Episode 5: Die Höhle der Schlange: Komplettlösung Knights Contract

Episode 5: Die Höhle der Schlange

von: OllyHart / 29.03.2011 um 15:25

Folgt dem Weg und ihr werdet schon bald auf eine Schlange treffen. Greift die Schlange mit ein paar Zauber an, und sie verschwindet, vorerst. Geht nun wieder dem Weg entlang und ihr trefft wieder auf die Schlange. Achtet auf ihren Atem, dieser friert euch nämlich ein (aber auch Gegner) und sobald euch ein Gegner einen Schlag versetzt während ihr eingefroren seit, müsst ihr euch reanimieren. Diesmal leistet sie aber mehr Widerstand, weshalb ihr mit den Zaubern etwas länger brauchen werdet. Nachdem ihr sie besiegt habt müsst ihr wieder dem Weg folgen, wobei ihr auch relativ bald wieder angegriffen werdet. Betretet nun die Höhle.

Die Schlange lässt nicht auf sich warten und greift euch gleich wieder an (wer denn auch sonst?). Kaum habt ihr die Höhle verlassen werdet ihr schon wieder angegriffen. Etwas weiter vorne könnt ihr abspeichern, was wir euch auch empfehlen, denn anschließend startet der endgültige Kampf gegen die Schlange. Achtet auf ihre Angriffe, dann solltet ihr kein Problem haben. Sie zu besiegen dürfte kein Problem sein, solange man den Angriffen ausweichen kann. Nebenbei werden auch noch ein paar Eishexen herbeigerufen, welche aber ebenfalls kein Problem sein sollten. Nach dem Kampf startet eine Scene mit Trude. Anschließend startet der Kampf mit Trude. Die mittlere Schlange (Trude selbst) greift euch eher selten an, während euch aber die äußeren Schlangen einfrieren bzw. rammen.

Durch gutes Ausweichen sollten diese beiden Schlangen kein Problem darstellen. Zusätzlich ruft Trude hin und wieder Eisblöcke herbei. Diese bemerkt man aber relativ früh, da der Boden an der Stelle aufleuchtet, wo sie erscheinen werden. Sollte sich Trude euch näher, ist dies der perfekte Zeitpunkt um in den Nahkampf überzugehen. Wie auch beim vorigen Boss, müsst ihr auch hier Tasten drücken um sie zu besiegen. Nach dem Kampf mit Trude erhaltet ihr Schnitters Klinge I und eine Sense.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 6: Eine Stadt in Flammen

von: OllyHart / 29.03.2011 um 15:26

Episode 6 beginnt mit einer Scene, in welcher ihr Holda kennenlernt. Tötet erstmal alle Gegner die euch zu Beginn attackieren und geht nach rechts. Achtet darauf, dass euch keine Felsbrocken erwischen, diese schleudern euch nämlich zu Boden. Biegt anschließend links ab und betätigt den Hebel (neben den Kisten) um das Wasser zu stoppen. Geht nun in den Kanal (natürlich werdet ihr hier angegriffen) und auf der anderen Seite wieder nach oben, wo schon ein paar Hexen auf euch warten. Habt ihr diese besiegt, geht etwas weiter vorne (vor der Lava) wieder nach oben. Folgt ihr nun dem Weg, werdet ihr schon bald von neuen Kreaturen angegriffen.

Folgt anschließend wieder dem Weg bis zu diesem größeren Platz, wo ihr wieder angegriffen werdet. Geht ihr anschließend weiter, hört ihr die Stimme von Minukelsus während einer Scene. Nun beginnt wieder ein Wettlauf gegen die Zeit. Rennt den Weg nach oben und ihr werdet von einem Feuergolem angegriffen. Habt ihr diesen besiegt, geht nach vor und springt nach unten. Am Ende des Weges ist ein Schalter welchen ihr betätigen müsst, um die Lava abzukühlen. Habt ihr das erledigt, klettert die Liane nach oben und kehrt zu Minukelsus zurück. Nach der Scene erhaltet ihr einen neuen Zauber, nämlich Maars Lanze. Diesen könnt ihr auch gleich bei dem ersten Gegner angreifen, welcher über euch schwebt.

