Der Senat - Teil 3: Komplettlösung De Blob 2

Der Senat - Teil 3

von: Spieletipps Team / 15.02.2011 um 23:15

Kaum durch das Tor gerollt, macht ihr auch schon Bekanntschaft mit dem Panzerungs-Extra, welches euch vor einem einmaligen Schaden bewahrt. Begebt euch dann zu dem Fragezeichen. Euer Auftrag lautet nun in das Polizeigebäude einzudringen. Zuvor geht es aber noch zu einem weiteren Fragezeichen, wo euch auf die Helikopter hingewiesen wird, dessen Tankplattform ihr zuerst per Sturmattacke angreifen müsst. Nutzt dafür den Z-Sprung um hoch zu gelangen. Insgesamt stehen dort drei Helikopter zum zerstören. Benutzt die Farb-Bots in eurer Nähe, um euch immer entsprechend mit Farbe Vollzupumpen. Ist das erledigt, begebt euch wieder hinunter zum nächsten Fragezeichen.

Jetzt ist endlich das Polizeigebäude dran. Färbt euch Rot und begebt euch in das Gebäude hinein. Die Arbeit hier drinnen ist schnell erledigt. Ein paar Schalter betätigen und mehrere INKT-Agenten zerstampfen. Schon erscheint der Transformator und das Gebäude ist wiederhergestellt. Beim nun folgenden Fragezeichen müsst ihr die Senatorengebäude aus dem Wasser erheben und farblich anpinseln. Das sollte kein großes Problem darstellen, da nach jedem fertigen Senatsgebäude der nächste Schalter an dessen Ende steht, der das nächste Gebäude erhebt. Die passenden Farben findet ihr ebenfalls auf den Gebäuden. Lediglich die Hirten von der Nebeninsel könnten etwas Schwierigkeiten machen. Duckt euch also wenn nötig.

Sind alle Senatsgebäude wiederhergestellt, begebt euch zu der Kirche, um in diese Einzudringen. Dort drinnen heißt es dann mal wieder zuerst die Farbe aufzusaugen, um den dahinter liegenden Schalter zu betätigen und massenweise INKT-Agenten, sowie ein paar Hirten zu zerstampfen. Letztendlich erscheint dann auch hier der Transformator, welcher die Kirche in sein altes Ich umwandelt. Ist das erledigt, ruft auch schon das nächste Fragezeichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Senat - Teil 4

von: Spieletipps Team / 15.02.2011 um 23:16

Nun geht es ab in die Bank neben euch. Tankt euch dafür mit grüner Farbe auf, um die Bank durch das Loch über der Tür betreten zu können. Zuerst geht es durch ein Rohrsystem. Schnappt euch danach die Farbe zu eurer linken und stampft dann auf die INKT-Agenten zu eurer rechten. Weiter geht es mit dem Fahrstuhl hinunter, um die Bankangestellten zu befreien, welche von weiteren INKT-Agenten gefangen gehalten werden. Springt also auf alle drauf. Nehmt dann den Fahrstuhl wieder nach oben und dort das Extra, um über die Tinte zur rechten Seite zu kommen. Dort geht es dann per roten Schalter nach unten, wo ihr ein paar weitere Schalter betätigen müsst. Zuerst der blaue, dann der grüne, der gelbe, dann der orange, der rote und schließlich noch der violette Schalter. Danach erscheint der Transformator und eine ganze menge Prismen zum einsammeln.

Ist der Transformator betätigt, erstrahlt das Bankgebäude wieder in seinem alten, neuen Glanz und ein weiterer Transformator bei dem Brunnen auf dem Marktplatz erscheint. Kaum den Transformator betätigt, fährt Schwarz neue Geschütze auf, die Mörser. Bei diesen solltet ihr auf Markierungen auf dem Boden achten und diesen ausweichen. Schnappt euch das ABC-Schutz-Extra weiter vorne, um durch die Tinte zu gelangen und begebt euch dann schnell zu der Pfeilmarkierung in Sicherheit. Nun erscheint ein neues Fragezeichen. Hier erhaltet ihr die Aufgabe, die Statue weiter vorne von Genosse Schwarz gelb anzumalen. Den passenden Farbbrunnen dafür findet ihr direkt davor.

