Black Ops: Tipp 6: Der perfekte Einzelkämpfer

Tipp 6: Der perfekte Einzelkämpfer

von: OllyHart / 31.07.2011 um 13:39

Wir wollen euch eine Klasse für den Multiplayer empfehlen, die es richtig in sich hat. Hier ist sie.

  • Wem die Ak74u zu einfach ist, kann natürlich genauso eine andere Maschinenpistole oder ein gleichwertiges Sturmgewehr wählen, hauptsache der Spieler kommt mit der Waffe zurecht.
Der Einzelgänger - und seine Ak74u.
  • Primärwaffe: Ak74u (Schnellfeuer)
  • Sekundär: Phyton (Schnelllader)

Diese Maschinenpistole in Kombination mit dem Schnellfeuer für höhere Schussfrequenz macht diese Waffe zu dem Allrounder schlechthin. Wird mal die Munition knapp oder müsst ihr Nachladen, so dient dieser starke Revolver als Absicherung.

Je nach Spieletyp müsst ihr euch für eine Spezialgranate entscheiden.
  • Defensive Spieler: Blendgranate
  • Offensive Spieler: Handgranate
Zur Granate lässt sich nur sagen:
  • Tomahawk - Überraschend und sehr schnell tötend
  • Semtex - Am meisten benutzt, haftet an Objekten
  • Splittergranate - Große Wurfreichweite, prallt ab
Ausrüstung:
  • Offensive Spieler: C4
  • Defensive Spieler: Claymore
  • Teamspieler: Störer, Bewegungssensor
  • Partner-Arbeit: Kamera
Extras:
  • Plünderer - damit es nie an Munition mangelt
  • Fingerfertigkeit - für schnelles Nachladen
  • Hacker - brauchen keine Angst vor Claymores und Co. zu haben

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Ak74-u ist eine nichts so gern gesehne Waffe und wird von gar nicht so wenig Leuten als Overpowered bezeichnet. Ich Persönlich finde die Waffe auch Sehr stark fast schon zu Stark und benutze sie deswegen nicht.

10. September 2012 um 16:34 von Nikestar melden


Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?