Nachdem ihr die Gegner besiegt habt, speichert erstmal ab. Folgt ihr dem Weg habt ihr drei verschiedene Wege zur Wahl. Für euch ist aber nur der mittlere Weg interessant. Geht in den Kanal und eliminiert alle Gegner auf die ihr stoßt, und verlasst den Kanal auf der anderen Seite wieder. Seid ihr draußen angekommen, müsst ihr nach oben, an dem großen Felsbrocken vorbei, und ihr dem Weg folgen. Bei dem ersten größeren Platz werdet ihr wieder von einem Golem angegriffen, und anschließend müsst ihr Gretchen durch einen Felsschlag tragen. Klettert anschließend die Liane nach oben und anschließend wieder nach unten. Betätigt den Schalter rechts von euch und geht nach unten, wo ihr angegriffen werdet. Geht anschließend weiter vorne wieder nach oben und in Richtung Schloss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 7: Die brennende Herrscherin

von: OllyHart / 29.03.2011 um 15:26

Besiegt die ersten Gegner und geht die Treppen links nach oben. Geht weiter und klettert anschließend der Holzleiter nach oben. Geht über das Holzgerüst und hüpft wieder auf die Treppe. Auf der Treppe werdet ihr von ein paar Gegnern angegriffen. Passt nun auf den Boden auf, immer wieder fallen einzelne Stücke nach unten. Solltet ihr ebenfalls nach unten fallen, müsst ihr von ganz unten wieder anfangen. Seid ihr die Treppe nach oben gegangen, steht ihr vor einer Plattform mit einem Gegenstand. Solltet ihr euch den Gegenstand holen, werdet ihr von einer großen Anzahl von Gegnern angegriffen.

Achtet hier vor allem auf die Hexen, habt ihr diese ausgeschaltet ist der Kampf kein Problem. Geht nun wieder von der Plattform und geht weiter nach oben. Klettert wieder die nächste Holzleiter, über das Holzgerüst wo ihr angegriffen werdet und auf der anderen Seite wieder auf festem Boden. Eliminiert dort alle Gegner (achtet hier auf dem Boden) und folgt dem Weg bis zur Leiter und klettert diese nach oben. Der Kampf gegen Holda beginnt. Holdas Angriffen kann man meist relativ einfach mit ein paar Sprungeinlagen zur Seite ausweichen.

Sobald sie den Boden betritt greift sie mit allen möglichen Mitteln an. Habt ihr ihr erstmal Leben abgezockt, fällt ihr nach unten. Holda tritt nun ohne Pferd in Aktion. Neben ihren Nahkampf-Angriff mit dem Speer, welcher anschließend Feuerwellen in einer geraden Linie herbeiruft, springt sie auch noch öfters auf andere Plattformen und ruft Feuergeschosse herbei. Achtet darauf dass ihr nicht von der Plattform fliegt, ansonsten müsst ihr von vorne beginnen. Habt ihr sie besiegt folgt wieder eine Kombination aus Tasten um sie endgültig auszuschalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 8: Der sich nach Ewigkeit sehnt

von: OllyHart / 29.03.2011 um 15:26

In Episode 8 sprecht ihr zum ersten mal mit Faust und ihr erfährt einiges über ihn. Faust ruft einen Diener herbei, welcher einige Monster mit Hilfe eines Trankes beschwört. Solltet ihr Probleme mit der Menge an Gegnern haben, benutzt Hexenumarmung oder Berserker als Hilfe. Um die Gegner am respawnen zu hindern, zerstört auch diese komischen Dinger am Boden. Habt ihr das geschafft tretet ihr gegen Faust an. Seine Angriffe bestehen grundsätzlich nur aus Nahkampfangriffe. Hin und wieder springt er auch in die Luft, wobei er immer in gerader Linie nach unten jagt. Außerdem ruft er Doppelgänger herbei, diese sollten aber mit einem Flächenzauber schnell erledigt sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 9: Das umschlungene Schloss