Folgt einfach dem Weg geradeaus, saugt euch mit Gelb voll, springt über den Tintensee um die kleine Insel mit der besagten Statue und malt sie an. Danach geht es zurück zum nächsten Fragezeichen. Dort wird um Hilfe vor den INKT-Agenten gebeten. Springt also gleich auf die paar sich nähernden INKT-Agenten und der Auftrag ist erledigt. Daraufhin erscheint auch noch ein Transformator, mit welchem ihr den Senat wieder die Farbe zurückgeben könnt. Kaum ist der Transformator betätigt, brechen die INKT Blockaden an den Gebäuden und sie schießen in die Höhe. Nun bleiben nur noch die Mörser.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Senat - Teil 5

von: Spieletipps Team / 15.02.2011 um 23:17

Begebt euch daher gleich zum nächsten Fragezeichen neben euch und benutzt den Z-Sprung, um nach oben zu gelangen. Kaum oben neben den Mörsern angekommen, erscheint auch schon ein neuer Gegner, der Sergeant, welcher größer als die normalen INKT-Agenten ist und euch mit seinem Knüppel schwärzen kann. Hüpft also schnell auf die Gegner und kümmert euch dann um die Mörser. Sind diese zerstört, erscheinen drei weitere Sergeants. Springt also auch schnell auf sie drauf und der Auftrag wäre erledigt.

Nun erscheint in eurer nähe ein neues Fragezeichen. Hier sollt ihr nun den Bau einer Statue von Schwarz verhindern. Schnappt euch dafür zuerst das ABC-Schutz-Extra auf dem Gebäude neben euch und springt gleich wieder zurück, über die heißen Platten und durch das Loch hindurch, bei der hinteren, bleichen Statue. Innen drin sollte es euch wieder einmal nicht allzu schwer fallen hindurch zu kommen. Habt ihr schließlich den Transformator am Ende betätigt, erstrahlt die alte Statue wieder in schönem Gelbgold. Weiter geht es dann zur gegenüberliegenden Brückenseite, wo das nächste Fragezeichen wartet.

Von diesem geht es dann geradeaus zu dem Senatsgebäude. Tankt euch an den drei darum befindlichen Farb-Bots mit Farbe auf, um Braun zu erhalten. Wartet aber vor einem Sprung auf einen Farb-Bot, bis die heißen Platten darunter kurzzeitig erlöschen. Sobald ihr dann die passende Farbe habt, geht es zum Haupteingang, wo ihr durch das Loch über der Tür hinein schlüpfen könnt. Hier drinnen solltet ihr wieder mühelos hindurch kommen. Es stehen lediglich ein paar Mörser und INKT-Agenten, sowie Sergeants in eurem Weg, welchen ihr mit schnellen Hüpfattacken gleich zuvorkommen könnt, während Genosse Schwarz immer wieder die Flucht ergreift.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Senat - Teil 6

von: Spieletipps Team / 15.02.2011 um 23:18

Wenn ihr schließlich in dem Raum angekommen seid, wo links und rechts ein Mörser auf und ab fährt, seid ihr kurz vor dem Ziel. Pinky macht euch aber auch noch mal darauf aufmerksam, bevor ihr die Sprungplatte auf der linken Seite benutzt.

Endgegner: Mörser-Rad

Abgewaschen im obersten Senatszimmer angekommen, trefft ihr auf Schwarz, welcher sich schon im hinteren Ecke des rechten Balkons versteckt, während er vier Mörser ruft, welche sich an einem großen, sich drehenden Rad befinden, das euch umkreist. Links und rechts unten findet ihr Farb-Bots mit blauer Farbe.

