Komplettlösung Bulletstorm

Vorwort

von: Spieletipps Team / 24.02.2011 um 14:54

Nachdem Grayson Hunt und seine Partner herausfanden, dass Sie von General Serrano nur benutzt wurden, brennt in ihnen der Ruf nach Vergeltung. Als Sie dann das Schiff des Generals, die Ulysses, im Weltall entdecken, kommt es zum Kampf, nach welchem beide Schiffe auf den nahe gelegenen Planeten abstürzen. Dieser Planet entpuppt sich allerdings kurzerhand als ein Ort, den man lieber nur in Geschichten kennen lernen möchte. Nachdem Grayson dann auch noch erfährt, dass der General den Absturz überlebt hat, geht es nicht nur noch ums nackte Überleben und die Flucht vom Planeten, sondern auch um das Stillen des wieder auflebenden Rachedurstes.

Diese Komplettlösung zeigt euch den blutigen Weg durch den wohl brutalsten Planeten des Universums. Das Spiel wurde auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" durchgespielt. Jedes einzelne Gegnervorkommen wurde dabei nicht genannt, um es nicht zu verwirrend zu gestalten und unnötig in die Länge zu ziehen. Lediglich spezielle Ereignisse werden genauer erwähnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Bulletstorm schon gesehen?

Akt 0 - Prolog - Teil 1

von: Spieletipps Team / 24.02.2011 um 14:57

Nach dem anfänglichen Verhör, welches zugleich auch als Tutorial dient, folgt ihr eurem Partner den Gang entlang. Bei der ersten verschlossenen Tür versucht dieser sie zu öffnen. Die Tür klemmt jedoch. Begebt euch also zur Tür und öffnet sie per Hand. Daraufhin startet eine kurze Zwischensequenz. Hangelt euch anschließend an dem Rohr entlang und betätigt den Schalter, um das Vakuum wieder herzustellen. Danach tretet ihr die Eisenplatte weg und springt rechts über das Rohr. Lauft dann geradeaus weiter und duckt euch, um unter dem Geröll entlang zu kriechen. Dahinter gelangt ihr an eine weitere, klemmende Tür, wo ein anderer Partner auf euch wartet.

Schießt auf den Öffnungsmechanismus rechts neben der Tür und folgt dann euren Partnern. Nach ein paar Schritten meldet sich ein weiteres Mitglied eurer Gruppe und benötigt Hilfe im Kontrollraum. Rennt also schnell hinter eurem Partner her in den Aufzug und fahrt damit nach oben. Hier startet nun eine Zwischensequenz. Danach habt ihr die Kontrolle über einen Geschützturm und müsst damit die Geschütze der Ulysses zerstören. Feuert einfach so gut es geht, gewinnen könnt ihr diesen Kampf nicht. Daraufhin startet eine weitere, längere Zwischensequenz.

Anschließend gibt es eine Rückblende und ihr spielt einen Abschnitt vor eurem Absturz. Folgt euren Partnern die Hauswand hinunter. Wenn diese stehen bleiben, lauft nach links entlang und tretet gegen die Halterung vom Aufzug, welcher hinunter fällt. Folgt dann wieder euren Partnern, bis zu der blinkenden Stelle, bei der ihr den Nachlade-Button betätigen müsst. Nun folgt eine kurze Zeitlupensequenz, wo ihr einfach nur den Feuer-Button drücken müsst, um die Zielperson zu töten. Danach folgt eine lange Zwischensequenz, nach welcher ihr direkt in ein Feuergefecht verwickelt werdet. Schießt eine Zeitlang auf die herankommenden Gegner und beschützt dabei das kleine Mädchen. Die Schießerei geht dann automatisch in eine weitere Zwischensequenz über.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 0 - Prolog - Teil 2

