Test Drive Unlimited 2: Autos für Klasse A / B / C

Autos für Klasse A / B / C

von: ssssssss / 02.03.2011 um 08:59

C4: Lancia Delta Integrale

C3: Ferrari 308 GTS

----------------------------

B4: VW Touareg V10 TDI

B3: Mercedes ML 63 AMG

----------------------------

A7: Alfa Remeo Brera

A6: Subaru Impreza WRX Sti

A5: Dodge Charger SRT 8

A4: Audi RS6

A3: Ferrari California

A2: Nissan Skyline GT-R

A1: Bugatti Veyron

11 von 11 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

C4 und C3 stimme ich zu, ebenso den beiden B Klassen.
Allerdings A nicht.
Hier meine Empfehlungen:
A7: Volkswagen Golf
A6: Nissan 370z
A5: Audi RS5 Coupé
A4: Jaguar XKR Speed Pack and Black Pack
A3: Mercedes- Benz CLK-63 AMG Black Series
A2: Audi R8 Coupé 5.2 FSI Quattro
A1: Koenigsegg CCXR Edition

Das sind meine Empfehlungen und wenn ihr lust habt fügt mich bei psn zu ..
Name ist derselbe wie hier ;)

28. April 2014 um 07:04 von BiggBozz2013 melden

Bei A2 würde ich den RUF Rturbo nehmen.Der hat viel Power und Allrad und beschleunigt sauschnell
und es gibt doch keinen Nissan Skyline.

10. April 2014 um 20:56 von leoww melden

Nur anstatt den Dodge Charger zu nehmen habe ich den Mercedes SLK 55 AMG genommen weil er von den Werten besser ist wie der Audi S5 Coupe.

05. September 2013 um 20:38 von Maraxon_North melden

Für die B4-Meisterschaften ist der Land Rover sogar fast besser geeignet, weil er auch bergauf besser beschleunigt als der Touran. Asonsten stimmen die Tipps.

07. Juni 2013 um 17:46 von dHead melden

im spiel gibts doch keinen nissan skyline

13. April 2013 um 21:47 von link28 melden

Grösstenteils sehr hilfreich jedoch ich der Dodge Charger mist, weil er zum seeehr zum untersteuern neigt. Nehmt lieber den Audi S5 (am besten ein bissl getuned)

25. Januar 2013 um 17:10 von Martin1909 melden

Sehr Empfehlenswert! :D

24. Juli 2012 um 21:15 von pelmeni1995 melden


Dieses Video zu Test Drive Unlimited 2 schon gesehen?

Autowahl am Anfang

von: Niklas1230 / 08.03.2011 um 08:23

Am Anfang des Spiels habt ihr 3 Autos zur Auswahl. Nehmt auf JEDEN Fall den Lancia, da dieser sowohl der schnellste als auch der mit dem besten Handling ist. Dies wird spätestens in der Fahrschule klar: Der Lotus und der Mustang drehen im Wahrstensinne des Wortes Dounats wenn ihr versucht um eine Kurve zu Drivten. Der Lancia tut dies fast nie, selbst bei nasser Fahrbahn.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Allgemeine Tipps zum Fahren

von: Redakteur / 14.04.2011 um 13:52

Es ist grundsätzlich feststellbar, dass jedes Fahrzeug siegfähig ist, wenn alle Fahrhilfen aktiviert sind. Ist dies nicht der Fall, kann dies je nach Auto und Steuerung stark varieren. Habt ihr ein Auto, dass mit einem starken Heckantrieb ausgestattet ist, dann solltet ihr vor allem bei Regen Vorsicht walten lassen. Vor allem der Start und etwas langsamere Kurven können euch ganz schön fordern und einige Zeit kosten.

Wenn ihr mit einem Lenkrad durch die Strecken düst, dann dürft ihr niemals Vollgas geben. Ein Viertel reicht völlig, um Dreher in den Kurven und Durchdrehen der Räder am Start zu vermeiden. Mit einem Frontantrieb könnt ihr euer Auto um einiges besser kontrollieren, sodass sich gerade solche Fahrzeuge für Anfänger gut eignen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

irgendwie klar aber trotzdem gut für Leute die wenig Ahnung von Fahrzeughandling haben

30. Juli 2012 um 07:39 von CrazyAndPsycoGamer melden

einfach gut

28. Juni 2011 um 07:20 von Alt-F4 melden


Gute Erkundungsfahrzeuge

von: anorak2 / 03.08.2011 um 09:33

Gerade zu Anfang ist das Geld noch Knapp aber die ganzen Ziele sind noch nicht erreichbar. Hier hilft ein "Ariel Atom 300 Supercharged", dies ist ein A1 Auto für gerade mal $63.700. Dieser ist in A1 Rennen wegen seiner niedrigen Endgeschwindigkeit zwar außer Konkurrenz, aber er hat eine Wahnsinnsbeschleunigung und ist leicht zu steuern. Also das Perfekte Auto um Schnell von A nach B zu kommen, bzw. die Strassen aufzudecken.

Die zweite Alternative und für das allgmeine Erkunden am besten geeignet ist der Subaru Imprezza WRX Sti Sedan, den man bei Japanischen Händlern für $34.300 bekommt. Dieser recht zügige und gut zu handhabende Wagen hat die Besonderheit, das er auch neben der Strecke und auf Offroad-Strecken nicht (oder wenig) an Geschwindigkeit verliert. Daher ist er auch in A6 Rennen recht konkurrenzlos, da man auch mal neben der Strecke fahren kann und trotzdem Kontrolle und Geschwindigkeit behält.

Dieser Wagen schafft also auch auf Offroad-Strecken 250km/H und mehr (Je nach Tuning) und ist zum Erkunden bestens geeignet für den Preis!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke anorak2 einfach danke

03. September 2011 um 10:16 von darth-kenobi melden


Zurück zu: Test Drive Unlimited 2 - Fahrzeugliste und Empfehlungen: Komplette Fahrzeugliste / Kurztipps / Diese Autos nicht nehmen / Bester Anfangswagen / Tipp für die Autowahl

Seite 1: Test Drive Unlimited 2 - Fahrzeugliste und Empfehlungen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Test Drive Unlimited 2 (8 Themen)

Test Drive Unlimited 2

Test Drive Unlimited 2
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Test Drive Unlimited 2 (Übersicht)

beobachten  (?