Endgegner: Genosse Schwarz - Teil 1: Komplettlösung De Blob 2

Endgegner: Genosse Schwarz - Teil 1

von: Spieletipps Team / 10.03.2011 um 17:48

Kaum habt Ihr den Transformator betätigt, gelangt Ihr auch schon auf die Hauptplattform des Hypnostrahlers, wo Genosse Schwarz bereits auf euch wartet. Nach der Zwischensequenz verläuft der Kampf in sieben Runden. Diese sehen wie folgt aus.

Runde 1: Genosse Schwarz hat durch den Hypnostrahl eine enorme Übergröße erreicht und feuert mit Tintenkugeln auf euch. Achtet also auf die Markierungen am Boden, welche euch zeigen, wo sie einschlagen. Ihr müsst nun dafür sorgen, dass der Hypnostrahl überladen wird. Pumpt euch also als erstes mit Gelb voll und betätigt den gelben Schalter. Folgt dann der blinkenden, gelben Linie am Boden und achtet darauf, dass wirklich alles Gelb angemalt wird. Sollte euch die Farbe ausgehen, könnt Ihr ruhig die Linie verlassen und euch neu Auftanken um danach weiterzumalen. Auf der Mitte des Wegs gelangt Ihr dann zu einem hochgefahrenen Sockel. Zerstört diesen und folgt dann der weiteren, gelben Spur am Boden, welche euch zu einem Loch im Hypnostrahl führt. In diesen Pupst ihr nun 50 Gelb hinein. Daraufhin feuert der Hypnostrahl eine Welle ab, wodurch Genosse Schwarz etwas Schrumpft.

Runde 2: Nun ist Genosse Schwarz etwas Sauer und aktiviert zusätzlich noch eine Hypnoscheibe. Auf der Plattform erscheinen auch noch vereinzelte Platten mit ausfahrbaren Stacheln. Dafür wird euch aber ein Schutzschild-Extra zur Verfügung gestellt. Tankt euch nun mit Rot voll und betätigt den roten Schalter auf der gegenüberliegenden Seite. Folgt dann auch hier wieder dem vorgegebenen Weg am Boden bis zum Hypnostrahl und zerstört auf dem Weg die drei hochfahrenden Sockel. Wenn sich die Hypnoscheibe nähert, geht schnell in Deckung. Nachdem Ihr dann dir 50 Rot in den Hypnostrahl gepupst habt, schrumpft Genosse Schwarz ein weiteres mal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner: Genosse Schwarz - Teil 2

von: Spieletipps Team / 10.03.2011 um 17:50

Runde 3: Nun bekommt Genosse Schwarz weitere Unterstützung von mehreren INKT-Agenten, welche von einem Gleiter auf die Plattform abgeworfen wurden. Ansonsten bleibt die Gegenwehr beim alten. Nutzt auch hier wieder das Schutzschild-Extra, betätigt den blauen Schalter und bahnt euch wieder euren Weg zum Hypnostrahl, in welchen Ihr dann 50 Blau hinein Pupst. Genosse Schwarz schrumpft dann erneut.

Runde 4: Auch hier bleibt die Gegenwehr wie zuvor erhalten, jedoch bekommt Ihr es diesmal mit Schweren-INKT-Agenten und Heißen Platten zu tun. Dafür bekommt Ihr wiederum zusätzlich ein Regeneration-Extra. Mit diesem solltet Ihr recht Zügig vorankommen. Betätigt diesmal den violetten Schalter und bahnt euch dann wieder euren Weg zum Hypnostrahl, wo nun 50 Violett hinein Gepupst werden, um Genosse Schwarz ein weiteres mal Schrumpfen zu lassen.

Runde 5: Daraufhin wird Genosse Schwarz richtig Böse und feuert nun einen Elektroball ab, welcher euch schon regelrecht Verfolgt. Kommt möglichst nicht damit in Kontakt, denn das kann euch schnell ein Leben kosten. Zusätzlich befinden sich nun auch noch Elite-INKT-Agenten auf dem Feld, welche wechselnde Farbhelme haben. Versucht diese so gut es geht zu umgehen und nutzt eher das Schutzschild-Extra, um das ganze zu erleichtern. Diesmal muss ein grüner Schalter betätigt werden. Folgt schnell dem Weg bis zum Hypnostrahl und Pupst dort 50 Grün hinein, um Genosse Schwarz wieder etwas Schrumpfen zu lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner: Genosse Schwarz - Teil 3

von: Spieletipps Team / 10.03.2011 um 17:51

Runde 6: Diesmal wird es richtig Gemein, denn nun wurden ein paar Stachel-INKT-Agenten abgeworfen. Zum Glück bekommt Ihr aber dafür das Überladen-Extra. Dieses solltet Ihr gegen diese INKT-Agenten auch unbedingt einsetzen, bevor Ihr euch um den Weg kümmert. Sind die Gegner zerstört, färbt euch Orange ein, nehmt das Regeneration-Extra, und betätigt den orangen Schalter. Folgt dann schnell dem Weg zum Hypnostrahl und Pupst die 50 Orange hinein.

Runde 7: Auch diesmal ist Genosse Schwarz wieder ein Stück geschrumpft, jedoch mit einem kleinen Nebeneffekt, denn nun laufen auf der gesamten Plattform lauter kleine Genossen Schwarz herum, welche sich vom Großen Schwarz gelöst haben. Das ganze ist nun eigentlich nur noch ein spaßiges Zerquetschen, denn außer den kleinen Genossen gibt es keine Gegenwehr und auch nichts mehr anzupinseln. Stampft lediglich alle Platt und lehnt euch dann Entspannt zurück, um die Endsequenz zu Genießen.

GRATULATION! Ihr habt es geschafft, Genosse Schwarz zu besiegen und dem Planeten die Farben zurückzugeben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung De Blob 2: Endgegner: Mörser-Rad / Hypnostrahler - Teil 1 / Hypnostrahler - Teil 2 / Hypnostrahler - Teil 3 / Hypnostrahler - Teil 4

Seite 1: Komplettlösung De Blob 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu De Blob 2 (9 Themen)

De Blob 2

De Blob 2 spieletipps meint: Das unbekümmerte, farbenfrohe Spiel bereitet Spaß und gute Laune. Auf Dauer ist es allerdings zu monoton und anspruchslos. Artikel lesen
81
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

De Blob 2 (Übersicht)

beobachten  (?