Dissidia Duodecim FF: Kurztipps

Power Leveling

von: burzel / 01.04.2011 um 10:17

Power leveln ist mit Duodecim sehr einfach geworden, allerdings nur wenn man einige Tipps beachtet.

Für das Powerleveln empfiehlt sich der lila Chocobo-Spielplan (wenn ich es richtig in Erinnerung habe: Grind Lover). Den bekommt man, wenn man "circle of the thirteen" geschafft hat im PP-Katalog freigeschaltet. Hier ist vor allem der zufällige fünffache Multiplikator für uns interessant.

Auch empfiehlt sich für den Kampf ansich die Esper "Magicpott", um den Mut des Gegners zu kopieren (im Optimalfall 9999) und so den Kampf zu gewinnen.

Sobald man diesen hat, wechselt man in das Hauptmenu und bestätigt unter "Battle Mode" die Option "Quick Battle (Party)". Nun erstellt man hier seine Party, bestehend aus den 5 Charakteren, die man leveln will, und als Gegner je nach Vorliebe Exdeath oder Gabaranth (Möglichst auf Level 100, dann bekommt man mehr EP), achtet aber darauf, dass der Gegner nicht mehr als 9999 HP sonst wird das ganze schwerer. Außerdem gibt man dem Gegner noch einen weiteren Charakter in die Gruppe.

Jetzt kommt der wichtige Teil:

Ihr Kämpft NUR gegen den ersten Gegner und beim zweiten Kampf gebt ihr auf. Denn dadruch bleibt der fünffache Multiplikator auch für den nächsten Kampf bestehen(!!).

Um das ganze noch zu beschleunigen, könnt ihr natürlich EP-Accessoires verwenden, um die EP weiter zu steigern.

Danach immer wieder das gleiche bis ihr alle Charaktere auf Level 100 habt. Natürlich könnt ihr eure Gruppe jederzeit ändern.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann auch unter Optionen im Hauptmenu eine eigene regel erfinden und einfach ex mode länge so niedrig wie möglich setzen. dann nur noch beim freien kampf die eigene regel aktivieren. schon hat gabranth keine chance mehr!

01. September 2013 um 12:25 von ProfHojo melden

Danke ist hilfreich fast wie dder trick mit dem 100 lv exdeath in ff Dissidia :D

15. November 2012 um 15:34 von FF-forever melden


Grundlegende Kampfsteuerung

von: OllyHart / 01.04.2011 um 19:38

Ansicht vergrössern!Mit unseren Tipps sind Kämpfe kein Problem mehr.

Es gibt im Spiel zwei Attacken. Ihr könnt dem Gegner einerseits per Kreis Mut rauben, andererseits per Quadrat körperlichen Schaden zufügen.

In der Luft erhebt ihr euch durch Drücken der Kreuz-Taste. Auf den Gebäuden, Regenbögen und Gegenständen könnt ihr mit der Dreieck-Taste surfen.

Mit der rechten Schultertaste könnt ihr feindliche Angriffe abblocken. Der Analogstick dient zur Bewegung. Falls euch die Kameraeinstellung nicht beliebt, so verändert ihr sie mit dem Steuerkreuz.

Falls ihr die Paradigmen (Taktiken) wechseln wollt, müsst ihr L gedrückt halten und dann R antippen.

Sobald ihr R und Dreieck gleichzeitig drückt, sprintet euer Charakter. Der blaue Pfeil zeigt euch immer die Richtung an, in der sich der Feind befindet.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wer lesen kann ist klar im vorteil

05. Januar 2013 um 13:06 von Klife melden

das ist basis und mit l und r ist nur ligthning dafür!

01. Januar 2013 um 19:25 von Qraut melden


Ex Kerne anderst als in Dissidia!

von: trivorce999 / 02.04.2011 um 18:30

Eingeschulte Spieler werden sich bestimmt daran errinern, dass in Final Fantasy Dissidia ein ex Kern mit 4 Flügeln die gesamte Ex-Leiste gefüllt hat. Das hat sich hier leidert geändert. Ein ex Kern mit 4 Flügeln füllt nur mehr ca. die hälfte der Ex-Leiste auf. Auch die Ex-Punkte die bei Combos erscheinen sind wesentlich weniger geworden.

Das wollte ich nur für all jene "ex freaks" sagen.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ausserdem kann man noch als Battlerule einstellen Ex-Centric(für die ex freaks :D)

05. Januar 2013 um 13:09 von Klife melden

Rechtschreibung katastrophal, Spielenamen falsch geschrieben und außerdem merkt das sowieso jeder von selbst..

