Asajj Ventress - Kapitel 1: Der unsichtbare Feind: Komplettlösung Lego Star Wars 3 - Clone Wars

Asajj Ventress - Kapitel 1: Der unsichtbare Feind

von: JojoMack / 13.04.2011 um 22:45

Spielbare Charaktere: Anakin Skywalker, Klonkrieger

Zerschlagt mit Anakin zunächst die Glasscheibe, wechselt dann zum Klonkrieger und rutscht rüber. Anschließend springt ihr mit Anakin auf den Lastenzug und erreicht dann die andere Seite. Auch hier zerschlagt Ihr die Glasscheibe und kommt Obi-Wan und Commander Cody zur Hilfe. Mit der Macht schließt Ihr die Luke, so dass der Weg für weitere Droiden versperrt ist. Links hinten in der Ecke bewegt Ihr den Stecker an die Dose neben dem Tor links.

Nun geht ihr in den anderen Raum. Schließt das linke Tor und zieht anschließend den Stecker aus der Kanone. Bewegt die Teile der Kanone zum anderen Tor und macht es auch undurchgänglich. Mittig öffnet sich nun der Fahrstuhl, mit dem Ihr nach oben gelangt. Hier trefft ihr auf eine Menge Droiden. Schließt zunächst die Tore rechts und links, in dem Ihr auf den roten Button steigt und baut die Kanone in der Mitte zusammen. Die noch fehlenden Teile findet Ihr in der Kiste links von der Kanone. Ist sie zusammengebaut, zerschießt ihr die silbernen Kanonen rechts und links, damit das Schiff landen kann. Macht euch nun auf die Suche nach Robonino, ein Droide. Schlagt Ihm den Kopf ab und setzt in auf. Rennt zum Schiff und bedient die Armatur.

Nun seid Ihr in einem anderen Raum. Bewegt mit der Macht die blauen Legoteile rechts und links an der Wand an die passenden Stelle (lila). Ist dies geschafft, öffnet sich das Tor und Ihr trefft auf Asajj Ventress. Schlagt Ihr ein Lichtschwert aus der Hand, nehmt es an Euch und schlagt sie (insgesamt 4 mal). Anschließend wirft sie Teile nach Euch, lasst Sie auf euch zukommen und schickt sie mit der Macht zurück (3mal). Auf die gleiche Art und Weise macht Ihr das wenn sie rechts und links auf den Treppen steht und Gegenstände nach Euch wirft. Nachdem Ihr sie jedesmal geschlagen habt, flieht sie durch das Tor. Mit einem Jedi schneidet Ihr einen Kreis hinein und folgt Ihr. In der Bibliothek, wo ihr nun seid, besiegt Ihr sie auf dieselbe Weise, wie schon zuvor: schlagt Ihr das Laserschwert aus der Hand, nehmt es an Euch und schlagt sie. Folgt Ihr durch die Gänge. Asajj zerschlägt den Boden und wirft Treppenteile nach Euch. Nehmt diese mit der Macht auf und baut sie an die entsprechenden Stellen.

Springt dann nach oben und Ihr trefft auf einen riesigen Roboter. Er zielt mit Laserstrahlen auf Euch, die Ihr zerstören müsst. Visiert mit Eurem Schwert die Laser an und zerschlagt anschließend zuerst das linke Bein. Das rechte müsst Ihr als nächstes abschlagen. Geht auf das Bein zu und haut mehrmals drauf, bis der Kreis angezeigt wird. Ist dies geschafft, versucht sich der Roboter noch zu halten. Haut einfach drauf und springt dann auf dessen Kopf. Nun fliegt Ihr alle zusammen nach unten und müsst währenddessen Asajj und die Droiden bekämpfen. Zunächst wirft sie Teile nach Euch, die ihr jedes Mal zurück bewegt, bis die Herzen über Ihrem Kopf rot sind. Dann könnt Ihr sie angreifen. Habt Ihr das dreimal gemacht, verliert Asajj den Halt und ihr habt gesiegt.

Nun geht's zum Planeten Rugosa.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich kam hier nicht weiter jetzt gehts besser

09. Januar 2013 um 19:36 von eliminer2003 melden


Dieses Video zu Lego Star Wars 3 - Clone Wars schon gesehen?

