1. Akt - Kapitel 2 - Teil 2: Komplettlösung Bulletstorm

1. Akt - Kapitel 2 - Teil 2

von: Spieletipps Team / 25.02.2011 um 00:52

Nach dem Kampf bricht links vom Geschütz die Wand am Gebäude herunter und gibt euch den weiteren Weg frei. Kämpft euch den Weg durch das Gebäude in das angrenzende Gebäude hindurch und feuert auf den hinten auftauchenden Gyrokopter. Durch eine Explosion kracht ihr dann mit dem gesamten Obergeschoss nach unten, wo sich links von euch eine Versorgungskapsel befindet. Geradeaus hinter der Kapsel geht es bei Ishi weiter. Die Gegner im Gebäude gegenüber verschließen gleich die Stahltür, welche ihr umgehend auftretet. Natürlich mit dem Gegner dahinter. Im Gebäude müsst ihr nun erstmal die anderen Gegner töten. Sobald das getan ist, kann sich Ishi am dortigen Generator frisch Aufladen. Allerdings hat diese Aktion zu einem Kurzschluss im Kernreaktor geführt.

Folgt Ishi nach Draußen und lauft an den brennenden Reaktoren vorbei. Dahinter müsst ihr euch das Seil schnappen und hinüber hangeln. Auf der anderen Seite geht es links durch die Tür. Dort lauft ihr direkt auf eine Versorgungskapsel zu. Von dort geht es nach rechts entlang über die Plattformen.

Miniboss

Habt ihr die Gegner dort erledigt, tritt ein Miniboss die Wand vom Nebengebäude ein und greift euch an. Dieser dickbäuchige Kerl mit der Geschütz-Batterie in der Hand macht euch ordentlich Feuer unterm Hintern, bewegt sich aber nicht allzu viel und bleibt meistens an einem Punkt stehen. Geht am besten in seiner Nähe hinter den Kisten in Deckung. Dort kann er euch nur selten Treffen, dafür habt ihr aber freie Schussbahn auf seinen Kopf. Feuert so lange auf den Kopf, bis er sich Schmerzerfüllt an den Kopf greift. In dem Moment kommt eure Zeit einen geeigneten Skillshot auszutüfteln.

Beispiel: Benutzt die Peitsche, um seinen Helm herunter zu ziehen und geht dann schnell wieder in Deckung, denn dadurch wird er besonders Sauer und verfolgt euch deutlich Intensiver. Wenn ihr dann erneut auf seinen Kopf feuert, zerplatzt dieser und der Miniboss gehört der Vergangenheit an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Bulletstorm schon gesehen?

1. Akt - Kapitel 2 - Teil 3

von: Spieletipps Team / 25.02.2011 um 00:54

Begebt euch danach zu Ishi auf die Plattform hinauf, von wo der Miniboss gekommen war. Dort nehmt ihr Automatisch die Geschütz-Batterie auf der linken Seite auf. Mit dieser feuert ihr nun auf die herannahenden Gegner auf der unteren Plattform, von wo ihr gekommen seid. Sobald ihr diese Getötet habt, startet eine Zwischensequenz. Danach befindet ihr euch auf einem Zug und könnt sehen, wie sich das riesige Mahlrad löst und hinter euch her saust. Euer Hauptaugenmerk sollte aber eher bei den heranfahrenden Gegnern sein, welche euch aus Buggys angreifen. Benutzt erneut eure Geschütz-Batterie, um sie loszuwerden. Habt ihr das erledigt, nähert sich kurz darauf ein weiterer Zug, wo sich ein weiterer Miniboss mit Geschütz-Batterie darauf befindet. Weiter hinten in dem Zug gibt es zwei rote, explosive Tanks. Diese solltet ihr zuerst aufs Korn nehmen und dann das Feuer auf den Miniboss konzentrieren. Dieser ist dann schnell erledigt.

