Battlefield Play4Free: Flugzeug-Bewaffnung

Flugzeug-Bewaffnung

von: OllyHart / 11.04.2011 um 16:53

Die Kampfjets haben drei Waffen zur Verfügung. Hauptwaffe ist euer Maschinengewehr, das ihr mit der rechten Maustaste abfeuert. Es braucht zwar etwas Übung, wenn ihr aber richtig trefft dann könnt ihr schon ordentlich austeilen. Doch euch stehen auch noch Luft-Luft-Raketen und Bomben zur Verfügung. Zwischen den beiden Waffen könnt ihr mit "B" wechseln. Um die Raketen zu benutzen, müsst ihr euer Visier auf dem feindlichen Flugzeug und Helikopter halten bis über dem Feind "Locked" steht. Wenn ihr abdrückt, fliegt die Rakete dem Gegner hinterher.

Bomben haben kein Zielsystem. Ihr habt zwei Möglichkeiten, mit ihnen zu treffen. Zum einen könnt ihr während eines Überflugs eure Bomben einfach abwerfen. Um überhaupt zu treffen, braucht ihr viel Übung und wirklich präzise ist es nicht. Dafür seid ihr schnell wieder aus dem feindlichen Gebiet geflogen und werdet schwerer getroffen.

Zweite Möglichkeit ist ein Sturzangriff. Dafür fliegt ihr recht hoch und bremst dann über dem Ziel ab. Euer Jet wird in einem 90°-Winkel in Richtung Boden fliegen. Werft die Bomben ab, wenn ihr sicher seid, das ihr trefft. Startet wieder euer Triebwerk und fliegt los. Dabei ist das Risiko recht hoch, in einem Gebäude hängen zu bleiben. Außerdem seid ihr im Sturzflug leichte Beute für RPGs und Luftabwehrgeschütze.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Vielleicht solltest du erwähnen, dass die Bomben für den Jet erst ab Level 12 freizuschalten sind. Hierbei musst du die Raketen für den Jet und die Gegenmaßnahme vollgeskillt haben.

09. November 2013 um 09:57 von Xero04 melden


Maschinengewehr MG3

von: OllyHart / 13.04.2011 um 10:24

Ansicht vergrössern!Das Maschinengewehr MG3

Das MG3 ist ein leichtes Maschinengewehr und die Standardwaffe des Sanitäters. Sie hat 80 Kugeln im Magazin, insgesamt stehen euch 240 Geschosse zur Verfügung. Die Feuerung ist recht schnell, da der Schaden aber eher gering ist und auch die Präzision besser sein könnte, ist das MG3 auf mittlere Entfernungen am Effektivsten. Auf längere Distanzen könnt ihr mit Einzelfeuer zumindestens gegen Sanitäter und Pioniere etwas ausrichten, gegen Scharfschützen und Sturmsoldaten solltet ihr aber lieber näher an den Feind kommen, bevor ihr feuert.

Durch das große Magazin könnt ihr vor allem größere Gegnergruppen ausschalten. Das klappt zwar nicht im Sturmangriff, dafür könnt ihr von hinten oder von der Seite die Gegner schnell erledigen, ohne nachzuladen. Das Nachladen kann dafür problematisch werden, denn bis ihr wieder feuern könnt, vergehen rund sieben Sekunden. Also solltet ihr erst nachladen, wenn ihr Deckung gefunden habt. Eine gute Pistole ist auch nicht verkehrt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Radar

von: killerman1 / 22.04.2011 um 21:53

Egal welche Klasse ihr seid, es ist immer wichtig ab und an einen Blick auf das Radar zu werfen (oben rechts auf dem Bildschirm). Zum einen werden dort eure Freunde, aber auch markierte Gegner und Fahrzeuge angezeigt (Q und dann "spotted" zum markieren), zum anderen werden dort die Hilferufe eurer Kameraden nach Munition/Heilung/Fahrzeugreparatur angezeigt (je nachdem, welche Klasse ihr seid, leuchtet euer Mitspieler gelb auf, wenn er eure Hilfe braucht).

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Info: Jezt ist es unten links

17. November 2012 um 00:02 von itatchiuchia2 melden


Tracer Dart

von: killerman1 / 22.04.2011 um 21:55

Der Tracer Dart (eine Waffe) ist dafür gedacht feindliche Fahrzeuge zu markieren. Habt ihr mit dem "Dart" ein gegnerisches Fahrzeug getroffen, ist es auf der Karte (nicht dem Radar) für eine gewisse Zeit mit einem Quadrat gekennzeichnet. Dieses Quadrat sieht man auch du Gebäude, Hügel o.ä., über die Art des Fahrzeuges kann man dadurch aber keine Rückschlüsse ziehen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Potz__Blitz hat Recht. Du kannst nur bei Transportfahzeugen keine Rückschlüsse über die Art des Fahrzeuges ziehen, bei allen anderen aber schon (sogar Luftfahrzeuge).

09. November 2013 um 09:59 von Xero04 melden

Für einen Anfänger hilfreich, aber trotzdem einn kleiner Fehler man kann nämlich an der Karte auch den Fahrzeugtyp erkennen

29. März 2013 um 13:04 von Potz_Blitz melden

Echt hilfreich, danke! Ich hatte dieses Teil immer entfernt gehabt, weil ich nicht wusste was ich damit anfangen soll und ich habe mich immer gefragt warum manche fahrzeuge markiert und einige nicht markiert waren. Jetzt weiß ich es, danke!

01. März 2013 um 16:44 von Hans2032 melden


Medic-Guide

von: Faerlzitx / 22.04.2011 um 21:58

1.Skillung:

Erst mal solltet ihr "Frag Grenade" auf Stufe 4 uppen, und dann in "Defibrillator" und "Dead Mans Trigger" jeweils einen punkt setzen.

Andere wichtige Skills sind noch:

-"Grenade Combat Awareness"

-"Tactical Reflexes"

-"Physical Training: Power Climb"

Die anderen Skills sind eher unwichtig und können je nach Belieben früher oder später auch geuppt werden.

2.Ausrüstung:

2.1 Waffen:

Die besten beiden Waffen sind die "Veterans USAS12" und die "Veterans M60" (Je nachdem, ob ihr lieber mit Shotgun oder LMG spielt). Außerdem braucht ihr noch das "Combat Kinfe" und eine Pistole.

2.2 Gadgets

Die wichtigsten Gadgets sind "Medic Box", "Frag Grenade", "Defibrillator" und "Adrenaline Shot"(davon solltet ihr immer mindestens 10 dabeihaben). Auf die anderen Gadgets kann man eigentlich verzichten, sollte sie aber trotzdem dabeihaben.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nimm einfach alles ins Inventar. Und die Spritzen und Bandagen brauchst du nicht, du kannst dich auch mit der Medic-Box heilen.

09. November 2013 um 10:02 von Xero04 melden


Weiter mit: Battlefield Play4Free - Kurztipps: Uwberlebenstipps für Anfänger / Deckung / Stationäre MGs / Sniperhimmel / Auf Karten Oman immer aufpassen!

Zurück zu: Battlefield Play4Free - Kurztipps: Allgemeines / Karkand / Fliegen mit dem Jet / Der Start mit dem Flugzeug / Raketen ausweichen

Seite 1: Battlefield Play4Free - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Battlefield Play4Free

Battlefield Play4Free spieletipps meint: Kostenlose Mehrspielergefechte im Battlefield-Universum, das mit fairer Spielbalance punktet. Artikel lesen
84
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Battlefield Play4Free (Übersicht)

beobachten  (?