Asajj Ventress - Kapitel 2: Der Hinterhalt

von: JojoMack / 13.04.2011 um 22:47

Spielbare Charaktere: Yoda, Leutnant Thire, Rys, Jek

Folgt dem Weg nach rechts und versperrt die Durchgänge für die Droiden. Ganz rechts baut Ihr die silbernen Teile zusammen und sprengt sie anschließend. Beim anderen Durchgang müsst Ihr das goldene Objekt am besten mit Leutant Thire zersprengen und dann zusammen bauen, und dann wieder zersprengen. Nun wird der bisher versperrt Weg von den feindlichen Droiden geöffnet. Besiegt die Droiden und folgt dem Weg bis zur goldenen Versperrung. Zersprengt sie und geht durch den Berg. Nun müsst Ihr 3 feindliche Schiffe zerstören.

Mit Leutnat Thire zersprengt ihr die Raketengeschütze (silber) und wechselt dann zu Yoda, der den Rest erledigt. Beim zweiten Schiff müsst Ihr zuerst mit der Macht einen Droiden aufnehmen und die goldenen Geschütze zerstören und dann mit Yoda den Rest erledigen. Das dritte Schiff zerstört Ihr mit einem Klon, der beiden Raketengeschosse einfach wegzieht.

Nun kommen noch 5 Droidikas, bei denen Eure Waffen nichts ausrichten können. Bewegt sie mit der Macht in die kleine Schlucht rechts im Bild. Asajj schafft es dennoch zu fliehen...

Fliegt nun zum Planeten Naboo und beginnt Kapitel 3

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Klappt nicht die droidikas gehen einfach zurÜk

13. Februar 2013 um 17:59 von Lakitu193 melden


Asajj Ventress - Kapitel 3: Das Virus

von: JojoMack / 13.04.2011 um 22:49

Spielbare Charaktere: Ahsoka, Captain Rex, Obi-Wan, Padmé Amidala, Klonkrieger, Jar Jar Binks, Anakin Skywalker

Mit Captain Rex und Ahsoka schlagt ihr euch rechts durch die Wälder von Naboo, besiegt die Droiden und Droidikas und bedient mit Captain Rex die Armatur. Ist der Weg nach unten frei, springt Ihr in die Röhre. Die Szenen teilen sich.

Mit Ahsoka und Captain Rex folgt Ihr dem Weg gerade aus. Schließt mit Ahsokas Macht die ersten beiden Toren rechts und links und mit Captain Rex die nächsten beiden Tore. Die Droidikas könnt Ihr nicht besiegen, wechselt stattdessen in die Szene mit Obi-Wan Kenobi. Springt in den Raketenwerfer und zerstört aus der Luft die 4 Schüsseln, die das Kraftfeld aufrechterhalten. Ist dies geschafft, zersprengt ihr noch den Eingang zur Röhre, die ins Innere führt. Geht hinein und besiegt die Droiden.

Am Ende der Röhre löst Ihr mit der Macht die Teile von der Decke, die den Weg nach unten frei machen (und die Droidikas aus der anderen Szene zerstören). Springt in das Loch und kommt Rex und Ahsoka zur Hilfe. Unten angekommen, baut ihr aus den Legoteilen die Armatur zusammen und bedient sie mit Captain Rex. Das Tor vor Euch öffnet sich und ihr könnt nun links in der Ecke mit Rex die Plattform aus der Wand ziehen und mit einem Jedi die Plattform nach oben steuern. Oben angekommen, schneidet Ihr mit Eurem Laserschwert ein Loch hinein und zerstört die Elektrik (bis kein grünes Licht mehr zu sehen ist). Nun wechselt die Szene zu Anakin Skywalker und einem Klonkrieger.

Mit Ihnen schlagt Ihr euch auch durch ein Rohr, schließt auch hier die Gitter rechts und links mit der Macht bzw. mit dem Ankerpunkt und geht an den Droidikas vorbei. Am Ende angekommen, schneidet Ihr mit dem Laserschwert rechts in der Röhre ein Loch und Ihr trefft auf Eure Gegener. Werft mit der Macht die silbernen Gegenstände auf ihn, bis alle Herzen weg sind. Erst dann habt Ihr Amidala und Jar Jar Binks, die in der Mitte von Laserstrahlen festgehalten werden, befreit. Nach der Befreiung wechselt Ihr zu Jar Jar und springt mit Ihm auf die Plattform mit dem Hebel, der noch rot leuchtet. Nun öffnet sich das Tor darunter, durch das Ihr hindurch geht. Ihr trefft jetzt auf Euren Wegbegleiter Obi-Wan. Folgt der Röhre links und zieht Euch mit Amidala nach oben. Zusammen mit Jar Jar stellt ihr Euch auf die roten Buttons. Sind diese aktiviert, seid Ihr von Euren Freunden durch ein Kraftfeld getrennt und müsst den weiteren Weg alleine bestreiten, und den Helferlein (ein Droide) besiegen.

