Dead Space 2: Waffentipps

Strahlenkanone

von: Chraet / 03.02.2011 um 10:08

Sie ist eine der nützlichsten Waffen. Für große Massen oder auch für Bosse! Der Strahl geht durch alle Körperteile und richtet bei jedem Schaden an. Gegner die Ihre Schwachstelle mit Knochen o.ä. beschützen könnt ihr unter Dauerfeuer nehmen und sekundenschnell besiegen. Die Energie-Mine ist perfekt für kleinere Rudel-Gegner. Nur die Munition sollte Sparsam verwendet werden. Wie eigentlich immer. Denkt an eure Stase-Fertigkeiten.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Korrekt. Bloß die hat halt auch Mangel an Tempo.

12. Februar 2011 um 22:49 von DarkDiabolos melden


Dieses Video zu Dead Space 2 schon gesehen?

Plasmacutter

von: cCore / 07.02.2011 um 12:18

Der Plasmacutter den man recht früh im Spiel erhält ist besonders im Schwierigkeitsgrad Normal und Leicht sehr effektiv. Man hat meist keine Probleme mit der Munition, da man sie fast überall auffindet oder auch kaufen kann. Besonders der horizontale Schussmodus eignet sich gut für die Necromorphen da ein gut gezielter Schuss meist Torso und Beide Arme trifft. Das Upgrade macht den Plasmacutter zu einer Allzweckwaffe mit der man das Spiel gut Durchspielen kann. Für Schwierigkeitsstufen über Normal sollte man bestenfalls eine Strahlenkanone mit sich fürhren, da die Durchschlagskraft des Plasmacutters nicht für alle Necromorphen reicht.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Gute Waffen für den Hardcore-Modus

von: gamezocker4 / 08.02.2011 um 12:10

Ich schreibe hier mal eine Liste mit nützlichen Waffen für den Hardcoremodus.

Harpunengewehr: Eine der stärksten Waffen im ganzen Spiel. Ein Schuss genügt meistens, um Gegner an Wände zu Nageln und sie kampfunfähig zu machen. Bei Bosskämpfen ist die Waffe auch sehr effektiv. Ein bis drei Schüsse genügen häufig, um Bossgegner platt zu machen.

Plasmacutter oder Impulsgewehr: Sehr gute Waffen, um einzelne Gegner oder auch mehrere schnell abzuschnetzeln. Aufleveln lohnt sich!

Detonator: Umbedingt benutzen, der ist unverzichtbar! Vor allem geeignet für die Stalker (das sind diese Viecher, die sich hinter Ecken verstecken und dann mit voller Geschwindigkeit auf euch zu rennen). Platziert die Mienen an gefährlichen Stellen und sehrt dann zu, wie die Stalker direkt in ihr Verderben rennen.

Strahlenkanone oder Flammenwerfer: Ebenso unverzichtbar. Der Strahl bzw. die Flamme sind gut für einzelne Gegnergruppen. Die Babymonster könnt ihr z.B. mit nur einem (!) Schuss aus dem Flammenwerfer töten. Doch seid sparsam bei der Munition.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke, ich versuch es mit diesen tipss jetzt nochmal

13. April 2014 um 00:08 von Pokemon-Herrscher melden


Strahlenkanone

von: cCore / 14.02.2011 um 09:56

Diese Hochleistungswaffe ist ein Muss für den Dead Space 2 spieler. Diese Waffe hat eine unglaubliche Feuerkraft und zerstört so gut wie alles. Doch wegen der geringen Kapazität ist es besser, sich die Waffe für hartnäckigere Necros aufzusparen. Die Sekundärfähigkeit erlaubt es Isaac eine Miene abzuschießen die auf dem Boden oder Wänden klebt (NICHT an Necromorphen!). Diese Miene ist sehr effektiv wenn man gleichzeitig Stasis benutzt. Die Zombies werden extrem verlangstamt und werden durch die Miene größtenteils zerschlagen. Diese Taktik bietet sich gut für Massen von Necros an. Bei dem Waffenupgrade sollte man erst auf Kapazität gehen, da diese Waffe sehr wenig davon besitzt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Unterschätze Energiekanone

von: Rhapthorne / 14.02.2011 um 10:26

Der Energiekananoe ist bei Dead Space auf jeden fall sehr viel nützlicher als noch im ersten Teil. Zwar richtet ein Schuss vom Primärfeuer nicht allzuviel Schaden an haut jedoch alle Gegner um die sich in der nähe befinden. Der Extrem breite Schuss sorgt vorallem bei gegnern wie The Pack und Swarm schnell für klare verhältnisse. Das Sekundärfeuer hingegen ist sehr stark gegen einzelne Gegner. Ein Schuss auf die Brust eines Slashers reißt ihnen meistens sofort beide Arme und den Kopf ab.

Gerade auf den höheren Schwierigkeitsgraden ist die Waffe zusammen mit Stase sehr gut geeignet um sich etwas Luft zu verschaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Dead Space 2 - Waffentipps: Meine Waffenempfehlung / Laserkanone / Sucherkanone / Ripper / Plasma Cutter


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Dead Space 2 (9 Themen)

Dead Space 2

Dead Space 2 spieletipps meint: Viele der Schockmomente waren brauchbar, aber nicht überwältigend. Hoffentlich zieht sich die düstere Atmosphäre durch das ganze Spiel. Aktueller Eindruck: gut. Artikel lesen
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dead Space 2 (Übersicht)

beobachten  (?