Rift: Klassen-Guide: Der Schurke

Schurke: Der Klingen-Allrounder

von: OllyHart / 05.04.2011 um 15:52

Der Schurke in Rift kann nicht nur Nah- und Fernkampfschaden austeilen, sondern besitzt durch einige Seelen sogar Fähigkeiten, mit denen er seine Gruppe heilen, oder ihnen die Gegner vom Leid halten kann. Durch die große Vielfalt an möglichen Kombinationen solltet ihr euch vorher entschieden, welchen Weg ihr in Telara einschlagen wollt: Tank, Heiler, Fern- oder Nahkämpfer. Die Schurken-Seelen lassen sich in vier Nah- und vier Fernkämpferseelen unterteilen und bieten sowohl PvE als auch PvP-Fans jede Menge Abwechslung.

Autor: Maria Melhorn

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Rift schon gesehen?

Wie funktioniert das Seelensystem?

von: OllyHart / 05.04.2011 um 13:45

In Rift dürft ihr selbstständig entscheiden, mit welchen Fähigkeiten und Zaubern ihr durch die Welt streifen wollt. Sucht euch drei von neun möglichen Seelen aus und vergebt eure Punkte in die Seelenbäume. Abhängig davon, wie stark ihr euch auf eine Seele spezialisiert, werden eure neuen Fähigkeiten und Zauber in der Wurzel des Seelenbaums freigeschaltet. Im Startgebiet erhaltet ihr eure ersten drei Seelen, alle Weiteren lassen sich durch eine Aufgabe in der Hauptstadt freispielen. Ihr habt außerdem die Möglichkeit, insgesamt vier verschiedene Seelenkombinationen zu speichern, um auf jede Situation im Spiel vorbereitet zu sein. Diese Rollen kosten euch, abgesehen von der ersten Rolle im Startgebiet, einige Gold- und Platinstücke und können bei einem Klassenlehrer erworben werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alle Seelen auf einen Blick

von: OllyHart / 05.04.2011 um 13:45

Seele Reichweite Schadensart Besondere Fähigkeiten
Assassine Nahkampf Wasserschaden Schaden über Zeit (DoTs), Schleichen
Klingentänzer Nahkampf - Gegnerkontrolle
Nachtklinge Nahkampf Feuer- und Todesschaden Schaden über Zeit (DoTs), Schleichen, Gegnerkontrolle
Risspirscher Nahkampf - Tank-Fähigkeiten
Barde Mittel Lebensschaden Stärkungszauber, Gruppenheilung
Saboteur Mittel Erdschaden Flächenschaden, Schwächungszauber, Gegnerkontrolle
Scharfschütze Hoch Luftschaden Direktschaden
Waldläufer Hoch - Schaden über Zeit (DoTs), Gegnerkontrolle, Begleiter-Klasse
Infiltrator - - PvP-Seele

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die besten Seelenkombinationen

von: OllyHart / 05.04.2011 um 13:46

Egal ob PvE (Kampf gegen NPCs) oder im PvP (Spieler gegen Spieler-Kampf) - Schurken haben für jede Situation etwas anzubieten und können sich auf jede Lebenslage einstellen. Sie unterstützen den Heiler mit eigenen Gruppenheil-Fähigkeiten oder stellen sich in die erste Reihe, um ihre Gruppe vor den Gegner zu beschützen und die Bedrohung auf sich zu ziehen. Nah- und Fernkämpfer-Schurken besitzen jeweils eine andere Seelenkombination, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Auf dem Schlachtfeld (PvP) wählt ihr hingegen ein paar andere Seelen - dort kommt sogar der Saboteur zum Einsatz, der sonst im PvE-Bereich nur wenig zu melden hat. Im PvP als Fernkämpfer wählt ihr den Saboteur aus, anstatt des Assassinen oder der Nachtklinge. Im Nahkampf hingegen legt ihr auf dem Schlachtfeld euren Fokus auf die Nachtklinge und den Assassinen und wählt den Risspirscher nur als Drittseele hinzu.

Leveln Fernkampf Scharfschütze Waldläufer Assassine oder Nachtklinge
Leveln Nahkampf Klingentänzer Assassine Risspirscher
DD Stufe 50 Klingentänzer Assassine Nachtklinge
Tanken Risspirscher Klingentänzer Barde
Heilen Barde Klingentänzer Nachtklinge

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachtklinge

von: Christianus49 / 05.04.2011 um 13:48

Ansicht vergrössern!Die Nacht bietet gute Deckung für einen Schurken

Die Nachtklinge eignet sich in den meisten Fällen ausschließlich als Nebenseele und sollte nicht mit einem Waldläufer kombiniert werden, da ihr als nahkampforientierte Seele nur wenig mit einem Begleiter anfangen könnt, der neben euch herläuft und die Gegner aufschreckt, ehe ihr euch verstohlen anschleichen konntet. Eure Punkte im Seelenbaum verteilt ihr, um den Schaden eurer normalen Nahkampfangriffe zu erhöhen und um etwas Fernkampfschaden verursachen zu können, sobald euch ein Gegner im Nahkampf beharken möchte.

Solltet ihr als Gruppenheiler in einem Dungeon unterwegs sein, wählt ihr die Nachtklinge als Nebenseele, um das Talent "Verlorene Hoffnung" zu erhalten, bei dem ihr einen Gegner vor dem Kampf für 45 Sekunden kampfunfähig machen könnt, wenn ihr euch vorher durch "Verbergen" tarnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Rift - Klassen-Guide: Der Schurke: Waldläufer / Klingentänzer / Assassine / Risspirscher / Scharfschütze


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Rift

Rift spieletipps meint: Sehr gelungenes Massen-Rollenspiel, das mit großer Handlungsfülle überzeugt. Ziemlich süchtig machen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rift (Übersicht)

beobachten  (?