Tipp 5: Alle Perks im Spiel

von: OllyHart / 31.07.2011 um 13:44

Extra 1
Lightweight (Leichtgewicht)
  • Fähigkeit: Schneller laufen, hängt jedoch von der ausgerüsteten Waffe ab.
  • Pro Fähigkeit: Kein Sturzschaden.
Scavenger (Plünderer)
  • Fähigkeit: Füllt Munition und tödliche Granaten auf, wenn man über die blauen Säcke läuft, die von toten Spielern fallengelassen werden. Ausrüstung und Werfer werden nicht aufgefüllt.
  • Pro Fähigkeit: Verdoppelt die Anfangsmunition mit extra Magazinen. Spezialgranaten werden nun ebenfalls aufgefüllt.
Ghost (Geist)
  • Fähigkeit: Ähnlich wie "Eiskalt" in Modern Warfare 2. Spieler bleiben von Drohnen unentdeckt.
  • Pro Fähigkeit: Spieler bleibt von Luftfahrzeugen, Infrarot-Sicht und automatischen Geschützen unentdeckt. Gegner sehen keinen roten Namen mehr, wenn auf den Spieler gezielt wird.
Flak Jacket (Schutzweste)
  • Fähigkeit: Schaden, der durch Explosionen entsteht, wird stark reduziert; jeder indirekter Explosions-Angriff wird überlebt. Direkt getroffene Explosiv-Bolzen von Armbrüsten sind nach wie vor tödlich.
  • Pro Fähigkeit: Wehrt Brandschäden ab und erlaubt dem Spieler die Sicherung einer geworfenen Granate zurückzusetzen, wenn sie aufgehoben wird.
Hardline (Hardliner)
  • Fähigkeit: Reduziert die benötigte Anzahl an Kills für jede Abschussserie um eins. Bsp.: Statt 3 Abschüssen werden für die Drohne nur 2 benötigt.
  • Pro Fähigkeit: Erlaubt dem Spieler eine zufällige, andere Belohnung von einer Vorratskiste zu wählen. Wenn eine Vorratskiste geöffnet wird, kann der Inhalt genommen werden oder der Spieler versucht etwas Besseres zu bekommen.
Extra 2
Hardened (Abgehärtet)
  • Fähigkeit: Erhöht die Patronendurchdringung deiner Waffen, erhöht allerdings nicht den Schaden der Kugeln. Dies ist vergleichbar mit dem "Vollmantelgeschoss" in Modern Warfare 2.
  • Pro Fähigkeit: Deine Waffe richtet extra Schaden an Luftfahrzeugen und Geschütztürmen an. Es reduziert auch das Zusammenzucken nachdem der Spieler von einem Gegner angeschossen wurde.
Scout (Aufklärer)
  • Fähigkeit: Erlaubt dem Spieler den Atem länger anzuhalten, wenn durch Waffen mit Zielfernrohren gezielt wird.
  • Pro Fähigkeit: Zwischen Primär- und Sekundärwaffe wird schneller gewechselt.
Steady Aim (Ruhige Hand)
  • Fähigkeit: Erhöht die Genauigkeit bei Schüssen aus der Hüfte und reduziert die Streuung der Schrotflinten-Patronen.
  • Pro Fähigkeit: Schnelleres Zielen nach einem Sprint. Ermöglich schnellere Messerangriffe, wobei die Messerdistanz nicht erhöht wird, wie es in Modern Warfare 2 der Fall ist.
Sleight of Hand (Fingerfertigkeit)
  • Fähigkeit: Schnelleres Nachladen um ~50%. Sinnvoll für Waffen mit hohen Nachladezeiten, wie Schrotflinten und Maschinengewehre.
  • Pro Fähigkeit: Erlaubt das Zielen durch Visiere um ~50% schneller als sonst. Dies funktioniert nicht zusammen mit Waffen die mit Zielfernrohren bestückt sind (Scharfschützengewehre), was das Quickscopen nicht mehr so einfach macht, wie es in den Vorgängern war.
Warlord (Kriegsherr)
  • Fähigkeit: Ähnlich wie "Aufsatz" in Modern Warfare 2. Erlaubt 2 Aufsätze für die Primärwaffe zu benutzen.
  • Pro Fähigkeit: Spieler respawnen (starten) mit einer tödlichen und einer Spezialgranate extra (ausgeschlossen Rauchgranate = Willy Pete).
Extra 3
Tactical Mask (Taktische Maske)
  • Fähigkeit: Schützt den Spieler vor Nova Gas.
  • Pro Fähigkeit: Reduziert die Wirkung von Hand- und Blendgranaten, außerdem wird die Position von geblendeten und betäubten Gegnern bekanntgegeben.
Marathon (Marathon)
  • Fähigkeit: Erhöht die Dauer von Sprints, steigert die Geschwindigkeit allerdings nicht.
  • Pro Fähigkeit: Gibt dem Spieler unbegrenzte Sprints.
Ninja (Ninja)
  • Fähigkeit: Erlaubt dem Spieler fast lautlos zu gehen, sprinten und zu springen.
  • Pro Fähigkeit: Gegner werden lauter und besser hörbar. Außerdem wird der Spieler komplett lautlos.
Second Chance (Zweite Chance)
  • Fähigkeit: Erlaubt dem Spieler einen normalen Tod zu überleben, indem man sich auf den Boden fallenlässt. Eine Pistole kann benutzt werden um sich vor Feinden zu verteidigen. Die Zweite Chance endet nach 10 Sekunden oder, wenn der Spieler von einem Gegner getroffen wird. In beiden Fällen stirbt man.
  • Pro Fähigkeit: Der Spieler kann ein wenig länger überleben als sonst. Außerdem können dich Teammitglieder wiederbeleben.
Hacker (Hacker)
  • Fähigkeit: Erlaubt dem Spieler feindlichen Sprengstoff, Ausrüstung und Taktikeinstiege zusehen.
  • Pro Fähigkeit: Feindliche Vorratskisten können sabotiert werden und feindliche Ausrüstung kann in verbündete verwandelt werden. Außerdem ist der Spieler mit Hacker Pro unsichtbar für Bewegungssensoren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipp 4: Die besten Waffen für das Kino der Toten

von: OllyHart / 11.02.2011 um 19:37

Waffen aus der Zombie Map "Kino der Toten", die sehr empfehlenswert sind:

Granaten:

Sehr hilfreich wenn man im Teleporter ist und sind auch sehr preiswert.

