den Halbleiter ein. Verlasst den Raum wieder und geht zum nächsten Speicherpunkt. Beendet das Spiel und ladet den gerade gespeicherten Spielstand. Geht zurück in den Raum und die Items sind wieder da. Das könnt ihr beliebig oft wiederholen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Minenleger

von: Joshuadrache / 19.04.2011 um 08:08

Der Minenleger ist besser als er anfangs ausschaut. Wer braucht schon mienen bei typen die an die wand klettern? Der Minenleger kann sich ersten an wänden, decke und boden aufrichten. dabei zieht er einen durchgehenden strahl der bei berührung explodiert. Also aufpassen die Minen haben keine Freund- Feind erkennung. Falls ihr die Mine nicht da habt wo ihr sie haben wollt, könnt ihr sie entschärfen und wieder einsammeln.

Aber jetzt das beste am Minenleger: Er ist der einzige effektive Granatwerfer. Ja das Sturmgewehr hat auch einen aber 25 munition zu opfern ist das nicht wert. Außerdem machen die Minen mehr schaden. Ein weiterer Vorteil ist die munition. Ihr findet Munition für diese Waffe in massen und tötet gegner meist in Gruppen oder mit einem schlag.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Dead Space 2 - Kurztipps: Detonator / Modus Fanatiker - leicht gemacht / Hardcore Modus leicht gemacht! / Mit Kinese Munition sparen. / Endboss in weniger als 30Sekunden

Zurück zu: Dead Space 2 - Kurztipps: Audio Log / Sparsamkeit / Schnell und Wirksam / Bug in Kapitel 14 (unendlich Energieknoten) / Peng Schatz

Seite 1: Dead Space 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dead Space 2

Dead Space 2 spieletipps meint: Viele der Schockmomente waren brauchbar, aber nicht überwältigend. Hoffentlich zieht sich die düstere Atmosphäre durch das ganze Spiel. Aktueller Eindruck: gut. Artikel lesen
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dead Space 2 (Übersicht)

beobachten  (?