Ankunft von Mei und Corey... - Teil 1: Komplettlösung Obscure 2

Ankunft von Mei und Corey... - Teil 1

von: Redakteur / 06.01.2011 um 14:38

Auf dem Weg zum Gebäude liegen 2 Leichen und dazu Waffen die ihr einsteckt. Am Haupteingang kommt Meis Fähigkeit zum Einsatz Schlösser zu hacken und das tut sie auch gleich. Das Passwort dazu falls ihr es nicht selber herausfinden solltet lautet MOZART. Als erstes im Gebäude geht ihr die Treppe hoch die die gesicherte Tür ist da kann Mei wieder ihre Fähigkeit einsetzen. Passwort lautet PICASSO. Hier findet ihr ein Magazin und ein MedPack. Nach dem Raum wieder runter in die Bibliothek.

Da angekommen klettert ihr mit Corey auf die obere ebene und zieh dann schnell Mei mit hoch bevor sie gefressen wird. Oben den Gang weiter folgen und das hochgesprungene Monster erlegen. Danach durch die Tür und so wie auch bei Kenny die nächste Tür. Vorsicht kleine Monster kommen auf euch zu sobald ihr auf die Tür recht geht. Nachdem alle Tod sind geht's durch die Tür, danach die Treppe runter zum Sammelpunkt

Cutscene

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ankunft von Mei und Corey... - Teil 2

von: Redakteur / 06.01.2011 um 14:39

Nachdem ihr die Spritze erhalten habt von dem Dr. geht ihr speichern hinter euch an der Wand danach schnappt ihr euch Corey und Kenny und geht die Treppe rauf neben den Dr. da kann Kenny auch schon zur Aktion schreiten und den Blumenkübel Nachrechts verschieben.

Nachdem ihr den Raum betreten habt vergesst nicht die MedPaks einzusacken. Im Tanzsaal muss einer am Strahler stehen und dem anderen lichte geben und den Schatten an der Box links entfernen bevor Kenny runter geht und die verschiebt. Aber vorsicht es kommen 3 Monster auf euch zu. Mit dem licht könnt ihr sie zwar zurück halten aber nicht töten. Daher müsst ihr sie entweder im Nahkampf töten oder mit der Pistole. Und der CPU geht automatisch mit dem Licht auf Kenny. Nachdem ihr die Monster getötet habt nutzt die Spritze und entnehmt ihnen das Serum, zieht ihr die box an die bar Sodas Corey aus die box steigen kann und mit dem anderen Strahler die Tür frei machen kann.

Nachdem ihr den Saal verlassen habt kommt ihr endlich raus und könnt speichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endlich draußen - Teil 1

von: Redakteur / 06.01.2011 um 14:45

Nach dem Speichern geht ihr durch das erste und das zweite Tor so wie ihr auch mit Kenny reingekommen seid. Nachdem ihr auf dem Parkplatz seid seht ihr eine Cutscene wo Corey's Auto gestohlen wird und alle wieder getrennt sind.

Kaum angekommen seht ihr auch schon die Motorhaube. Ihr geht weiter den Reifenspuren entlang und seht wie das Auto durch die Leitplanke gefahren ist, natürlich geht ihr der Sache nach. Und schon kommen wieder Monster auf euch zu die ihr schnell platt macht und mit der spritze wieder das Serum füllt.

Nachdem ihr weitergegangen seid kommen auch schon die nächsten beiden Monster auch euch zu. Nach dem Ableben der beiden füllt sich eine Flasche mit dem Serum was euch heilt wenn ihr verletzt seid. Geht weiter wenn ihr an einer Mauer seid, seid ihr richtig. nach einer kurzen Zwischenszene kommen auch schon die nächsten Monster auf euch zu dessen herzen ihr gebrauchen könnt. Nach einem kurzen stuck kommt eine Gabelung links ist ein Baumstamm da kommt ihr noch nicht vorbei. also rechts lang. Da findet ihr auch schon die nächste Waffe, eine Kettensäge. Also auf zum Stromkasten und aufladen danach den Baumstamm trennen und wieder aufladen.

Bevor ihr über die Brücke geht Holt euch links noch des MedPack. Dann über die Brücke zum Auto. Da seht ihr schon die Schrotflinte, aber Vorsicht das Monster im Auto lebt noch und hat noch Gesellschaft dabei. Erledigt beide Monster und sammelt die herzen ein. Nun auf zur Ruine. Da das Tor zu ist müsst ihr ein Stück weiter rechts gehen und durchs loch klettern. Nachdem Speicherpunkt kommt eine kurze Zwischensequenz wo ihr einen Typen seht der einen Sack mit sich schleift.

Aber Vorsicht nach der Szene kommt ein neues Monster auf euch zu. Nach den kurzen Kampf kommt wieder eine Gabelung diesmal geht ihr rechts lang da links Monster sind und sonst nix weiter. Den Baumstamm auf den Weg macht ihr wieder klein und geht weiter. Ihr findet euch auf den Krankenhausparkplatz wieder. Am Müll stehen Holzkisten die ihr kaputt machen solltet.

