KH Re:coded: Herausforderungs-Guide für den Systemkern

System-Kern Herausforderungs-Guide

von: 73INVC / 29.01.2011 um 10:27

Hier einige Tipps für das sichere Bestehen der Herausforderungen im Systemkern:

  • Nimm weniger als X mal Schaden!

Die beste Strategie hierfür ist den Gegnern keine Chance zu geben euch anzugreifen, indem ihr sie vorher mit euren stärksten Kommandos besiegt oder sie einfach links liegen lasst, es sei denn es sind Bug-Bots.

  • Besiege X Herzlose!

Es sind immer genug Herzlose vorhanden. Solange ihr nicht hoffnungslos unterlevelt seid, ist das ein Kinderspiel.

  • Beende die Ebene in weniger als X Sekunden!

Die Turnschuh-Ability einschalten, sich mit Gleiter fortbewegen und ausschließlich die Bug-Bots besiegen, und zwar mit euren stärksten Kommandos, sind hervorragende Methoden Zeit zu sparen.

  • Setze ( X mal ) ein Abschluss-Kommando ( in weniger als X Sekunden ) ein!

Wählt ein Schlüsselschwert, das bereits nach der zweiten Taktstufe das Abschluss-Kommando freischalten kann ( Heros, Binär, Metall-Chocobo und Ultima ), wählt die jeweilige Fertigkeit aus und taktet so schnell wie möglich, am Besten mit T-erweiterten Kommandos, an Gegnern und/oder Bug-Blöcken auf.

Alternativ könnt ihr ein Final-Elixier gebrauchen, was euch praktisch zu einem freien Abschluss-Kommando verhilft.

  • Setze X Gegner in Brand! / Friere X Gegner ein! / Elektrisiere X Gegner! / Schleudere X Gegner in die Luft!

Wählt ein Schlüsselschwert mit der Fertigkeit Feuer/Eis/Blitz/Aero-Konter (Wunschgestirn und Heros ) und blockt die Angriffe gewöhnlicher Gegner solange die jeweilige Fertigkeit freigetaktet ist, evtl. unter Zuhilfenahme der Abilities Rundum-Blocken ( Rüstreif ) und/oder Fokus-Blocken ( Energieohrring).

  • Benutze weniger als X Sprünge!

Wenn ihr euch nicht ganz dumm anstellt, sollte diese Herausforderung nicht allzu schwer sein.

  • Bleib höchstens X Sekunden am Boden!

Benutzt zur Fortbewegung Gleiter und zum kämpfen ausschließlich Luft-Kombos und Luft-Kommandos.

Falls ihr mal durchatmen wollt, springt in die Luft und haltet Gleiten gedrückt ohne das Steuerkreuz zu berühren, um in der Luft zu schweben.

  • Benutze keine Heil-Kommandos!

Streicht sie am besten aus eurem Kommando-Deck, um nicht aus Versehen aus Gewohnheit zu heilen und achtet darauf nicht zu viel Schaden zu nehmen.

Ihr könnt euch immer noch heilen durch LP-Kugeln aus Bug-Blöcken bzw. Gegnern und durch die Schlüsselschwert-Fertigkeiten Regena und Subvita(-Konter).

  • Verfehle mit weniger als X Angriffen!

Setzt hier ausschließlich möglichst treffsichere Kommandos ein.

Besonders Urteilsklingen und Tripel-Drohne verfehlen praktisch nie.

  • Zerstöre X Bug-Blöcke!

Es hört sich einfach an, doch diese Herausforderung begegnet euch gemeinsam mit einem Kern-Block. In diesem Fall benutzt keine zielsuchenden oder großflächig wirkenden Kommandos, sondern schlagt ihm Stück für Stück seine Blöcke weg und lasst ihn sie regenerieren, falls nötig.

  • X Gegner per Abschluss-Kommando besiegen!

Hier scheint es sich um einen Übersetzungsfehler zu handeln. Ihr müsst die Gegner besiegen während die Taktstufe auf MAX ist. Taktet euer Schlüsselschwert daher schnell auf, am Besten mit T-erweiterten Kommandos, und verzichtet auf euer Abschluss-Kommando um stattdessen weiter mit regulären Kommandos anzugreifen und so eure Taktstufe nicht auf 1 zurückfallen zu lassen.

  • Kontere X Angriffe!

Aktiviert die Fähigkeit Block-Konter ( Konterring ), stellt euch zu einer Gruppe gewöhnlicher Gegner und fangt an zu kontern.