Er versteckt sich immer wieder in den Legopflanzen. Achtet darauf, dass wenn sie sich bewegen, er sich dahinter versteckt. Zerschlagt die Pflanzen, folgt ihm und haut ihn, erst dann verliert er ein Herz. Wenn alle Herzen weg sind, öffnet sich das Tor und Ihr müsst ihm folgen. Ihr trefft nun auf eine Reihe Droiden, besiegt sie und vergesst nicht dem Helferlein zu folgen, um ihn endgültig zu zerschlagen. Habt Ihr das geschafft, baut aus den Teilen des Helferlein die Hebel Armatur zusammen und bedient den Hebel. Die Szene wechselt nun zu Anakin und Obi-Wan. Besiegt die Droiden und folgt dem Verbündeten von Asajj. Schneidet mit dem Laserschwert ein Loch in das Tor und besiegt ihn endgültig, indem Ihr die silbernen Kugeln mit der Macht zurückwerft, die er auf Euch wirft. Passt aber auf die Droiden auf! Nachdem Ihr das Virus sichergestellt habt, geht Euer Weg weiter zum Planetn Ryloth, wo Ihr das vierte Kapitel beginnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Asajj Ventress - Kapitel 4: Sturm über Ryloth

von: JojoMack / 13.04.2011 um 22:51

Spielbare Charaktere: Anakin Skywalker, Ahsoka

Haltet Euch mit Eurem Flieger links und landet auf dem linken Schlachtschiff auf der ersten angezeigten Stelle (rechts). Nach der Landung orientiert Ihr Euch nach links und schneidet ein Loch in die Wand. Bewegt dann den Stecker in die passende Dose und geht durch das Tor. Setzt Euch in die Raketengeschosse und zerstört die Schußvorrichtungen vom gegenüberliegenden Schiff. Setzt Euch nach getaner Arbeit wieder in Euren Flieger. Fliegt nun nach links auf die andere Seite des Schiffes und landet dort. Rechts von Euch ist ein großer Roboter eingeklemmt, zerstört ihn und baut aus dessen Teile den Hebel zusammen. Anschließend bedient Ihr ihn und bewegt den Stecker in die Dose: das Tor öffnet sich.

Geht hinein, setzt Euch oben in die Raketengeschosse und zerstört die 3 silbernen Geschosse vom anderen Schlachtschiff. Fliegt nun nach oben und landet dort. Geht in die Hauptkommandozentrale und aktiviert den Hebel. Anschließend setzt Ihr euch wieder in euren Flieger und steuert die zweite Landebahn auf der rechten Seite vom Schiff an. Dort aktiviert Ihr die Protonen-Raketen- Station, indem Ihr den Hebel bedient. Nehmt anschließend, wenn ihr wieder in Eurem Flieger sitzt, die Protonen- Raketen auf und werft jeweils 3 auf das rechte und auf das linke Schiff (wird durch den pinken Pfeil angezeigt). Ist dies erledigt, steuert ihr wieder die rechte und linke Landebahn des Schiffes an. Dort begebt Ihr euch wieder in die Räume mit den Raketgeschossen und zerstört jeweils 3 Geschosse vom gegenüberliegenden Schiff. Sind beide Schiffe besiegt, fliegt Ihr nach oben die Kommandozentrale.

Dort besiegt Ihr die Droiden und aktiviert den zweiten Hebel: die Schlacht ist gewonnen!