von: OllyHart / 29.03.2011 um 15:26

Als erstes lernt ihr etwas über die Anima Mundi. Geht den Weg nach oben und ihr werdet schon bald vor drei weiteren Wegen stehen, wovon aber einer versperrt ist. Geht ihr nach links kommt ihr zu einer weiteren versperrten Türe, bei welcher Heinrich sagt ihr müsst einen anderen Weg suchen. Geht also nach rechts und ihr trefft auf Hexen. Solltet ihr Probleme damit haben dass sie nicht nach unten kommen, setzt einfach Vlads Pfahl ein. Habt ihr die Hexen erledigt geht weiter und betretet die Tür. Drinnen angekommen werdet ihr auch gleich wieder angegriffen. Folgt dem Weg, tretet die Türe links auf und geht die Treppen nach unten.

Kaum das Wasser betreten, warten schon die nächsten Gegner auf euch. Geht nun Diagonal über das Wasser und auf der anderen Seite wieder die Treppen nach oben. Tretet die Türe ein und folgt nun wieder dem Weg. Im nächsten Raum habt ihr nun die Qual der Wahl, euch stehen zwei Wege offen (der rechte Weg ist versperrt). Ich rate euch auch nicht den linken Raum zu betreten, den dieser entpuppt sich lediglich als Falle. Geht also durch die Türe vor euch und folgt anschließend wieder dem Weg. Ihr werdet von Schwarzen Rittern angegriffen. Habt ihr diese besiegt, klettert die Lianen neben der geschlossenen Türe nach oben. Tötet alle Gegner auf die ihr trefft und klettert über die Haare und bedient den Hebel. Anschließend müsst ihr auf die andere Liane rauf um zur Brücke zu kommen.

Tötet die Gegner vor der Türe und betretet den Raum. Folgt nun wieder dem Weg und geht bei der Abzweigung nach rechts. Tretet die Türe ein, eliminiert die Gegner und speichert ab. Geht durch den Raum und tretet die nächste Türe ein. Plötzlich hört ihr die Stimme von Minukelsus, welcher von Spinnen bedrängt ist. Die nächste Aufgabe besteht darin, Minukelsus vor den Spinnen zu retten. Betretet dazu den nächsten Raum und geht die Treppen nach oben. Seid ihr oben angekommen und habt auch die Gegner auf der anderen Seite getötet, habt ihr ihn gerettet. Habt ihr ihn gerettet betätigt den Hebel. Es stellt sich heraus dass es nicht funktionieren wird, und ihr benötigt eine Energiequelle. Geht die Treppe nach unten und zurück zum Speicherpunkt.

Dort angekommen, werdet ihr auch schon von Schwarzen Rittern erwartet, welche die Tür zum Keller öffnen. Geht ganz nach unten, öffnet die Türe, klettert die Leiter nach oben, betätigt den Schalter und anschließend den Schalter bei den Wasserrädern. Nun könnt ihr zurückgehen. Öffnet nun die Tür und geht die Treppen nach oben. Geht nun durch die beiden Räume in welchen ihr angegriffen werdet und verlasst anschließend die Räume durch die Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Knights Contract: Episode 10: Das tobende Gewitter / Episode 11: In die unerwartete Zukunft / Episode 12: Das Gebiet der Hexe I / Episode 13: Das Gebiet der Hexe II / Episode 14: Das Gebiet der Hexe III

Zurück zu: Komplettlösung Knights Contract: Einleitung / Episode 1: Vom Tod heimgesuchte Stadt / Episode 2: Der Rittervertrag / Episode 3: Der gefrorene Wald / Episode 4: Suche nach der Eishexe

Seite 1: Komplettlösung Knights Contract
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Knights Contract (7 Themen)

Knights Contract

Knights Contract spieletipps meint: Stupides Kampfsystem trifft auf strunzblöde Gegner. Lediglich die Handlung im mittelalterlichen Deutschland kann zeitweise überzeugen. Artikel lesen
60
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Knights Contract (Übersicht)

beobachten  (?