MP40:

Die MP40 kostet nicht zu viel und hat ausreichend Munition und Stärke um euch bis runde 10 zu bringen. Wenn ihr sie pack a puncht ist sie noch stärker und hat mehr Munition, aber spätestens ab runde 19 ist sie zu schwach.

Stakeout:

Eine starke Schrotflinte, die allerdings ein wenig lange zum nachladen braucht. Nach dem pack a punchen hat sie mehr Kugeln im Magazin und braucht nicht mehr so oft nachzuladen, außerdem hat sie noch einen Griff eingebaut

AK-74u:

Sehr starke MP, aber Munition kann schnell knapp werden. Beim pack a punchen hat sie ein Rotpunktvisier und Magazinerweiterung.

Thunder Gun:

Die Wohl stärkste Waffe in Kino der Toten, gut für einen haufen Zombies der hinter euch her ist, und kann auch in Notfallsituationen Lebensrettend sein. Allerdings kann man erst, nachdem alle Kugeln abgefeuert sind, nachladen. Nach dem pack a punchen hat sie ein größeres Magazin.

Ray Gun:

Ebenfalls eine der stärksten Waffen in Kino der Toten, starke Feuerkraft und viel Munition. Man kann auch gut mir ihr rennen da sie so klein ist. Hat auch große Magazine und das Nachladen dauert nicht lange. Pack a punchen ist empfehlenswert, da sie um einiges mehr Munition hat. Aber ab Runde 25 sollte man aufpassen, weil die Ray Gun dort mehrere Schüsse braucht , um einen Zombie zu töten und so schnell leer gehen kann .

Affen:

Sehr hilfreich, besonders wenn Freunde wiederbelebt werden müssen. Man kann auch während der Affe noch aktiv ist, beliebig die Zombies ausschalten, oder ein Perk aus dem Automaten kaufen.

Galil:

Gute Feuerkraft und sehr viel Munition. Nach dem pack a punchen noch größere Magazine (über 450 Schüsse !)und Rotpunktvisier.

AUG:

Eine gute Alternative zur Galil, allerdings hat sie weniger Munition. Dafür hat sie aber nach dem pack a punchen einen Masterkey der sehr gut für den Nahkampf ist.

Commando:

Sehr gute Feuerkraft, allerdings zu wenig Munition. Eher sparsam mit der Waffe umgehen, oder eine Sekundärwaffe mit viel Munition wählen. Nach dem pack a punchen hat sie ein Doppelmagazin und Magazinerweiterung.

RPK/HKS-21:

Beides leichte MGs die gut zum draufballern sind, allerdings verlieren sie nach einiger Zeit an Stärke. Munition gibts reichlich und nach dem pack a punchen hat man noch mehr + Feuerkraft. Aus weiter Entfernung z.B aus dem Teleporter sind sie auch bestens geeignet

SPAS-12:

Gute Feuerkraft und hat keine Pump Action (das Nachladen während dem schießen). Kann auch mehrere Zombies töten hat aber wenig Munition. Beim Pack a Punchen bekommt ihr mehr Munition und außerdem werden immer 2 Kugeln nachgeladen

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

noch erwähnenswert wäre, zu schreiben dass der gepimpte Donnergrollen ( Thunder Gun ) jederzeit nachladbar ist. Ich hoffe, dass ist jetzt keine Fehlinformation -.-

28. Oktober 2015 um 14:26 von OveRKiLLa2012 melden

ist zwar gut aber die spas 12 tut mit einen streich das ganze magazin nachladen statt nur 2 kugeln

11. November 2013 um 04:16 von BestievonPokke melden

hilfreich aber die zombieaffen ? xD mehr affen kenn ich nich

11. September 2012 um 18:18 von Jakob-15 melden

die thunder gun ( Donnerkanone ) und Ray Gun ( Strahlenkanone ) hat er doch genannt.