Sobald sich die Mörser zeigen, springt zu einer Seite hinunter und tankt euch mit Farbe auf. Benutzt dann die Sprungplatte neben dem Farb-Bot und greift noch während des Sprungs die sich drehenden Mörser an. Versucht euch am besten nicht auf der Plattform zu befinden, um die sich die Mörser drehen, dann sollte euch auch nichts geschehen. Wenn ihr unten an einer Sprungplatte steht, könnt ihr auch erkennen, wann sich ein Mörser über euch befindet und dann erst springen.

Ein recht einfacher Endgegner also. Habt ihr dann alle vier Mörser erledigt, erscheint aber noch ein leicht verdutzter Bodyguard von Schwarz, ein Sergeant. Springt schnell noch auf ihn drauf und Schwarz flüchtet schimpfend aus dem Gebäude, während neben euch ein Transformator erscheint. Aktiviert den Transformator und es startet eine kleine Zwischensequenz.

Anschließend könnt ihr wieder die grünen Fragezeichen und Auszeichnungen absolvieren, oder euch direkt zum Pinky-Symbol begeben, um dieses Level abzuschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


G.-Schwarz-Uni - Teil 1

von: Spieletipps Team / 21.02.2011 um 02:55

S-Rang: 1300000 Punkte

Nach der Einführungssequenz bekommt ihr erstmal eure Freunde vom Farb-Untergrund vorgestellt. Danach erhaltet ihr von Reggie die Info für ein Treffen bei der Statue, welche direkt vor euch liegt. Pinselt sie farbig an und es erscheinen mehrere INKT-Agenten, um die Demonstration aufzulösen. Springt auf sie und begebt euch dann zu dem Fragezeichen neben der Statue. Nun sollt ihr das Chroma-Haus anmalen. Dabei handelt es sich um das große Gebäude hinter der Statue. Achtet beim Anmalen auf die Sergeants auf den Dächern.

Ist das erledigt, begebt euch gleich zum neuen Fragezeichen auf dem obersten Dach vom Chroma-Haus. Dort sollte ihr noch das gegenüberliegende, große Gebäude in Violett anmalen. Nehmt also rechts den blauen Farb-Bot, springt dann hinüber zu der Sprungfeder und mit dieser geht es dann hinauf zu dem roten Farb-Bot. Das Gebäude wird dann automatisch angemalt und das nächste Fragezeichen erscheint direkt neben euch. Hier wird euch von Bif auf die neuen Gegner aufmerksam gemacht. Danach erscheint ein Transformator neben eurem Gebäude. Betätigt diesen und eine Brücke gibt euch den nächsten Abschnitt frei.

Hier seht ihr nun auch die neue Bedrohung. Ein Schwerer INKT-Agent. Dieser ist mit einem Tintenwerfer ausgerüstet und versprüht in einem kleinen Radius Tinte. Schnelligkeit ist bei diesen Gegnern der ganze Trick. Sobald ihr die Schweren INKT-Agenten um das Gebäude vor euch herum beseitigt habt, müsst ihr euch gleich danach in das Gebäude hinein begeben. Dafür müsst ihr mit Orange ausgerüstet sein. Innen drin springt ihr nur alle paar Meter den INKT-Agenten und Schweren INKT-Agenten auf den Köpfen herum, bevor ihr als letztes noch zwei Löcher Grün färben müsst. Danach erscheint ein Transformator, der das Gebäude zurück verwandelt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung De Blob 2: G.-Schwarz-Uni - Teil 2 / G.-Schwarz-Uni - Teil 3 / G.-Schwarz-Uni - Teil 4 / Bl.-Cola-Abfüllung - Teil 1 / Bl.-Cola-Abfüllung - Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung De Blob 2: Bleichstadt - Teil 3 / Bleichstadt - Teil 4 / Endgegner: Hirten / Der Senat - Teil 1 / Der Senat - Teil 2

Seite 1: Komplettlösung De Blob 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu De Blob 2 (9 Themen)

De Blob 2

De Blob 2 spieletipps meint: Das unbekümmerte, farbenfrohe Spiel bereitet Spaß und gute Laune. Auf Dauer ist es allerdings zu monoton und anspruchslos. Artikel lesen
81
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

De Blob 2 (Übersicht)

beobachten  (?