02. Mai 2011 um 14:02 von Keyblader78 melden


Ultimativer Level-Guide

von: trivorce999 / 04.04.2011 um 08:36

Diese veraltete Methode 9999 Mut des Gegners mit magic pot zu kopieren ist doch total blödsinn (naja ich sterbe nur meist dabei:). Es geht hier viel einfacher.

Gegner: am besten Gabranth der kann ohne ex Modus ja nichts. (aber kann auch jeder andere sein)

Arena(und das ist das 2. wichtigste): Empyreal Paradox +(tut mir leid kenne nur den englischen namen. Ich glaube das + wurde durch ein umgedrehtes Hufeisen bzw Omega Zeichen ersetzt.)

Gegner level 100 stärke 9 (ist klar)

Rules!!!: BRV-Centric!

Und hier der Trick. Zerstört in der Arena die 4 Kristalle am besten mit einem viereck Angriff. Jeder gibt ca 3000 Mut!!! So kommt ihr ziemlich schnell auf 9999 Mut ohne euch vom gegner verkloppen lassen zu müssen. (achtung die Arena saut euch in der mitte den Mut ab)

PS: zu der Charakter Guide möchte ich ergänzen das Lightnin's name "Claire Farron" ist. Dieser wurde in ff13 genannt.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Also ich find den Beitrag schon hilfreich aber! hier wurde Lightnings echter Name erwähnt..einfach so? andere die vllt. grade mal 5 Kapitel oda sou sind verdirbt das der Spiespaß!

15. Juli 2011 um 12:36 von palkia96 melden


Einsteigertipps

von: OllyHart / 04.04.2011 um 10:48

Die Menüs

Im Hauptmenü könnt ihr zuerst einmal zwischen dem "Story Mode", dem "Battle Mode" und dem "Communications Mode" wählen. Der Story Modus bietet euch die Möglichkeit die Szenarien

012 Treachery of the Gods, 013 Light to All, 000 Confession of the Creator und die "Reports" zu spielen. Die Schwierigkeit könnt ihr unter den Optionen ändern.

Im "Battle" Menü lassen sich mehrere Schlachtmodi auswählen, das sind nur kurze Kämpfe die ihr entweder mit Wunsch, oder Zufallscharakteren bestehen könnt.

Der Kommunikationsmodus erlaubt es euch per Ad-Hoc Verbindung gegen Freunde zu kämpfen. Außerdem könnt ihr bereits erworbene Artefakte einsehen.

Fähigkeiten

Die Fähigkeiten helfen euch in den Kämpfen. Ihr könnt sie über das "Custom" Ingamemenü ausrüsten. Insgesamt lassen sich fünf verschiedene Skills anwenden, die von Charakter zu Charakter zu variieren. Weitere Talente schaltet ihr durch sammeln von Ap-Punkten frei.

Gil

Gil ist die Währung der Final Fantasy Dissedia Serie. Ihr könnt sie in Schatzkisten finden, durch Kämpfe erwerben und dann im Shop gegen nützliche Waffen oder Rüstungen eintauschen.

KP

Kps erhaltet ihr, wenn ihr die Ketten sinnvoll anwendet und dann Schlachten erfolgreich abschließt. Ihr könnt sie dann ebenfalls für nützliche Ausrüstungsgegenstände ausgeben.

PP

Die PP-Punkte erhaltet ihr in regelmäßigen Abständen, besonders nach Kämpfen mit vielen guten Kombos von eurer Seite. Im Hauptmenü findet den PP-Katalog, aus dem ihr euch neue Charaktere und Kostüme aussuchen könnt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke hätte ich nie gedacht

01. Januar 2013 um 19:28 von Qraut melden


Weiter mit: Dissidia Duodecim FF - Kurztipps: Desperado Chaos leicht gemacht / Mehrere Add-Ons gleichzeitig haben / Schnell auf Level 100 / Desperado Chos einfach ... glaub ich / Instantbreak- Bulid


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dissidia Duodecim FF

Dissidia 012 Duodecim - Final Fantasy spieletipps meint: Erweiterte, im Kern unveränderte Vorgeschichte von Dissidia. Final-Fantasy-Anhänger frohlocken über den Umfang, Skeptiker verfluchen die chaotische Kamera. Artikel lesen
80
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dissidia Duodecim FF (Übersicht)

beobachten  (?