von: Spieletipps Team / 24.02.2011 um 15:00

Danach befindet ihr euch wieder in der Gegenwart und werdet von einem eurer Partner geweckt, der euch erzählt, das Ishi Sato schwer Verwundet wurde und ihr zu ihm kommen müsst. Torkelt dann die Stufen nach oben zu Ishi. Nun müsst ihr ihn sicher zur Krankenstation geleiten. Folgt eurem Partner erstmal in den Aufzug. Sobald ihr alle darin versammelt seid, betätigt die Armatur und ihr fahrt nach unten. Dort angekommen, müsst ihr vorne rechts eine Säule zur Seite treten, um den weiteren Weg freizugeben. Sobald Ishi auf der Krankenstation liegt, rennt eurem Partner hinterher. Kurz darauf werdet ihr von drei Gegner angegriffen. Tötet sie und rennt dann nach rechts weiter hinter eurem Partner her. Wieder ein Stück weiter werdet ihr erneut angegriffen. Tötet auch diese Gegner und rutscht dann links den engen Gang hinunter.

Nun befindet ihr euch außerhalb auf offenem Gelände, wo der Kampf zu eurer linken gleich weiter geht. Lauft dann ein Stück die linke Seite hinauf, wo eine kurze Zwischensequenz startet. Folgt dann weiter dem Weg bis eine weitere, kurze Zwischensequenz startet, wo ihr einen von Serranos neuer Truppe in Aktion erlebt. Da dieser das ganze aber wohl nicht Überlebt hat, lauft im Anschluss zu seiner Leiche hinauf und nehmt euch die Peitsche. Mit dieser müsst ihr nun den Deckel der Rettungskapsel aufreißen, damit euer Partner die benötigten Energiezellen herausnehmen kann. Danach geht es wieder zurück zu eurem Schiff. Auf dem Rückweg müsst ihr nun allerlei Schutt mit eurer Peitsche aus dem Weg räumen und könnt diese auch gleich bei ein paar Gegnern ausprobieren.

Wenn ihr zu dem großen Gitter gelangt, wo euch die Gegner vom Felsen aus angreifen, begebt euch zur linken Seite und benutzt die Peitsche, um die Gegner auf das Gitter prallen zu lassen. Dadurch wird kippt es kurzerhand um und der weitere Weg ist frei. Folgt eurem Partner dann weiter bis zum Schiff und tötet sämtlichen Widerstand. Dort angekommen, tretet die Säule aus dem Weg und folgt eurem Partner bis zur Krankenstation, wo Ishi dringend versorgt werden muss. Nachdem euer Partner die Energiezellen eingebaut hat, verlasst mit ihm die Krankenstation, während euer anderer Partner bei Ishi bleibt, um ihn zu Reparieren. Die OP schaut ihr euch dann durch das linke Fenster in einer Ingame Sequenz an.

Gleich danach kommen ein paar Gegner durch die Luftschächte neben euch. Tötet sie und es startet eine weitere Sequenz, an dessen Ende ihr euren Partner erschießen sollt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1. Akt - Kapitel 1

von: Spieletipps Team / 25.02.2011 um 00:55

Folgt Ishi geradeaus und schießt auf den explosiven Container. Folgt ihm dann weiter und tretet dann das kleine Tor vor euch auf. Auf dem dahinter liegenden Gebiet tretet die zwei explosiven Container, welche daraufhin direkt zu den Gegnern fliegen und diese erledigen. Der weitere Weg führt euch zu einer Sackgasse mit einer leuchtenden Versorgungskapsel davor. Benutzt die Peitsche, um es zu Aktivieren und einen Einblick auf eure aktuellen Skillshots zu erhalten. Beendet dann das Programm und tötet die Gegner hinter dem Tor vor euch mit einfallsreichen Skills. Danach benutzt erneut die Peitsche an der Versorgungskapsel, wo sich nun ein Shop drin befindet.

Habt ihr alles im Shop erledigt, folgt Ishi weiter geradeaus, wo ihr ab den Kakteen in ein Feuergefecht verwickelt werdet. Versucht euch hier ruhig ein wenig mit der Umgebung vertraut zu machen und Skillpunkte zu sammeln. Größere Gegnermengen könnt ihr auch leicht mit den herumliegenden, explosiven Containern in Stücke sprengen. Der Weg führt euch in eine Art kleine Festung auf der rechten Seite und dort drinnen gleich wieder nach rechts die Treppe hinauf.