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das war ohne der Lösung eine schwere Geburt

01. Dezember 2012 um 20:38 von BlackIdiot melden

Ich bin am Schluss des Levels und habe alle Droiden besiegt. Aber ich kann den 2. Hebel nicht aktivieren. ):

02. Juni 2011 um 12:49 von marscmd melden

ich wende mich gleich nach der 1. landung nach links, aba da ist nirgens etwas wo ich ein loch reinschneiden könnte 0.o

21. April 2011 um 00:44 von OrTnA melden


A.Ventress -Kapitel 5: Die Unschuldigen von Ryloth

von: JojoMack / 13.04.2011 um 22:53

Spielbare Charaktere: Obi-Wan Kenobi, Waxer, Commander Cody, Boil

In den Bergen von Ryloth seid Ihr mit Euren Truppen und Obi-Wan. Befehlt den Klonkriegern mit Commander Cody auf die goldene Leiste zu schießen. Ist sie zerstört, durch das Schnellfeuer, könnt Ihr mit Waxer und seinem Raketenwerfer die silberne Leiste zersprengen. Anschließend wechselt Ihr zu Obi-Wan und bewegt die Bomben der Klone nach oben durch die Erdröhren und deaktiviert die Droiden. Mittig der Felsen stehen Lego Kisten, welche Ihr zersprengen müsst (die goldene mit dem Schnellfeuer). Aus den Teilen baut Ihr eine Kanone, mit der Ihr die Bergwand zersprengt. Folgt dem Weg und baut Eure Radarstation zusammen, um Luftunterstützung anzufordern. Mit dem AT TE Walker könnt Ihr nun problemlos das riesige Silber Gitter zerschießen.

Rechts und links im Bild findet Ihr Gitter mit einem roten Button, welche Ihr zersprengen müsst. Hinter den Gittern verbargen sich fliegende Droiden/ Roboter, die ihr nun zerstören könnt. Aus den entstanden Teilen, baut Ihr die Ankerpunkte zusammen und öffnet mit den Klonen das Gitter: mehrere Viecher kommen heraus. Besiegt/ Zähmt nun 5 davon! Mit Obi-Wan und seiner Macht zum Beispiel bringt Ihr sie dazu, sich zu beugen, um dann darauf zu springen. Anschließend bringt Ihr sie zu den Futtertrögen rechts und links in den Bergen und stellt sie auf die Plattformen. (Die Gitter davor müssen natürlich noch beseitigt werden.) Stehen alle 5 drauf, öffnet sich das Tor.

Folgt dem Weg ins Gefängnis. Drinnen angekommen bedient Ihr links die beiden Hebel. Beim zweiten Hebel gelangt Ihr in das Innere der Zelle, folgt dem Weg und schneidet mit dem Laser ein Loch in die Wand. Bewegt den Stein mit der Macht nach draußen an die passende Stelle vor die Armatur. Mit Waxer zersprengt Ihr noch die Gegenstände vor dem Gitter und baut die Legoplatten rechts an der Wand auf die Schachbrettbahn. Ist der Stein platziert, bedient Ihr mit einem Klon die Armatur und das Tor öffnet sich. Ihr müsst hier die Charaktere befreien, die von einem Schutzschild umgeben sind. Erobert zuerst die feindlichen Geschosse rechts und links, steigt anschließend auf und zerspringt alle anderen feindlichen Geschosse. Nun lauft Ihr zum Kraftfeld (rot) und deaktiviert es mit dem Hebel. Lauft wieder zu den vorher eroberten feindlichen Geschossen und zerstört die Schutzschicht des Kreuzers.

Nun könnt Ihr mit Obi-Wan zum Kreuzer laufen und das Kraftfeld zerstören und Eure Freunde befreien.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Lego Star Wars 3 - Clone Wars: A. Ventress - Kapitel 6: Freiheit für Ryloth

Zurück zu: Komplettlösung Lego Star Wars 3 - Clone Wars: G. Grievous - Kapitel 2: Schatten von Malevolence / G. Grievous - Kapitel 3: Zerstörung der Malvolence / G.Grievous - Kapitel 4: In den Fängen von Grievous / G. Grievous - Kapitel 5: Rekruten / G. Grievous - Kapitel 6: Grievous Hinterhalt

Seite 1: Komplettlösung Lego Star Wars 3 - Clone Wars
Übersicht: alle Komplettlösungen

Lego Star Wars 3 - Clone Wars

Lego Star Wars 3 - The Clone Wars spieletipps meint: Gelungene Neuerungen und gewohnt witzige Präsentation machen auch die Lego Episode 3 zur Pflicht für Freunde klotziger Weltall-Hüpfer. Artikel lesen
80
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Star Wars 3 - Clone Wars (Übersicht)

beobachten  (?