Nach den Kisten geht es weiter am Krankenwagen da seht ihr ein Sims wo Corey raufklettern kann. Nach dem Balkon bricht der Sims und ihr fallt eine Etage tiefer. Da dazu auch gleich Monster kommen lasst euch gleich ganz runter fallen um die zu besiegen. Nach den Monstern geht wider rauf und vom Balkon eine Etage tiefer fallen lass und weiter nach rechts auf das glasdacht. Von da aus müsst ihr hinein springen und die Tür öffnen damit Amy mitkommen kann. dann geht wieder nach oben und durch das Fenster was kaputt ist durch.

Cutscene

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endlich draußen - Teil 2

von: Redakteur / 06.01.2011 um 14:46

Jetzt geht's mit Mei und Sven auf dem Campus weiter.

Mit Sven lauft ihr direkt zur Wand hinüber und speichert. sucht den Durchgang beim Zaun. links von euch seht ihr dann schon ein Hebel. Nachdem ihr den Hebel betätigt habt geht ihr durchs Tor da nix weiter zu tun ist. Nachdem ihr die Rampe erreicht habt müsst ihr euch beeilen das es Jun nicht ewig durchhält, warum werdet ihr noch sehen. Ihr geht die Rampe runter und steigt hinter der Kiste hoch um dann auf die Kiste zu steigen damit ihr das Dach erreicht und das Fenster zerschlagen könnt zum reinkommen. Im Vorraum wo die Treppe ist kommen Furien auf euch zugeflogen.

Wartet bis sie da sind und tötet sie dann. Nachdem das erledigt ist geht ihr die Treppe hoch und hackt das schloss mit Mei der Code lautet FREUD. Ignoriert weitere Furien da es Jun immer schlechter geht und geht schnell durch die Tür. Im nächsten Raum seht ihr schon ein Magazin, mitnehmen, und dann geht's die Treppe hoch. Hier muss Sven den Automaten nach hinten ziehen von der Tür weg damit ihr hindurch kommt. Es geht den Raum weiter. Die Türen sind alle verschlossen oder blockiert daher verschwendet keine zeit damit. Nach der nächsten Doppeltür kommt es drauf an ob ihr schnell genug seid Jun vorerst zu retten. Attackiert das Monster. Wenn es Jun aus dem Fenster wirft habt ihr es geschafft sie zu retten wenn nicht ist das auch nicht schlimm es geht so oder so weiter, da sie so oder so sterben wird.

Nachdem ihr das Monster erlegt habt könnt ihr auch an den Getränkeautomaten ranmachen von den gibt es immer ein Energydrink zu holen, danach geht's weiter im Zimmer 117 zum speichern. Nach dem speichern geht's wieder nach unten, erst zum Automaten und danach hinter dem Tresen. Falls ihr es geschafft habt Jun zu retten kommt jetzt ne stelle wo ihr mit ihr spielen müsst. Sobald ihr die Kontrolle über Jun habt müsst ihr mit dem Mausrad (Maus + Tastatur Steuerung) die Schärfe einstellen da es immer von Bild zu Bild wechselt.

Bei der Wand an Zimmer 30 findet ihr eine Waffe die ihr benötigt. Sobald ihr eine Tür mit einer Scheibe seht, schlagt sie ein und geht durch. Aber Vorsicht sobald ihr drinnen seid müsst ihr gegen ein großes Monster kämpfen. Entweder lauft ihr weg oder ihr macht es platt es ist euch überlassen.

Nach dem Monster geht es weiter. Ihr müsst die Bretter einschlagen am Zaun um weiter zu kommen. Weiter dich die Tür kommen schon Furien auf euch zu mit gezielten schlagen macht ihr die schnell platt. Danach geht's den rechten Gang lang und wieder die Tür mit der Scheibe. Durch den Zaun. Sobald das Bild in normal wechselt seid ihr richtig. Ab da müsst ihr mit Jun nur noch den Stromkasten finden damit die Tür geöffnet wird.

Cutscene

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endlich draußen - Teil 3

von: Redakteur / 06.01.2011 um 14:46

Jetzt geht's wieder mit Sven und Mei weiter. Ihr geht die Treppe runter macht das Monster platt und durch die von Jun geöffnete Tür durch. Euer erstes Ziel liegt darin Jun zu finden also macht ihr euch geradeaus weiter bis ihr zu einer hohen Kiste kommt die ihr mit Sven wegschieben müsst.

Bei der verschobenen Kiste geht ihr auf die rechte Tür zu, macht das Monster platt und geht weiter. Geht durch die Tür und danach nach links. Überraschung Jun ist Tod.

Cutscene

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Obscure 2: Endlich draußen - Teil 4 / Patientenzimmer / Das Krankenhauslabor / Krankenhauslager / Zum Damm - Teil 1

Zurück zu: Komplettlösung Obscure 2: Studenten Wohnheim / Der Friedhof / In der Toilette aufgewacht - Teil 1 / In der Toilette aufgewacht - Teil 2 / In der Toilette aufgewacht - Teil 3

Seite 1: Komplettlösung Obscure 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Obscure 2 (11 Themen)

Obscure 2

Obscure 2
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Obscure 2 (Übersicht)

beobachten  (?