Ihr könnt euren Konter mit Rundum-Blocken ( Rüstreif ) erweitern oder, falls ihr Probleme mit dem Timing habt, die Schlüsselschwert-Fertigkeiten Auto-Block bzw. Auto-Konter zu Hilfe nehmen.

  • Besiege den Goldenen Ritterling!

Betretet gesäuberte Räume erneut um ihn zu finden und benutzt eure stärksten Kommandos um ihn schnell zu besiegen, denn er verschwindet nach kurzer Zeit wieder.

Ferner solltet ihr die Ability Sehkraft ( Nachtsichtgerät ) ausrüsten, damit er euch nicht erblinden lassen kann, was die Schwierigkeit der Herausforderung unnötig in die Höhe treibt.

  • Spiele nachts!

Stellt einfach die DS-Uhr auf nach 20 Uhr.

Solltet ihr von dieser Herausforderung überrascht werden und wollt nicht alle Ebenen davor wiederholen, klappt den DS einfach zu, legt ihn zum Laden hin und sucht euch bis zum Abend eine andere Beschäftigung.

  • Sammle mindestens X System-Punkte!

Besucht alle Räume und geht sicher, in diesen alle Gegner zu besiegen und alle Kugel-Blöcke zu zerstören.

Solltet ihr es schaffen einen Goldenen Ritterling zu besiegen, ist diese Herausforderung so gut wie gewonnen.

  • Benutze nur Magie-Kommandos!

Baut einfach euer Kommando-Deck entsprechend um und benutzt keine regulären Angriffe.

Die besten Magie-Kommandos sind Tripel-Drohne, Elektrofeuer und Zyklon.

  • Besiege X Herzlose mit einem Schlag!

Die Aufgabenstellung scheint hier nicht ganz klar zu sein, denn ihr müsst die entsprechende Anzahl an Gegnern mit der selben Art Kommando besiegen, d.h., dass ihr am Besten nur ein ( L-erweitertes) Kommando benutzen solltet um mehrere Gegner, nicht zwingend gleichzeitig, zu besiegen. Gravi-Bombe, Elektrofeuer und Zyklon bieten sich an.

  • Erbeute X Items!

Platziert auf eurer Status-Matrix eure Glückspilz-Chips zwischen zwei Prozessoren, um ihren Effekt zu verdoppeln. Zusätzlich könnt ihr das Schlüsselschwert Wunderlampe, sowie dessen Taktfertigkeit Item-Dieb ausrüsten und dann möglichst schnell ( mit T-erweiterten Kommandos ) bis Item-Dieb auftakten, um euren Gegnern mit euren Kombos Schätze zu entlocken.

Zieht in Betracht, dass unterschiedliche Gegner auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen unterschiedliche Wahrscheinlichkeiten haben Schätze fallen zu lassen, welche im Debug-Protokoll unter Gegnerprofile eingesehen werden können.

  • Teile X Kritische Treffer aus!

Wählt ein Schlüsselschwert mit der Taktfertigkeit Überkritiker ( Binär; Metall-Chocobo, Löwenherz und Ultima ) aus, taktet es auf die entsprechende Stufe auf und haut drauf.

  • Benutze ein Final-Elixier!

Mogry-Shop: 2000 Taler

  • Besiege den Eliminator!

Das Wichtigste hierfür ist ein Schlüsselschwert mit der Taktfertigkeit Firewall ( Wunderlampe, Sternentreue und Ultima ), um seinen nervigen Statusproblemen vorzubeugen. Benutzt Ausweichrolle oder Luftgrätsche um ihm in den Rücken zu fallen und unterschätzt ihn trotzdem nicht, denn er richtet gehörigen Schaden an.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das eine wegen dem Übersetzungsfehler erklärt alles XD

24. Oktober 2015 um 10:23 von psychowasserflasche melden

Dieser Tipp bringt viel, weil er einfach ein kernproblem, nämlich die Aufgaben im systemkern, erklärt und auch Tipps.zur Bewältigung beinhaltet.

10. April 2012 um 10:57 von Dragon-Rising melden


Dieses Video zu KH Re:coded schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Kingdom Hearts - Re:coded (7 Themen)

KH Re:coded

Kingdom Hearts - Re:coded spieletipps meint: Höchst unterhaltsame Rekapitulation des ersten Kingdom Heart, die sich vor allem an Serien-Neueinsteiger richtet. Spielt kurz nach Teil 2. Artikel lesen
Spieletipps-Award82
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

KH Re:coded (Übersicht)

beobachten  (?