Eine Verschnaufpause habt ihr dennoch nicht, denn gleich darauf erscheinen mehrere Gyrokopter. Feuert sie herunter, oder benutzt euer Seil, um sie vom Himmel zu holen. Habt ihr auch diese Gegnerwelle erledigt, erscheint ein Helikopter, welcher auch Banshee genannt wird. Schießt ihr auf ihn, feuert dieser zwei Torpedos nacheinander auf euch ab, welche wie Wasserminen aussehen. Kümmert euch um die beiden Torpedos, bevor sie euch erreichen können. Deren Schwachpunkt ist der gelbe Punkt auf der Seite. Der Banshee fliegt kurz nach deren Zerstörung gegen einen Tank und zerstört sich selbst. Schießt dann schnell noch den herannahenden Gyrokopter ab und konzentriert euch auf das Mahlrad, welches nun bedrohlich Nahe kommt. Auf der linken Seite erscheint nun noch ein roter Tank, wo zuvor der Banshee drin gelandet ist. Feuert schnell auf diesen Tank, um das Mahlrad vom Kurs abzubringen. Dieses steuert kurz darauf aber erneut auf euch zu. Wartet nun bis der nächste rote Tank auf der rechten Seite erscheint und feuert auch auf ihn. Das bringt das Mahlrad erneut vom Kurs ab.

Ihr fahrt nun durch einen Tunnel, wo euch ein weiterer Zug auf die Pelle rückt. Wieder mit einem Miniboss darauf. Schießt also erneut auf die beiden explosiven, roten Tanks darauf und dann auf den Miniboss, um ihn zu Töten. Wenn ihr dann wieder aus dem Tunnel heraus kommt, seht ihr, wie das Mahlrad die Brücke vor euch zerstört und ihr direkt mit den Trümmern kollidiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1. Akt - Kapitel 3

von: Spieletipps Team / 28.02.2011 um 03:32

Gleich zu Anfang müsst ihr aus dem herunter hängenden Zug entkommen. Springt dafür vor euch an das Seil und hangelt hinüber. Danach geht es über ein weiteres Seil nach unten, wo sich eine Versorgungskapsel befindet. Folgt dann Ishi den Bergpfad hinauf, wo ihr von zwei schnellen Gegnern mit brennenden Explosivgeschossen angegriffen werdet. Für die Peitsche sind sie zu schnell. Versucht am besten mit gezielten Schüssen auf einen der Beiden zu feuern, sobald dieser aus der Deckung hoch kommt. Diese Gegner zielen immer erst einen längeren Moment, bevor sie schießen. Ein paar genaue Treffer und die Beiden verbrennen. Ebenso lassen Sie immer eine Screamer fallen. Schnappt euch also eure nächste, durchschlagskräftige Waffe.

Lauft danach den Pfad weiter entlang. Auf der linken Seite erscheinen dann zwei Vultures. Einer davon bekommt Probleme und muss Landen, den anderen nehmt ihr, neben den ankommenden Gegnern, unter Beschuss. Anschließend geht es durch die Höhle vor euch. Folgt Ishi den vorgegebenen Weg darin entlang, rutscht unter der Wurzel hindurch und hangelt euch dann an der Wurzel über die Schlucht entlang. Dort findet ihr erstmal etwas Screamer-Mmunition. Weiter geht es dann zur linken Seite, wo ihr kurz darauf durch einen Felsrutsch nach unten fallt.

Hier stellt sich schnell heraus, dass ihr in einem Nest mit vielen großen Eiern gelandet seid. Um zu dem gesuchten Ausgang zu gelangen, müsst ihr euch einen Weg durch die Eier hindurch Treten, oder Peitschen. Dumm nur, dass es zwei verschiedene Wege gibt. Der linke Weg führt euch zum Ausgang, der Weg geradeaus wiederum in eine Sackgasse, wo sich plötzlich die Mutter der Eier bemerkbar macht und euch nur 1:30 min. bleiben, um aus der Höhle zu entkommen. Die Kommentare dazu sind natürlich immer recht Witzig gehalten, jedoch müsst ihr in dem Moment nur noch Blind durchrennen, denn die Zeit ist schnell vorbei, die Mutter kann man lediglich hören und zu allem Überfluss muss Ishi auch noch den defekten Vulture reparieren, bevor ihr abheben könnt. Auch das geht von eurer Zeit ab.

Sobald ihr dann in der Luft seid, wartet die Stelle ab, wo ihr auf den Zug schießen müsst, aus dem Benzin ausläuft, um die riesige, wütende in eurem Nacken loszuwerden. Danach ist der erste Akt auch schon beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Akt - Kapitel 1 - Teil 1

von: Spieletipps Team / 28.02.2011 um 03:46

Folgt Ishi den Bergpfad hinauf. Nachdem ihr dort unter der Wurzel hindurch gekrochen seid, gelangt ihr zu einer Versorgungskapsel. Dahinter führt euch der Pfad dann zu einer längeren Rutschpartie. Weiter unten angekommen, benutzt das Seil bei dem Wrack zu eurer rechten Seite. Danach geht es weiter mit Ishi den Pfad entlang, bis ihr in der Stadt angekommen seid. Dort kommt es auch gleich schon zu einem Kampf. Lauft dann in einem linken Bogen um den Teich herum, in dem sich eine Versorgungskapsel befindet.

