Rift: Plünderer

Plünderer

von: Christianus49 / 23.03.2011 um 09:54

Ansicht vergrössern!Der Plünderer

Als Plünderer seid ihr in der Lage, große Mengen an Gegnern durch Schaden über Zeit (DoTs) zu erledigen und euch dabei selbst zu heilen. Durch den Stärkungszauber "Bindung des Gebrechens" wird euer Schaden eine Stunde lang um fünf Prozent erhöht. Durch das Talent "Seuchenbringer" werden Schwächungszauber und Schaden über Zeit-Zauber (DoTs), die ihr auf einen Gegner wirkt, automatisch auf fünf Ziele gesetzt.

Das spart Zeit und sorgt für jede Menge Schaden. Durch die Fähigkeit "Finstere Versuchung" wird ein Gegner direkt zu euch gezogen - achtet jedoch auf den Bedrohungsaufbau, denn das ausgewählte Ziel wird sich die nächsten drei Sekunden nur auf euch konzentrieren. Generell ist es möglich, den Plünderer sowohl offensiv, als auch defensiv zu spielen. In jedem Fall sind die Selbstheilungs-Fähigkeiten gerne gesehen und für ein Überleben, besonders im Solo-Spiel, eine gute Hilfestellung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Rift schon gesehen?

Paladin

von: Christianus49 / 23.03.2011 um 09:54

Ansicht vergrössern!Der Paladin dient als Tank-Klasse und hat kaum Probleme mit Bossgegnern.

Der Paladin gehört zu den Tank-Seelen schlechthin. Ihr besitzt Talente, die eure defensiven Werte steigern und eure Bedrohung erhöhen, und bekommt zusätzlich eine Art Notfall-Button, durch den 100 Prozent eurer Gesundheit wiederhergestellt werden. Als Paladin verteilt ihr einen Stärkungszauber an euch und eure Gruppe, der die Ausdauer der Verbündeten eine Stunde lang erhöht. Genau wie der Paladin in World of Warcraft, seid ihr auch in Rift in der Lage, verstorbene Gruppenkollegen zurück in das Leben zu rufen - diese Fähigkeit funktioniert jedoch ausschließlich außerhalb des Kampfes. Um euren Heilern während des Kampfes noch ein wenig schützend unter die Arme zu greifen, könnt ihr durch die Fähigkeit "Ehrfürchtiger Schutz" einen Schild auf euch und eure Gruppe wirken, der bis zu 30 Sekunden lang eine gewisse Höhe an Schaden absorbiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kriegsherr

von: Christianus49 / 23.03.2011 um 09:53

Ansicht vergrössern!Eine Kriegsherrin

Die Seele des Kriegsherren ist besonders als Nebenseele eines defensiven Kriegers geeignet (zum Beispiel in Kombination mit dem Paladin). Ihr erhaltet bereits zu Beginn eures Seelenbaums mehrere Möglichkeiten, eure defensiven Fähigkeiten zu verbessern: Rüstungswert, Block- und Parierchance. Außerdem sind die Fähigkeiten "Befehl des Sergeants" und "Berstende Schädel" weitere Tank-Möglichkeiten, einen oder mehrere Gegner an euch zu binden. Nach einem kritischen Treffer heilt ihr euch durch das Talent "Was mich nicht umbringt" um 25 Prozent. Zur Belohnung gibt es das Talent "Abfangen", mit dem ihr sechs Sekunden lang sämtliche generierte Bedrohung eines Verbündeten auf euch übertragen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Paragon

von: Christianus49 / 23.03.2011 um 09:53

Ansicht vergrössern!Ein Paragon Krieger

Als Paragon seid ihr in der Lage zwei Waffen gleichzeitig zu führen und mit schnellen Schlägen eure Gegner niederzustrecken. Als Paragon erhaltet ihr spezielle Weg-Fähigkeiten, von denen ihr jeweils nur eine aktiv zur Verfügung habt. Die Fähigkeit "Weg des Flusses" erhöht beispielsweise eure kritische Trefferchance um drei Prozent. Außerdem seid ihr dazu in der Lage, auch eure Verbündeten mit einem Stärkungszauber zu verstärken, der die Stärke des Ziels für eine Stunde erhöht. Wer den Schurken in World of Warcraft kennt, wird sehr viele Parallelen zum Paragon erkennen können: Ihr erhaltet zum Beispiel auch eine Fähigkeit ("Flott zu Fuß"), mit der eure Geschwindigkeit für 15 Sekunden um 50 Prozent erhöht wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rissklinge

von: Christianus49 / 23.03.2011 um 09:53

Ansicht vergrössern!Als Rissklinge verursacht ihr besonders viel Flächenschaden an mehreren Gegnern.

Als Rissklinge habt ihr die Möglichkeit, eure Feinde auch aus der Ferne anzugreifen. Ihr verursacht Elementarschaden an mehr als einem Ziel (Flächenschaden) und verschießt elementare Zauber auf eure Gegner. Ihr erhaltet als Rissklinge spezielle Stärkungszauber für eure Waffe (mehr Schaden nach einem kritischen Treffer) und für euren Charakter (erhöhte Ausweichchance und verringerter Schaden). Mit der Fähigkeit "Risswandeln" seid ihr in der Lage, euren Gegner anzustürmen und euch von einem Verlangsamungseffekt zu befreien. Ihr könnt als Rissklinge offensiv oder defensiv unterwegs sein. Solltet ihr nur als Schadensverursacher austeilen wollen, ist das Talent "Elementare Umarmung" absolute Pflicht für euch, um eure Bedrohung um 50 Prozent zu verringern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Rift - Klassen-Guide: Der Krieger: Ritter der Leere / Bestienmeister / Beschützer

Zurück zu: Rift - Klassen-Guide: Der Krieger: Krieger: Plattenträger an vorderster Front / Wie funktioniert das Seelensystem? / Alle Seelen auf einen Blick / Die besten Seelenkombinationen / Champion

Seite 1: Rift - Klassen-Guide: Der Krieger
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Rift

Rift spieletipps meint: Sehr gelungenes Massen-Rollenspiel, das mit großer Handlungsfülle überzeugt. Ziemlich süchtig machen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rift (Übersicht)

beobachten  (?