Rift: Ritter der Leere

Ritter der Leere

von: Christianus49 / 23.03.2011 um 09:55

Ansicht vergrössern!Ritter der Leere

Der Ritter der Leere gehört zu den Tankseelen des Kriegers und besitzt spezielle Möglichkeiten, magische Angriffe auf den Gegner zurückzuwerfen oder für sich selbst zu verwenden. Ihr seid beispielsweise in der Lage, eurem Gegner Mana zu entziehen. Außerdem erhaltet ihr als Ritter der Leere ein spezielles Pakt-System: Bestimmte Fähigkeiten werden dabei in Pakte umgewandelt und können für starke Fähigkeiten verwendet werden. Dieses System erinnert stark an das Combo-Punkte-System des Katzen-Druiden oder Schurken aus World of Warcraft, in dem aufgebaute Punkte für spezielle Fähigkeiten wieder abgebaut werden und somit besonders hohen Schaden verursachen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Rift schon gesehen?

Bestienmeister

von: Christianus49 / 23.03.2011 um 09:52

Als Bestienmeister seid ihr in der Lage, einen Begleiter an eure Seite zu rufen, der zusammen mit euch die Gegner niederstreckt. Eure kleine lilafarbene Raubkatze hat die Angewohnheit, sich am liebsten hinter die Gegner zu stellen - achtet also darauf, dass ihr weit genug von anderen Gegnern entfernt seid, bevor ihr euer Ziel angreift. Zwar hält euch der Begleiter des Bestienmeisters keine Gegner vom Leib, teilt dafür aber ordentlich Schaden aus, den ihr vor allem im Kampf gegen mehrere Gegner sehr gut gebrauchen könnt.

Nützliche Werte werden außerdem von eurer Katze auf euch, den Besitzer, übertragen. Alles in allem eignet sich der Bestienmeister vor allem für den Stufenaufstieg. Im Endspiel von Rift (der sogenannte End-Content) werdet ihr den Bestienmeister nur noch selten antreffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beschützer

von: OllyHart / 23.03.2011 um 09:56

Die Beschützer-Seele des Kriegers beinhaltet jede Menge nützliche Fähigkeiten, die ihr auf dem Schlachtfeld und im Kampf gegen feindliche Spieler verwenden könnt. Bei einem Gunst-Händler eurer Hauptstadt könnt ihr die Beschützer-Seele für 2500 Gunst-Punkte erwerben. Gunst erhaltet ihr für das Töten feindlicher Spieler oder durch das Abschließen der Kriegsfronten in Rift. Wirklich viel Sinn macht diese Seele erst mit Stufe 50, da ihr für spezielle Fähigkeiten einen bestimmten PvP-Rang benötigt, den ihr frühestens mit Stufe 50 erreichen könnt.

Einige wenige Fähigkeiten (zum Beispiel "Befreiung") sind jedoch auch während des Levelns bereits für euch freigeschaltet und ermöglichen euch beispielsweise das Entfernen aller Betäubungseffekte auf eurem Charakter. Sofern Plünderer und Bestienmeister vor Level 50 nicht für euch infrage kommen, empfehlen wir euch den Beschützer als dritte Seele.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Rift - Klassen-Guide: Der Krieger: Plünderer / Paladin / Kriegsherr / Paragon / Rissklinge

Seite 1: Rift - Klassen-Guide: Der Krieger
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Rift

Rift spieletipps meint: Sehr gelungenes Massen-Rollenspiel, das mit großer Handlungsfülle überzeugt. Ziemlich süchtig machen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rift (Übersicht)

beobachten  (?