Lauft den oberen Steg entlang und ihr eine neue Info erhaltet um Skillpunkte zu sammeln. Auf der anderen Seite geht es dann die Treppe wieder hinunter und geradeaus durch. Am Ende des Wegs gelangt ihr an eine Gittertür zum Auftreten. Wenn ihr sie aufgetreten habt, nehmt etwas Abstand, sonst knallt sie euch durch die Wucht ins Gesicht und verursacht Schaden. Lauft dann auf die Aufzugsplattform und betätigt den Schalter, um nach unten zu fahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1. Akt - Kapitel 2 - Teil 1

von: Spieletipps Team / 25.02.2011 um 00:47

Folgt dem vorgegebenen Weg zu dem Tor, welches ihr wegtreten müsst. Rechts von euch befindet sich eine Versorgungskapsel. Hinter dem Tor folgt eine Wasserrutschpartie. Diese bekommt der am Ende stehende, sich gerade entleerende Gegner, hart zu spüren. Von dort aus geht es dann nach rechts den langen Gang durch die Höhle entlang. Ishi öffnet am Ende des Gangs die Tür. Dahinter gelangt ihr in einen Hangar, wo mehrere kleine Flugmaschinen, auch genannt Gyrokopter, hängen. Zerstört sie und es erscheinen ein paar Gegner rechts oben auf dem Steg. Habt ihr sie getötet, öffnet sich die Hangartür und ein Gyrokopter kommt herein geflogen. Dieser feuert ununterbrochen auf euch.

Benutzt eure Peitsche um den Piloten zu ergreifen, und drückt im richtigen Moment, denn der sich bewegende Pin in der Anzeige das weiße Feld berührt, den angezeigten Button, um ihn zu erledigen. Solltet ihr den richtigen Zeitpunkt verpassen, führt das zu Schaden. Ist der Gegner erledigt, benutzt die Peitsche am leuchtenden Motor, links oben am Hangartor, um es zu öffnen. Dahinter findet ihr vor euch eine Versorgungskapsel. Anschließend geht es rechts den Weg entlang bis zu einer Aufzugplattform, wo ihr den Hebel betätigen müsst, um nach unten zu fahren. Unten angekommen, stürmt auf das kleine Gebäude vor euch zu und tretet die Barrikade vor der Tür weg. Wer mag, auch gerne mit den zwei Gegnern dahinter, um schöne Skillpunkte zu bekommen.

Durchquert das Gebäude und erledigt die dort auftretende Flugmaschine. Wenn ihr ordentlich Skillpunkte haben wollt, schießt auf den Piloten im Gyrokopter und lasst die Peitsche stecken. Begebt euch dann durch das hintere Gebäude, wo ihr eine weitere Versorgungskapsel drin findet. Von der Kapsel geht es dann rechts bei Ishi weiter. Stürmt den Weg hinauf zu dem Geschützturm und erledigt die dortigen Gegner, um kurz darauf selbst das Geschütz in die Hand zu nehmen. Denn nun kommen mehrere Gyrokopter angeflogen, welche ihr damit mit Leichtigkeit zerstören könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Bulletstorm: 1. Akt - Kapitel 2 - Teil 2 / 1. Akt - Kapitel 2 - Teil 3 / 1. Akt - Kapitel 3 / 2. Akt - Kapitel 1 - Teil 1 / 2. Akt - Kapitel 1 - Teil 2


Übersicht: alle Komplettlösungen

Bulletstorm

Bulletstorm spieletipps meint: Überdrehter Krawall-Shooter mit Spitzengrafik und Spitzenaussicht, nicht in Deutschland veröffentlicht zu werden. Aktueller Eindruck: befriedigend. Artikel lesen
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bulletstorm (Übersicht)

beobachten  (?