31. Juli 2012 um 10:01 von -POLSKA- melden

aber was ist mit der strahlen- oder der donnerkanone ich find das sind die besten Waffen

14. Februar 2011 um 00:04 von 1Splinter1 melden


Tipp 3: Multiplayer Modi

von: OllyHart / 11.02.2011 um 19:36

Free for all (FFA)

Klassisches Deathmatch, jeder kämpft für sich, der Spieler, der zuerst das Punktelimit der Karte erreicht, gewinnt das Match.

Wettspiel

FFA mit sechs Spielern. Die besten drei Spieler erhalten CoD-Punkte, die anderen drei verlieren diese.

Team-Deathmatch (TDM)

Free for all mit zwei Teams. Das Team, das zuerst das Punktelimit erreicht, gewinnt.

Suchen & Zerstören (S&Z)

Erinnert an Counter-Strike. Es gibt zwei Teams (Angreifer und Verteidiger), eine Bombe und zwei mögliche Bombenplätze. Stirbt ein Team, gewinnt das jeweils andere. Die Verteidiger gewinnen, wenn die Angreifer bis zum Rundenende die Bombe nicht detonieren lassen konnten. Die Angreifer können auch gewinnen, wenn sie die Bombe entschärfen.

Sprengkommando

Wie Suchen & Zerstören, jedoch kann eine Partei nicht mehr durch das Ausschalten der anderen Partei gewinnen.

Sabotage

Zwei Teams, eine Bombe und ein Bombenplatz pro Team. Es gewinnt das Team, das zuerst die Bombe legen und detonieren lassen kann.

Herrschaft

Zwei Teams schlagen sich um drei Eroberungspunkte. Punkte zu halten erhöht das Punktekonto des Teams. Gewinner ist das Team, das zuerst das Punktelimit erreicht.

Capture the Flag (CTF)

Zwei Teams, zwei Flaggen. Erobert die Flagge des gegnerischen Teams, um das Match zu gewinnen.

Hauptquartier

Zwei Teams versuchen das zufällig platzierte Hauptquartier auf der Karte zu sichern und zu halten. Dies bringt Punkte ein, das Team, das zuerst das Punktelimit erreicht, gewinnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipp 2: Kampagne auf Veteran

von: OllyHart / 31.07.2011 um 13:47

In Call of Duty Black Ops gibt es vier Schwierigkeitsstufen, die schwierigste davon ist Veteran. Spielt ihr die Kampagne auf diesem Schwierigkeitsgrad durch, erhaltet ihr einige Erfolge. Doch der Modus hat es in sich, es ist kein Vergleich zu den anderen Graden. Um euch eine Chance zu bieten, wollen wir hier ein paar Tipps auflisten.

  • Meistens hilft es, der KI z.B. Woods zu folgen und genau das gleiche zu machen, wie er es tut.
  • Man sollte das Spiel mit Ton spielen, denn manchmal gibt euch die KI Tipps oder ihr hört die Gegner schreien.
  • Bloß nicht wild durch das Gefecht rennen. Das mag in den einfach Schwierigkeitsgraden funktionieren, aber wenn man das auf Veteran versucht, sind die darauffolgenden 2 Sekunden meist tödlich. Also immer in Deckung bleiben und vorsichtig einen Gegner nach dem anderen ausschalten, bevor in das nächste Gebiet vorgedrungen wird.
  • Mit der Waffenauswahl und verfügbaren Munition, sowie Granaten sollte man auf jeden Fall sparsam umgehen, einige Stellen sind ohne die Spezialgranaten kaum machbar.
  • Auch hier ist es sinnvoll das Gebiet, aus dem ihr kommt zu untersuchen, bevor ihr weiter voranschreitet. Nicht, dass euch von hinten ein Gegner überrascht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Black Ops - Top 10 Tipps im Überblick: Tipp 1: Die besten Cheats

Zurück zu: Black Ops - Top 10 Tipps im Überblick: Einleitung / Tipp 10: Prestige / Tipp 9: Der Hardcore-Modus / Tipp 8: Währung und Wager Matches / Tipp 7: Zombietypen

Seite 1: Black Ops - Top 10 Tipps im Überblick
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Call of Duty - Black Ops (22 Themen)

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)

beobachten  (?