Gods Eater Burst: Gute Kombo!

Gute Kombo!

von: DonPersien / 09.10.2011 um 10:34

Es ist ganz simpel, aber sehr nützlich, ihr könnt mit R+Dreieck beim Endschlag den God Fresser holen ohne zu laden, zwar füllt sich die Burst Leiste nur zur hälfte, aber es ist sehr nützlich, besonders bei stärkeren Gegnern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


DLC-Gott Caligula

von: DonPersien / 14.10.2011 um 23:14

Caligula ist sehr leicht zu besiegen mit der richtigen Ausrüstung!

Ihr braucht das Railknife Ex, das Schild Orchestra/Orchestra+, das Beseker Control Unit, Upgrades: Burst Shift,Spark Kit 2 und die Waffe ist egal.

Das Railknife Ex:
  • Holt euch ein Knife - Knife II - Fiery Knife - Railknife - Railknife II - Railknife Ex.
  • Das Railknife Ex hat Pierce und Spark beide Schwächen vom Caligula.
Orchestra+:
  • Holt euch ein Ensemble - Ensemble+ - Orchestra - Orchestra+.
  • Das Orchestra+ hat Sword Master.
Beserker:
  • Einfach bei Craft Equipment eintauschen gegen Dyaus Pita und Prithvi Mata Material.
  • Hat Blade Attack +.
Burst Shift:
  • Auch bei Craft Equipment gegen Quadriga und fallen Sariel Material eintauschen.
  • Hat Burst Duration.
Spark Kit 2:
  • Auch bei Craft Equipment gegen Vajra Material eintauschen.
  • Gibt Spark Attack.
Im Kampf:

In der Gruppe: 3 "New Types" eurer Wahl:

  • Als Erstes sollte man schnell die beiden "Fallen Zygotes" töten
  • Dann geht ihr auf den linken oder rechten Vorderarm bis beide kaputt sind.
  • Wenn das getan ist, geht auf die Booster auf seinen Rücken, bis sie kaputt sind.
  • Dann auf den Kopf bis er kaputt ist, dann immer wieder auf den Kopf oder auf die Arme bis er tot ist.
  • Ihr braucht nicht zu beißen, da ihr 3 "New Types" habt und die sich um den "Link Burst" kümmern.

Der Kampf sollte in 3-5 Minuten zu Ende sein.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Oder einfach Wild sword Laoyang Buttonmashing??? Bin so kein einziges mal gestorben!

30. Oktober 2012 um 19:33 von DAderGrosse melden


Die Schwachstelle (fast) jeden Monsters!

von: Shinigamie332 / 08.04.2012 um 19:09

In Gods Eater Burst hat (fast) jedes Monster einen Schwanz.

Auf den müsst ihr schlagen! Den der Schwanz ist eines der Schwächsten stellen des Monsters.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

falsch, das hängt von der verwendeten angriffsart ab, fast alle sind zum beispiel am kopf schwach, viele aber nur gegen pierce an dem bereich.

04. November 2012 um 00:33 von Kryos melden


Zurück zu: Gods Eater Burst - Kurztipps: Taktiken gegen Aragami - Teil 5 / Denken bevor man Handelt / Die beste Waffe / Material Tricks / DLC-Gott Venus

Seite 1: Gods Eater Burst - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Gods Eater Burst

Gods Eater Burst spieletipps meint: Motivierender Monster-Hunter-Klon mit wendungsreicher Geschichte und der Möglichkeit, die Monster selbst auch mal zu beißen. Artikel lesen
82
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gods Eater Burst (Übersicht)

beobachten  (?