Der weitere Pfad führt euch dann zu einem Gebäude, über dem eine Retro Sound Leuchtreklame läuft. Erledigt aber zuerst die Gegner davor. Anschließend öffnet Ishi die Tür. Kaum begebt ihr euch hinein, startet auch schon die Disco Musik inklusive Lichteffekten und ihr werdet neben mehreren normalen Gegnern auch noch von einem Miniboss angegriffen, welcher von der Tanzfläche auf der rechten Seite erscheint. Den Miniboss könnt ihr recht schnell erledigen, wenn ihr zuerst eine Leuchtkugel aus der Scavenger auf ihn feuert. Auf der gegenüberliegenden Seite geht es dann wieder hinaus.

Folgt Ishi durch die Straßen, bis ihr zu einem Gebäude gelangt, wo ihr rechts neben der Tür den Schalter betätigen müsst. Lauft durch die Tür und dann links die Treppe hinunter, wo ihr auch eine weitere Versorgungskapsel findet. Unterhalb gelangt ihr auf der rechten Seite zu einer großen Metalltür, welche ihr Auftreten müsst. Sobald das getan ist, lauft zur Seite, denn die beiden Gegner dahinter feuern auf eine große Kiste, welche durch die Explosion hinausgeschleudert wird. Stürmt dann den Raum, wo ihr neben ein paar Gegnern auch noch die Flailgun, rechts hinten im Raum, vor dem runden Tisch findet. Benutzt die Peitsche, um sie aufzunehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Akt - Kapitel 1 - Teil 2

von: Spieletipps Team / 28.02.2011 um 03:47

Habt ihr dann die Tür auf der linken Seite geöffnet, erscheinen vier Gegner in einem offenen Container, sowie mehrere weitere, mit einem rot leuchtenden, explosiven Gürtel um den Bauch geschnallt. Lasst diese Gegner nicht an euch heran kommen, denn diese schnallen ein Bombenpaket an euch, welches hohen Schaden verursacht. Ein paar gezielte Schüsse auf deren Bauch löst aber ein schönes Feuerwerk aus und bei einer Massenexplosion gibt es auch wieder gute Skillpunkte. Danach geht es geradeaus über den Platz zu dem hinteren Gebäude, wo ihr die Tür öffnen müsst. Folgt Ishi durch das Gebäude, bis ihr weiter hinten wieder nach Außen gelangt, wo sich eine Versorgungskapsel befindet.

Wenn ihr dann durch die linke Tür lauft, geht es durch das Gebäude und über die Dächer entlang, wo ihr auf starken Widerstand stoßt, sowie einen Miniboss, welchen ihr aber mit der Flailgun schnell töten könnt. Seid ruhig etwas Experimentierfreudig. Auf der hinteren Dachseite führt dann eine Treppe nach unten. Nutzt hier drinnen ruhig die offene Stromleitung für die Gegner. Unterhalb führt euch die rechte Tür dann wieder hinaus, wo es links über den Zaun weiter geht. Dort gibt es dann auch gleich eine weitere Versorgungskapsel. Dahinter, rechts um die Ecke, findet ihr dann die Rettungskapsel der Soldatin. Diese ist aber bereits ausgeflogen und hat euch eine gegnerische Blutspur zur Verfolgung hinterlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Bulletstorm: 2. Akt - Kapitel 1 - Teil 3 / 2. Akt - Kapitel 2 - Teil 1 / 2. Akt - Kapitel 2 - Teil 2 / 3. Akt - Kapitel 1 - Teil 1 / 3. Akt - Kapitel 1 - Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung Bulletstorm: Vorwort / Akt 0 - Prolog - Teil 1 / Akt 0 - Prolog - Teil 2 / 1. Akt - Kapitel 1 / 1. Akt - Kapitel 2 - Teil 1

Seite 1: Komplettlösung Bulletstorm
Übersicht: alle Komplettlösungen

Bulletstorm

Bulletstorm spieletipps meint: Überdrehter Krawall-Shooter mit Spitzengrafik und Spitzenaussicht, nicht in Deutschland veröffentlicht zu werden. Aktueller Eindruck: befriedigend. Artikel lesen
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bulletstorm (Übersicht)

beobachten  (?